Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Hilfe! Batterienleuchte brennt die ganze Zeit!

#1 von asfreak1990 , 03.05.2009 12:56

Hi leute,
Ich hab da so ein problem wie einige von euch wissen hab ich ja einen "Start Knopf" in meinem CRX AS drin. Hat bisher alles super gefunzt bis mri letzt das Relais gestorben ist
war ja nicht schlimm ich hab dann einfach alles wieder "normal" angeschlossen. Jetzt kommt das problem ich dachte mir da der knopf ja noch drin ist lasse ich den LED kranz dran weil der so schön leuchtet und der bekam seinen Saft von der Batterienleuchte vom Tacho so letztens setze ich mich rein mach die Zündung an und drück den Knopf! dann war die Batterienleuchte aus. Auto geht ´nicht mehr an. Ich nicht voll blöd und schau in den Sicherungskasten und wie schon geacht war ne sicherung durch eine mit 10A so ausgetauscht knopf völlig entfernt Auto geht wieder an *freu* nur ist jetzt das Probelem dass die leutchte nicht ausgeht wenn der Motor läuft. So jetzt wollte ih wissen ob das ausmacht und wie man das leuchten wieder auf normalen weg zum erlischen bringt!!!

schon mal viiielen dank für eure Hilfe!


asfreak1990

RE: Hilfe! Batterienleuchte brennt die ganze Zeit!

#2 von Ronny , 03.05.2009 16:52

Messe erst mal die Ladespannung.
Bei laufendem Motor sollte sie ca.13,8V betragen.
Haste z.b. nur 12,5V dann haste deine Lima gehimmelt und somit brennt die Leuchte immer.
Solltest du als erstes mal checken


____________________________________________________
Wer die Zukunft ändern will muss seine Vergangenheit kennen.


 
Ronny
Beiträge: 2.551
Punkte: 130.497
Registriert am: 26.05.2008
Ich fahre: BA4,B20A9
Da wohne ich: Duisburg
Vorname: Ronny


RE: Hilfe! Batterienleuchte brennt die ganze Zeit!

#3 von mamadiwa , 03.05.2009 16:57

***unterschreib***.............


"Für alles über 8 Minuten zieh ich mir keinen Helm auf" W. Röhrl


 
mamadiwa
Beiträge: 8.183
Punkte: 581.017
Registriert am: 14.02.2008
Ich fahre: BMW 325 ti, Honda HRV
Da wohne ich: Herne! 186Km vom Ring
Vorname: Christian


RE: Hilfe! Batterienleuchte brennt die ganze Zeit!

#4 von asfreak1990 , 03.05.2009 17:02

Lima?!?


asfreak1990

RE: Hilfe! Batterienleuchte brennt die ganze Zeit!

#5 von Ronny , 03.05.2009 17:03

Lichtmaschine,Generator


____________________________________________________
Wer die Zukunft ändern will muss seine Vergangenheit kennen.


 
Ronny
Beiträge: 2.551
Punkte: 130.497
Registriert am: 26.05.2008
Ich fahre: BA4,B20A9
Da wohne ich: Duisburg
Vorname: Ronny


RE: Hilfe! Batterienleuchte brennt die ganze Zeit!

#6 von asfreak1990 , 03.05.2009 17:05

Axo!!! ich kug mal und meld mich dann wieder!


asfreak1990

RE: Hilfe! Batterienleuchte brennt die ganze Zeit!

#7 von Ronny , 03.05.2009 17:06

Gut mach das.
Dann sehen wir weiter


____________________________________________________
Wer die Zukunft ändern will muss seine Vergangenheit kennen.


 
Ronny
Beiträge: 2.551
Punkte: 130.497
Registriert am: 26.05.2008
Ich fahre: BA4,B20A9
Da wohne ich: Duisburg
Vorname: Ronny


RE: Hilfe! Batterienleuchte brennt die ganze Zeit!

#8 von Kröte , 03.05.2009 17:07

Im übrigen sollte normalerweise eine normale Glühlampe verbaut sein und keine LED^^



 
Kröte
Beiträge: 4.582
Punkte: 422.355
Registriert am: 10.06.2008
Ich fahre: '87 Honda Civic "Browntop-Hatch"; '87 Honda Prelude 2.0Si; '86 Honda Civic Shuttle; '03 Volvo V40 2.0T
Da wohne ich: DA Eberstadt
Vorname: Birk


RE: Hilfe! Batterienleuchte brennt die ganze Zeit!

#9 von asfreak1990 , 03.05.2009 17:12

Im tacho is ne Glühbirne drin die led war nachgeschaltet war so ein lecuhtkranz vom schalter
So hab das mal gecheckt hab 14,3 v also nicht zu wenig!


asfreak1990
zuletzt bearbeitet 03.05.2009 17:14 | Top

RE: Hilfe! Batterienleuchte brennt die ganze Zeit!

#10 von Ronny , 03.05.2009 17:30

Das ist komisch.Mir fallen noch 2 Sachen ein.
Steckverbindungen an der Lima prüfen und Sicherungen.
Wenn du ein Ampermeter hast den Massepol der Batterie abziehen und das Ampermeter bei
ausgeschaltener Zündung zwischenklemmen.(zwischen Massepol und Batterie-Minuspol)
Die Anzeige des Ampermeter sollte nichts anzeigen.Wenn doch hättest du einen Kriechstrom
oder die Sperrdiode wäre Defekt.


____________________________________________________
Wer die Zukunft ändern will muss seine Vergangenheit kennen.


 
Ronny
Beiträge: 2.551
Punkte: 130.497
Registriert am: 26.05.2008
Ich fahre: BA4,B20A9
Da wohne ich: Duisburg
Vorname: Ronny


RE: Hilfe! Batterienleuchte brennt die ganze Zeit!

#11 von asfreak1990 , 03.05.2009 17:37

und die müsste ich dann austauschen bzw. repaireren ansonsten geht meine Batterire leer oder wie?


asfreak1990

RE: Hilfe! Batterienleuchte brennt die ganze Zeit!

#12 von Ronny , 03.05.2009 17:40

Das eigenartige ist das du Ladespannung hast obwohl die Lampe nicht erlischt.
Also sollte sich die Batterie auch wieder aufladen.
Hast du denn alles wieder so gemacht wie es vor deinem Knopfeinbau war oder liegen da noch
Kabel rum die da nicht Hingehören?


____________________________________________________
Wer die Zukunft ändern will muss seine Vergangenheit kennen.


 
Ronny
Beiträge: 2.551
Punkte: 130.497
Registriert am: 26.05.2008
Ich fahre: BA4,B20A9
Da wohne ich: Duisburg
Vorname: Ronny


RE: Hilfe! Batterienleuchte brennt die ganze Zeit!

#13 von Ronny , 03.05.2009 17:44

Schau mal hier vieleicht hilft dir das weiter.
http://www.elektrik.ja-woll.de/html/lima.html


____________________________________________________
Wer die Zukunft ändern will muss seine Vergangenheit kennen.


 
Ronny
Beiträge: 2.551
Punkte: 130.497
Registriert am: 26.05.2008
Ich fahre: BA4,B20A9
Da wohne ich: Duisburg
Vorname: Ronny


RE: Hilfe! Batterienleuchte brennt die ganze Zeit!

#14 von asfreak1990 , 03.05.2009 17:56

Ich hab alles so gemacht wie es vorher war und kabel liegen auch nicht einfch so rum.
Vielleicht liegt es auch an der lima weil ich 1tag vorher ne motorwäsche bekommen hab vill hat sich da was gelockert.
sobald ich von meinem kumpel ein Amperemeter bekommen schau ich ob ich irgendwo kriechstrom hab oder so.
und danke für die vielen Tipps!


asfreak1990

RE: Hilfe! Batterienleuchte brennt die ganze Zeit!

#15 von asfreak1990 , 05.05.2009 17:25

Also hab kriechstrom! Weiß bloß nicht woher^^ hab zwar schon meinen alten herrn schon gefragt aber der weiß auch nicht woher der kommen könnte.
Das meine Batterie nicht leer wird klemme ich im moment immer wenn er steht die batterie ab. Es sind ca 10mA


asfreak1990


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Achsen überholen
BA 4 Sitze im AB?

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor