Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Ein Hallo aus dem westlichsten Kreis der Republik

#1 von Peter-sama , 06.10.2007 18:09

Hallo Community,
seit Mittwoch bin ich nun Besitzer eines Prelude BA4, EZ. 01/92, 143.000 KM auf der Uhr und bis auf das Grundig Radio absolut original. Das Auto hat TÜV bis 01/09 und wurde von einem Honda-Vertragspartner Checkheft gepflegt. Der einzige Vorbesitzer, Jahrgang 1935, hat leider ein paar Beulen, Schrammen und Lackschäden hinterlassen. Auf seiner letzten Fahrt landete der Prelude an der rechten Garagenwand. Der alte Herr stieg aus betrachtete den Schaden und verstarb in seiner Garagenauffahrt. Hoffentlich kein schlechtes Omen (Christine?!?) Nicht nur jede Inspektion wurde eingehalten auch erhielt das Auto im Frühjahr eine kpl. neue Auspuffanlage und eine neue Batterie. Rost ist bis auf eine kleine Stelle (ca. 5 DM Stück groß) die sich am Übergang vom Schweller zum Radlauf hinten links befindet, keiner vorhanden. Ich hoffe das es keine Durchrostung ist. Innen ist der Wagen Oma/Opa gepflegt!
So, nun noch ein paar Takte zu mir.
Alter: 50, verheiratet mit der besten Beifahrerin der Welt, 2 erwachsene Söhne, kfm. Angestellter. Seit nunmehr 48 Jahren Auto verrückt. Aus nostalgischen Gründen habe ich mich für den Prelude entschlossen. Eigentlich sollte es ein Datsun oder Toyota werden, aber dann kam der Anruf eines Bekannten, der den Honda der Nachbarin verkaufen sollte. Und meine Entscheidung war wohl richtig wenn ich die Beiträge hier lese und die Bilder der tollen Autos anschaue. In meiner "Jugend" habe schon einige Japaner gefahren: 76er Datsun 120 Y Coupé, 74er Datsun Cherry 100 A, 74er Datsun 260 Z, Mazda 323 SP, Mitsubishi Colt. Der Prelude steht zur Zeit in meiner Halle und wartet auf eine Grundreinigung. Leider hat mich mein Arzt für ein paar Tage aus dem Verkehr gezogen, hoffe in einer Woche gehts wieder besser. Nachdem der Prelude vom Lack her schön gemacht worden ist, soll er nächstes Jahr Saisonkennzeichen erhalten (04-10), gefahren wird er dann nur bei schönem Wetter und zu Treffen. Für den Alltag haben wir noch einen Toyota LandCruiser und einen Golf 3 Cabrio. Eigentlich komme ich aus der VW-Ecke. Dort war der Scirocco das Objekt meiner Begierde. Wirklich auch ein tolles Auto. Aus verschiedenen Gründen werde ich mich aber von meinen Roccos trennen, falls jemand interesse hat kann er sich gerne melden. So, nun habe ich praktisch mein ganzes Leben ausgebreitet, hoffe ich habe keinen gelangweilt. Wünsche uns hier einen netten Austausch.










"Schöne" Bilder vom Prelude werde ich bald nachreichen, wenn er gewaschen und poliert ist!
Tschüss
Peter


Ich setze nur zurück um Schwung zu holen!


 
Peter-sama
Beiträge: 90
Registriert am: 06.10.2007
Ich fahre:
Da wohne ich:
Vorname:


RE: Ein Hallo aus dem westlichsten Kreis der Republik

#2 von peppi , 06.10.2007 23:50

Herzlich Willkommen

... der westlichste Kreis... da die westlichste Stadt Deutschlands (die Republik war ja wohl gemeint ;-) ja Aachen ist, kommst du wohl aus dem Landkreis Aachen... ich liebe Aachen, hab dort 6 Jahre an der RWTH gearbeitet und wirklich liebe Menschen kennengelernt...

... du hast ja schon einige schöne JApaner und Japanerinnen gefahren, und ich kann dir nur zu dem schönen Prelude den du da ergattert hast herzlich gratulieren. Der sieht ja wirklich sehr perfekt aus und dürfte in diesem zustand auch zu den guten Exemplaren gehören. Die Roststelle die du beschreibst hört sich sehr typisch an, nix wildes wahrscheinlich. Guck noch mal bei geöffnetem Schiebedach die Falzen an, da versteckt sich gerne ein bisschen Rost. Ich freue mich schon auf die angekündigten Bilder und falls ich mit Aachen richtig, liege gibts bestimmt bald ein Ludertreffen (nicht wahr Hondafreak?, zwei rote und ein weißer), ist ja dann nicht so weit wech...

... und keine Sorge mit Honda oder Autogeschichten kannst du hier niemanden langweilen....


hondaoldies.de


 
peppi
Beiträge: 5.226
Punkte: 247.361
Registriert am: 10.03.2007
Ich fahre: Civic 3.Gen. Hatchback
Da wohne ich: Niederrhein
Vorname: Thomas


RE: Ein Hallo aus dem westlichsten Kreis der Republik

#3 von kaefergarage.de , 07.10.2007 08:47

Willkommen an Board !

Sehr umfangreiche Vorstellung :) Aachen hat mir auch schon immer als Stadt gefallen - zwar nicht unbedingt autofahrerfreundlich (was vorallem die Wochenenden betrifft) aber im Sommer ganz schön. Vom Winter will ich nicht reden. Kennst Du den Witz ?
Treffen sich zwei Schneeflocken. Sagt die Eine: "Was machst Du denn heute ?" Darafu die Andere: "Ich fliege nach Aachen und verursache ein Schneechaos !"
So empfinde ich das. Ich wuchs auf der schwäbischen Alb auf und musste mich immer amüsieren, wie der Verkehr zusammenbrach, wenn es einmal in der Früh glatt war- Köstlich
Aber positiv zu Aachen muss ich noch ergänzen: dort habe ich meinen Accord SY gekauft (der in der Signatur) und während eines Lehrgangs einen Accord SJ. Die Autohändler klapperte ich immer gerne ab.

Der Rost an deinem 'Lude' ist typisch. Diese Stelle rostet bei vielen. Wenn man schweißen muss, geht es aber leicht und einfach zum Nacharbeiten. Er hat ja zum Glück noch ordentliche Schrammleisten, die man zum Beilackieren nehmen kann.

Viel Spaß im Forum !


Bitte nur email anstatt PN


 
kaefergarage.de
Beiträge: 3.524
Punkte: 20.542
Registriert am: 08.03.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: .
Vorname:


RE: Ein Hallo aus dem westlichsten Kreis der Republik

#4 von Hondafreak1981 , 07.10.2007 20:56

Hallo,

wir kennen uns doch vom Nippon Classic Day oder?

Finde das toll das es mit Dir und dem Prelude geklappt hat.
Er wird Dir technisch sicherlich viel Freude bereiten.
Optisch haben wir fast alle immer was zu verbessern aber so soll es auch sein.

Viel Spass hier im Forum!"!!!



H ad O ne N ever D rive A nother


 
Hondafreak1981
Beiträge: 12.598
Punkte: 1.680.605
Registriert am: 10.09.2005
Ich fahre: Honda Accord CD7 2.2i ES
Da wohne ich: Duisburg, NRW
Vorname: Christian 1


RE: Ein Hallo aus dem westlichsten Kreis der Republik

#5 von Peter-sama , 07.10.2007 22:23

Hi Forum,
erst einmal vielen Dank für den tollen Empfang! Da fühlt man sich direkt mitten drin statt nur dabei. Also, fangen wir mal an: Aachen ist wunderschön und eure Geographiekenntnis ist 1A aber wohnen tue ich im Kreis Heinsberg, unweit von Aachen. Mit dem westlichsten Kreis hat unsere Kreisverwaltung vor einiger Zeit geworben, sicherlich haben die sich mit Aachen-Stadt und Aachen-Land gemessen. Auf meine "Japan-Vergangenheit" bin ich auch richtig stolz, habe ich doch in meiner Jugend genung Spott und Hähme einstecken müssen. Reiskocher und Wok waren noch die harmlosen Beschimpfungen. Oder die Frage ob mein Gehalt nun in Yen gezahlt wird........ aber da stehen wir drüber. Zwei Schneeflöckchen in Aachen können wirklich ein Chaos auslösen genau wie zwei Regentropfen in Düsseldorf, da heisst es direkt Aquaplaning.
@ Christian, ja wir waren in Essen zum NCD aber sorry, wo haben wir denn miteinander geredet? Entschuldige meine Vergesslichkeit, Alzheimer lässt grüssen, kannst mir ja mal auf die Sprünge helfen, oder besuchst Du auch den Japaner-Stammtisch in Mönchengladbach?


Ich setze nur zurück um Schwung zu holen!


 
Peter-sama
Beiträge: 90
Registriert am: 06.10.2007
Ich fahre:
Da wohne ich:
Vorname:


RE: Ein Hallo aus dem westlichsten Kreis der Republik

#6 von Hondafreak1981 , 07.10.2007 22:24

Hi

wir standen doch an meinem Auto und Du meintest das Du den selben in etwa bekommst.
Hast auch das von dem älteren Mann erzählt.

machts Klick?



H ad O ne N ever D rive A nother


 
Hondafreak1981
Beiträge: 12.598
Punkte: 1.680.605
Registriert am: 10.09.2005
Ich fahre: Honda Accord CD7 2.2i ES
Da wohne ich: Duisburg, NRW
Vorname: Christian 1


RE: Ein Hallo aus dem westlichsten Kreis der Republik

#7 von peppi , 07.10.2007 22:49






hondaoldies.de


 
peppi
Beiträge: 5.226
Punkte: 247.361
Registriert am: 10.03.2007
Ich fahre: Civic 3.Gen. Hatchback
Da wohne ich: Niederrhein
Vorname: Thomas


RE: Ein Hallo aus dem westlichsten Kreis der Republik

#8 von Peter-sama , 07.10.2007 23:22

@ Christian,
sorry, aber da haste wat in den falschen Hals bekommen! Is ja net so schlimm. Habe das Angebot für meinen Prelude erst am vergangenen Mittwoch bekommen, angeschaut, am Donnerstag zur Bank und Geld geholt, rote Nummer besorgt und abgeholt. So schnell habe ich noch nie ein Auto gekauft!
Tschüss
Peter


Ich setze nur zurück um Schwung zu holen!


 
Peter-sama
Beiträge: 90
Registriert am: 06.10.2007
Ich fahre:
Da wohne ich:
Vorname:



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

...hab mich auch mal angemeldet
Bin hier auch mal neu mfG Thomas ;-)

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor