Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

accord Coupe 3.0 L nur mit automatik?!?

#1 von Timon007 , 16.11.2009 10:15

hey, mal ne Frage: gibts den Accord Coupe (den mit den dreieckigen Rückleuchten/NSX ähnlich) eigentlich nur als Automatik?! Welche varianten gibt es davon?! Wie ist die kurzbezeichnung von dem Modell?!
Hier mal ein Bildchen von dem Modell welches ich meine (ich glaube bj 1999-???):


Timon007
zuletzt bearbeitet 16.11.2009 10:17 | Top

RE: accord Coupe 3.0 L nur mit automatik?!?

#2 von HoWoPa , 16.11.2009 10:40

Das ist der CG2, gab es nur mit Automatik und Vollausstattung.
Der CG4 ist der kleine 2,0i 4 Zylinder. Wie alle Accord Coupes wurde dieses schöne Auto nur in den USA gebaut. Der 6 Zylinder war seinerzeit der kompakteste 6 Zylinder weltweit!


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.415
Punkte: 2.209.030
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: accord Coupe 3.0 L nur mit automatik?!?

#3 von Timon007 , 16.11.2009 11:31

aber der 2.0 liter hat diese hübschen rückleuchten nicht oder?
Ich seh die grade immer öfter hier rum fahren, und er gefällt mir... Wäre der passende gegenspieler zum BA4.. =)
Vor allem die Rückleuchten sind klasse, und mit Leder.. das hat shcon was.. Nur Automatik mag ich net.
Gibts den 2.0 l auch mit Leder?


Timon007

RE: accord Coupe 3.0 L nur mit automatik?!?

#4 von HoWoPa , 16.11.2009 12:02

Der einzige äusserliche Unterschied zwischen dem 4 und dem 6 Zylinder ist die Auspuffanlage.
Der 3,0 hat eine R/L Doppelrohranlage. 2,0i gab es auch mit Leder.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.415
Punkte: 2.209.030
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: accord Coupe 3.0 L nur mit automatik?!?

#5 von Timon007 , 16.11.2009 12:50

danke dir =)=)=)=)
Na denn fang ich wohl mal an zu sparen.. =)


Timon007

RE: accord Coupe 3.0 L nur mit automatik?!?

#6 von kaefergarage.de , 16.11.2009 14:30

Vielleicht irre ich mich, aber der CG4 (2.0) war bei uns doch auch mal mit Schaltgetriebe erhältlich oder?

Den Schalter gab es in den USA parallel zur Automatik nur beim 4Zylindermotor CG4 (2Ltr) und beim CG3 (2,3Ltr - den gab es nie bei uns) ;)


Bitte nur email anstatt PN


 
kaefergarage.de
Beiträge: 3.524
Punkte: 20.542
Registriert am: 08.03.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: .
Vorname:


RE: accord Coupe 3.0 L nur mit automatik?!?

#7 von HoWoPa , 16.11.2009 14:57

Den CG4 gab es bei uns auch mit Schaltgetriebe, hab nix anderes behauptet. Die beste Wahl ist aber eindeutig der 6 Zylinder mit Automatikgetriebe. Hab dann mal in die Börsen geschaut, was sowas heute kostet, unglaublich. Für 4000,- gibt es da astreine Angebote.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.415
Punkte: 2.209.030
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: accord Coupe 3.0 L nur mit automatik?!?

#8 von Timon007 , 16.11.2009 15:45

naja, aber dneke mal eher so um die 6000 was gescheites =)
Weil wenn der es mal werden sollte (muss ja erst noch sparen, was während ner Umschulung fast unmöglich ist) dann sollte der wneiger als 100.000 km haben =)


Timon007

RE: accord Coupe 3.0 L nur mit automatik?!?

#9 von el_espiritu , 17.11.2009 07:08

Ich hatte mal den CG4. Musste ihn damals leider wieder hergeben, hatte nicht das Geld dafür...

Der CG4 ist mit dem CG2 was die Ausstattung betrifft absolut identisch, nur die Motorisierung ist anders. Den CG4 gabs auch mit Schaltung, hatte ich. Ist ein 150PS SOHC VTEC Motor. Keine Rakete, aber absolut ausreichend. Und relativ sparsam, war mit 8,5 - 9 Litern zu fahren. Das Auto ist ja auch kein Leichtgewicht für einen Honda

Kann es aber nur jedem empfehlen, ein super angenehmes Fahrgefühl, sehr langstreckentauglich. Und halt einfach superschickes Design wie ich finde.

Über den V6 liest man leider nicht so gutes, der hat wohl nicht den Bums den man von 200PS erwarten würde und ist wohl auch ein kleiner Säufer. Aber hat lt. Aussagen einen seidenweichen Lauf. Ist übrigens auch ein VTEC


 
el_espiritu
Beiträge: 1.929
Punkte: 29.001
Registriert am: 28.09.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: Trebur
Vorname: Frank


RE: accord Coupe 3.0 L nur mit automatik?!?

#10 von Timon007 , 17.11.2009 08:29

hast du evtl nen vergleich zum BA4?!?
Würd mcih mal brennend interessieren.. ich denke zwar das der Prelude sich sportlicher fahren lässt, aber der CG4 bestimmt angenehm für langstrecken ist. Und wenn der echt nur so wenig verbrauch, wäre das ne echte alternative fürs ganze Jahr.. =)
Rücksitzbank ist bestimmt teilbar/umklappbar, und somit passen da bestimtm auch Snowboards rein.. =) grins..
Aber naja, wenn überhaupt kommt der frühestens ende nächstes Jahr, aber informationen einholen ist immer gut =)=)=)


Schade das du ihn hergeben musstest...


Timon007

RE: accord Coupe 3.0 L nur mit automatik?!?

#11 von kaefergarage.de , 17.11.2009 09:18

Dazu bekommst Du sicher die besten Infos im Nachbarforum für den Honda Accord. Wo sonst gibts Infos von Fahrern/Besitzern über Mängel, Krankheiten, Erfahrungen etc....? Du brauchst Dort nicht einmal angemeldet sein, um mitzulesen und es gibt extra fürs Coupe eine eigene Rubrik.


Bitte nur email anstatt PN


 
kaefergarage.de
Beiträge: 3.524
Punkte: 20.542
Registriert am: 08.03.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: .
Vorname:

zuletzt bearbeitet 17.11.2009 | Top

RE: accord Coupe 3.0 L nur mit automatik?!?

#12 von el_espiritu , 17.11.2009 13:08

Ne sorry, ich bin den BA4 zwar mal gefahren aber ist schon lang her und war auch nur kurz.
Würde aber schätzen das der CG4 nicht ganz zu hart abgestimmt ist wie der BA4. Diese Accord Coupe's tendieren ganz klar mehr zum Komfort als zur Sportlichkeit.


 
el_espiritu
Beiträge: 1.929
Punkte: 29.001
Registriert am: 28.09.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: Trebur
Vorname: Frank


RE: accord Coupe 3.0 L nur mit automatik?!?

#13 von yakumo , 17.11.2009 13:11

Bin gerade Essen holen gefahren (Mittagspause) und was fährt da vor mir her?
Solch ein Accord Coupe 3.0 V6 in silber.

Schick schick, und für 3.700€ habe ich bei Mobile auch einen schicken, guten gefunden.
Aber ich habe ja schon genug Autos.... und kein Geld

Und wieso nicht mit Automatik? Find ich in so einem Reisecoupe sehr passend, auch mit
dem kleinen Motor. Ist ja kein Leichtfuß CRX o.ä. , da fände ich es auch unpassend.

Und als BA4-ler kann ich nur sagen das allein die Sitze in dem Accord Coupe mindestens
doppelt so dick aussehen wie bei mir. Daher, Timon, wenn du wat spochtliches suchst
würde ich nicht zum Accord Coupe tendieren.


yakumo
zuletzt bearbeitet 17.11.2009 13:14 | Top

RE: accord Coupe 3.0 L nur mit automatik?!?

#14 von Timon007 , 17.11.2009 13:30

Joa, sportlich darf es ruhig sein, aber sollte eben auch gross genug sein um (auch wenn man dafür die Rücksitzbank umklappen muss) Snowboards rein passen. Noch dazu sollte das auto dann eben noch ein wenig neuer sein als ein BA4, einfach der hlatbarkeit wegen. und naja, sportlich, kantig sollte es sein ;)
Fällt euch da was noch passenderes als der Accord ein?!
(achja, bezahlbar sollte es bleiben (bis sage ich mal 6000€), verbrauch bis 12 liter, versicherung vollkommen wurscht, da 45% ;))


Timon007


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Unrunder Lauf Civic MB8
Motorumbau Civic MB8 Möglich?

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor