Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Erfahrungen mit Ersatzteilen aus USA?

#1 von Hatch Accordon , 05.01.2010 13:53

http://www.hondapartsnow.com/

Ich überlege mir von einer Bekannten in den Staaten dort bei Gelegenheit was bestellen zu lassen. Für meinen SY haben die da allerhand am Lager. Leider war sie gerade erst hier und kommt erstmal nicht wieder.

Hat schon jemand Erfahrungen mit Ersatzteilen aus US?



Hatch Accordon  
Hatch Accordon
Beiträge: 76
Punkte: 7.459
Registriert am: 17.02.2009
Ich fahre:
Da wohne ich:
Vorname:

zuletzt bearbeitet 05.01.2010 | Top

RE: Erfahrungen mit Ersatzteilen aus USA?

#2 von Ace Cooper , 05.01.2010 13:57

ja nur gute erfahrungen gemacht bis jetzt.. die seite ist gut. da gibts viel interessantes..


Viele liebe Grüße
Steve


 
Ace Cooper
Beiträge: 3.308
Punkte: 127.985
Registriert am: 21.10.2008
Ich fahre: Honda CRX AF BJ. '84...
Da wohne ich: in Dresden
Vorname: Steve


RE: Erfahrungen mit Ersatzteilen aus USA?

#3 von scatman John , 05.01.2010 14:05

Kann das nur bestätigen, immer alles bekommen, hat immer gut geklappt.


scatman John

RE: Erfahrungen mit Ersatzteilen aus USA?

#4 von kaefergarage.de , 05.01.2010 16:25

Die Seite ist ja mal cool. Habe gleich nach den Schrammleisten fuer den SY geschaut. Zumindest 4 von 6 haben sie. Nicht die von Fahrer- / Beifahrertuere. Merk ich mir mal...


Bitte nur email anstatt PN


 
kaefergarage.de
Beiträge: 3.524
Punkte: 20.542
Registriert am: 08.03.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: .
Vorname:


RE: Erfahrungen mit Ersatzteilen aus USA?

#5 von Ubbedissen , 05.01.2010 17:29

Klasse Seite , danach habe ich gesucht !


 
Ubbedissen
Beiträge: 1.174
Punkte: 186.255
Registriert am: 25.12.2008
Ich fahre: Honda CRX ED9 , BMW Z4 35i e89
Da wohne ich: Ostwestfalen
Vorname: Mike


RE: Erfahrungen mit Ersatzteilen aus USA?

#6 von Civic SB2 , 06.01.2010 19:51

So habe eine Anfrage gemacht bei dem Händler bzgl. Registrierung und dann den Versand nach Deutschland.
Dies war die Antwort:

Dear Mr. Hoffmann,

Thank you for your interest in our parts!

Unfortunately, we are a domestic business and there is no plan to extend our shipment option to Europe at this moment.

We apologize for the inconvenience. Have a wonderful day!

Regards,
Customer services
Hondapartsnow.com

Also man braucht gute Bekannte in den Staaten die das dann einem zu senden!

Gruß Lars


Nur wer sich Ziele setzt, wird einen Weg finden.


 
Civic SB2
Beiträge: 716
Punkte: 41
Registriert am: 20.04.2008
Ich fahre: Honda Civic I, II, III, V, CBR1100XX
Da wohne ich: 31848 Bad Münder, NDS und da schraube ich: 32257 Bünde, OWL-NRW
Vorname: Lars


RE: Erfahrungen mit Ersatzteilen aus USA?

#7 von Hatch Accordon , 08.02.2010 09:11

.



Hatch Accordon  
Hatch Accordon
Beiträge: 76
Punkte: 7.459
Registriert am: 17.02.2009
Ich fahre:
Da wohne ich:
Vorname:

zuletzt bearbeitet 08.02.2010 | Top


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Abwrackschwachsinn hat ein ENDE
Honda über Honda

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor