Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Dirty´s EE8 ...

#1 von Dirty South , 28.01.2012 09:17

Servus ,

ich dachte mir ich mache mal einen Thread zu meinem EE8 auf, den ich mit der Zeit Stück für Stück aufbauen & verfeinern möchte.


Ich hatte ihn letztes Jahr im August nach zwei jähriger Suche gehohlt!



Mal ein paar Daten zum CRX:

- 1. Hand

- komplett original

- gekauft mit 87250 originalen Kilometern

- alle Rechnungen inkl. Neuwagenrechnung vorhanden

- Zustand,- allgemein ganz ok für die 20 Jährchen



Im Vordergrund steht für mich erstmal den CRX nach der längeren Standzeit, unter anderem durch Krankheit des Vorbesitzers wieder fit zu machen. Sprich großer Service inkl. Zahnriemen, etc., etc,...da gibt es schon mal technisch einiges zu tun!

Außerdem muss die Karosserie auch etwas überarbeitet & konserviert werden. Hier bin ich noch auf der Suche nach einem guten Karosseriebauer, Lackierer & Dellendoktor.

Ein paar goodies bekommt der EE aber natürlich spendiert.
Ich möchte den Wagen dezent halten, so das alles komplett bis auf die umgelegten Kanten hinten wieder auf OEM rückrüstbar ist! Es wird also kein Shogun Flügel aufs Dach geschnallt!


Bis es aber richtig los geht dauert es noch eine Weile.






Hier mal ein paar Bilder von der Abhohlung:
























Zuhause angekommen habe ich ihn dann gewaschen & vollgetankt eingemottet.



Gruß Jens


www.southside-hondaz.com


 
Dirty South
Beiträge: 1.432
Punkte: 133.565
Registriert am: 27.06.2007
Ich fahre: <3 EG6, E28 <3
Da wohne ich: Reutlingen
Vorname: Jens


RE: Dirty´s EE8 ...

#2 von HoWoPa , 28.01.2012 13:05

Da kann man nur Gratulieren. Schön das wieder ein EE in die richtigen Hände gekommen ist
und nicht an einen Endverbraucher.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.415
Punkte: 2.209.030
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Dirty´s EE8 ...

#3 von Ace Cooper , 28.01.2012 13:15

Nettes Auto... Bin gespannt was draus wird.


Viele liebe Grüße
Steve


 
Ace Cooper
Beiträge: 3.308
Punkte: 127.985
Registriert am: 21.10.2008
Ich fahre: Honda CRX AF BJ. '84...
Da wohne ich: in Dresden
Vorname: Steve


RE: Dirty´s EE8 ...

#4 von Mr.HondaKA3 , 28.01.2012 13:43


Das ist also das nette Wägelchen wovon Du mir beim Wilden Süden erzählt hast. Wenn er nur halb so gut wird wie Deine beiden anderen dann wird er TOP!
Grüße


Mr.HondaKA3
zuletzt bearbeitet 28.01.2012 13:44 | Top

RE: Dirty´s EE8 ...

#5 von mamadiwa , 28.01.2012 14:08

Dem kann ich mich nur anschliessen!
Viel Spass beim "wachküssen"


"Für alles über 8 Minuten zieh ich mir keinen Helm auf" W. Röhrl


 
mamadiwa
Beiträge: 8.183
Punkte: 581.017
Registriert am: 14.02.2008
Ich fahre: BMW 325 ti, Honda HRV
Da wohne ich: Herne! 186Km vom Ring
Vorname: Christian


RE: Dirty´s EE8 ...

#6 von Dirty South , 28.01.2012 15:23

Danke.
Es ist noch viel Arbeit da bis er soweit gut da steht.

Kann mir jemand sagen oder ein Mittel empfehlen wie ich den Krempel vom Armaturenbrett möglichst rückstandslos weg bekomme ( siehe Bild oben) ?


www.southside-hondaz.com


 
Dirty South
Beiträge: 1.432
Punkte: 133.565
Registriert am: 27.06.2007
Ich fahre: <3 EG6, E28 <3
Da wohne ich: Reutlingen
Vorname: Jens


RE: Dirty´s EE8 ...

#7 von Insightowner , 28.01.2012 16:23

Ich kann mich da an ein Mittel erinnern mit dem ich während meiner Ausbildung die Klebereste von Neuwagen entfernt habe. Das Zeug hiess glaube ich "Acrysol" und war in einer grünen Dose. Kann sein, das das nicht aggresiv genug ist, da der Kleber bestimmt äusserst resistent sein wird.
Zumindest würde ich .vorsichtig. mit einem Heissluftfön das grobe entfernen um dann mit immer aggresiveren Mitteln (Waschbenzin, Verdünnung...) zu enden. Irgendwann jedoch wird der Punkt erreicht sein, wo man dann eine runde oder eckige Verfärbung feststellen muss, je nachdem wie lange der Christopherus und das andere schon befestigt ist.
Fange am besten erst mit dem kleinen "Krempel" an und schau wie es klappt. Im Zweifelsfalle würde ich den Christopherus zumindest dranlassen, wenn die Rückstände bei den anderen zu hartnäckig sein sollten.


Insightowner

RE: Dirty´s EE8 ...

#8 von Mr.HondaKA3 , 29.01.2012 06:26

Acrysol ist mir auch sofort eingefallen. Sehr gutes Zeug! Ist von der Firma 1Z. Haben wir damals auch bei der Kfz- Aufbereitung in der Firma benutzt. Verwende auf keinen Fall Verdünnung, viel zu aggressiv. Bleicht das Armaturenbrett aus.


Mr.HondaKA3
zuletzt bearbeitet 29.01.2012 06:29 | Top

RE: Dirty´s EE8 ...

#9 von barney , 29.01.2012 06:49

Schöner EE8. Und in den richtigen Händen. Aus Erstbesitz so wies ausschaut, oder? Bist ja quer durch die Republik gedüst deswegen. Ein guter Kauf. Freu mich, den irgendwann mal zu sehen.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: Dirty´s EE8 ...

#10 von Hondafreak1981 , 29.01.2012 09:51

Herzlichen Glückwunsch zum neuen Traumwagen.
Der sieht ja jetzt schon super aus

Kommt bald in deine Garage



H ad O ne N ever D rive A nother


 
Hondafreak1981
Beiträge: 12.598
Punkte: 1.680.605
Registriert am: 10.09.2005
Ich fahre: Honda Accord CD7 2.2i ES
Da wohne ich: Duisburg, NRW
Vorname: Christian 1


RE: Dirty´s EE8 ...

#11 von Dirty South , 29.01.2012 12:57

@ insighttower & Christian
danke für die Tips.

@ Christian
meinst du das hier?

http://www.ebay.de/itm/1Z-Acrysol-Silico...=item3f12478383


Der Schlangenkopf auf der Haube, Das Deutschland "D" auf der Heckstoßstange & ein paar Aufkleber an den Scheiben müssen auch noch entfernt werden.






Ich möchte den CRX gerne noch professionell Innen reinigen & aufbereiten lassen, da der Vorbesitzer im Wagen geraucht hat.


@barney
danke. Ja ich habe ihn von der Frau des Besitzers & einem Freund der Familie gekauft. Der Mann lag als ich ihn abhohlte schwerkrank im Krankenhaus.
Das war schon ein ordentlicher Trip! In eine Richtung waren es knappe 700Km! Wir haben es mit einem Besuch bei meiner Schwester verbunden die in Berlin wohnt. Als wir in der Heimat angekommen sind, standen dann ca. 1500Km mehr auf der Uhr.
Ich wäre für den richtigen Wagen auch noch weiter fahren. Gerade solche Fahrzeuge bekommt man eben nicht mehr an jeder Ecke & erst recht nicht mehr in so einem Zustand mit dieser Historie!
Ich war ca. 2 Jahre auf der Suche nach einem EE8 im ordentlichen Zustand. Einige Leichen habe ich mir angeschaut die mir als "Top Zustand" angepriesen wurden! Die übliche Leier habe ich erlebt,...Rost wohin man nur sieht, teils verbastelt inkl. kompletten ATU Paket --> da hat bei manchen nur noch der Zaziki Duftbaum gefehlt ! "Nagelneue Gewindefahrwerke" wo man bei jeder Bodenwelle dachte, dass die fertigen Dämpfer gleich im Innenraum Hallo sagen, und, und, und...EE8´s wo das Preisleistungsverhältnis in meinen Augen einfach nicht in Ordnung war.

Bei diesem hier war ich natürlich auch skeptisch, erst recht bei dieser langen Entfernung. Der Zustand passte aber mit der Beschreibung über ein & man wurde sich einig.

@ Hondafreak
danke,
ich setzte mal in den "Garagenthread" ein Frontalbild rein.


Ein paar Teile für den EE8 liegen auch schon hier .


Gruß Jens


www.southside-hondaz.com

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:

 
Dirty South
Beiträge: 1.432
Punkte: 133.565
Registriert am: 27.06.2007
Ich fahre: <3 EG6, E28 <3
Da wohne ich: Reutlingen
Vorname: Jens

zuletzt bearbeitet 29.01.2012 | Top

RE: Dirty´s EE8 ...

#12 von .:Aggi:. , 29.01.2012 13:02

Sieht ja wircklich noch sehr gut aus! Ein Wunder das es noch solche guten "unverbrauchten" EE8 gibt! Wie siehts bei deinem mit dem Rost aus? Auf den Bildern is ja mal gar nichts zu sehen! :D


.:Aggi:.  
.:Aggi:.
Beiträge: 84
Punkte: 7.713
Registriert am: 24.09.2010
Ich fahre: Civic FN2, CRX EE8
Da wohne ich: Niederösterreich
Vorname: Sascha


RE: Dirty´s EE8 ...

#13 von Dirty South , 29.01.2012 13:10

Rost hat er leider auch. Deswegen bin ich wie ich oben geschrieben habe noch auf der Suche nach einem guten Karosseriebauer & Lackierer. Einer der sein Handwerk versteht & nicht murxt.

Betroffene (sichtbare) Stellen sind

- Punkte an den Radläufen
- Schiebedach
- Tankaussparung in der Mulde

davon werde ich noch Bilder machen


Gruß Jens


www.southside-hondaz.com


 
Dirty South
Beiträge: 1.432
Punkte: 133.565
Registriert am: 27.06.2007
Ich fahre: <3 EG6, E28 <3
Da wohne ich: Reutlingen
Vorname: Jens


RE: Dirty´s EE8 ...

#14 von barney , 29.01.2012 13:55

Die üblichen Verdächtigen halt. Da wirds wohl kaum noch ED/EE geben die da noch unbehandelt sind.

Wieviel hast du gezahlt? Gerne per PN.

Was verbaust du alles? Gewindefahrwerk, schöne Räder, paar Streben, fertig?


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: Dirty´s EE8 ...

#15 von Dirty South , 29.01.2012 14:27

Ja, außer man findet so zusagen den unbehandelten 6er im Lotto.

Ein Schnäppchen war der Wagen nicht aber man hat sich geeinigt so das alle zufrieden waren.

Ich setzt noch meine Vorhabensliste rein.


www.southside-hondaz.com


 
Dirty South
Beiträge: 1.432
Punkte: 133.565
Registriert am: 27.06.2007
Ich fahre: <3 EG6, E28 <3
Da wohne ich: Reutlingen
Vorname: Jens

zuletzt bearbeitet 29.01.2012 | Top


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Bin dann mal neu hier, roter CRX ED 9 BJ 1991
ee8 für die ewigkeit

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor