Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Wie rostige Ölwanne behandeln?

#1 von barney , 11.11.2010 05:44

Wie gestern mit Erschrecken festgestellt, ist die Ölwanne vom SB2 Civic stärker rostig als gehofft.

Ich dachte mir jetzt, sie sandzustrahlen, mit Rostprimer einzusprühen und dann mit Hitzeschutzlack zu lackieren. Ölwanne sollt kaum wärmer wie 120 Grad werden denk ich.

Rost ist jetzt nicht so schlimm, dass ich mit Durchrostungen rechnen muß, aber schon flächig, so 10x3 cm an 2 Stellen, und viele Rostpunkte überall. Aber nicht so übel wie manche ED Ölwannen.

Wie würdet ihr das machen?


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney

zuletzt bearbeitet 11.11.2010 | Top

RE: Wie rostige Ölwanne behandeln?

#2 von honda N&Z freund , 11.11.2010 05:56

Nach dem Sandstrahlen Feuerverzinken oder mit Verzinnungspaste einstreichen und mit dem Brenner zum Zerlaufenbringen dann hast du eine schöne Zinnschicht drauf, das sollte gut vor neuem Rost schützen.


----------------------------------------------
Honda N600 Der zornige Zwerg

Meine Fahrzeuge:g127-Die-Autos-von-honda-N-amp-Z-freund.html

www.der-honda-Nten-stall.de


 
honda N&Z freund
Beiträge: 3.657
Punkte: 205.549
Registriert am: 13.01.2008
Ich fahre: Honda N600 Z600 S800 Toyota RAV 4 D-CAT
Da wohne ich: Wallenhorst
Vorname: Claus


RE: Wie rostige Ölwanne behandeln?

#3 von barney , 11.11.2010 06:27

Da ich noch nie erfolgreich verzinnt habe, hast ne kurze Anleitung?


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: Wie rostige Ölwanne behandeln?

#4 von barney , 11.11.2010 08:37

Hab bisl gegooglt und das mit der Verzinnungspaste gefällt mir. Problem: Die hat hier kein Teilehändler, hab grad 3 + 1 Fachbaumarkt abgeklappert.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: Wie rostige Ölwanne behandeln?

#5 von barney , 11.11.2010 08:54

Ganz interessant und meinen Fehler der letzten Jahre hab ich damit auch gefunden.


http://media.tbs-aachen.de/pdf/zinnanleitung.pdf


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: Wie rostige Ölwanne behandeln?

#6 von Legend32 , 11.11.2010 09:40

Ich würde die Wanne in die Verzinkerei bringen. Die alte Farbe muß aber vorher runter.
Ich habe auch meine Stoßstangenträger feuerverzinken lassen.
Es gibt für Stahl nichts besseres und kostet nicht viel (ca. 1 Euro pro kg).


Grüße
Ralph


 
Legend32
Beiträge: 485
Punkte: 33.221
Registriert am: 25.01.2009
Ich fahre: Honda Legend Coupé KA8, Chevrolet Corvette Coupé C5
Da wohne ich: Balve
Vorname: Ralph


RE: Wie rostige Ölwanne behandeln?

#7 von honda N&Z freund , 11.11.2010 18:59

Eine Anleitung hast du ja schon gefunden.
Bei uns gibt es die Paste in jedem Baumarkt zum Dachrinnen und Kupferrohre löten.


----------------------------------------------
Honda N600 Der zornige Zwerg

Meine Fahrzeuge:g127-Die-Autos-von-honda-N-amp-Z-freund.html

www.der-honda-Nten-stall.de


 
honda N&Z freund
Beiträge: 3.657
Punkte: 205.549
Registriert am: 13.01.2008
Ich fahre: Honda N600 Z600 S800 Toyota RAV 4 D-CAT
Da wohne ich: Wallenhorst
Vorname: Claus


RE: Wie rostige Ölwanne behandeln?

#8 von barney , 11.11.2010 19:11

Habs jetzt bei TBS-Aachen bestellt, ging vorher grad in den Versand. Werds mal damit probieren. Kommt mich immer noch billiger als verzinken. Bei uns kostet es sicherlich mehr als 1 EUR/kg.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: Wie rostige Ölwanne behandeln?

#9 von Legend32 , 12.11.2010 21:57

Eine Ölwanne wiegt doch kaum mehr als 6 kg, macht 6 Euro. Viel?!

Auch wenn es 10 Euro sein sollten ist nie wieder etwas daran zu tun.


Grüße
Ralph


 
Legend32
Beiträge: 485
Punkte: 33.221
Registriert am: 25.01.2009
Ich fahre: Honda Legend Coupé KA8, Chevrolet Corvette Coupé C5
Da wohne ich: Balve
Vorname: Ralph


RE: Wie rostige Ölwanne behandeln?

#10 von barney , 13.11.2010 05:04

Zitat von Legend32
Eine Ölwanne wiegt doch kaum mehr als 6 kg, macht 6 Euro. Viel?!
Auch wenn es 10 Euro sein sollten ist nie wieder etwas daran zu tun.



Prinzipiell hast du ja recht, aber:

Es gibt hier nur eine Verzinkerei, Minimum ist 10 EUR zzgl. Steuer. Am Geld scheiterts nicht, aber an der Anfahrt von 25 min. einfach und der Wartezeit von 2-3Wochen. Und mit dem Verzinnen, das klappt auch super und sollte das Rostproblem ebenfalls beheben.

Machen werd ich sowieso sicher nichts mehr dran müssen, da das Auto wohl kaum mehr wie 1000 km im Jahr bewegt wird.

Außerdem seh ich ein Problem innen, da da ja ein Schwallblech ist, und der Schlitz darunter recht klein ist, nicht dass das mitm Verzinken dann zu ist. So kann ichs nur außen behandeln wo das Problem ist.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney

zuletzt bearbeitet 13.11.2010 | Top

RE: Wie rostige Ölwanne behandeln?

#11 von Welder , 04.01.2011 23:23

Hello

Falls sie durch ist kurzfristig hilft ARALDIT - bei meiner drückte auch das Oil fein durch. Habe den Wagen CA5 so angehoben, dass das Oil nicht hinter der Rep-Stelle ist. Dann Bremsenreiniger - volle Puste - dann Wärmen mit
dem Industrieföhn auf ca 60 Grad, dann ARALDIT (2k Kleber) auf die warme Fläche - verläuft wunderbar.
Hält mindestestens 2 Jahren oder 30t km - besser wäre eine Neue. Ist die einfach zu wechseln am CA5 Aerodeck 2,0 EXi ?
Unsere MFK hats nicht gemerkt .

Grüsse


Welder  
Welder
Beiträge: 13
Punkte: 3
Registriert am: 27.12.2010
Ich fahre: CA5 Aerodeck
Da wohne ich: Brugg
Vorname: Stefan


RE: Wie rostige Ölwanne behandeln?

#12 von el_espiritu , 05.01.2011 07:12

Also meine am AS ist geschweißt, von einem gelernten Schweißer. Hält seit 4 Jahren wunderbar. TÜV hat da auch nix zu meckern dran.


 
el_espiritu
Beiträge: 1.929
Punkte: 29.001
Registriert am: 28.09.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: Trebur
Vorname: Frank


RE: Wie rostige Ölwanne behandeln?

#13 von LodygaMalvin , 31.01.2012 14:05

Das Problem mit dem Rost hatte ich auch. Ich habe mir in der Firma einfach eine eigene Ölwanne aus Edelstahl gebaut. War eine scheiß Arbeit mit viel messen und anpassen. Ich konnte noch etwas Bodenfreiheit herausholen und noch einen Öltemperaturmesser einbauen !! TÜV sagt bei Edelstahl natürlich auch nix...


LodygaMalvin  
LodygaMalvin
Beiträge: 8
Punkte: 1.119
Registriert am: 20.01.2012
Ich fahre:
Da wohne ich: Dortmund
Vorname: Malvin



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Chromteile versiegeln???
REVISION HONDA T500 MOTOR !!

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor