Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Radläufe hinten konservieren - Wie macht man es haltbar?

#1 von el_espiritu , 09.06.2011 16:30

Ich werfe diese Frage mal in die Runde. Es geht mir nicht um die Restaurierung/Erneuerung der Radläufe, sondern um die fachgerechte und sinnvolle Bearbeitung der vorhandenen, noch guten Radläufe.

Um es kurz zu machen: Bei meinem ED7 sind die Radläufe noch in erstaunlich gutem Zustand. Hohlraumkonservierung muss gemacht werden, keine Frage. Aber was macht man z.B. mit den original "Gummiteilen", die beide Radlaufkanten innen abdecken? Runter damit ja/nein - Wenn runter damit, was dann? die beiden Blechteile mit Dichtungsmasse zuschmieren? Nur Konservierung reinlaufen lassen (sofern möglich)...?

Gebt mal eure Tips und Vorschläge ab, wie man am besten dem Rost hier vorsorgt.

Des weiteren muss ich meine Kanten hinten auch leicht umbördeln, um Platz für die 195er Reifen zu machen. Auf jeden Fall mal ein paar cm in der Mitte des Radlaufes.

Fragen über Fragen.


 
el_espiritu
Beiträge: 1.929
Punkte: 29.001
Registriert am: 28.09.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: Trebur
Vorname: Frank


RE: Radläufe hinten konservieren - Wie macht man es haltbar?

#2 von HoWoPa , 09.06.2011 21:05

Die äusseren Radlaufkannten würd ich weglassen weil Kontra-Produktiv.
Im inneren des intakten Radlaufs findet man hinten eine harte Abdichtmasse. Diese am besten vollständig entfernen.
Wenn Du unbedingt bördeln musst, dann vor dem Hohlraumversiegeln. Womit Versiegeln? Das ist so wie die Frage, welches Öl ist das Beste, es gibt 100 Antworten. Ich nehme gern Handelsüblichen Wachs, den warm machen und rein damit. Deviese: viel, hilft viel.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.415
Punkte: 2.209.230
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Radläufe hinten konservieren - Wie macht man es haltbar?

#3 von Schnuffell , 09.06.2011 21:47

Hier findest du paar schöne Sachen.

http://www.korrosionsschutz-depot.de/sho...-Spraydose.html

Die Kantenschutzgummis würde ich ebenfalls entfernen weil sich dahinter meistens Dreck, Feuchtigkeit usw,. sammelt. Wenn du die Kanten vom Radlauf komplett umlegen willst, dann musst du paar Sachen beachten. Wenn du die komplett umlegst, dann musst vorher schön gründlich mit Zahnbürste oder Messingbürste den ganzen Dreck weg tun und dann mit Silikonentferner alles sauber machen und dann mit Karosseriedichtmasse versiegeln. Bevor du die kanten umlegst musst du mit Heißluftpistole den Lack am Radlauf leicht warm machen, sonst besteht die Gefahr das der Lack platzt. Aber wenn du den Civic nicht tiefer legen möchtest dann brauchst du die Kanten auch nicht komplett umlegen.

Mfg Alex


Ohne schlechten Verlierer gibt es keine guten Gewinner.


 
Schnuffell
Beiträge: 1.278
Punkte: 201.164
Registriert am: 05.06.2009
Ich fahre: ED6, MB2, MC2, AF, ED8, EE8, DA3, DC2
Da wohne ich: Stralsund
Vorname: Alex


RE: Radläufe hinten konservieren - Wie macht man es haltbar?

#4 von buti , 10.06.2011 14:06

Ich habe mal gehört, daß Mike Sanders Korrosions-Schutzfett das Beste sein soll. Das kriecht wohl noch jahrelang nach, jedesmal wenn es etwas wärmer wird, bis in jede kleinste Ritze. Das muss man vorher aufwärmen, (alter Kochtopf) und dann mit Druckluft in die Hohlräume einsprühen.
Das soll wohl eine Riesen- Sa-uerei sein, aber die Wirkung top.
Ich denke, daß es empfehlenswert ist, eventuell vorhandene Kunstoffleisten bzw. Abdeckungen zu entfernen.


buti

RE: Radläufe hinten konservieren - Wie macht man es haltbar?

#5 von Senna Honda , 10.06.2011 15:27

Ich werde meinen AG mit Mike Sander behandeln,geht bald
los.Unterboden kann man pinseln,Mike Sander ist nicht
Überlakierbar.


 
Senna Honda
Beiträge: 947
Punkte: 102.281
Registriert am: 02.07.2010
Ich fahre: Honda CR-V 2012 und Jazz 2011
Da wohne ich: Rodenberg
Vorname: Andreas


RE: hinten konservieren - Wie macht man es haltbar?

#6 von ConcertoXR , 10.06.2011 23:54

Ich kann auch das Mike Sanders Fett nur empfehlen, hab damit meinen Fiesta konserviert. Im Radhaus sollte aber dann regelmäßig nachbehandelt werden, da das Fett sich mit der Zeit runterwäscht.

MfG Flo



 
ConcertoXR
Beiträge: 321
Punkte: 1.064
Registriert am: 26.06.2009
Ich fahre: Concerto, Fiesta Xr2i
Da wohne ich: In der schönen Oberpfalz
Vorname: Flo


RE: hinten konservieren - Wie macht man es haltbar?

#7 von el_espiritu , 11.06.2011 11:17

Danke für euere Antworten!


 
el_espiritu
Beiträge: 1.929
Punkte: 29.001
Registriert am: 28.09.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: Trebur
Vorname: Frank


RE: hinten konservieren - Wie macht man es haltbar?

#8 von Sznuffi , 26.09.2011 23:31

An meinem weissen Rex war am Radlauf eine Ecke angerostet.
Kam durch einen defekten Schweisspunkt. Die Radläufe sind seit Beginn an gebördelt, wo am Ende wahrscheinlich dann Spannungen auftraten.
ED9 in weiss (5)

Auf das blanke geschliffene Blech kam Priomat von Spies Hecker
je 1 : 1 Nr. 4075 +4076
Wirkt elektrolytisch, sättigt kritische Stellen usw. wurde mir umfangreich gefachsimpelt erörtert.

-Feinspachtel
-beliebigen Qualitäts-2K- Füller = Grundierung
- Mehrfaches Feinstschleifen ist ja klar

------------------------------
Hohlraumschutz
Günstig und gut. Habe selbst gute Erfahrungen damit gemacht.
1 L reicht dicke für ein kpl. Auto
http://www.werkstatt-produkte.de/product...umschutz-1liter

------------

Bördelung
Mein roter CRX ist nicht gebördelt und hat 205/50/15 drauf und eingetragen.
Fahrwerk ist Original

Mein weisser Rex mit 195/50/15 musste wegen der Tieferlegung gebördelt werden.


Gruß
Micha


Sznuffi  
Sznuffi
Beiträge: 3.584
Punkte: 256.973
Registriert am: 19.10.2008
Ich fahre:
Da wohne ich: Nähe Stgt
Vorname: Michael

zuletzt bearbeitet 26.09.2011 | Top

RE: hinten konservieren - Wie macht man es haltbar?

#9 von LodygaMalvin , 20.01.2012 19:32

Schau dir auf jeden Fall die diversen Foren zur Holraumversiegelung an. Ich habe mir gerade angelesen, das es sinnvoll ist vorher die alte Holraumversiegelung zu entfernen. Und eine ein zu fügen mit einer hohen Viskosität als auch das Sie sich bei Wärmeeinfluss immer wieder verflüssigt.


LodygaMalvin  
LodygaMalvin
Beiträge: 8
Punkte: 1.119
Registriert am: 20.01.2012
Ich fahre:
Da wohne ich: Dortmund
Vorname: Malvin


RE: hinten konservieren - Wie macht man es haltbar?

#10 von honda N&Z freund , 20.01.2012 20:39

Zitat von LodygaMalvin
Ich habe mir gerade angelesen, das es sinnvoll ist vorher die alte Holraumversiegelung zu entfernen.



Steht da auch wie man die alte Hohlraumversiegelung aus dem Auto rausbekommt?
Auto gepflegt abbrennen lassen oder wie?


----------------------------------------------
Honda N600 Der zornige Zwerg

Meine Fahrzeuge:g127-Die-Autos-von-honda-N-amp-Z-freund.html

www.der-honda-Nten-stall.de


 
honda N&Z freund
Beiträge: 3.657
Punkte: 205.549
Registriert am: 13.01.2008
Ich fahre: Honda N600 Z600 S800 Toyota RAV 4 D-CAT
Da wohne ich: Wallenhorst
Vorname: Claus


RE: hinten konservieren - Wie macht man es haltbar?

#11 von el_espiritu , 21.01.2012 13:37

Naja man könnte es mit Verdünnung fluten. Aber hast schon recht, einfach ist das nicht....


 
el_espiritu
Beiträge: 1.929
Punkte: 29.001
Registriert am: 28.09.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: Trebur
Vorname: Frank


RE: hinten konservieren - Wie macht man es haltbar?

#12 von asimo , 21.01.2012 20:09

Also, es klingt im ersten Moment etwas..."komisch": wir haben damals beim Jazz die Radläufe richtig sauber gemacht und von innen schön mit Scheibenkleber "versiegelt"! Das Ding fährt immernoch ROSTFREI an den Radläufen! Der Hintergrund war folgender: viele Dichtmassen nehmen mit der Zeit Wasser auf, Scheibenkleber dagegen wird nach dem aushärten richtiges Gummi! Also ich will es bei meinem Jazz später wieder so machen, aus Erfahrung halt :-)


 
asimo
Beiträge: 220
Punkte: 6.848
Registriert am: 22.10.2011
Ich fahre: Mazda Premacy LPG, Renault Twingo LPG
Da wohne ich: Verl
Vorname: eugen

zuletzt bearbeitet 21.01.2012 | Top

RE: hinten konservieren - Wie macht man es haltbar?

#13 von !Pyro86! , 27.01.2012 18:18

Wo hast du sowas gelernt ? ;-)


!Pyro86!

RE: hinten konservieren - Wie macht man es haltbar?

#14 von mamadiwa , 27.01.2012 19:09

Und wer bist DU?
Stell Dich doch mal vor hier bei uns


"Für alles über 8 Minuten zieh ich mir keinen Helm auf" W. Röhrl


 
mamadiwa
Beiträge: 8.183
Punkte: 581.017
Registriert am: 14.02.2008
Ich fahre: BMW 325 ti, Honda HRV
Da wohne ich: Herne! 186Km vom Ring
Vorname: Christian


RE: hinten konservieren - Wie macht man es haltbar?

#15 von Hondafreak1981 , 27.01.2012 19:13

Zitat von !Pyro86!
Wo hast du sowas gelernt ? ;-)



Schöne Grüsse auch nach Dortmund



H ad O ne N ever D rive A nother


 
Hondafreak1981
Beiträge: 12.600
Punkte: 1.680.607
Registriert am: 10.09.2005
Ich fahre: Honda Accord CD7 2.2i ES
Da wohne ich: Duisburg, NRW
Vorname: Christian 1



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

REVISION HONDA T500 MOTOR !!
Honda Prelude 2,2 Vtec EZ 6/1998

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor