Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

#16

RE: Vergleichstest Prelude vs Volvo 480 vs Golf 2

in Literatur 02.02.2010 08:43
von Timon007 (gelöscht)
avatar

Jakari: da haste bestimmt recht mit dem 12V...
Hab ich auch schon öfters gehört das der mehr verbraucht bei wneiger Leistung, was allerdings bestimmt durch den Vergaser kommt. Einspritzung ist halt Benzingünstiger...
Grenzwertig fand ich den Test mit den Hubbelpiste: Die hätte bei Luden nen grösseren Abstand gebraucht, bzw bei Golf nen kleineren, weil ja der Golf quasi auf die Rücksitzbank vom Luden passen würde... War irgendwie klar das der Luden bei so nem kleinen Abstand versagen wrde. Allerdings würde der Golf auch versagen wenn die Abstände vergleichbar gewesen wären.
trotzdem finde ich es toll das diese Alte Reportage aufgekreutzt ist :)


nach oben springen

#17

RE: Vergleichstest Prelude vs Volvo 480 vs Golf 2

in Literatur 02.02.2010 11:34
von marbeliza | 300 Beiträge | 839 Punkte
avatar
Ich fahre: VW T3 Camper, VW Käfer, BMW 325i und ne TDI Passaratte
Da wohne ich: Erpen
Vorname: tim

Zitat von hondapreludefahrer
golf gti 16v ein tolles auto und der einzige vw wäre den ich mir kaufen würde. ich hatte selbst mal einen klasse maschine, ja er beschleunigt schneller als der prelude, was aber am geringeren gewicht und der knallengen getriebeabstufung liegt. dafür ist der honda schneller in der endgeschwindigkeit und komfortabler bei hohen geschwindigkeiten.




das getriebe ist wirklich erste sahne!!!! schöner hab ich noch nie geschaltet
was läuft nen prelude denn am ende??
joa das mit dem komfort kann ich bestätigen so 160kann man gut fahren alles drüber wird en bisschen laut was aber auch an dem supersprintpott liegen kann.


So lang die dicke Frau noch singt, ist die Oper nicht zu Ende.
nach oben springen

#18

RE: Vergleichstest Prelude vs Volvo 480 vs Golf 2

in Literatur 02.02.2010 11:39
von Timon007 (gelöscht)
avatar

endgeschwindigkeit mit nem 16V 140PS facelift: 220...


nach oben springen

#19

RE: Vergleichstest Prelude vs Volvo 480 vs Golf 2

in Literatur 02.02.2010 13:31
von marbeliza | 300 Beiträge | 839 Punkte
avatar
Ich fahre: VW T3 Camper, VW Käfer, BMW 325i und ne TDI Passaratte
Da wohne ich: Erpen
Vorname: tim

eingetragen oder läuft der so schnell??
mein gti is mit 200eingetragen läuft aber auf der graden auch um die 210-220 und mit nen bisschen gefälle auch 230-- aber das is dann sehr unbequem zu fahren. ach ja und im windschatten vom 5er bmw sind 240 aufm tacho möglich aber dann rennt der in den begrenzer


So lang die dicke Frau noch singt, ist die Oper nicht zu Ende.
nach oben springen

#20

RE: Vergleichstest Prelude vs Volvo 480 vs Golf 2

in Literatur 02.02.2010 15:43
von Günny | 715 Beiträge | 12741 Punkte
avatar
Ich fahre: Momentan Prelude BA4 Vorface 16v 4ws Besitze noch einen BA4 Facelift 16v und einen crx as
Da wohne ich: Baschleiden
Vorname: Patrick

Meinen Vorface hatte ich mit 17" Räder bei leichten gfälle gin 228km/h weiter gehts nicht bgrenzer

ok geb ja zu leichtes gefälle und guten anlauf


nach oben springen

#21

RE: Vergleichstest Prelude vs Volvo 480 vs Golf 2

in Literatur 02.02.2010 15:47
von Timon007 (gelöscht)
avatar

der lief so schnell.. Weiter bin ich leider nie gekommen, immer diesen lahmen BMWs auf den schnellen Strassen.. LOOOOOL
Glaub eingetragen waren 190 km/h


nach oben springen

#22

RE: Vergleichstest Prelude vs Volvo 480 vs Golf 2

in Literatur 02.02.2010 21:09
von hondapreludefahrer | 652 Beiträge | 9673 Punkte
avatar
Ich fahre: Honda Prelude BA4 16v, Volvo 850 Kombi
Da wohne ich: Essen, NRW
Vorname: Nicht angegeben

der prelude läuft 208kmh lt tacho rund 220, der gti 16v geht bis runde 200 was tachowert auch ca 220 entspricht, dafür läuft er aber recht unruhig durch den kürzeren radstand.



nach oben springen

#23

RE: Vergleichstest Prelude vs Volvo 480 vs Golf 2

in Literatur 03.02.2010 09:11
von yakumo (gelöscht)
avatar

Hmmm... also mal meine Erfahrungen mit meinem Prelude BA4 2.0-16V Vorface, aktuell vom letzten Jahr:
Verbrauch: 8.3-10L je nach Strecke & Fahrweise.
Höchstgeschwingkeit: Nach Tacho knapp 220km/h mit Originalbereifung (Größe).
Eingetragene Höchstgeschwindigkeit: 204 km/h

Zum Golf 2 GTI 16V:
So einen besaß mein Vater mal Ende der 80er, katlos mit 139PS.
Der ging, wenn ich mir meine Erinnerung nicht weggesoffen habe, in der Beschleunigung genauso gut, auf der Bahn rannte er (ebenfalls mit der Originalbereifung) nach Tacho auch so um 220 km/h.
Eingetragene Höchstgeschwindigkeit: 208 km/h

In sofern..


zuletzt bearbeitet 03.02.2010 09:16 | nach oben springen

#24

RE: Vergleichstest Prelude vs Volvo 480 vs Golf 2

in Literatur 03.02.2010 17:21
von Günny | 715 Beiträge | 12741 Punkte
avatar
Ich fahre: Momentan Prelude BA4 Vorface 16v 4ws Besitze noch einen BA4 Facelift 16v und einen crx as
Da wohne ich: Baschleiden
Vorname: Patrick

die 229km/h hatt ich mit 17"rädern das heist tacho geschwidigkeit = realgeschwindigkeit
ohne Kat


nach oben springen

#25

RE: Vergleichstest Prelude vs Volvo 480 vs Golf 2

in Literatur 03.02.2010 22:13
von hondapreludefahrer | 652 Beiträge | 9673 Punkte
avatar
Ich fahre: Honda Prelude BA4 16v, Volvo 850 Kombi
Da wohne ich: Essen, NRW
Vorname: Nicht angegeben

tachogeschwindigkeit ist nicht realgeschwindigkeit zumindest nicht bei geschwindigkeiten von über 150kmh, ab da mogeln fast alle tachos bis zu 20%. abhilfe kann geschaffen werden mit geeichten tachos, die kosten aber richtig tatta. der golf mit ke jettronic (129ps kat) hatte 199 km/h eingetragen, der gti mit kr einspritzung (139 ps katlos) rannte etwas schneller so etwa 5 kmh aber auch lt tacho 220-230 kmh der hatte auch eine etwas andere getriebeabstufung. erkennen kann man die gölfe an den türen und den rückspiegeln. der golf 2 gti 16v serie 1 hatte in den türen dreiecksfenster und dahinter angebrachte rückspiegel, der golf gti 16v serie 2 hatte diese dreiecksfenster nicht mehr und die rückspiegel waren weiter vorn angebracht. alle gti hatten den grossen frontspoiler, nur der 16v hatte geöffnete öffnungen für die bremsenkühlung, ebenso hatten alle gti eine schwarze heckfensterumrandung, den kleinen heckspoiler, eine rote kühlergrillumrandung mit 4 scheinwerfern.



nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
...und jetzt auch noch Honda ( Prelude AB )
Erstellt im Forum Ich bin neu hier! von Bunny-Driver
12 31.01.2017 00:39goto
von Bunny-Driver • Zugriffe: 757
Vergleichstest VW Golf II, Renault 19, Opel Kadett und Honda Civic EE9
Erstellt im Forum Prospekte von Schnuffell
15 22.12.2013 19:17goto
von Insightowner • Zugriffe: 1090
Neuer Civic 1.6 i-DTEC zweiter im Vergleichstest
Erstellt im Forum Technik von Senna Honda
4 28.02.2013 23:37goto
von Mr.HondaKA3 • Zugriffe: 776
Vergleichstest-Video - Prelude 2.Generation
Erstellt im Forum Literatur von Lonely Wolf
1 15.07.2012 17:20goto
von SDR • Zugriffe: 255
Biete diverse Testberichte vom Prelude BA4 2.0i-16
Erstellt im Forum Literatur von Andi
1 06.08.2012 13:22goto
von BlueLight-BA4 • Zugriffe: 234
Hilfe für einen kleinen "Troll" (Volvo 480)
Erstellt im Forum Allgemeines von Lonely Wolf
7 26.04.2010 18:57goto
von Gast • Zugriffe: 505
Kein Golf 6 mehr in den USA
Erstellt im Forum Bordcafé von Hondafreak1981
8 26.06.2008 21:30goto
von Toni • Zugriffe: 306
Vergleichtest Civic Type R gegen Golf GTI
Erstellt im Forum Honda News von Valken
4 04.05.2008 02:48goto
von hondapreludefahrer • Zugriffe: 531
Accord SJ - SY - CE / Prelude SN Fahrer stellt sich vor
Erstellt im Forum Ich bin neu hier! von kaefergarage.de
5 27.11.2008 22:37goto
von kaefergarage.de • Zugriffe: 837
 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software