Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: günstiger Honda (versicherung/Steuer/Verbrauch)?

#31 von peppi , 15.04.2010 21:37

Bild vom Besitzer hab ich schon gefunden. Ist der rechte. HCC 2008.


hondaoldies.de


 
peppi
Beiträge: 5.226
Punkte: 247.361
Registriert am: 10.03.2007
Ich fahre: Civic 3.Gen. Hatchback
Da wohne ich: Niederrhein
Vorname: Thomas


RE: günstiger Honda (versicherung/Steuer/Verbrauch)?

#32 von barney , 15.04.2010 21:52

Zitat von peppi

Zitat von barney
Hab nicht alles gelesen, aber ein EG5 Civic Vei soll wohl ein kleines Sparwunder sein.
...


Ja, der wäre wohl perfekt. Ist aber kaum zu bekommen :-( oder?




Mittlerweile sehr selten, richtig!


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: günstiger Honda (versicherung/Steuer/Verbrauch)?

#33 von yakumo , 15.04.2010 22:26

Zitat von Timon007
LOL
ein Logo - klein, günstig, verbrauchsarm, knuffig



TU ES!


yakumo

RE: günstiger Honda (versicherung/Steuer/Verbrauch)?

#34 von stromer , 15.04.2010 22:30

Der Civic 1.5 Vei hat doch auch 90 PS, ist also ein EG4 oder? Viele werden nicht angeboten das stimmt, hatte früher auch schonmal überlegt einen zu kaufen, er soll bei sparsamer fahrweise auch mit 5 liter auskommen, leider ist die Typklasse nicht die günstigste ( KH 17, früher sogar 19). Hier noch paar berichte zum Fahrzeug

Civic VEI Testberichte

Wie wäre es dem mit einem Citroen AX, als 60 PS version relativ spritzig, günstiger Spritverbrauch, mit Euro 2 (bei älteren nur mit umrüstsatz) wenig steuer, sind ja nur 1116 ccm, Typklasse nur KH 13, viel günstiger fahren geht nicht, sogar überholen geht damit gut.


stromer  
stromer
Beiträge: 587
Registriert am: 07.02.2008
Ich fahre: BMW Z3 Coupe 3.0i
Da wohne ich: Uffenheim
Vorname: Daniel


RE: günstiger Honda (versicherung/Steuer/Verbrauch)?

#35 von barney , 15.04.2010 22:49

Ahhh... das Alter. EG4 natürlich mit 90 PS, nicht EG5, sorry!


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: günstiger Honda (versicherung/Steuer/Verbrauch)?

#36 von Timon007 , 16.04.2010 08:29

Ihr verwirrt mich...
Also auf Bilder von dem Civic bin ich mal gespannt, der klingt irgendwie gut .


Timon007

RE: günstiger Honda (versicherung/Steuer/Verbrauch)?

#37 von Sniper169 , 16.04.2010 09:02

Wie wärs mit nem Astra F =)
Hab ich als Winterauto (Caravan mit 75PS) und er tut sein dienst.
ich fahr ihn mit 6.5 bis 7 Liter auf 100km.



 
Sniper169
Beiträge: 107
Punkte: 1.131
Registriert am: 23.11.2009
Ich fahre: Prelude BA4 16V
Da wohne ich:
Vorname:


RE: günstiger Honda (versicherung/Steuer/Verbrauch)?

#38 von Timon007 , 16.04.2010 15:44

hehe, joa der ist eigentlich auch ok.. aber was zahlste für die Kiste versicherung und steuern?
:D


Timon007

RE: günstiger Honda (versicherung/Steuer/Verbrauch)?

#39 von Aerodeck , 16.04.2010 16:29

klar gibts auch zuverlässige europ. Autos.
Aber wenn unsere Honda's schon zu zuverlässig sind,
die Ersatzteilversorgung gut ist ( auch durch Forum)
WARUM sollte man sich da nach einem anderen Auto umsehen???


Power is nothing without control
Hauptsache Kurven


 
Aerodeck
Beiträge: 470
Punkte: 8.043
Registriert am: 25.12.2007
Ich fahre: Diesel
Da wohne ich: bei Giessen
Vorname: M


RE: günstiger Honda (versicherung/Steuer/Verbrauch)?

#40 von Timon007 , 17.04.2010 10:44

joa haste auch wieder recht.. also ehrlich gesagt: honda würde ich schon vorziehen .

Warte noch auf die Bilder des "paar hundert euro - Civics" :D
Der ist immernoch mein favorit...


Timon007

RE: günstiger Honda (versicherung/Steuer/Verbrauch)?

#41 von marbeliza , 17.04.2010 12:09

ich wills ja nich sagen aber wie wärs mitm golf 2? (bitte erschlagt mich nich.)

Bin ich so über 30tkm gefahren ohne irgendwelche Probleme

!,3er Maschine 55PS umgerüstet auf Abgasklasse D3 86€ Steuern im Jahr
Verbrauch um die 6Liter
und der Golf 2 is einfach das unkomplizierteste Auto was VW je gebaut hat meist null rost und extrem günstige Ersatzteilversorgung.....


Bin über 4 Monate jeden Tag 70km gefahren und am Wochenende auch gerne mal ne 800Km Tour um 2 Hondas zu holen...

und gute gibts mit glück schon um die 500€


So lang die dicke Frau noch singt, ist die Oper nicht zu Ende.


 
marbeliza
Beiträge: 300
Punkte: 839
Registriert am: 21.10.2007
Ich fahre: VW T3 Camper, VW Käfer, BMW 325i und ne TDI Passaratte
Da wohne ich: Erpen
Vorname: tim


RE: günstiger Honda (versicherung/Steuer/Verbrauch)?

#42 von mamadiwa , 17.04.2010 12:33

Stimmt!
Ich denke man muss bei der Suche nach was wirklich günstigem ruhig mal die rosarote Hondabrille abnehmen! Denn im Falle eines Falles ist es auch sehr angenehm wenn Ersatzteile super günstig und schnell zu bekommen sind!
Wünsch Dir aber viel Glück Timon, egal was es nu wird


"Für alles über 8 Minuten zieh ich mir keinen Helm auf" W. Röhrl


 
mamadiwa
Beiträge: 8.183
Punkte: 581.017
Registriert am: 14.02.2008
Ich fahre: BMW 325 ti, Honda HRV
Da wohne ich: Herne! 186Km vom Ring
Vorname: Christian


RE: günstiger Honda (versicherung/Steuer/Verbrauch)?

#43 von peppi , 18.04.2010 22:12

EG4 vom 30.09.1992
66kW/90PS bei 6000
schwarz
Winterreifen auf Stahlfelgen
Sommerreifen auf Alus (195/50R15)
Rost hat er auch sowie Beulen und Beulchen
Nicht mehr schön aber fährt zuverlässig
3. Hand
TüV 10/10 (geringe Mängel: Scheibenwischerblatt hinten beschädigt, Kennzeichenbeleuchtung ohne Funktion)
201.000 km
seit letztem TüV-Termin ca. 600km bewegt
Auf Wunsch kann ich nochmal bestimmte gewünschte Stellen fotografieren
Preis per PN
Ich kann den Civic zur HCC mitbringen
Verbrauch: ca. 6,5L/100km


hondaoldies.de

Angefügte Bilder:
IMG_3966.JPG   IMG_3978.JPG   IMG_3979.JPG   IMG_3980.JPG   IMG_3981.JPG   IMG_3982.JPG   IMG_3967.JPG   IMG_3968.JPG   IMG_3969.JPG   IMG_3970.JPG   IMG_3972.JPG   IMG_3973.JPG   IMG_3974.JPG   IMG_3976.JPG  

 
peppi
Beiträge: 5.226
Punkte: 247.361
Registriert am: 10.03.2007
Ich fahre: Civic 3.Gen. Hatchback
Da wohne ich: Niederrhein
Vorname: Thomas

zuletzt bearbeitet 18.04.2010 | Top

RE: günstiger Honda (versicherung/Steuer/Verbrauch)?

#44 von Timon007 , 22.04.2010 08:04

Also Auto hat sich erledigt, da ich jetzt mein praktikum wohl doch direkt in Stuttgart machen werde. Da gibt eh keine Parkplätze, weswegen ich mir jetzt nen Roller holen werde. Da ich keinen Motorradschein habe, muss es leider ne kleine 50er werden
Aber vielleicht klappts ja mit ner Aprilia RS 50 (also die die aussieht wie ein "echtes" Motorrad) :D


Timon007

RE: günstiger Honda (versicherung/Steuer/Verbrauch)?

#45 von peppi , 22.04.2010 08:59

Wie wär es mit einer PX50?

Eine 50er, die aussieht wie eine große Maschine hast Du nicht nötig!
Eine ehrliche 50er, die zu dem steht was sie ist, kommt echt besser!


hondaoldies.de

Angefügte Bilder:
PX50.png  

 
peppi
Beiträge: 5.226
Punkte: 247.361
Registriert am: 10.03.2007
Ich fahre: Civic 3.Gen. Hatchback
Da wohne ich: Niederrhein
Vorname: Thomas



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Fliegender Hydrant gegen Prelude
Dezentes Youngtimer-Tuning Z280

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor