Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Honda über Honda

#1 von Black Diamond , 30.09.2008 17:21

Bis vor kurzem wußte ich gar nicht, daß Soichiro Honda auch Bücher geschrieben hatte. Besser gesagt, Michael war bei mir und hat mir von einem Buch erzählt, wo Soichiro seine Erinnerungen und seinen Weg zu einem der größten Auto-Mogule schildert. Ich bin sofort zum PC gestürzt und habe eBay durchforstet...Bingo, daß Buch habe ich gefunden und sofort gekauft (es gab nur 2 Stück).
Ich bin ein Schwein! Denn Michael wollte so ein Buch auch kaufen. Da das Buch so selten ist, ist der Preis Natürlich sehr hoch (für ein gebrauchtes Buch höher als der Neupreis damals). Jetzt kommt die Sauerei aber erst. Das Buch das ich ersteigert habe ist noch Original verschweißt und kostete nur 9 Euro (das ist weniger als die Hälfte, als ein gebrauchtes kostet). Zu meiner Verteidigung: Michael kannte das Angebot noch nicht, da es erst 30 Minuten drin war und er war ja bei mir. Warum ich das hier schreibe? Ganz einfach...
Danke Michael!!!
Er hat mir das Buch Nämlich großherzig überlassen und ist nicht böse. (sagt er jedenfall´s)
Es ist Erstaunlich was unser lieber Admin Banzai alles über Honda weiß. Hut ab, Michael!

Für alle die den Text bis hierher übersprungen haben nun zum Buch.

Das Buch hat Soichiro Honda 1980 geschrieben und ist hier in Deutschland bis 1985 von dem Seewald Verlag Stuttgart herausgegeben worden.
Es zeigt einmal mehr was für ein großartiger Mensch Soichiro war. "Erst der Mensch und dann die Maschine".
Dem ist nichts hinzuzufügen...

Angefügte Bilder:
1.jpg   2.jpg  

Black Diamond
zuletzt bearbeitet 30.09.2008 17:23 | Top

RE: Honda über Honda

#2 von HoWoPa , 30.09.2008 18:21

Meinen Glückwunsch! Ich habs auch und sogar gelesen!
Absolut faszinierend wie Soichoro das gemacht hat, als er Anfing sich selbständig zu machen, hatte er von nichts, aber auch überhaupt gar nichts Ahnung.
Und was ist daraus geworden....


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.414
Punkte: 2.209.029
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Honda über Honda

#3 von Banzai , 30.09.2008 20:29

Hallo Black Diamond.
Was soll das denn???
Du bist doch kein Schwein.Freu Dich über das Buch.Ich gönn es Dir und freue mich für Dich.
Ist doch total OK,das Du das bekommen hast.Für 9 Öcken ist es sehr günstig.
Sowas ist vorbestimmt.Du solltest es haben.
Ich sage mir jedenfalls immer,was ich bekomme oder nicht,soll alles so sein.
Dieses Buch passt bestens in Deine Honda-Sammlung.
Und nun denk nicht weiter drüber nach.
Banzaii..


Banzaii..


Honda seit 1979..was anderes gibts da für mich nicht mehr.


Grüsse an die NSA und alle andern Geheimdienstschlapphüte..viel Spass beim schnüffeln.


 
Banzai
Beiträge: 3.894
Punkte: 147.391
Registriert am: 24.08.2007
Ich fahre: Honda
Da wohne ich: Bremen
Vorname: Michael


RE: Honda über Honda

#4 von el_espiritu , 01.10.2008 09:26

Nachdem ihr alle davon so schwärmt hab ich mir es nun auch mal zugelegt. Bei amazon gebraucht für 15 EUR.

Bin gespannt.


 
el_espiritu
Beiträge: 1.929
Punkte: 29.001
Registriert am: 28.09.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: Trebur
Vorname: Frank


RE: Honda über Honda

#5 von Stefan Krüger , 04.10.2008 16:37

hmmm,

villeicht sollte ich mir das mal zulegen.

Für die langen Winterabende.


...mfg...



 
Stefan Krüger
Beiträge: 339
Punkte: 2.729
Registriert am: 10.06.2007
Ich fahre: 89er CRX ED9
Da wohne ich: Duisburg
Vorname: Stefan


RE: Honda über Honda

#6 von marc , 16.10.2008 14:40

Hab das Buch vor einem Jahr von einem guten Freund zum Geburtstag bekommen und fand es auch nicht schlecht.
Es hat gezeigt, dass man auch im wahren Leben mit seiner Willenskraft alles erreichen kann.

Kann´s nur empfehlen.


marc

RE: Honda über Honda

#7 von Black Diamond , 18.01.2009 01:39

Zitat von el_espiritu
Nachdem ihr alle davon so schwärmt hab ich mir es nun auch mal zugelegt. Bei amazon gebraucht für 15 EUR.

Bin gespannt.

Und? Hast Du mal reingeschaut, oder es gelesen? Ich frage, weil meines ja eingeschweißt ist (das soll auch so bleiben) und ich jetzt überlege, ein zweites offenes Buch zu ersteigern.


Black Diamond

RE: Honda über Honda

#8 von el_espiritu , 18.01.2009 12:03

Yep, schon durchgelesen! Auf jeden Fall lesenswert. Es wird zwar sehr viel auf Motorrräder eingegangen und die Autos geraten etwas ins Abseits, das fand ich persönlich etwas schade. Aber er hat ja nunmal mit Motorrädern angefangen und seine "Geschichte" hört auch mit dem Ausstieg von ihm als Vorsitzender auf, d.h. die Erzählung über die Entwicklung der Autosparte geriet relativ kurz.
Trotzdem sehr zu empfehlen! Sehr interessant, auch weil er viel davon schreibt wie die wirtschaftliche Lage damlals in Japan beim Export war. Sehr interessant.


 
el_espiritu
Beiträge: 1.929
Punkte: 29.001
Registriert am: 28.09.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: Trebur
Vorname: Frank

zuletzt bearbeitet 18.01.2009 | Top

RE: Honda über Honda

#9 von Mark , 29.01.2010 17:46

Hab´s jetzt auch ausgelesen! Das Buch ist für Honda-Fans sicher empfehlenswert. Entgegen meiner Erwartung ist es überraschend persönlich gehalten. Man erfährt viel über Soichiro Hondas Privatleben. Daneben verliert es sich meiner Meinung nach in etwas langatmigen, teils philisophierenden gesellschaftlichen Betrachtungen.
Einzig bedauerlich fand ich dass der Auto-Entwicklung nicht mehr Platz eingeräumt wurde...


エスハチ [ esu-hachi / S8 / S bee ]


 
Mark
Beiträge: 1.209
Punkte: 271.639
Registriert am: 16.11.2008
Ich fahre: S800 Coupe MkII; BMW Z3 2.8 Coupe
Da wohne ich: HH
Vorname: Mark


RE: Honda über Honda

#10 von Oli & Eddy , 29.01.2010 19:22

Zitat von Black Diamond

Und? Hast Du mal reingeschaut, oder es gelesen? Ich frage, weil meines ja eingeschweißt ist (das soll auch so bleiben) und ich jetzt überlege, ein zweites offenes Buch zu ersteigern.



Ein Auto ist zum Fahren,ein Werkzeug zum Arbeiten,eine Schallplatte zum Hören usw. und ein Buch zum Lesen. Meine persönliche Meinung.
Wenn ich mir alles doppelt anschaffen würde,einmal neu und ovp als "Wertanlage" und einmal zum benutzen...
...der Platz reicht so schon nicht,den finanziellen Aufwand einmal völlig außer acht gelassen.
Außerdem finde ich es sehr schade,wenn etwas dauerhaft ungenutzt bleibt. Das heißt ja nicht,das man damit nicht pfleglich umgehen würde.
Wäre bestimmt auch ganz in Soichiro´s Sinn?

Tut mir leid,aber das ist meine ehrliche Meinung dazu.
Oliver



 
Oli & Eddy
Beiträge: 921
Punkte: 1.331
Registriert am: 06.04.2008
Ich fahre: öfter ein anderes Auto
Da wohne ich: Thüringen,Saale-Orla-Kreis
Vorname:


RE: Honda über Honda

#11 von peppi , 29.01.2010 19:31

Zitat von Mark
... Daneben verliert es sich meiner Meinung nach in etwas langatmigen, teils philisophierenden gesellschaftlichen Betrachtungen ...



Da ich ihm seinen philosophischen Ansatz voll abnehme (da er eher Ingenieur und Fahrer als Kaufmann war) und ich im Prinzip Zustimme , war ich eben über diese Passagen sehr glücklich. Zudem ist diese Philosophie für mich auch Teil des Besonderen an Honda. Fast wäre es verloren gegangen. Jetzt ist es wieder da, auch wenn die Leitfigur, die Person an der diese Philosophie fest gemacht werden kann sehr fehlt. Es kommt daher immer der Verdacht auf alles sei nur Marketing. Aber ich hoffe der Geist Hondas ist stark genug, um seinen philosphischen und menschenfreundlichen Ansatz weiter zu tragen.

Nennt mich naiv, aber mag ich Honda genau wegen der Einbettung in die Gesellschaft und überhaupt ...


hondaoldies.de


 
peppi
Beiträge: 5.226
Punkte: 247.361
Registriert am: 10.03.2007
Ich fahre: Civic 3.Gen. Hatchback
Da wohne ich: Niederrhein
Vorname: Thomas


RE: Honda über Honda

#12 von Black Diamond , 29.01.2010 23:20

Zitat von Oli & Eddy
Ein Auto ist zum Fahren,ein Werkzeug zum Arbeiten,eine Schallplatte zum Hören usw. und ein Buch zum Lesen....

Tut mir leid,aber das ist meine ehrliche Meinung dazu.
Oliver


Aber nicht doch. Danke für deine ehrliche Meinung. Erstens ist es mir viel lieber so und Zweitens hast du auch recht damit.

Inzwischen sehe ich es auch so, werde es öffnen und lesen.

Ich habe einen Hang zu seltenen und alten Gegenständen. Ich hatte mich sehr gefreut über das "Neue" Buch. Um alte Sachen möglichst lange zu bewahren, ist es natürlich von Vorteil wenn es Neu und ungeöffnet ist. Aber mein Platz ist leider auch begrenzt. Wie gesagt, bei dem Buch zum Beispiel öffne ich es nun auch...


Black Diamond

RE: Honda über Honda

#13 von Hondaholic2 , 30.01.2010 01:02

Dann will ich mal vom zweiten Buch sprechen, 1994 erschienen beim
Verlag Hoffmann und Campe:

Soichiro HONDA AUTO Biographie
aufgezeichnet von Yves Derisbourg

Die Originalausgabe erschien 1993 unter dem Titel "Monsieur Honda" bei
Editions Robert Laffont, S. A. , Paris

Das Buch bei Hoffmann und Campe, 1994, ISBN 3-455-08546-6

HONDA - hinter diesem Namen steht vor allem der Mann, der dieses Riesen-
unternehmen aus dem Nichts aufgebaut hat: Soichiro Honda, einer der
letzten Giganten der Autobranche.
Wenige Monate vor seinem Tod hat er sich bereit erklärt, sein ausserge-
wöhnliches Leben zu erzählen. So ist dieses Buch zu seinem Vermächtnis
geworden.


"MY DREAM IS TO FLY" (Soichiro HONDA)


 
Hondaholic2
Beiträge: 1.796
Punkte: 547.915
Registriert am: 06.03.2009
Ich fahre: N/Z/S , Kugelcivic, AG, ED 6, BA 2
Da wohne ich: 48151 Münster
Vorname: Joachim


RE: Honda über Honda

#14 von Black Diamond , 30.01.2010 10:12

Hast du ein Bild von dem Buch? Hab das Buch gerade für 18€ gefunden? Preis i.O.?


Black Diamond
zuletzt bearbeitet 30.01.2010 10:16 | Top

RE: Honda über Honda

#15 von Mark , 30.01.2010 11:54

@Joachim: Von einem zweiten Buch wusste ich noch nichts - sehr gut.

@Black Diamond: Guck mal bei amazon.de in der Gebraucht-Abteilung. Da bekommt man gute Exemplare (wie neu) für 6 Euro. Hab gerade eins bestellt.


エスハチ [ esu-hachi / S8 / S bee ]


 
Mark
Beiträge: 1.209
Punkte: 271.639
Registriert am: 16.11.2008
Ich fahre: S800 Coupe MkII; BMW Z3 2.8 Coupe
Da wohne ich: HH
Vorname: Mark



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Erfahrungen mit Ersatzteilen aus USA?
Honda Shuttle

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor