Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Neues Fahrwerk "schlägt"

#16 von Kitekat , 28.07.2010 18:31

Hallo Leute,

sorry für die späte Rückmeldung aber leider sind wir erst heute dazu gekommen, die Stabis auszutauschen.

Leider liegt das Schlagen NICHT an den Stabis.
Die Fehlersuche geht also weiter...


Aller guten Dinge sind 3... C - R - X


 
Kitekat
Beiträge: 1.377
Punkte: 14.220
Registriert am: 17.04.2008
Ich fahre: CRX AF Bj. 85, rot, ca 125.000km auf der Uhr
Da wohne ich: Hannover
Vorname: Kathy


RE: Neues Fahrwerk "schlägt"

#17 von Sznuffi , 28.07.2010 20:32

Prüfe mal ob der Stoßdämpfer oben ausreichend festgezogen ist.
Auf den Einstiegsschweller draufstehen und so das Fahrzeug hoch und runterwippen.
Dann hört und sieht man das auch, wenn oben die Mutter noch Spiel hat.


Gruß
Micha

Angefügte Bilder:
Stossdämpfer vorne.JPG.JPG  

Sznuffi  
Sznuffi
Beiträge: 3.584
Punkte: 256.973
Registriert am: 19.10.2008
Ich fahre:
Da wohne ich: Nähe Stgt
Vorname: Michael


RE: Neues Fahrwerk "schlägt"

#18 von Kröte , 28.07.2010 21:05

Ich bin mir sicher, dass das Problem an der Mutter unten liegt... Löst man eine Mutter entsteht automatisch ein gewisses Spiel. Das ist unumgänglich, es sei denn man füllt den entstandenen Zwischenraum mit einem Gummiring oder ähnliches.



 
Kröte
Beiträge: 4.582
Punkte: 423.466
Registriert am: 10.06.2008
Ich fahre: '87 Honda Civic "Browntop-Hatch"; '87 Honda Prelude 2.0Si; '86 Honda Civic Shuttle; '03 Volvo V40 2.0T
Da wohne ich: DA Eberstadt
Vorname: Birk


RE: Neues Fahrwerk "schlägt"

#19 von Kitekat , 11.08.2010 10:23

Redet ihr beiden von der gleichen Mutter??? Also die auf dem Foto gezeigte????

Probier ich heut abend gleich mal aus!


Aller guten Dinge sind 3... C - R - X


 
Kitekat
Beiträge: 1.377
Punkte: 14.220
Registriert am: 17.04.2008
Ich fahre: CRX AF Bj. 85, rot, ca 125.000km auf der Uhr
Da wohne ich: Hannover
Vorname: Kathy


RE: Neues Fahrwerk "schlägt"

#20 von Kröte , 11.08.2010 11:00

Nein, ich rede von der Mutter mit der man das Fahrwerk tiefer stellt.
Um meinen Vorschlag in die Tat umzusetzten müsste man allerdings die komplette vordere Radaufhängung auseinander nehm. Und ich leg auch nicht meine Hand dafür ins Feuer, dass es klappt.



 
Kröte
Beiträge: 4.582
Punkte: 423.466
Registriert am: 10.06.2008
Ich fahre: '87 Honda Civic "Browntop-Hatch"; '87 Honda Prelude 2.0Si; '86 Honda Civic Shuttle; '03 Volvo V40 2.0T
Da wohne ich: DA Eberstadt
Vorname: Birk


RE: Neues Fahrwerk "schlägt"

#21 von Kitekat , 11.08.2010 11:08

Die an den Torsionsstäben.... ja, diese Idee hatten wir auch schon, aber wir probieren erstmal die sachen aus, die nicht ganz sooo aufwändig sind..... Faulheit siegt


Aller guten Dinge sind 3... C - R - X


 
Kitekat
Beiträge: 1.377
Punkte: 14.220
Registriert am: 17.04.2008
Ich fahre: CRX AF Bj. 85, rot, ca 125.000km auf der Uhr
Da wohne ich: Hannover
Vorname: Kathy


RE: Neues Fahrwerk "schlägt"

#22 von Kitekat , 20.08.2010 18:15

Also Leute,

wie gestern im Chat besprochen, hier mal die Fotos von den eingebauten Koppelstangen. Ist teilw. leider etwas unscharf:-(


Aller guten Dinge sind 3... C - R - X

Angefügte Bilder:
Foto0339.jpg   Foto0336.jpg   Foto0339.jpg   Foto0335.jpg  

 
Kitekat
Beiträge: 1.377
Punkte: 14.220
Registriert am: 17.04.2008
Ich fahre: CRX AF Bj. 85, rot, ca 125.000km auf der Uhr
Da wohne ich: Hannover
Vorname: Kathy


RE: Neues Fahrwerk "schlägt"

#23 von Kröte , 20.08.2010 18:35

Damit wirst du das Geräusch aber nicht wegkriegen. Da bin ich mir ziemlich sicher. Auch Konis bringen nichts. Schlagen tuts weiterhin.



 
Kröte
Beiträge: 4.582
Punkte: 423.466
Registriert am: 10.06.2008
Ich fahre: '87 Honda Civic "Browntop-Hatch"; '87 Honda Prelude 2.0Si; '86 Honda Civic Shuttle; '03 Volvo V40 2.0T
Da wohne ich: DA Eberstadt
Vorname: Birk


RE: Neues Fahrwerk "schlägt"

#24 von HoWoPa , 20.08.2010 19:00

Das sieht schon etwas sehr eigenartig aus. Vergleich das doch mal mit den Fotos von meiner Koppelstange, hab ich Dir mal gemailt.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.418
Punkte: 2.210.744
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Neues Fahrwerk "schlägt"

#25 von hilli , 20.08.2010 22:04

da fehlen doch scheiben oder seh ich das falsch ???


Hilli


 
hilli
Beiträge: 90
Punkte: 12.751
Registriert am: 11.02.2008
Ich fahre: Honda Accord CN1,N600,CRX AF
Da wohne ich: bei Schweinfurt
Vorname: Dirk


RE: Neues Fahrwerk "schlägt"

#26 von Kitekat , 21.08.2010 14:06

@Hilli: Ne, fehlen tut da nichs. Alle vier Gummis sind an der richtigen Stelle platziert.

@Howopa: Ja, im gegensatz zu den Originalen sehen die schon eigenartig aus. Hätte deshalb gerne ein Kommentar von jemandem, der auch solche Bucht-Koppelstangen drin hat.

@Kröte: Wieso meinst du, kriegt man das Schlagen nicht mehr weg? Das muss doch aber irgendwo her kommen und zu beheben sein.


Aller guten Dinge sind 3... C - R - X


 
Kitekat
Beiträge: 1.377
Punkte: 14.220
Registriert am: 17.04.2008
Ich fahre: CRX AF Bj. 85, rot, ca 125.000km auf der Uhr
Da wohne ich: Hannover
Vorname: Kathy


RE: Neues Fahrwerk "schlägt"

#27 von Kröte , 21.08.2010 14:33

Ich hab doch schon gesagt wo es her kommt. Schraub die Muttern mit den man den Wagen vorne tieferlegt wieder ganz fest und Ruhe ist. Er ist dann vorne nichtmehr tiefergelegt, aber dafür ist er dann wieder ruhig.
Das ist die einzige Sache wo es meiner Meinung nach und eigendlich auch rein vom logischen her herkommen kann.



 
Kröte
Beiträge: 4.582
Punkte: 423.466
Registriert am: 10.06.2008
Ich fahre: '87 Honda Civic "Browntop-Hatch"; '87 Honda Prelude 2.0Si; '86 Honda Civic Shuttle; '03 Volvo V40 2.0T
Da wohne ich: DA Eberstadt
Vorname: Birk

zuletzt bearbeitet 21.08.2010 | Top

RE: Neues Fahrwerk "schlägt"

#28 von Kitekat , 21.08.2010 15:59

Ich kanns mal ausprobieren, das ist kein Problem. Aber andere haben ihre Hondas auch schon tiefergelegt und hatten dieses Problem nicht.... das ist das Verwunderliche!!!


Aller guten Dinge sind 3... C - R - X


 
Kitekat
Beiträge: 1.377
Punkte: 14.220
Registriert am: 17.04.2008
Ich fahre: CRX AF Bj. 85, rot, ca 125.000km auf der Uhr
Da wohne ich: Hannover
Vorname: Kathy


RE: Neues Fahrwerk "schlägt"

#29 von Kröte , 21.08.2010 18:01

Das würd ich nicht sagen. Das Problem ist sehr weit verbreitet. Nur ich z.B. ignoriere es inzwischen.



 
Kröte
Beiträge: 4.582
Punkte: 423.466
Registriert am: 10.06.2008
Ich fahre: '87 Honda Civic "Browntop-Hatch"; '87 Honda Prelude 2.0Si; '86 Honda Civic Shuttle; '03 Volvo V40 2.0T
Da wohne ich: DA Eberstadt
Vorname: Birk


RE: Neues Fahrwerk "schlägt"

#30 von Kitekat , 21.08.2010 19:16

Wie kann man solche harten Schläge ignorieren? Ich krieg da immer Gänsehaut von.

Wenn ich vielleicht mal wusste, worauf es drauf schlägt, würde mir das jedenfalls mal weiterhelfen. Hab immer Angst, es schlägt mir was kaputt!


Aller guten Dinge sind 3... C - R - X


 
Kitekat
Beiträge: 1.377
Punkte: 14.220
Registriert am: 17.04.2008
Ich fahre: CRX AF Bj. 85, rot, ca 125.000km auf der Uhr
Da wohne ich: Hannover
Vorname: Kathy



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Kennt einer den Mugen CRX?
Wer im Forum hat den längsten . . . .

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor