Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Neue Batterie immer fast leer

#31 von Heizer , 01.11.2012 15:52

kannst du mich aufklären ? ich kenne die Ergebnisse nicht


Heizer  
Heizer
Beiträge: 137
Punkte: 15.094
Registriert am: 15.11.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: Hamburg
Vorname: Diiitsch


RE: Neue Batterie immer fast leer

#32 von krb , 01.11.2012 16:44

Ich hoffe, das funktioniert mit dem Link:
siehe Beitrag


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.213
Punkte: 2.079.158
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Neue Batterie immer fast leer

#33 von Heizer , 05.11.2012 13:19

@ krb
Vielleicht hab ich nicht genug zwischen den Zeilen gelesen, aber dort steht doch gar nix zu diesem Versuch mit der Batterie.
Da geht es ja um Rost, aber ich hab nicht ganz verstanden wie das zu diesem Beitrag passt?


Heizer  
Heizer
Beiträge: 137
Punkte: 15.094
Registriert am: 15.11.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: Hamburg
Vorname: Diiitsch

zuletzt bearbeitet 05.11.2012 | Top

RE: Neue Batterie immer fast leer

#34 von Holly , 05.11.2012 14:31

Ich glaub das mit dem Rost , da stehst du auf der Leitung.-
Zur Batterie ,da währe ein Erhaltungsladegerät angebracht.
Ca 20 Euro
Damit es der Batterie nicht langweilig wird,
sonst schläft sie auf immer ein
viel Erfolg...


Wenn Laien schrauben geht in Deckung


 
Holly
Beiträge: 981
Punkte: 324.884
Registriert am: 06.10.2011
Ich fahre: Honda und Alfa Romeo
Da wohne ich: Hemer
Vorname: Holger



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Kohlestäbchen für Lima
Vergaser "2. Stufe" - einstellbar?

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor