Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Neues Fahrwerk "schlägt"

#31 von Kröte , 21.08.2010 20:11

Ich kann dich ja bei Gelegenheit meinen mal Probefahren lassen. So heftig sind die Schläge zumindest bei mir nicht.



 
Kröte
Beiträge: 4.582
Punkte: 423.466
Registriert am: 10.06.2008
Ich fahre: '87 Honda Civic "Browntop-Hatch"; '87 Honda Prelude 2.0Si; '86 Honda Civic Shuttle; '03 Volvo V40 2.0T
Da wohne ich: DA Eberstadt
Vorname: Birk


RE: Neues Fahrwerk "schlägt"

#32 von Kitekat , 24.08.2010 19:49

Schrauben vorne sind feste dran. Es schlägt immernoch.

Habe die Befürchtung, daß die Achse bei meinem Unfall vor 3 Jahren doch nen Schlag abbekommen hat.Haben festgestellt, daß zwischen Koppelstange und Antriebsstange auf der einen Seite 2-Finger-breit Platz ist und auf der anderen Seite passt nicht mal ein Finger durch.

Vielleicht habe ich damals den Wagen doch zum Totalschaden gebracht, trotz das es nur ein kleiner Unfall war.


Aller guten Dinge sind 3... C - R - X


 
Kitekat
Beiträge: 1.377
Punkte: 14.220
Registriert am: 17.04.2008
Ich fahre: CRX AF Bj. 85, rot, ca 125.000km auf der Uhr
Da wohne ich: Hannover
Vorname: Kathy


RE: Neues Fahrwerk "schlägt"

#33 von Kröte , 24.08.2010 20:24

Hab wenns ganz hart auf hart kommt eine weitere Achse zuhause. Könnte mich auch von ihr trennen... Allerdings sollte ihn dann wirklich erst wer gefahren haben, der beurteilen kann ob da wirklich was nicht stimmt oder nicht.



 
Kröte
Beiträge: 4.582
Punkte: 423.466
Registriert am: 10.06.2008
Ich fahre: '87 Honda Civic "Browntop-Hatch"; '87 Honda Prelude 2.0Si; '86 Honda Civic Shuttle; '03 Volvo V40 2.0T
Da wohne ich: DA Eberstadt
Vorname: Birk


RE: Neues Fahrwerk "schlägt"

#34 von mamadiwa , 24.08.2010 21:04

Also alle meine tiefergelegten Hondas dieser Baujahre und mit Torsionsstäben haben genauso "geknallt" wie Deiner Kathy!
Und bisher hat hier Niemand eine überzeugende Erklärung abgeben können. Fällt ja auch schwer ohne es erlebt zu haben. @all: ist nicht bös gemeint!
Bis auf diesen "weber_crx " hier aus dem Forum. Der hat mal irgendwo irgendwas dazu gepostet was einigermassen einleuchtend war. Natürlich find ich es jetzt nicht.
Konnte es aber nicht mehr ausprobieren, da ich ja meine Autos nicht immer allzu lange besitze


"Für alles über 8 Minuten zieh ich mir keinen Helm auf" W. Röhrl


 
mamadiwa
Beiträge: 8.183
Punkte: 581.017
Registriert am: 14.02.2008
Ich fahre: BMW 325 ti, Honda HRV
Da wohne ich: Herne! 186Km vom Ring
Vorname: Christian


RE: Neues Fahrwerk "schlägt"

#35 von Kitekat , 24.08.2010 21:38

Dann muss die Kaputte-Achse-These also nicht unbedingt stimmen. Das wäre sehr sehr schön!!!
Zum Thema Weber_CRX habe ich nur folgenden Beitrag von ihm gefunden, der zu diesem Thema passt:

RE: CRX AS 16v
von weber_crx , 25.10.2009 22:49


Also fahrwerk is komplett koni (Dämpfer) das wohl beste fürn crx...vorne geänderte Drehstäbe.. hinten hab ich kurze geänderte Voigtlandfedern drinne...



Vielleicht hat er es auch in einem anderen Forum mal gepostet.


Aller guten Dinge sind 3... C - R - X


 
Kitekat
Beiträge: 1.377
Punkte: 14.220
Registriert am: 17.04.2008
Ich fahre: CRX AF Bj. 85, rot, ca 125.000km auf der Uhr
Da wohne ich: Hannover
Vorname: Kathy


RE: Neues Fahrwerk "schlägt"

#36 von Kröte , 24.08.2010 21:53

Durch die Konis wirds etwas weniger, schlägt aber immer noch.



 
Kröte
Beiträge: 4.582
Punkte: 423.466
Registriert am: 10.06.2008
Ich fahre: '87 Honda Civic "Browntop-Hatch"; '87 Honda Prelude 2.0Si; '86 Honda Civic Shuttle; '03 Volvo V40 2.0T
Da wohne ich: DA Eberstadt
Vorname: Birk


RE: Neues Fahrwerk "schlägt"

#37 von SaschaOF , 24.08.2010 23:22

@ kitekat: kommst Du nach HD? Dann können wir doch mal ein "wie stark sind die Fahrwerksgeräusche Fahrtest" machen mit unterschiedlichen AF/AS. Und dann kann man sich im Vergleich über die Abnormität ein Urteil bilden.

(?)



 
SaschaOF
Beiträge: 3.075
Punkte: 551.205
Registriert am: 02.09.2008
Ich fahre: CRV 160, Civic Tourer, Legend KA8
Da wohne ich: Offenbach am Main
Vorname: Sascha


RE: Neues Fahrwerk "schlägt"

#38 von el_espiritu , 25.08.2010 07:38

Mit Sicherheit hat niemand von euch so lustige Schlag- und Quietsch/Knarz-Geräusche wie ich bei meinem hinten rechts.
Ihr könnt mal meinem fahren dann wisst ihr was echt nervig ist...


 
el_espiritu
Beiträge: 1.929
Punkte: 29.001
Registriert am: 28.09.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: Trebur
Vorname: Frank


RE: Neues Fahrwerk "schlägt"

#39 von SaschaOF , 25.08.2010 08:51

Meiner macht auch Geräusche - keine Frage. Es ist nur bestimmt so, dass man in solchen Sachen selten objektiv sein kann wenn einem der Vergleich fehlt. Wenn man ein gewisses Mass an Geräuschen als "normal" einstufen kann, weil die bei allen Fahrzeugen des Typs vorkommen, ist das doch schon beruhigend. Ich habe zumindest mal mit dem netten Mann zusammen festgestellt, dass unsere AS ein ähnliches Geräuschniveau haben - also bin ich jetzt mal beruhigt mit der jetzigen Kulisse. Wisst Ihr was ich meine?



 
SaschaOF
Beiträge: 3.075
Punkte: 551.205
Registriert am: 02.09.2008
Ich fahre: CRV 160, Civic Tourer, Legend KA8
Da wohne ich: Offenbach am Main
Vorname: Sascha


RE: Neues Fahrwerk "schlägt"

#40 von Kitekat , 25.08.2010 09:55

Absolut, Sascha!

Ja, das können wir gerne mal machen. Allerdings ist deiner ja ( soweit ich weiß ) nicht tiefergelegt. Das "schlagen" trat das erste Mal auf, NACHDEM das neue Sportfahrwerk eingebaut wurde.
Als gestern mal wieder unters Auto geschaut wurde sah man NIRGENDS auch nur die kleinsten Spuren von irgendwelchen Schlägen, was mich widerum beruhigt, da es so scheint, als würde das "schlagen" nichts am sicheren Fahrverhalten verändern.

Eigentlich finde ich diese ganze Story einerseits sogar lustig, da hier im Forum soooo viele Probleme schon gelöst wurden, dieses aber irgndwie nicht

@el_espiritu: Kommst du mit dem Auto auch nach HD? Vielleicht hast du ein ähnliches Problem?!


Aller guten Dinge sind 3... C - R - X


 
Kitekat
Beiträge: 1.377
Punkte: 14.220
Registriert am: 17.04.2008
Ich fahre: CRX AF Bj. 85, rot, ca 125.000km auf der Uhr
Da wohne ich: Hannover
Vorname: Kathy


RE: Neues Fahrwerk "schlägt"

#41 von Hondafreak1981 , 25.08.2010 10:01

Dreh doch einfach mal die Einstellschraube 2 Gewindelängen nach oben und fahr wieder...
Ist zwar etwas höher aber das knallen ist mit Sicherheit weg!



H ad O ne N ever D rive A nother


 
Hondafreak1981
Beiträge: 12.600
Punkte: 1.680.607
Registriert am: 10.09.2005
Ich fahre: Honda Accord CD7 2.2i ES
Da wohne ich: Duisburg, NRW
Vorname: Christian 1

zuletzt bearbeitet 25.08.2010 | Top

RE: Neues Fahrwerk "schlägt"

#42 von Kitekat , 25.08.2010 10:18

Die Schrauben sind komplett fest..... Da wackelt nichts!!! Wenn der tiefergelegt wird, dreht man die Schrauben ja "locker". Und meine sind fest. Das heißt doch dann, das sich die Torsionsstäbe schon ganz oben befinden, oder???


Aller guten Dinge sind 3... C - R - X


 
Kitekat
Beiträge: 1.377
Punkte: 14.220
Registriert am: 17.04.2008
Ich fahre: CRX AF Bj. 85, rot, ca 125.000km auf der Uhr
Da wohne ich: Hannover
Vorname: Kathy


RE: Neues Fahrwerk "schlägt"

#43 von Hondafreak1981 , 25.08.2010 10:22

Also die Mutter die ich meine kann man "runterdrehen" so das sie bündig ist mit dem Gewinde.
Selbst dann ist sie fest.
Man kann diese Mutter auch hochdrehen bis man ca. 2 cm Gewinde sieht dann ist sie auch fest

Diese Mutter einfach 2 Umdrehungen nach rechts drehen so das man 2 Gewindedrehungen mehr sieht und dann nochmal fahren.

LG



H ad O ne N ever D rive A nother

Angefügte Bilder:
civic3susv2.jpg  

 
Hondafreak1981
Beiträge: 12.600
Punkte: 1.680.607
Registriert am: 10.09.2005
Ich fahre: Honda Accord CD7 2.2i ES
Da wohne ich: Duisburg, NRW
Vorname: Christian 1


RE: Neues Fahrwerk "schlägt"

#44 von el_espiritu , 25.08.2010 11:07

Zitat
@el_espiritu: Kommst du mit dem Auto auch nach HD? Vielleicht hast du ein ähnliches Problem?!


Yep, wenn alles klappt bin ich dabei.
Bei mir schlägt es wie gesagt allerdings hinten rechts, vorne eigentlich nicht.


 
el_espiritu
Beiträge: 1.929
Punkte: 29.001
Registriert am: 28.09.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: Trebur
Vorname: Frank


RE: Neues Fahrwerk "schlägt"

#45 von Kitekat , 25.08.2010 11:59

Das is ja im Prinzip egal wo es schlägt. Mich würde nur interessieren, ob bei dir das gleiche Geräusch auftaucht, wie bei mir. Deiner ist also tiefergelegt?


Aller guten Dinge sind 3... C - R - X


 
Kitekat
Beiträge: 1.377
Punkte: 14.220
Registriert am: 17.04.2008
Ich fahre: CRX AF Bj. 85, rot, ca 125.000km auf der Uhr
Da wohne ich: Hannover
Vorname: Kathy



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Kennt einer den Mugen CRX?
Wer im Forum hat den längsten . . . .

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor