Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Der Auto-Fahr-Lebenslauf

#256 von Pauleg2 , 22.03.2016 21:41

Da hast du sehr gut hingeguckt! War das Auto des verstorbenen Mannes meiner damaligen Vermiterin!
Leider weiss ich nicht was später mit dem Auto passiert ist!
Aber auf einem der Unfall-Käfer Fotos müsste doch auch ein alter Honda stehen, hast du den gar nicht gesehen?


Erster Praktikant im HRT-OWL!


 
Pauleg2
Beiträge: 913
Punkte: 386.586
Registriert am: 04.01.2015
Ich fahre: Honda CRX EG2 Honda Civic ED6 Honda CRX ED9 Basso Coral (Rennrad)
Da wohne ich: Horn-Bad Meinberg
Vorname: Paul

zuletzt bearbeitet 22.03.2016 | Top

RE: Der Auto-Fahr-Lebenslauf

#257 von HoWoPa , 22.03.2016 21:47

Deutlich zu erkennen ist eine Isetta, dahinter, ist das ein N?


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.878
Punkte: 2.653.462
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Der Auto-Fahr-Lebenslauf

#258 von Pauleg2 , 22.03.2016 21:54

Also, aus dem Gedächtnis weiss ich das nicht mehr!
Das Foto ist von 1977! Aber ich glaube auch, das dass ein N ist


Erster Praktikant im HRT-OWL!


 
Pauleg2
Beiträge: 913
Punkte: 386.586
Registriert am: 04.01.2015
Ich fahre: Honda CRX EG2 Honda Civic ED6 Honda CRX ED9 Basso Coral (Rennrad)
Da wohne ich: Horn-Bad Meinberg
Vorname: Paul


RE: Der Auto-Fahr-Lebenslauf

#259 von Jazzydriver92 , 22.03.2016 22:14

Das ist definitiv ein N


Hondafahren ist Kult, wer keinen hat is selber Schuld!


 
Jazzydriver92
Beiträge: 3.124
Punkte: 714.377
Registriert am: 12.06.2012
Ich fahre: Jazz AA '86, Accord CG9 '99
Da wohne ich: Adelmannsfelden
Vorname: Immanuel


RE: Der Auto-Fahr-Lebenslauf

#260 von krb , 20.03.2017 08:07

Ich war schlampig mit den Updates . (Ich mache mal kenntlich, was sich geändert hat.)

1975 – 1975, VW 1200 (Käfer, Typ 11), Bj. 1965, verkauft (von neuer Besitzerin irreparabel verunfallt)
1973 – 1975, VW 1600 Variant (Typ 3), Bj. 1970, Firmenwagen des Ausbildungsbetriebs
1973 – 1975, VW Bus (T2b), verschiedene Bj., Firmenwagen des Ausbildungsbetriebs
1973 – 1975, Ford Transit (Bus), verschiedene Bj., Firmenwagen des Ausbildungsbetriebs
1975 – 1985, Audi 50 LS (Typ 86), Bj. 1975, verkauft (dem neuen Besitzer zerrostet)
1985 – jetzt, Honda Jazz 45 (AA), Bj. 1985, eingemottet + 2 neue Teileträger
1989 – jetzt, Honda Civic S (SL), Bj. 1982, eingemottet
1990 – jetzt, Honda CRX (AS), Bj. 1986, eingemottet + 1 Teileträger (verkauft)
1991 – 1994, Honda Accord (SY, Hatchback), Bj. 1983, Teileträger (verkauft)
1992 – 1993, Honda Prelude (SN), Bj. 1981, verkauft + 2 Teileträger (verkauft)
1993 – jetzt, Honda Concerto (HWH), Bj. 1993, eingemottet
1993 – jetzt, Honda Civic Wagon (WC), Bj. 1983, eingemottet + 1 Teileträger (verkauft)
1993 – 1995, Honda N 400, Bj. 1971, verkauft
1994 – 1996, Honda Prelude (AB), Bj. 1984, nach Unfall verkauft
1994 – jetzt, Honda Accord Aero Deck (CC9), Bj. 1994, nicht fahrbereit
1994 – jetzt, Honda H 5518 (TZAC), Bj. 1994, fahrbereit
1994 – jetzt, Honda S 800 Cabriolet, Bj. 1969, eingemottet
1995 – 1997, Honda N 600, Bj. 1972, verkauft
1995 – 1997, Honda N 600, Bj. 1972, verkauft
1995 – 1995, Honda Accord (SJ, Hatchback), Bj. 1981, verkauft
1995 – jetzt, Honda Accord (SJ, Limousine), Bj. 1978, eingemottet
1996 – jetzt, Honda Civic (SF), Bj. 1979, eingemottet
1996 – jetzt, VW 1303 Cabriolet (Typ 15), Bj. 1978, eingemottet
1996 – jetzt, Honda Beat (PP1), Bj. 1992, eingemottet
---> 1996 – 1999, Honda Jazz 55 (AA), Bj. 1985, verkauft
1996 – 1997, Honda Civic (SL), Bj. 1981, Teileträger
1996 – 2006, Honda Prelude Tropic Cabrio (SN mit D16A9-Motor), Bj. 1982/1990, verkauft
1997 – jetzt, Honda Quintet (SU), Bj. 1985, eingemottet + 1 Teileträger (inzwischen verschrottet)
1997 – 2002, Honda Civic Limousine (ED4), Bj. 1988, nach Zerstörung verkauft
1998 – 2000, Honda Accord (SY, Hatchback), Bj. 1983, eingemottet
1999 – 2012, Honda Logo (GA3), Bj. 1999, verkauft
1999 – jetzt, Honda Legend (KA4), Bj. 1989, eingemottet
1999 – jetzt, Honda Civic Shuttle (AR), Bj. 1985, eingemottet
2000 – jetzt, Honda City Cabriolet (FA), Bj. 1985, eingemottet
2000 – jetzt, Honda Legend Coupé (KA3), Bj. 1988, eingemottet
2001 – 2001, Honda Civic (SL), Bj. 1983, Teileträger
2001 – 2001, Honda Jazz 45 (AA), Bj. 1986, Teileträger
2001 – 2003, Honda Z 600, Bj. 1971, verkauft + 2 Teileträger (verkauft)
2001 – 2004, Mercedes-Benz 308 D Abschleppwagen (T1), Bj. 1978, verkauft
2001 – 2006, Honda Jazz 45 (AA), Bj. 1986, Teileträger
2001 – 2003, Honda Civic Shuttle (EE4), Bj. 1991, verkauft
2002 – jetzt, Honda Prelude (AB), Bj. 1985, eingemottet
2002 – jetzt, Honda Accord (AC, Limousine), Bj. 1984, nicht fahrbereit
2004 – 2005, Honda Civic (AH), Bj. 1988, verkauft
2005 – 2005, Honda CRX (AF), Bj. 1983, verkauft
2005 – 2005, Honda Quintet (SU), Bj. 1982, verunfallt und verkauft
2009 – 2011, BMW 525i (E34), Bj. 1994, nicht mein Eigentum
2012 – jetzt, Renault Twingo (C06), Bj. 1999, angemeldet
2012 – jetzt, Lada 4x4 (2121), Bj. 2011, angemeldet
2012 – jetzt, Honda S-MX (RH2), Bj. 1998, nicht fahrbereit
---> 2013 – 2017, Honda Civic (EG3), Bj. 1994, verkauft
2013 – jetzt, Honda Prelude 2.0i-16 (BA4), Bj. 1990, noch nicht angemeldet
2013 – jetzt, Honda CR-X (EE6), Bj. 1990, angemeldet
2013 – jetzt, Honda Acty Van (VD), Bj. 1989, noch nicht angemeldet
2014 – jetzt, Honda Civic (SB2), Bj. 1979, noch nicht angemeldet
2014 – jetzt, Honda Civic Sedan (SP), Bj. 1983, angemeldet (mit dem ersten H-Kennzeichen)
2014 – 2015, Honda CR-X (ED9), Bj. 1989, Teileträger und verschrottet
2014 – jetzt, Honda Legend (HS), Bj. 1988, angemeldet
2015 – jetzt, Honda Accord (CB3), Bj. 1990, Teileträger
2015 – jetzt, Honda Accord Limousine (CA5), Bj. 1987, noch nicht angemeldet
2015 – jetzt, Honda Motocompo (AB12), Bj. 1984, noch nicht angemeldet
2015 – jetzt, Rover 216i Cabrio (XW), Bj. 1996, angemeldet und ein Teileträger
---> 2016 - jetzt, Honda Pilot (YF1), Bj. 2005, angemeldet und ein Teileträger
---> 2016 - jetzt, Honda Civic Coupé (EM2), Bj. 2002, angemeldet
---> 2017 - jetzt, Honda CR-X (US-ED9), Bj. 1989, angemeldet


Lehrling im HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.995
Punkte: 2.401.740
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, DB7, ED6, HS, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz

zuletzt bearbeitet 20.03.2017 | Top

RE: Der Auto-Fahr-Lebenslauf

#261 von buggs , 20.03.2017 08:35

Dezente Liste Karlheinz

Hondas:
2002 - 2006 Civic EE9 #150
2006 - 2007 CRX EE8 #5655
2007 - 2010 Civic EE9 #312
2010 - 2012 Civic EF9 #2343
2014 - 2015 CR-X EF8 #6228
2015 - jetzt Civic EE9 # 2381

Dailys:
2009 - 2010 VW Touran 1T1
2010 - 2012 VW Golf 6 Variant
2012 - 2015 VW Multivan T5.1
2014 - jetzt VW Passat Variant B7
2015 - jetzt VW Passat Variant 3BG USDM


1990 Honda Civic 1.6i-VT EE9 - sold
1990 Honda CRX 1.6i-VT EE8 - sold
1990 Honda Civic 1.6i-VT EE9 - sold
1990 Honda Civic SiRII 1.6i VTEC EF9 - sold
1990 Honda CR-X SIRII 1.6i VTEC EF8 - sold
1991 Honda Civic 1.6i-VT EE9

---EE / EF Hool---


 
buggs
Beiträge: 612
Punkte: 90.984
Registriert am: 22.02.2008
Ich fahre: VW Passat B5 USDM, VW Passat B7, Honda Civic EE9
Da wohne ich: Hamburg
Vorname: Marc


RE: Der Auto-Fahr-Lebenslauf

#262 von krb , 20.03.2017 14:28

Zitat von buggs im Beitrag #261
Dezente Liste Karlheinz


Ich bin ja auch schon etwas älter und hatte daher Vorsprung.


Lehrling im HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.995
Punkte: 2.401.740
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, DB7, ED6, HS, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Der Auto-Fahr-Lebenslauf

#263 von Märchenonkel , 20.03.2017 17:00

Moin Karl-Heinz,

ich dachte ja schon, ich bin irre mit insgesamt 15 Autos - aber bei Dir zähle ich glatt mal 36 (!), die sich aktuell in Deinem Besitz befinden. Ist das eigentlich Forums-Rekord? Und wo hast Du die alle um Gottes Willen stehen?



Pauleg2
findet das lustig!
 
Märchenonkel
Beiträge: 220
Punkte: 137.106
Registriert am: 01.05.2015
Ich fahre: Legend KA8, Prelude SN, Prelude BA4, Opel Monza, BMW635, Datsun 280ZX, Pontiac Firebird, Volvo 850, Saab 9.5 Aero, Fiat Polski 126
Da wohne ich: Kiel
Vorname: Heinz


RE: Der Auto-Fahr-Lebenslauf

#264 von krb , 20.03.2017 19:58

Die meisten stehen bei mir in den Garagen. Einige halt auch auf der Wiese und der Rest in einer Halle.


Lehrling im HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.995
Punkte: 2.401.740
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, DB7, ED6, HS, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Der Auto-Fahr-Lebenslauf

#265 von Jazzydriver92 , 10.04.2017 22:09

Mal wieder eine kleine veränderung bei mir. Ich schreibe aber erst mal auf was bisher geschah.

Führerschein im Jahre 2009 mit begleitetem Fahren.

Da standen dann Vw Passat 35i tdi und Mercedes E200 zur Verfügung.

Danach sollte ich einen Fiat Uno bekommen. Dieser war aufgrund meiner Fülle damals zu klein. So fuhr ich dann Mercedes.

Während der Ausbildung kam ein Mitsubishi Colt aus 98 zum Einsatz.

Noch während der Ausbildung

MEIN ERSTER HONDA

Ein 86er Jazz AA den ich im Juni 2012 gekauft hatte. Dieser ist immer noch bei mir jedoch bedarf es einer neuen Zylinderkopfdichtung und neuer Radläufe.

Sep 2012 kam ein BA4 12V Facelift. Aufgrund der Rostschäden wurde dieser zerlegt und dann verschrottet.

2013 gab es dann noch einen Toyota Starlet EP8 der auch noch vorhanden ist. (Auch Krank aktuell)

Und seit Mittwoch fahre ich im Alltag Accord CG9.


Hondafahren ist Kult, wer keinen hat is selber Schuld!


 
Jazzydriver92
Beiträge: 3.124
Punkte: 714.377
Registriert am: 12.06.2012
Ich fahre: Jazz AA '86, Accord CG9 '99
Da wohne ich: Adelmannsfelden
Vorname: Immanuel


RE: Der Auto-Fahr-Lebenslauf

#266 von Märchenonkel , 22.04.2017 22:01

So, bei mir ist gestern einer dazugekommen. Hatte lange mit einem weiteren Honda geliebäugelt, vorallem einem BB3 / ist dann allerdings aus Räumlichkeitsgründen ein Chevrolet Astro geworden, Bj.2003 - dafür muss mein T4 gehen...


 
Märchenonkel
Beiträge: 220
Punkte: 137.106
Registriert am: 01.05.2015
Ich fahre: Legend KA8, Prelude SN, Prelude BA4, Opel Monza, BMW635, Datsun 280ZX, Pontiac Firebird, Volvo 850, Saab 9.5 Aero, Fiat Polski 126
Da wohne ich: Kiel
Vorname: Heinz


RE: Der Auto-Fahr-Lebenslauf

#267 von krb , 23.05.2017 01:28

Ein Update is notwendig. (Ich mache mal kenntlich, was sich geändert hat.)

1975 – 1975, VW 1200 (Käfer, Typ 11), Bj. 1965, verkauft (von neuer Besitzerin irreparabel verunfallt)
1973 – 1975, VW 1600 Variant (Typ 3), Bj. 1970, Firmenwagen des Ausbildungsbetriebs
1973 – 1975, VW Bus (T2b), verschiedene Bj., Firmenwagen des Ausbildungsbetriebs
1973 – 1975, Ford Transit (Bus), verschiedene Bj., Firmenwagen des Ausbildungsbetriebs
1975 – 1985, Audi 50 LS (Typ 86), Bj. 1975, verkauft (dem neuen Besitzer zerrostet)
1985 – jetzt, Honda Jazz 45 (AA), Bj. 1985, eingemottet + 2 neue Teileträger
1989 – jetzt, Honda Civic S (SL), Bj. 1982, eingemottet
1990 – jetzt, Honda CRX (AS), Bj. 1986, eingemottet + 1 Teileträger (verkauft)
1991 – 1994, Honda Accord (SY, Hatchback), Bj. 1983, Teileträger (verkauft)
1992 – 1993, Honda Prelude (SN), Bj. 1981, verkauft + 2 Teileträger (verkauft)
1993 – jetzt, Honda Concerto (HWH), Bj. 1993, eingemottet
1993 – jetzt, Honda Civic Wagon (WC), Bj. 1983, eingemottet + 1 Teileträger (verkauft)
1993 – 1995, Honda N 400, Bj. 1971, verkauft
1994 – 1996, Honda Prelude (AB), Bj. 1984, nach Unfall verkauft
1994 – jetzt, Honda Accord Aero Deck (CC9), Bj. 1994, nicht fahrbereit
1994 – jetzt, Honda H 5518 (TZAC), Bj. 1994, fahrbereit
1994 – jetzt, Honda S 800 Cabriolet, Bj. 1969, eingemottet
1995 – 1997, Honda N 600, Bj. 1972, verkauft
1995 – 1997, Honda N 600, Bj. 1972, verkauft
1995 – 1995, Honda Accord (SJ, Hatchback), Bj. 1981, verkauft
1995 – jetzt, Honda Accord (SJ, Limousine), Bj. 1978, eingemottet
1996 – jetzt, Honda Civic (SF), Bj. 1979, eingemottet
1996 – jetzt, VW 1303 Cabriolet (Typ 15), Bj. 1978, eingemottet
1996 – jetzt, Honda Beat (PP1), Bj. 1992, eingemottet
1996 – 1999, Honda Jazz 55 (AA), Bj. 1985, verkauft
1996 – 1997, Honda Civic (SL), Bj. 1981, Teileträger
1996 – 2006, Honda Prelude Tropic Cabrio (SN mit D16A9-Motor), Bj. 1982/1990, verkauft
1997 – jetzt, Honda Quintet (SU), Bj. 1985, eingemottet + 1 Teileträger (inzwischen verschrottet)
1997 – 2002, Honda Civic Limousine (ED4), Bj. 1988, nach Zerstörung verkauft
1998 – 2000, Honda Accord (SY, Hatchback), Bj. 1983, eingemottet
1999 – 2012, Honda Logo (GA3), Bj. 1999, verkauft
1999 – jetzt, Honda Legend (KA4), Bj. 1989, eingemottet
1999 – jetzt, Honda Civic Shuttle (AR), Bj. 1985, eingemottet
2000 – jetzt, Honda City Cabriolet (FA), Bj. 1985, eingemottet
2000 – jetzt, Honda Legend Coupé (KA3), Bj. 1988, eingemottet
2001 – 2001, Honda Civic (SL), Bj. 1983, Teileträger
2001 – 2001, Honda Jazz 45 (AA), Bj. 1986, Teileträger
2001 – 2003, Honda Z 600, Bj. 1971, verkauft + 2 Teileträger (verkauft)
2001 – 2004, Mercedes-Benz 308 D Abschleppwagen (T1), Bj. 1978, verkauft
2001 – 2006, Honda Jazz 45 (AA), Bj. 1986, Teileträger
2001 – 2003, Honda Civic Shuttle (EE4), Bj. 1991, verkauft
2002 – jetzt, Honda Prelude (AB), Bj. 1985, eingemottet
2002 – jetzt, Honda Accord (AC, Limousine), Bj. 1984, nicht fahrbereit
2004 – 2005, Honda Civic (AH), Bj. 1988, verkauft
2005 – 2005, Honda CRX (AF), Bj. 1983, verkauft
2005 – 2005, Honda Quintet (SU), Bj. 1982, verunfallt und verkauft
2009 – 2011, BMW 525i (E34), Bj. 1994, nicht mein Eigentum
2012 – jetzt, Renault Twingo (C06), Bj. 1999, angemeldet
2012 – jetzt, Lada 4x4 (2121), Bj. 2011, angemeldet
2012 – jetzt, Honda S-MX (RH2), Bj. 1998, nicht fahrbereit
2013 – 2017, Honda Civic (EG3), Bj. 1994, verkauft
2013 – jetzt, Honda Prelude 2.0i-16 (BA4), Bj. 1990, noch nicht angemeldet
2013 – jetzt, Honda CR-X (EE6), Bj. 1990, angemeldet
2013 – jetzt, Honda Acty Van (VD), Bj. 1989, noch nicht angemeldet
2014 – jetzt, Honda Civic (SB2), Bj. 1979, noch nicht angemeldet
2014 – jetzt, Honda Civic Sedan (SP), Bj. 1983, angemeldet (mit dem ersten H-Kennzeichen)
2014 – 2015, Honda CR-X (ED9), Bj. 1989, Teileträger und verschrottet
2014 – jetzt, Honda Legend (HS), Bj. 1988, angemeldet
2015 – jetzt, Honda Accord (CB3), Bj. 1990, Teileträger
2015 – jetzt, Honda Accord Limousine (CA5), Bj. 1987, noch nicht angemeldet
2015 – jetzt, Honda Motocompo (AB12), Bj. 1984, noch nicht angemeldet
2015 – jetzt, Rover 216i Cabrio (XW), Bj. 1996, angemeldet und ein Teileträger
2016 – jetzt, Honda Pilot (YF1), Bj. 2005, angemeldet und ein Teileträger
2016 – jetzt, Honda Civic Coupé (EM2), Bj. 2002, angemeldet
2017 – jetzt, Honda CR-X (US-ED9), Bj. 1989, angemeldet
---> 2017 – jetzt, Acura Integra Limousine (DB7), Bj. 1998, angemeldet


Lehrling im HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.995
Punkte: 2.401.740
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, DB7, ED6, HS, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz

zuletzt bearbeitet 23.05.2017 | Top

RE: Der Auto-Fahr-Lebenslauf

#268 von oz42 , 24.05.2017 19:55

Ich kannte den Thread noch gar nicht. Na dann... an das von-bis kann ich mich nicht mehr erinnern. Die nicht zwingend chronologische Reihenfolge:

- Ford Escort Mk2, und das dreimal. Einmal 54 PS, dann die 70 PS-Version (yay!) und zuletzt 57 PS mit Automatik (urks)
- Nissan Micra K10. Okay, gehörte eigentlich meiner Mama und war fast neu, war aber witzig. Das einzige Auto, das ich kenne, dessen Tacho zu kurz ist. Die Nadel war gelegentlich schon mal am Anschlag...
- Toyota Starlet. Das Ding bestand nur aus Rost und guter Laune. Lief wie der Teufel und klang ein klein wenig wie ein alter Jeep. Nach einem halben Jahr kam der TÜV.
- Polo 1. Die Mahnung des Verkäufers ("nie schneller als 120, er ist noch nie schneller gefahren") hatte ich igrnedwann später ignoriert. Das einzige Auto, das mit verreckter Ölpumpe liegen blieb. Verkauft für 50 Mark an den netten ADAC-Abschlepper. Später erfuhr ich, daß das Auto irgendwann mal einer Freundin einer Nachbarin gehört hatte.
- Jetta 1. Den wollte ich eigentlich bis ins Oldtimeralter fahren, zumal er dank originalem Golf 2-Lack ab Werk schlicht nicht rosten wollte. Nach siebeneinhalb Jahren (er war gerade mal 18 Jahre alt) kam das Aus in der Form eines Vergaserbrandes. War 'ne Riesenshow für die Nachbarn, als zwei Löschzüge mit Tatütata einrückten. Die Erklärung des Feuerwehr: Vergaserbrand passiert halt ab und zu, da kannste nix machen.
- noch ein Micra K10. Ganz schön runtergenudelt. Motto: Öl tanken und Benzinstand prüfen.
- Mitsubishi Colt C50. Ergattert von einem Kollegen, weil die Motorwarnlampe an war, und das neue Steuergerät schlicht zu teuer war. Die Recherche ergab: Die Elektrolyt-Kondensatoren im Steuergerät platzen bei der Karre gerne mal. Also getauscht und noch ein Jahr gefahren. War die Sportversion mit 90 statt 84 PS. Zog echt gut von der Ampel weg.
- Corsa B, angeboten von einer Kollegin, und das zu so etwa halbem Marktpreis (800 Euro). Najut, dann fahr ich eben Opel. Nach gut drei Jahren hatte ich keinen Bock mehr auf das Ding (genauer: auf den phlegmatischen und saufenden 60 PS-1400er, der Wagen an sich war nicht schlecht), und deshalb kam der
- Smart 451 Diesel. Dank Abwrackprämie der erste und letzte Neuwagen meines Lebens. Bin heute noch stolz auf die selbst drangebauten Schaltwippen für das automatisierte Getriebe. Chiptuning hatte er auch - zornige 54 PS anstelle der serienmäßigen 45 PS sorgten für so was ähnliches wie Beschleunigung. Verkauft wegen:
- Smart Roadster Coupe. Gefunden südlich von Berlin. 12 Jahre alt, 23tkm auf der Uhr. Der mußte sein! Da im Alltag die Kilometer immer mehr wurden, suchte ich nach einem Alltagsgefährt und fand so meinen
- Honda Insight ZE1. Wegen ihm bin ich hier. Er mutierte schnell vom Alltagsgefährt zum Liebhaberstück. Müßte ich heute einen von meinen beiden Autos abgeben - ich müßte sehr, sehr lange überlegen, welcher von den beiden bleibt.

Und zwischendurch gab es den
- Kadett C City. Ein Scheunenfund in Brandenburg für 150 Euro. Ich nenne ihn Lazarus, er ist noch im Prozeß der Wiederauferstehung. Ursprünglich ein Trostpflaster für meine damalige Frau, eine Opel-Braut, die mit einem
- Admiral 2800 in die Ehe kam. Das größte Auto, das ich je gefahren bin. Und gleichzeitig eines der übersichtlichsten. Ist einfach nur lässig, so ein Ding. Es sei denn, du mußt zur Tanke fahren.

Der Kadett ist nach meiner Scheidung meiner geworden, aber was ich mit dem machen werde, weiß ich noch nicht. Vielleicht verkaufen und von dem Geld einen brandneuen Akku für meinen Insight kaufen - mal schaun.



Pauleg2
,
213S
und
krb
finden das lustig!
 
oz42
Beiträge: 73
Punkte: 52.518
Registriert am: 27.02.2017
Ich fahre: Honda Insight
Da wohne ich: Lübeck
Vorname: Olaf

zuletzt bearbeitet 24.05.2017 | Top

RE: Der Auto-Fahr-Lebenslauf

#269 von legoloco , 24.05.2017 20:16

Zwei änderungen,

Genaue jahre weiss ich nicht aber es began in 1987,

Ford Capri II bwj 76
Opel Ascona bwj 79
Honda Prelude SN bwj 80 oder 81
Opel Ascona bwj 78 leihwagen von garage
Volvo 343 Bwj unbekannt
Mitsubitsi Galant 2.0 turbo benziner, bwj 83
Mazda 323 sport bwj 86
Toyota Corola bwj 87
Ford Fiesta diesel bwj 89
Opel kadett caravan bwj 88
Opel Corsa bwj 90
Volvo 440 bwj 92
VW Polo bwj 92
Deawoo Nexia bwj 95
Opel Vectra caravan bwj 98
Opel meriva diesel bwj 2004
Peugeot 107 bwj 2012
VW Golf variant bwj 1999
Honda Prelude SN bwj 82 (noch immer in besits)
Toyota Aygo bwj 2014 (Verkauft)
Honda Prelude SN bwj 81 (teiletrager)
Honda Civic AG bwj 86 (noch immer in besits)
Honda Prelude SN bwj 79, restaurations project
Toyota Aygo bwj 2016, der daily für die Arbeit.

Dass wäre es son bisschen.



 
legoloco
Beiträge: 3.327
Punkte: 1.079.350
Registriert am: 08.06.2013
Ich fahre: 3x Honda Prelude MK1 SN, 1x 1979, 1x 1981 und 1x 1982, Honda Civic AG 1986.
Da wohne ich: Velden/ Die Niederlande
Vorname: Rob


RE: Der Auto-Fahr-Lebenslauf

#270 von 213S , 24.05.2017 23:11

Zitat von Gast im Beitrag #186
" Folglich wurde mein zukünftiges Honda City Cabriolet (FA) in Moscow auf den Namen der Großmutter des Lieferanten angemeldet und die Reise begann. "

Deine Geschichte bezüglich des City Cabrios ist eine echt tolle. Das Auto hat eine Reise quer durch Russland hinter sich...
Jedoch keimt in mir eine Frage auf. Das Auto wurde in Moskau auf die Grossmutter zugelassen. Warum hat es aber keine Moskauer Nummer ?

In russischen Kennzeichen ist die einzelne Nummer immer der jeweiligen Region (Krai, Rajon oder Oblast genannt) zugeschrieben. Moskau wäre, da eine grosse Region, mit den Nummern 50, 90, 97, 99, 150, 177, 190, 197 und 199 vertreten. Vladivostok hätte die Nummer 25.
Das Nummernschild hat aber die Nummer 65. Das Auto wurde wohl nur auf dem Papier in Moskau angemeldet, denn die Nummer 65 ist die der Oblast Sachalin. Genau *die* Insel-Region um die sich Japan und Russland streiten:
http://de.wikipedia.org/wiki/Oblast_Sachalin

Des weiteren sind die montierten Felgen, in meinen Augen, keine Seat-Felgen. Die Stärke der Felgen sind für Stahlfelgen zu dick und die Chrom-Kappen tragen ein grosses "M". Sind die vielleicht von Mitsuoka ?

Wahrlich ein interessantes Auto mit einer noch interessanteren Geschichte !



@krb
Ich habe hier etwas geschmökert und auf diesen Beitrag gestossen.
Ist das schon über 4 Jahre her ?


 
213S
Beiträge: 850
Punkte: 300.147
Registriert am: 16.07.2016
Ich fahre: Rover 213 S
Da wohne ich: .
Vorname: .



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Wortkette
Der Humor Thread

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor