Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Fenster von innen beschlagen

#16 von Duke , 15.07.2011 14:04

So, den Schuldigen habe ich gefunden: die hinteren Schiebedachabläufe sind irgendwo in der Mitte verstopft. Die Enden sind frei, aber es läuft nichts ab. Kann man die mit einem langen biegsamen Stab frei stochern oder muss man sie ausbauen?


Prinzipiell Recht Einfache, Lauffreudige Und Dauerhaft Erhaltenswerte Baukunst der Automobilgeschichte


 
Duke
Beiträge: 408
Punkte: 6.956
Registriert am: 31.01.2011
Ich fahre: Prelude Ba4 4WS
Da wohne ich: Heimat
Vorname:


RE: Fenster von innen beschlagen

#17 von Sznuffi , 15.07.2011 14:51

Kannste mit einem Draht durchstochern oder mit Druckluft durchblasen ( so mache ich das ).
Aufpassen, dass der Schlauch nicht vom Schiebedachanschluß dabei runtergeht.


Gruß
Micha


Sznuffi  
Sznuffi
Beiträge: 3.584
Punkte: 256.973
Registriert am: 19.10.2008
Ich fahre:
Da wohne ich: Nähe Stgt
Vorname: Michael

zuletzt bearbeitet 15.07.2011 | Top

RE: Fenster von innen beschlagen

#18 von Duke , 15.07.2011 14:57

Ach schön, wenn das schon die ganze Ursache ist...


Prinzipiell Recht Einfache, Lauffreudige Und Dauerhaft Erhaltenswerte Baukunst der Automobilgeschichte


 
Duke
Beiträge: 408
Punkte: 6.956
Registriert am: 31.01.2011
Ich fahre: Prelude Ba4 4WS
Da wohne ich: Heimat
Vorname:



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Motorswap von Vergaser auf B20A5 oder B20A9 möglich?
BA4 Wasserkühler neu!

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor