Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: ED6 springt (mal wieder) nicht an

#16 von Gerred , 27.08.2011 22:41

Von der Spritversorgung hab ich überhaupt keine Ahnung, leider :( Gibts da irgendwelche Lösungsansätze? Mein Nachbar meint, dass der Sprit ankommt, weils nach mehrmaligen orgeln nach Benzin riecht...aber das muss ja nichts heißen.


 
Gerred
Beiträge: 318
Punkte: 20.492
Registriert am: 04.04.2009
Ich fahre: Accord CB3
Da wohne ich: 21423 Winsen
Vorname: Gerrit


RE: ED6 springt (mal wieder) nicht an

#17 von Holly , 28.08.2011 06:31

Hier mal meine Fehlersuchreihenfolge
1 dreht sich die Nockenwelle (Zahnriemen)
2 bekommt er Zündfunke
3 bekommt er Benzin
4 hat er Kompression

1 ist OK lief ja
2 schein auch OK zu sein
würde das testen wen er wieder zickt (Kerze raus ,an Masse,Starten,gucken obs funkt)
nicht das der zweite Verteiler auch ne Macke hat, alles schon da gewesen
3 wird auch OK sein da er ja lief (testen schadet nicht)
4 läuft die Benzinpumpe
bringt sie genug
spritz er Benzin ein (wie prüft man das????)



Es wird dir zwar nicht helfen ,aber ich hatte damals anno...
den gleichen Mist mit dem ED6
ich habe die ganze ASB rausgeschmissen und durch ein Teil aus der Bucht mit
wenig Laufleistung ersetzt
danach war Ruhe
der Fehler bei mir war irgendwo an der Dualpoint Benzineinspritzung
(kommt beim ED6 wohl öfters vor)

PS du kannst ihm auch mit Startpilot nachhelfen
wen er damit sofort kommt sollte der Hinweis richtung
Benzinversorgung gehen

MFG


Holly

RE: ED6 springt (mal wieder) nicht an

#18 von sonicblue , 28.08.2011 13:08

Einfach mal den Returschlauch von der Einspritzleiste abnehmen und in ein Gefäß halten.Dann orgeln lassen.

Da sollte eine ordentliche Menge Benzin aus dem Schlauch kommen.In einer Minute sollte da gut 1 Liter Benzin zusammenkommen.


 
sonicblue
Beiträge: 58
Punkte: 3.816
Registriert am: 17.07.2011
Ich fahre: ED7´91 + AL'87
Da wohne ich: Gummersbach
Vorname: Marcus


RE: ED6 springt (mal wieder) nicht an

#19 von Gerred , 28.08.2011 14:31

Hmm, das ist ein ED6, der hat ja keine Einspritzleiste. Wo sitzt denn an der ED6 Ansaugbrücke der Retourschlauch? Ich hab mal ein paar Fotos gemacht..

Angefügte Bilder:
CIMG3238.JPG   CIMG3240.JPG   CIMG3239.JPG  

 
Gerred
Beiträge: 318
Punkte: 20.492
Registriert am: 04.04.2009
Ich fahre: Accord CB3
Da wohne ich: 21423 Winsen
Vorname: Gerrit


RE: ED6 springt (mal wieder) nicht an

#20 von Holly , 28.08.2011 15:58

Ich meinte mit ASB quasi die ganze Ansaugbrücke mit der
Einspritzanlage .Im grunde alles was da auf dem Photo ist,
ab Motor bis zum Luftfilterschlauch.(aber das ist eine Umgehung des ev.Problems)
Mit Retoureschlauch ist die Spritleitung gemeint,die zurück in den Tank geht.
Die Benzinleitung kommt hinten an der Spritzwand hoch,geht zum Kraftstofffilter
(kleine schwarze Dose) und geht dann weiter zur Ansaugbrücke.
Danach kommt noch der Benzindruckregler und
irgendwo muss eine Benzineitung zurück zu Tank gehen.
Die findet man indem man schaut welche Leitungen an der ankommenden
Benzinleitung noch ist.
Auf den Bildern siehst du (Roter Punkt) Benzineingang
(Gelb und Grün)sind die beiden Einspritzdüsen
Aber warte noch etwas,die anderen Experten hier sind grad auf dem Treffen !!!
und ich muss Arbeiten .
mfg

Angefügte Bilder:
ed6 3 Spritleitung.JPG   ed6 2 Benzindüsen.JPG  

Holly

RE: ED6 springt (mal wieder) nicht an

#21 von Gerred , 01.09.2011 23:53

Hmm, kann mir denn keiner verraten, wo beim ED6 dieser Retourschlauch sitzt?

Fassen wir das Problem nochmal zusammen:
- Motor hat/hatte manchmal Startschwierigkeiten; derzeit springt er gar nicht mehr an
- Wenn ich in der Vergangeheit einmal Startschwierigkeiten hatte (mehrmals orgeln) musste ich den Motor sofort am Gas halten, damit er nicht abstirbt. Ich meine auch, dass er dann auch nur auf 3 Pötten lief. Nach kurzem hochdrehen (was ich in der Regel immer sofort nach dem Starten getan habe, da mir der Motor sonst wieder abgestorben wäre) auf ca 4000 Umdrehungen stellte sich der Motor dann sofort in den Normalbetrieb ein.
- Es wird kein Fehlercode angezeigt
- Benzinpumpenrelais wurde schon mehrfach nachgelötet
- Zündmodul und Verteilerkappe wurden schon getauscht (Gebrauchtteile); der Zündverteiler an sich ist nach wie vor der Alte
- Oftmals hatte ich nach dem Anlassen (wenn zwischendurch mal alles reibungslos lief und ich beim Starten keine Schwierigkeiten hatte) einen erhöhten / leicht tanzenden Leerlauf (ca. 2.000 Umdrehungen), der erst durch hochdrehen auf 4.000-5.000 Umdrehungen wieder beseitigt werden konnte.


 
Gerred
Beiträge: 318
Punkte: 20.492
Registriert am: 04.04.2009
Ich fahre: Accord CB3
Da wohne ich: 21423 Winsen
Vorname: Gerrit


RE: ED6 springt (mal wieder) nicht an

#22 von Sznuffi , 02.09.2011 14:15

Prüfe den Hohlraum im Ventildeckel wo die Stecker auf die Zündkerzen kommen.
So manch ist da Öl, Wasser oder sonstiges Zeugs , so das der Zündfunke auf Masse gehen könnte.

Wechsle den kpl. Verteiler.
Da sind weitere Bauteile ( Hal-Geber usw ) , die dem Verschleiss unterliegen
und dann solche Ursachen zaubern.

Gehe mal deinen Benzinleitungen von der Spritzwand aus nach.
So wirste die gesuchte Leitung auch finden.


Gruß
Micha


Sznuffi  
Sznuffi
Beiträge: 3.584
Punkte: 256.973
Registriert am: 19.10.2008
Ich fahre:
Da wohne ich: Nähe Stgt
Vorname: Michael


RE: ED6 springt (mal wieder) nicht an

#23 von Gerred , 06.09.2011 16:07

Danke erstmal für die Tipps. Der Hohlraum ist zum Glück trocken. Zündverteiler und Zündkerzen werde ich bei Gelegenheit erneuern. Sind die Zündverteiler denn wirklich so teuer? Bei ebay kosten die Dinger um die 200 Euro.

Ich finde nur den Schlauch, der von der Spritzwand zur ASB verläuft. Da werde ich nachher noch einmal nachschauen, ich hab da schon eine Vermutung, was die Retourleitung zurück zum Tank betrifft.


 
Gerred
Beiträge: 318
Punkte: 20.492
Registriert am: 04.04.2009
Ich fahre: Accord CB3
Da wohne ich: 21423 Winsen
Vorname: Gerrit


RE: ED6 springt (mal wieder) nicht an

#24 von Holly , 07.09.2011 04:39

Du soltest testen ob du Zündfunken hast
wen die Kiste nicht läuft
kannst 200 sparen

und ja die sind teuer
und ich habe immer einen im Kofferraum !


Holly

RE: ED6 springt (mal wieder) nicht an

#25 von Gerred , 07.09.2011 10:08

Man man man, 200 Euro für so ein kleines Bauteil...das ist ja die totale Frechheit

Da kommt man wirklich ins grübeln, ob man sich nicht besser einen D16Z2 / D16Z5 kaufen und einbauen soll. Die paar Euro mehr und der Arbeitsaufwand machen den Kohl dann auch nicht mehr fett...aber dazu müsste ich den ED6 erstmal auf Scheibenbremse hinten umbauen, sonst wird eine Eintragung kaum möglich. Aaaah, ich höre jetzt besser auf zu träumen


 
Gerred
Beiträge: 318
Punkte: 20.492
Registriert am: 04.04.2009
Ich fahre: Accord CB3
Da wohne ich: 21423 Winsen
Vorname: Gerrit


RE: ED6 springt (mal wieder) nicht an

#26 von Holly , 07.09.2011 13:28

Der Preis liegt daran das Honda alles im Verteiler hat was bei anderen
im ganzen Motorraum verteilt ist

kleine Zünd cdi
Zündspule
Hallgeber

nebenbei,
für den ED7 usw kannst du dir auch einen Verteiler in den Kofferraum legen
die sind auch nicht besser

ich bin 2X damit liegengeblieben
1991 und 2006 ist doch ein guter Schnitt..


Holly

RE: ED6 springt (mal wieder) nicht an

#27 von Sznuffi , 07.09.2011 20:34

Verteiler
Das Originalteil kostet um die 500,--
Zubehör hälftig
Gebrauchte original 20 - 40,-- rum


Gruß
Micha


Sznuffi  
Sznuffi
Beiträge: 3.584
Punkte: 256.973
Registriert am: 19.10.2008
Ich fahre:
Da wohne ich: Nähe Stgt
Vorname: Michael


RE: ED6 springt (mal wieder) nicht an

#28 von Gerred , 07.09.2011 21:14

Holly, ich habe vorhin mal mit allen Kerzen getestet ob ein Funken ankommt, aber da is nichts. Wird wohl wirklich der Verteiler sein.
Gibt es empfehlenswerte Marke (Nipparts, Herth & Buss...)? Habe gehört ebay Zündverteiler sollte man tunlichst meiden, da von minderer Qualität.


 
Gerred
Beiträge: 318
Punkte: 20.492
Registriert am: 04.04.2009
Ich fahre: Accord CB3
Da wohne ich: 21423 Winsen
Vorname: Gerrit

zuletzt bearbeitet 07.09.2011 | Top

RE: ED6 springt (mal wieder) nicht an

#29 von Sznuffi , 07.09.2011 21:18

Achte auf die 2 Stecker .
Es gibt runde und eckige, je nach Baujahr der Civitsch

Ebayteile
Wer sagt und wo steht es, daß diese angeblich nichts taugen ?


Gruß
Micha


Sznuffi  
Sznuffi
Beiträge: 3.584
Punkte: 256.973
Registriert am: 19.10.2008
Ich fahre:
Da wohne ich: Nähe Stgt
Vorname: Michael

zuletzt bearbeitet 07.09.2011 | Top

RE: ED6 springt (mal wieder) nicht an

#30 von Holly , 07.09.2011 21:22

Ich hab bei Ebay immer gute Geschäfte gemacht.
Man muss sich die Bewertungen halt ansehen.
Was macht der Anbieter ,welche Teile verkauft er , ist er nur Verkäufer.
Wenn einer Teile anbietet weil er seinen Wagen geschrottet hat,
gehe ich davon aus daß der Verteiler noch heil ist.
Nur mal so zum Bleistift...
bis 80 Euro ist der Preis für einen gebrauchten Verteiler ok


Holly
zuletzt bearbeitet 07.09.2011 23:01 | Top


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Lampensockel
TÜV Frust

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor