Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: ED-9 in weiss

#91 von Sznuffi , 13.03.2016 15:22

Nach nun knapp über 6 Wochen ist die Abwicklungs-Aktion über die Bühne.
Das Fahrzeug wurde gestern vom Restwertaufkäufer aus Berlin geholt und geht weiter nach Polen zum richten.
Danach kommt er wieder nach D zurück und der neue Besitzer darf sich freuen.
Alles pünktich und reibungslos abgelaufen.
Die gegenerische Versicherung hatte den Diffbetrag. zum Wiederbeschaffungwert bereits wenige Tage zuvor via Scheck beglichen.
Da ich keine Rechtschutz bis dahin hatte, wickelte ich das ohne fremde Hilfe eben mit Aufwand verbunden alles selbst ab.
Vom endgültigen Ergebnis bin ich zufrieden.

Mag denen raten, die ein gut erhaltenes Fahrzeug haben ein Wert-Gutachten erstellen zu lassen. Bringt später einen (guten) fairen Wiederbeschaffungswert ein und lindert so ein wenig den Schmerz beim Verlust.
Nachstehender Satz bei mir im Gutachten wirkte sicherlich auch positiv aus:
* Das Fahrzeug weist äußerlich einen bezogen auf Alter und Nutzung üblichen, der Innenraum einen außergewöhnlich guten Zustand auf*

Bilder machte ich keine.
Möge er mir so in Erinnerung bleiben wie er mir einst Freude bereitete.



Gruß
Micha


Sznuffi  
Sznuffi
Beiträge: 3.584
Punkte: 256.973
Registriert am: 19.10.2008
Ich fahre:
Da wohne ich: Nähe Stgt
Vorname: Michael


RE: ED-9 in weiss

#92 von SchraubeED9 , 13.03.2016 16:26

Sznuffi eine kurze Frage : was für eine Fgn. hat das Auto?


Ich muß nicht , ich will nur eine Marke fahren : HONDA FOREVER


 
SchraubeED9
Beiträge: 242
Punkte: 45.445
Registriert am: 06.03.2016
Ich fahre: 84" CRX AF ( R.I.P.) 88" ED9 (4/10) 2000" MB2 (Daily)
Da wohne ich: Lauta bei Hoy./ SN
Vorname: Tom


RE: ED-9 in weiss

#93 von Sznuffi , 13.03.2016 17:09

....104682


Gruß
Micha


Sznuffi  
Sznuffi
Beiträge: 3.584
Punkte: 256.973
Registriert am: 19.10.2008
Ich fahre:
Da wohne ich: Nähe Stgt
Vorname: Michael


RE: ED-9 in weiss

#94 von SchraubeED9 , 13.03.2016 18:00

OH ok . Dachte nur so wegen Farbe und Alter , daß die zusammen produziert wurden . Aber meiner hat Fgn. 001636
Is also bisschen weit auseinnader .


Ich muß nicht , ich will nur eine Marke fahren : HONDA FOREVER


 
SchraubeED9
Beiträge: 242
Punkte: 45.445
Registriert am: 06.03.2016
Ich fahre: 84" CRX AF ( R.I.P.) 88" ED9 (4/10) 2000" MB2 (Daily)
Da wohne ich: Lauta bei Hoy./ SN
Vorname: Tom

zuletzt bearbeitet 13.03.2016 | Top

RE: ED-9 in weiss

#95 von barney , 13.03.2016 18:55

Ein weißer ED9 ist schon ein Traum. Und eher selten. Gabs ja auch nur als Preface soweit ich mich erinnere. Wird echt Zeit, dass ich meinen roten ED9 fertig bekomm. Wenn da nicht die anderen Projekte wären die vorher abgearbeitet werden müssen. Und arbeiten soll ich auch noch irgendwann.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: ED-9 in weiss

#96 von Sznuffi , 13.03.2016 20:18

Der Preface mit dem Motor A9 (131 PS) wurde meines Wissens nach nur in der Farbe Rot, Schwarz + Weiß bis 1988 angeboten. Rot + Schwarz waren einst die Modefarben.
Weiß stand wie Sauerbier. Daher wurde meiner erst Mitte 1989 vom Autohaus mit den Alus, Eibach-TIeferlegungsfahrwerk, Elktr. Fensterheber und dem Momo-Lenkrad aufgepeppt und als Sondermodell für 35 Tsd. DM angeboten. Anmeldung erst beim HH, dann die 1.-Besitzerin von der ich das Auto abkaufte.
Bis Mitte 1989 wurde noch der Preface jedoch schon mit dem Z5 Motor (Kat, 124 PS) angeboten. Solch einen habe ich aktuell noch in silber. Welche weitere Farben dann noch zusätzlich waren, weiß ich nicht.
Danach kam der Facelift mit dem Z5 u.a. auch in einem dunkleren und einem gefälligerem Rot.
Der Preface ist mir sympathischer bei den Sitzmuster, Lampen V+ H.

Mittlerweile ist bei den Neufahrzeugen die Grundfarbe Weiß. Alle Anderen sind Aufpreispflichtig.

Wer einen originalen weißen Rex sein Eigentum nennt. sollte die Farbe nicht verändern. Da selten und optisch das Auto so auch mehr Kontur zeigt.


Gruß
Micha


Sznuffi  
Sznuffi
Beiträge: 3.584
Punkte: 256.973
Registriert am: 19.10.2008
Ich fahre:
Da wohne ich: Nähe Stgt
Vorname: Michael

zuletzt bearbeitet 13.03.2016 | Top


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

mein ED9
Frontscheibe gesucht

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor