Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Endlich ein 2. Gen CR-X

#151 von Jazzydriver92 , 22.04.2014 22:53

neuer Sitz oder repariert?


Hondafahren ist Kult, wer keinen hat is selber Schuld!


 
Jazzydriver92
Beiträge: 2.627
Punkte: 569.629
Registriert am: 12.06.2012
Ich fahre: JAzz AA ´86
Da wohne ich: Adelmannsfelden
Vorname: Immanuel


RE: Endlich ein 2. Gen CR-X

#152 von krb , 23.04.2014 03:29

Repariert. Es wird vom alten erhalten, was geht!


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.197
Punkte: 2.073.609
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Endlich ein 2. Gen CR-X

#153 von krb , 30.07.2014 13:09

Nach vielen Wochen problemlosen Fahrens gibt es wieder etwas zu berichten.

Unsere Urlaubsfahrt zur Müritz haben wir dieses Mal mit dem EE6 unternommen. Es war ein Test. Die "Liegeposition" erzeugte in mir den Verdacht, daß der Wagen einer derjenigen sei, mit dem ich ohne A...- äh Sitz-, Knie- und sonstiger Probleme die 450 km und rund 6 Stunden bewältigen könnte. Dieser Verdacht hat sich bestätigt. Ruhiges, gemütliches Rollen - wie es sich für ein Invaliden-Auto gehört. Fast entspannend. Zumindest von ähnlicher Qualität wie mit "Diva de Rappel".

Auf der Rückfahrt gab es allerdings ein Problem, das wir erst zu Hause bemerkten: Wassereinbruch. Ari hatte schon daran gearbeitet, aber auf dieser Fahrt gab es einen Wolkenbruch ähnlich dem in Münster (nur nicht so lange). Die Straße war nicht mehr zu sehen, nur zu erahnen. Ich rollte im Leerlauf und bewegte mich zwischen den Bordsteinkanten wie ein Autoscooter, nur daß ich kurz vor dem Aufprall jeweils die Servolenkung bemühte und in der Gegenrichtung die Bordsteinkante ansteuerte. Der Tacho zeigte keine Geschwindigkeit an, aber aufgrund der schlechten Sicht war es nicht möglich, eine Parkbucht oder so etwas zu finden. Diese Wassermengen hat er offenbar nicht abhalten können. Irgendwo gab es einen Wassereinbruch und wir steckten im Nebel. Erst nachdem der Kofferraum leer geräumt war, konnte ich feststellen, daß etwa ein halber Zentimeter in der Wanne des Ersatzrades stand. Nun wird die Suche nach dem Leck beginnen.


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.197
Punkte: 2.073.609
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz

zuletzt bearbeitet 30.07.2014 | Top

RE: Endlich ein 2. Gen CR-X

#154 von krb , 02.05.2015 20:33

Vor einiger Zeit mußten wir am EE6 eine gerissene Achsmanschette feststellen. Zwar war kurze Zeit später das Ersatzteil da, aber immer wieder fehlte die Zeit zur Reparatur. Heute ist sie dank Gordon endlich erfolgt und ich kann wieder gemütlich angeben - mit einem "Sportwagen".


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.197
Punkte: 2.073.609
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz

zuletzt bearbeitet 02.05.2015 | Top

RE: Endlich ein 2. Gen CR-X

#155 von krb , 05.11.2015 11:35

Jetzt hat es die andere Achsmanschette erwischt. Weiß jemand, ob die Antriebswellen vom EE6 und vom ED9 gleich sind?


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.197
Punkte: 2.073.609
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Endlich ein 2. Gen CR-X

#156 von Holly , 05.11.2015 12:24

Davon ist nicht auszugehen.
Ich hatte 1993 das vergnügen festzustellen das die Wellen und Getriebe unterschiedlich sind.Allerdings erst nachdem das Getriebe im ed7 eingebaut war. ( Hmpf)
Ich würde eher vermuten die Manschetten vom Civic mit d14a1 passen.
Ich wurde die Manschette abschneiden und dem Örtlichem Teilefuzzi auf die Theke legen.
Ausmessen und irgendwas von Spidan passt schon.
Bei unseren Aerodecks fahr ich welche von Opel. Kosten 8€ mit Fett ec.


Wenn Laien schrauben geht in Deckung


 
Holly
Beiträge: 981
Punkte: 324.884
Registriert am: 06.10.2011
Ich fahre: Honda und Alfa Romeo
Da wohne ich: Hemer
Vorname: Holger


RE: Endlich ein 2. Gen CR-X

#157 von barney , 05.11.2015 21:39

Sind beide ATW gleich lang, dann sind die starken vom ED9 verbaut, sind sie verschieden lang, dann die schwächeren ausm Civic. Dementsprechend sind auch die Manschetten unterschiedlich. Vorschlag von Holly klingt vernünftig. Oder du kaufst die gleiche die du schon mal verbaut hast. Wird ja wohl auch die radseitige gewesen sein.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Zero
Nico's CRX No.4 -> finally VTEC

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor