Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

ee8 für die ewigkeit

#1 von mafo , 18.07.2012 12:37

einige von euch kennen mich ja schon. ich bin matze und habe nun schon weit mehr als 20 hondas gehabt, teilweise repariert und mit neuem tüv verkauft, teilweise geschlachtet.

vorab ein bild des hier vorgestellten crx ee8:


die geschichte:
ich habe nachdem ich meinen rechtslenker ee8 vor über einem jahr teilzerlegt habe wieder expliziet nach einem ee8 oder ee9 gesucht.
im august letzten jahres bin ich dann fündig geworden, auch wenn es nicht ganz dem entsprach was ich mir vorstellte, gab es einige mehr als positive aspekte, die mich zum kauf trieben.
der crx stand über 800km weit weg, und ich fuhr gleich mit einem kumpel mit einem trailer los.
da der crx angefangen wurde umzubauen und schon teilweise verbastelt war, kaufte ich ihn ohne die meisten tuning-/anbauteile.
im grunde genommen war es nur eine karosserie mit achsen und motor.

am wagen fehlten folgende teile:
-kompletter innenraum, es war nichts drin (keine sitze, teppich, verkleidungen, schalter, lüftung etc.)
-komplette abgasanlage/kat/krümmer
-felgen/reifen
-luftfiltereinheit komplett
-kühler mit schläuchen
-scheinwerfer, standlichter, blinker, rückleuchten
-stoßstange vorne
-seitenschweller
-heckstoßstangenhalter abgesägt
-spiegel
-querlenker vorne (wurden vom vorbesitzer für den altagswagen gebraucht und durch schrott ersetzt)
-und noch einiges was ich bestimmt vergessen habe.

folgendes gefiel mir nicht am wagen:
-radläufe alle kannten umgelegt und gezogen
-motorhaube zeichen und wischdüsen gecleant
-kotflügelblinker gecleant
-heckpoiler gecleant und löcher in die heckklappe gebohrt für aluspoiler
-"renngitter" in heckstoßstange
-kabelbaum gestripped und versteckt (und wie sich später herausstellte voller fehler)
-löcher in den schwellern für gfk müll
-keine schlösser verbaut
-noch einiges mehr was ich bestimmt vergessen habe
-batterie im kofferraum (halterung eingeschweißt)

was mir gut gefiel:
-abgemeldet seit 1998 und sehr wenig km
-originalmotor und getriebe
-hatte noch nie rost und wurde dennoch komplett restauriert, versiegelt und volllackiert.
-unterboden in wagenfarbe
-nahezu alle verschleißteile neu mit rechnungen
-rechnungen von honda im wert von ca 3000€, andere rechnungen von ca 2500€ (kompletter schiebedachrahmen, nahezu alle gummileisten - dach, heckklappe, seitenleisten, zahnriemen, spannrolle, wasserpumpe, ölfilter, kraftstofffilter etc.) kupplung von sachs, neue kotflügel von honda, 4 radlager, windschutzscheibe mit keil etc.
-neues kw gewindefahrwerk
-alle achsteile gestrahlt und silber gemacht
-alle bremssättel überholt, neue zimmermannscheiben, neue ferrodo beläge
-alle! bremsleitungen im gesammten fahrzeug durch stahlflex ersetzt, bkv im innenraum (war aber auch viel dran zu ändern)
-motorraum sehr clean, viele teile verchromt und nahezu alle aluguss teile geschliffen und vollpoliert
-und noch einiges was ich bestimmt vergessen hab

da ich 95% der fehlenden teile da hatte, bedeutete es zwar viel arbeit, aber relativ geringe folgekosten.
leider habe ich mich da verkalkuliert und konnte nicht wie erhofft den wagen im mai 2012 anmelden.

teile die ich noch besorgte seitdem:
-neuer supersprint krümmer
-gebrauchter kühler und schläuche (suche noch einen neuen kühler!)
-neue 195/45 r16 reifen (felgen hatte ich schon da, wurden aber für die "fetten" radläufe extra umgeschlüsselt und sehr teuer neu aufgebaut) größe ist 8x16 et32
-neue batterie (passend für halterung)
-neue recar speed perlonvelour schwarz mit roten nähten (da ich keine neuwertigen ee8 sitze gefunden habe)
-honda momo holzlenkrad
-alpine usb radio, alpine compo system mit alpine weichen
-neuen zündverteiler (da der alte defekt war)
-mohr edelstahl endschalldämpfer
-motoröl, getriebeöl, kerzen, kühlwasser, thermostat
-integra luftfilterkasten
-4 x 20mm spurplatten system b
-neue obere querlenker

arbeiten die ich erledigte:
-heckklappe zuschweißen und lackieren lassen (ohne spoiler)
-seitenschweller mit kotflügelabdeckungen, motorhaube, spiegel, türgriffe mit schlossaussparung tagelang in handarbeit geschliffen - dann grundieren lassen - wieder in handarbeit geschliffen - lackieren lassen und dann verbaut
-us heckstoßstange besorgt - wieder geschliffen - lackieren lassen
-kabelsalat komplett ausgebaut und nahezu komplett neuen kabelbaum gebaut und verlegt, batterie im kofferraum, sicherungskasten im innenraum
-lüftungseinheiten eingebaut und darauf passende halterungen für bremskraftverteiler gebau, stahlflexleitungen neu verlegt und entlüftet
-innenraummechanik verbaut
-teppich und verkleidungen verbaut
-alle kabel, stecker, schalter so original wie möglich verlegt und angeschlossen
-sitzkonsolen gebaut
-aluschaltknauf zu 100% dem mugenknauf nachgedreht, geschliffen und vollpoliert
-handbremshebel aus alu gedreht, geschliffen und poliert
-zündverteiler geschliffen und poliert
-wischermotor geschliffen und poliert, kabel verlängert
-spaltmaße alle eingestellt von türen, kotflügeln, haube, stoßstangen
-krümmer und edelstahlmittelschalldämpfer verbaut
-kühler, schläche, heizungsbowdenzüge, thermostat verbaut
-halter für integra luftfilterkasten gebaut und alles verbaut
-obere querlenker geschliffen, lackiert und verbaut
-clifford alarmanlage eingebaut
-edelstahldomstrebe für hinten oben gebaut und verbaut
-und einen haufen an kleinigkeiten die ich bestimmt vergessen habe

was noch aussteht:
-rücklauf am tank abdichten und kraftstofffilter hinten verbauen
-mohr endschalldämpfer umschweißen von 1x130 links auf 2x76 links
-halter für rünkbank einschweißen (wird aber diese saison nicht mehr passieren) - im winter
-us staufach hinten verbauen (hab gerade eins an der hand) - im winter
-dreiteilige felgen verkleben und reifen montieren
-gewinde von den spurplatten aufbohren und neues gewinde schneiden
-radhausschalen den kotflügeln anpassen und verbauen
-spureinstellung
-endmontage aller neuen leisten, saugen, waschen, nachpolieren aller aluteile

zum reisbrennen möchte ich den wagen fertig haben, damit ich dieses jahr wenigstens einmal fahren kann.
zulassung erfolgt dann aber erst nächstes jahr, dafür ist dann noch die vollabnahme nötig
der wagen wird nur saisonkennzeichen bekommen und auch nur bei schönstem wetter gefahren, da er für jeglichen alltagsgebrauch, schlechtwetter oder überflüssigen dreck viel zu schade ist, und noch viele jahre erhalten bleiben soll.

bilder werde ich im laufe der nächsten 2 wochen hochladen und für euch einstellen.
hier erstmal ein paar zur anregung :)













http://img641.imageshack.us/img641/3042/20120709234147.jpg
http://img191.imageshack.us/img191/8703/20120329205742.jpg


88er preface race ed7
91er ee8 - für die ewigkeit
91er ee9 - b18c
92er da9 integra


 
mafo
Beiträge: 158
Punkte: 20.912
Registriert am: 19.11.2009
Ich fahre: honda :D
Da wohne ich: magdeburg
Vorname: Mathias

zuletzt bearbeitet 18.07.2012 | Top

RE: ee8 neuwagenprojekt

#2 von Dirty South , 18.07.2012 13:04

Respekt! Saubere Vorstellung & gutes Vorhaben!

Das ist mal ne Menge Arbeit! Kenne das erste Bild vom HP Forum.


Hätte mal ein paar Fragen:

Welchen Auslass hat der Supersprint Fächer?

Welchen MSD hast du verbaut? Auslass?

Mit was verklebst du deine Felgen?

Was sind die grünen Felgen für welche? Größe? ET?

Falls du die Schmidt abgibst, kannst mir bescheid sagen.


Den EE hatte ich damals zum Verkauf gesehen, der war einige Zeit inseriert.

Gruß Jens


www.southside-hondaz.com


 
Dirty South
Beiträge: 1.432
Punkte: 133.565
Registriert am: 27.06.2007
Ich fahre: <3 EG6, E28 <3
Da wohne ich: Reutlingen
Vorname: Jens


RE: ee8 neuwagenprojekt

#3 von mafo , 18.07.2012 13:15

-55mm auslass am krümmer
-55mm scorpion msd (englische anlage)
-für die felgen kann man viel nehmen, weis nicht was wir grad da haben
-die 16" schmidt habe ich nicht mit dem auto erworben, die 15" schmidt habe ich einem kumpel verkauft, da ich ja die fittipaldis hab


88er preface race ed7
91er ee8 - für die ewigkeit
91er ee9 - b18c
92er da9 integra


 
mafo
Beiträge: 158
Punkte: 20.912
Registriert am: 19.11.2009
Ich fahre: honda :D
Da wohne ich: magdeburg
Vorname: Mathias


RE: ee8 neuwagenprojekt

#4 von TheHondaTuner , 18.07.2012 13:44

Ich erinnere mich als der zum Verkauf stand! er war aber ziemlich teuer und ich hatte keinen "Teilespender" für den Innenraum, ansonsten hatte ich auch überlegt ihn zu holen.
Die Farbe ist geil, generell sehr schön gemacht.
Bin gespannt auf Updates..


Meine Honda Aufbau Threads!: u116719_TheHondaTuner.html
ED9->ED9->ED9->EE8->EG8 DX->EK3->BB1->CG9->DC2->Astra F->EK3->BB1


 
TheHondaTuner
Beiträge: 1.033
Punkte: 115.818
Registriert am: 13.02.2009
Ich fahre: EE8, DC2
Da wohne ich: Marburg
Vorname: Nico


RE: ee8 neuwagenprojekt

#5 von HoWoPa , 18.07.2012 19:48

Danke fürDeinen Bericht über dieses tolle Auto. Wirklich klasse Arbeit und gut das Du ihm vor schlimmeren Misshandlungen bewahrt hast.
Eine Frage: innenliegender Bremskraftverstärker?
Warum macht man sowas? Würde ich gern mal ein Bild von sehen.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.414
Punkte: 2.209.029
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: ee8 neuwagenprojekt

#6 von mafo , 18.07.2012 23:15

Zitat von HoWoPa im Beitrag #5

Eine Frage: innenliegender Bremskraftverstärker?
Warum macht man sowas? Würde ich gern mal ein Bild von sehen.

Nicht der bremskraftverstärker, sondern der bremskraftverteiler ist im innenraum verbaut. warum? einfach weil der motorraum leerer wird, die "hässlichen" leitungen verschwinden und es somit einen saubereren, cleanen eindruck macht.
Kann man gut auf dem innenraumbild ohne amaturenbrett im ersten beitrag erkennen. sitzt über dem steuergerät.

Und danke das du so aufmerksam ließt :-)

hier noch ganz frische bilder für euch, war grad wieder 4 stunden basteln...
-schaltsack und handbremsverkleidung haben ihren platz gefunden
-gurte vollständig verbaut
-filzleiste die den himmel mit der schiebedachaussparung verbindet ist drin
-fussmatten sind drin
-ef8 bremslicht in heckklappe verbaut
-kantenschutz der heckscheibe montiert


88er preface race ed7
91er ee8 - für die ewigkeit
91er ee9 - b18c
92er da9 integra


 
mafo
Beiträge: 158
Punkte: 20.912
Registriert am: 19.11.2009
Ich fahre: honda :D
Da wohne ich: magdeburg
Vorname: Mathias

zuletzt bearbeitet 18.07.2012 | Top

RE: ee8 neuwagenprojekt

#7 von mafo , 18.07.2012 23:30



88er preface race ed7
91er ee8 - für die ewigkeit
91er ee9 - b18c
92er da9 integra


 
mafo
Beiträge: 158
Punkte: 20.912
Registriert am: 19.11.2009
Ich fahre: honda :D
Da wohne ich: magdeburg
Vorname: Mathias


RE: ee8 neuwagenprojekt

#8 von Dirty South , 18.07.2012 23:56

Die Farbe finde ich auch sehr schick!

Liegt da im Beifahrerfußraum ein Momo Corse?

Könntest du mal gute Bilder & Anleitung von der verbauten ITR Air Box und den angefertigten Haltern reinstellen? Hatte das bei meinem EE8 eigentlich auch vor. Muss die Batterie zwangläufig von ihrem Platz weg?


www.southside-hondaz.com


 
Dirty South
Beiträge: 1.432
Punkte: 133.565
Registriert am: 27.06.2007
Ich fahre: <3 EG6, E28 <3
Da wohne ich: Reutlingen
Vorname: Jens


RE: ee8 neuwagenprojekt

#9 von mafo , 19.07.2012 00:09

Nicht ganz... da lag ein sparco lenkrad ;-)
Kabelsalat hab ich heut auch verstazt und innen sieht er jetzt fast fertig aus. leider habe ich kein vernünftiges ee8 amaturenbrett, steht aber ganz oben auf meiner suche liste.
Schda das die bildgröße hier im forum beschränkt ist, aber vielleicht findet ja noch einer das super seltene detail im innenraum.
Was die itr box angeht, batterie muss auf jeden fall dafür weichen! die box konnte von mir an einem halter am fahrzeug befestigt werden. habe dann nur eine dreieckige edelstahlform gebaut, welche 3 löcher hat, darauf die box geschraubt und halt eine der 3 in die karosserie.


88er preface race ed7
91er ee8 - für die ewigkeit
91er ee9 - b18c
92er da9 integra


 
mafo
Beiträge: 158
Punkte: 20.912
Registriert am: 19.11.2009
Ich fahre: honda :D
Da wohne ich: magdeburg
Vorname: Mathias


RE: ee8 neuwagenprojekt

#10 von Dirty South , 19.07.2012 00:26

Ah, hast ne Personal Box im Innenraum. Aus deinem alten Rechtslenker? Ist mir beim durchscrollen gar nicht aufgefallen.

Gut, dann sieht es wohl so aus das die ITR Box in den EG6 kommt. Batterie versetzen möchte ich nicht. Bilder von den Haltern & Befestigung würden mich dennoch interessieren.
Ein EE8 Armaturenbrett in gutem Zustand habe ich noch.


www.southside-hondaz.com


 
Dirty South
Beiträge: 1.432
Punkte: 133.565
Registriert am: 27.06.2007
Ich fahre: <3 EG6, E28 <3
Da wohne ich: Reutlingen
Vorname: Jens


RE: ee8 neuwagenprojekt

#11 von mafo , 19.07.2012 00:42

Ja die box hatte ich damals für den rechtslenker gekauft. jetzt hat sie zum glück wieder einen würdigen platz.
Ich bin auch schon am überlegen das coin fach und das handschufach, passend dazu, innen rot beflocken zu lassen...
Mal sehen was der winter bringt.

Wegen dem amaturenbrett - hast pn :-)


88er preface race ed7
91er ee8 - für die ewigkeit
91er ee9 - b18c
92er da9 integra


 
mafo
Beiträge: 158
Punkte: 20.912
Registriert am: 19.11.2009
Ich fahre: honda :D
Da wohne ich: magdeburg
Vorname: Mathias


RE: ee8 neuwagenprojekt

#12 von mafo , 19.07.2012 01:09

Das ist nue ein streifen edelstahlblech, welchen ich zerschnitten hab in3 bleche die ca 20mm breit sind und mit 2mm stärke. dann hab ich diese zu einem dreieck geschweißt und 3 löcher gebohrt. ist quasi wie eine sitzkonsole (adapter) nur halt für die box. wenn man vor dem auto steht pass nur die ganz linke halterung in ein gewinde vom holm. Die box hängt im grunde zu 2/3 in der luft und liegt zu 1/3 auf dem holm. Da dreieck ist nur damit sie nicht wackelt und wurde zwischen dem holm und der box verbaut. es würde auch ohne gehen.


88er preface race ed7
91er ee8 - für die ewigkeit
91er ee9 - b18c
92er da9 integra


 
mafo
Beiträge: 158
Punkte: 20.912
Registriert am: 19.11.2009
Ich fahre: honda :D
Da wohne ich: magdeburg
Vorname: Mathias


RE: ee8 neuwagenprojekt

#13 von mafo , 20.07.2012 23:33

Heute jabe ich wieder viel geschafft. der motorraum und die außenhaut ist somit komplett fertig. im innenraum fehlt nur noch die rückbank und eine platte im kofferraum.
Danach sind nur noch felgen, auspuff, der tank und vielleicht noch ein zwei kleinigkeiten zu machen. hier noch ein bild mit scheibenwischern und windlauf. die versteckten kabel und abgeklebten stecker sieht man leider nicht. aber ein detailbild vom motorraum folgt noch.


88er preface race ed7
91er ee8 - für die ewigkeit
91er ee9 - b18c
92er da9 integra


 
mafo
Beiträge: 158
Punkte: 20.912
Registriert am: 19.11.2009
Ich fahre: honda :D
Da wohne ich: magdeburg
Vorname: Mathias


RE: ee8 neuwagenprojekt

#14 von mafo , 22.07.2012 22:57

Gestern und heute nocheinmal die außenbetten geschliffen und poliert. 17 stunden harte arbeit...


88er preface race ed7
91er ee8 - für die ewigkeit
91er ee9 - b18c
92er da9 integra


 
mafo
Beiträge: 158
Punkte: 20.912
Registriert am: 19.11.2009
Ich fahre: honda :D
Da wohne ich: magdeburg
Vorname: Mathias


RE: ee8 neuwagenprojekt

#15 von mafo , 29.07.2012 03:02

Die letzten tage habe ich wieder viel geschafft... Die felgen sind endlich fertig und montiert :-)


88er preface race ed7
91er ee8 - für die ewigkeit
91er ee9 - b18c
92er da9 integra


 
mafo
Beiträge: 158
Punkte: 20.912
Registriert am: 19.11.2009
Ich fahre: honda :D
Da wohne ich: magdeburg
Vorname: Mathias



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Dirty´s EE8 ...
Projekt ED9 „ von Grund auf “

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor