Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Projekt "Lochblende"

#61 von Kröte , 16.09.2009 16:02

Die Tage gibts mal ein kleines Update. Ihr kriegt's zu sehn wenn es fertig gestellt ist. Morgen sollten die fehlenden Teile eintrudeln. Hier schonmal ein bisschen geheime Werksspionage xD Ich nenne es "Projekt Lochblende".

Und Fußmatten hab ich mir auch endlich gegönnt. Preiswert, aber ansehnlich. Ich find die fügen sich gut ins Fahrzeugbild ein.


Angefügte Bilder:
DSC_7112 Kopie.jpg   DSC_7114 Kopie.jpg  

 
Kröte
Beiträge: 4.582
Punkte: 422.355
Registriert am: 10.06.2008
Ich fahre: '87 Honda Civic "Browntop-Hatch"; '87 Honda Prelude 2.0Si; '86 Honda Civic Shuttle; '03 Volvo V40 2.0T
Da wohne ich: DA Eberstadt
Vorname: Birk


RE: Projekt "Lochblende"

#62 von Ace Cooper , 16.09.2009 16:34

projekt lochblende hört sich gut an und sieht gut aus. bin mal gespannt was es wird^^


Viele liebe Grüße
Steve


 
Ace Cooper
Beiträge: 3.308
Punkte: 127.985
Registriert am: 21.10.2008
Ich fahre: Honda CRX AF BJ. '84...
Da wohne ich: in Dresden
Vorname: Steve


RE: Projekt "Lochblende"

#63 von Kröte , 17.09.2009 19:05

Ich hab die "Lochblende" nun doch wieder gegen die orginale blaue Blende getauscht und dafür den Blindstecker für den Klimaanlagenschalter genommen. Klima hat meiner ja eh nicht und in absehbarer Zeit werd ich mir auch keine leisten können, somit stört das Teil da nicht. Außerdem ist es so eh viel schöner.

Hinter dem Projekt "Lochblende alias AC-delate" verbirgt sich eine AUX-IN-Buchse für mein Blaupunkt Münster (Mono) - also eine Anschlussbuchse für einen MP3-Player. Funktioniert wunderbar, erhält die historische Optik des Wagens und ist preiswert und ohne großen Aufwand umzusetzten. Ich muss den ganzen Kram jetzt nurnoch zusammenlöten und das Radio wieder reinsetzten.

Hier mal eine kleine Kostenaufstellung (Teile alle vom örtlichen Elektriker - geht also noch preiswerter, wenn man möchte):
1x 3,5mm-Mono-Klinke-Buchse - 2,40€
1x 6-pol. Din-Stecker (nicht Mini-Din!) - 1,30€
Kabel (Reststück, ca. 1,5m) - 0,50€
----------------------------------------------
Insgesamt also 4,20€.

Zu kaufen gibts das ganze auch fertig, ist dann allerdings nicht individuell auf das Fahrzeug zugeschnitten und hat noch einen Entstörer (hab bei meinem allerdings auch keine zusatzlichen Störsignale durch die kleine Zusatzgeschichte) und etwas Elektronik drinne, die meiner Meinung allerdings überflüssig ist (automatisches Wechseln von MP3-Player auf Radio wenn man beim Player auf Pause schaltet). Kostenpunkt: ~20€ + Versand.

Einfach und bequem ist das ganze auch noch (bei der Eigenbauvariante): Wenn man den MP3-Player einstöpselt wechselt läuft im Radio sofort die Musik vom Player, sobald man den Stecker zieht, läuft wieder normal Radio wie sonst auch.

So hier noch mal ein paar Bilder wie es zur Zeit aussieht. Wie man auf den Bildern sieht, ist die Buchse in der Blende ware Maßarbeit - wie dafür gemacht. Da ist kein Millimeter mehr Platz.


Angefügte Bilder:
DSC_7139 Kopie.jpg   DSC_7138 Kopie.jpg   DSC_7142 Kopie.jpg   DSC_7143 Kopie.jpg   DSC_7144 Kopie.jpg   DSC_7145 Kopie.jpg   DSC_7146 Kopie.jpg  

 
Kröte
Beiträge: 4.582
Punkte: 422.355
Registriert am: 10.06.2008
Ich fahre: '87 Honda Civic "Browntop-Hatch"; '87 Honda Prelude 2.0Si; '86 Honda Civic Shuttle; '03 Volvo V40 2.0T
Da wohne ich: DA Eberstadt
Vorname: Birk


RE: Kröte ihm sein neuer

#64 von Black Diamond , 17.09.2009 19:47

Sehr schöne Foto´s Birk.

Leider war es ja Gestern Abend schon so dunkel, aber was ich gesehen habe sah echt toll aus. Ein sehr schönes Auto für "fast geschenkt". Hab viel Spaß mit ihm und paß auf den Guten auf.


Black Diamond

RE: Kröte ihm sein neuer

#65 von Hondafreak1981 , 17.09.2009 20:03

Coole Idee mit dem Klinkeneingang

Nur wie findet man bei einem solch alten Radio einen Eingang?



H ad O ne N ever D rive A nother


 
Hondafreak1981
Beiträge: 12.598
Punkte: 1.680.605
Registriert am: 10.09.2005
Ich fahre: Honda Accord CD7 2.2i ES
Da wohne ich: Duisburg, NRW
Vorname: Christian 1


RE: Kröte ihm sein neuer

#66 von Kröte , 17.09.2009 20:13

Tja :P

Bei den meisten alten Radios ohne Kassette ist hinten eine runde Buchse mit 6 (Mono) oder 8 (Stereo) Polen, da kann man den Kram anschließen.

Hab alles schon soweit (lose) verbunden gehabt, dass ich es testen konnte und es funktioniert echt wunderbar. Auch wenn das Radio im FM-Betrieb immernoch verdammt leise ist, wenn die Musik allerdings vom MP3-Player kommt, hat sie eine ordentliche Lautstärke.



 
Kröte
Beiträge: 4.582
Punkte: 422.355
Registriert am: 10.06.2008
Ich fahre: '87 Honda Civic "Browntop-Hatch"; '87 Honda Prelude 2.0Si; '86 Honda Civic Shuttle; '03 Volvo V40 2.0T
Da wohne ich: DA Eberstadt
Vorname: Birk

zuletzt bearbeitet 17.09.2009 | Top

RE: Kröte ihm sein neuer

#67 von Ace Cooper , 18.09.2009 11:20

sieht ja Schön :-) aus.^^ cool will ich auch für meinen crx^^. krieg ich ne bauanleitung? bzw. schaltplan???


Viele liebe Grüße
Steve


 
Ace Cooper
Beiträge: 3.308
Punkte: 127.985
Registriert am: 21.10.2008
Ich fahre: Honda CRX AF BJ. '84...
Da wohne ich: in Dresden
Vorname: Steve


RE: Kröte ihm sein neuer

#68 von Kröte , 18.09.2009 11:46

Schaltplan? xD
Was für ein Radio hast du? Fotos von der Rückseite des Radios?



 
Kröte
Beiträge: 4.582
Punkte: 422.355
Registriert am: 10.06.2008
Ich fahre: '87 Honda Civic "Browntop-Hatch"; '87 Honda Prelude 2.0Si; '86 Honda Civic Shuttle; '03 Volvo V40 2.0T
Da wohne ich: DA Eberstadt
Vorname: Birk


RE: Kröte ihm sein neuer

#69 von Ace Cooper , 18.09.2009 16:33

folgen...^^


Viele liebe Grüße
Steve


 
Ace Cooper
Beiträge: 3.308
Punkte: 127.985
Registriert am: 21.10.2008
Ich fahre: Honda CRX AF BJ. '84...
Da wohne ich: in Dresden
Vorname: Steve


RE: Kröte ihm sein neuer

#70 von Kröte , 18.09.2009 16:59

Via PN, ok?^^



 
Kröte
Beiträge: 4.582
Punkte: 422.355
Registriert am: 10.06.2008
Ich fahre: '87 Honda Civic "Browntop-Hatch"; '87 Honda Prelude 2.0Si; '86 Honda Civic Shuttle; '03 Volvo V40 2.0T
Da wohne ich: DA Eberstadt
Vorname: Birk


RE: Kröte ihm sein neuer

#71 von Kröte , 20.09.2009 14:47

Ich befürchte mit dem Radio aus Japan das wird nichts... Aber ich hab grad jmd. drauf angesetzt etwas anderes für mich zu organisieren. Nämlich das Tagfahrlicht orginal von Honda, was in den nördlichen Breiten serienmäßig verbaut war.

Hab dann auch mal eine kleine Aufstellung gemacht, was ich an dem Wagen noch machen muss / möchte:

- neue Federn (die alten machen nicht mehr lange, sind vom TÜV schön bemängelt worden) | TSS-Tuning - 30mm tiefer?
- neue Stoßdämpfer (die jetztigen knarzen) | Hat jmd. Erfahrung mit KYB GR2?
- GT-Spoilerlippe
- 3-Speichen-Lenkrad vom GT oder CRX
- Tacho mit DZM aus dem GL
- MIM Typ 2800 in weiß für den Sommer
- Endtopf vom AS
- Energy Suspension Gummis rundum
- weiter entrosten und Achsteile wieder schwarz machen
- 3. Bremsleuchte (ebenfalls orginal Honda für dies Modell)
Und halt die üblichen Kleinigkeiten die bei alten Autos anliegen...



 
Kröte
Beiträge: 4.582
Punkte: 422.355
Registriert am: 10.06.2008
Ich fahre: '87 Honda Civic "Browntop-Hatch"; '87 Honda Prelude 2.0Si; '86 Honda Civic Shuttle; '03 Volvo V40 2.0T
Da wohne ich: DA Eberstadt
Vorname: Birk

zuletzt bearbeitet 20.09.2009 | Top

RE: Kröte ihm sein neuer

#72 von Ace Cooper , 20.09.2009 15:45

jdm rockt.^^
sag mal kröte hasst du evtl. ne ahnung wie der as im jdm style aussieht?


Viele liebe Grüße
Steve


 
Ace Cooper
Beiträge: 3.308
Punkte: 127.985
Registriert am: 21.10.2008
Ich fahre: Honda CRX AF BJ. '84...
Da wohne ich: in Dresden
Vorname: Steve


RE: Kröte ihm sein neuer

#73 von Kröte , 20.09.2009 15:53

Jop xP



 
Kröte
Beiträge: 4.582
Punkte: 422.355
Registriert am: 10.06.2008
Ich fahre: '87 Honda Civic "Browntop-Hatch"; '87 Honda Prelude 2.0Si; '86 Honda Civic Shuttle; '03 Volvo V40 2.0T
Da wohne ich: DA Eberstadt
Vorname: Birk


RE: Kröte ihm sein neuer

#74 von TheHondaTuner , 20.09.2009 17:51

Kann mir einer von euch sagen ob es nen Unterschied zwischen JDM und JDM Style gibt??
Weil es ist ja eigentich ne Ausstattung in Japan aber auch ein Tuning Stil, oder fällt das beides einfach unter JDM ? ^^


Meine Honda Aufbau Threads!: u116719_TheHondaTuner.html
ED9->ED9->ED9->EE8->EG8 DX->EK3->BB1->CG9->DC2->Astra F->EK3->BB1


 
TheHondaTuner
Beiträge: 1.033
Punkte: 115.818
Registriert am: 13.02.2009
Ich fahre: EE8, DC2
Da wohne ich: Marburg
Vorname: Nico

zuletzt bearbeitet 20.09.2009 | Top

RE: Kröte ihm sein neuer

#75 von Kröte , 20.09.2009 18:02

JDM heißt ja einfach nur Japanese Domestic Market und bezeichnet ledigtlich die Japan-spezifischen Ausstattungsvarianten der Fahrzeuge. Später wurde es dann in bestimmten Kreisen modern seinen Wagen so aufzumotzen wie es in Japan typisch ist / war. Für diese Art des Tuning hat man dann die Bezeichnung JDM einfach übernommen.



 
Kröte
Beiträge: 4.582
Punkte: 422.355
Registriert am: 10.06.2008
Ich fahre: '87 Honda Civic "Browntop-Hatch"; '87 Honda Prelude 2.0Si; '86 Honda Civic Shuttle; '03 Volvo V40 2.0T
Da wohne ich: DA Eberstadt
Vorname: Birk



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

87´Civic AL

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor