Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Honda Shuttle

#1 von Jogi, HB , 29.01.2010 11:48

Ich spiele mit dem Gedanken, mir zusätzlich zu meinem Japanischen Fuhrpark ein weiteren Honda zuzulegen.

Mir wurde ein Shuttle (ED-Serie) angeboten.
Grundsätzlich halte ich ja die ED-Serie für die Optisch gelungenste (komisches Wort...schreibt man das so?), Anhängerkupplung und Laderaum, dazu 4-Wheel-Drive...

Eigentlich schwärme ich ja von einem HRV, der Shuttle wäre DIE Alternative

Nun die Frage an die Experten:
Wo muss ich drauf achten?
Kaufberatung?


Der Wagen kommt wohl als Servicefahrzeug von einem Honda-Autohaus, er wurde mir telefonisch von Banzai angeboten, Besichtigung ist kommende Woche.

Jogi


Jogi, HB
zuletzt bearbeitet 29.01.2010 16:25 | Top

RE: Honda Shuttle

#2 von barney , 29.01.2010 12:00

Der in D verkaufte Shuttle heißt EE4. Hat Allrad wie CRV oder HRV mit ner Viskokupplung ohne Verschleiß.

Ich fahre so ein Teil seit Jahren und habe folgende Mängel im Laufe der Zeit, auch an diversen Schlächtern festgestellt:

Rost an Türunterkanten
Rost an Heckklappe
Rost an hinteren Radläufen und Schwellern
Antriebswellengelenke radseitig, beidseitig

Motor ist halt der D16A6 oder D16Z2 ausm Civic mit 109 bzw. 110 PS.
Allradgetriebe könnte Probleme bei der Synchronisierung 2. und 5. Gang machen bei hohen Drehzahlen.
Anhängelast 1400kg gebremst

Es gab in D sogar ABS bei den späteren EE4´s. ZV Serie, eFH auf jeden Fall Österreich/Schweiz.

Technik:
Vorderachsbremse ED9/ED7
Schiebedach ED6/7
Motor ist halt der D16A6 oder D16Z2 ausm Civic mit 109 bzw. 110 PS
Getriebe hat einen SL-Gang, der ist wirklich nur für Gelände geeignet.
Gummibuchsen etc. auch alles ED-Serie

Meiner ist nicht mehr ganz Serie, ein kleiner Sleeper!

PS: Zum Driften das beste was es gibt.

Wenn du spezielle Fragen hast, dann frag ruhig.

Ach ja:

gelungendste falsch
gelungenste richtig


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney

zuletzt bearbeitet 29.01.2010 | Top

RE: Honda Shuttle

#3 von Jogi, HB , 29.01.2010 16:25

OK, Rost wie bei den Eds, da komme ich klar (nachdem ich gesehen habe was Michael "Banzai" da geschweißt hat, wird er mit Bremer Schaumstoff/Gerstenkaltschale bestochen)!

Technisch ist Antriebswelle wohl wie ED?
Also auch kein Problem, ebenso die Motoren, wenn auf Zahnriemenintervalle und Ölwechsel geachtet wurde auch kein Problem.
Wie sieht das denn mit den Ersatzteilen für den Allrad aus??

Irgendwie bin ich ganz hibbelig.

Jogi

Ok, das "d" ist auch schon gelöscht


Jogi, HB
zuletzt bearbeitet 29.01.2010 16:26 | Top

RE: Honda Shuttle

#4 von barney , 29.01.2010 20:44

Antriebswellenaußengelenk ED7/9 identisch EE4
Innengelenk glaub ich ED9, auf jeden Fall gegenüber dem ED7 hat er eine Ausgleichswelle, so wie der ED9, also gleich lange ATW vorne. Zum Tauschen braucht man nur das Innengelenk umbauen.

Sonst gibts nix zu beachten. Robustes Teil, war heute erst wieder driften und hatte mit nem CRV nen "aufSchneewerkommtamweitestendieWiesehoch"-Vergleich

Naja, der Shuttle ist 300 kg leichter, folglich locker raufgefahren und der CRV auf 3/4 des Hanges seitlich gerutscht.

Was für ein BJ und Preis bei welcher Laufleistung wurd dir denn angeboten?

Ach ja, schnell ist der Shuttle nicht, der Allrad kostet verdammt viel an Leistung.

Ersatzteile für den Allrad brauchst du keine, was soll da schon verrecken. Aber hab zwei EE4 geschlachtet und einige Teile hier. Bei meinem war die Viskokupplung komisch. Der schob immer in der Kurve leicht über die Vorderachse, lenkte unwillig ein, hab die dann von nem Schlächter eingebaut, dann passte es. Die Viskokupplung war defekt und immer geschlossen. Aber das ist eher die Ausnahme und wohl auf einen Abschleppfehler oder Bremsenprüfstand oder sowas zurückzuführen.

Ansonsten gibts die Teile wohl nur noch bei Honda, im Zubehör wirst nix finden allradspezifisch.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney

zuletzt bearbeitet 29.01.2010 | Top


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Honda über Honda
HYF Kalender 2010???

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor