Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Was soll das denn?

#1 von Toni , 21.04.2009 20:39

Bin immer noch mit der am kämpfen um meine Fahrzeugpapiere zurückzubekommen.
Sie hatten die Papiere aus dem aufgebrochenen Auto mitgenommen.
An sich lobenswert, ausser dass bis jetzt noch keine Papiere zurück habe.
Muss ich nebst dem Schaden noch zusätzlich bestraft werden.
Habe doch nicht mein eigenes Auto geklaut!!!
Jetzt laufen andere Wege. Habe einen Freund von mir auf die Sache angesetzt.
Der arbeitet auch bei der , ist aber im höheren Grad.
Ab morgen gibt es Ohrfeigen auf der Brigade.
Bin echt sauer, mir langt es mir auf alle Fälle.
Albert


Toni

RE: Was soll das denn?

#2 von mamadiwa , 21.04.2009 20:57

Das ist ja typisch Beamtentum!
Erst wirste ausgeraubt und dann musst noch ne Gebühr für Dein Eigentum entrichten, was!?
Dich trifft es aber immer so richtig dick!
Kopf hoch, Albert.............


"Für alles über 8 Minuten zieh ich mir keinen Helm auf" W. Röhrl


 
mamadiwa
Beiträge: 8.183
Punkte: 581.017
Registriert am: 14.02.2008
Ich fahre: BMW 325 ti, Honda HRV
Da wohne ich: Herne! 186Km vom Ring
Vorname: Christian


RE: Was soll das denn?

#3 von diedoro , 21.04.2009 21:43

Huhu Toni,

aus welchen gründen halten denn die deinen Fahrzeugbrief zurück? Da muss (!!) es einen grund geben. Wenn der driftig ist, dann OK. Wenns wegen schikane oder schlamperei ist: mach ne Dienstaufsichtsbeschwerde! Wirkt wunder manchmal.

Oder mach ne anzeige bei der wegen unterschlagung! Musste ich auch schon mal gegen jemanden anders machen. Er hatte meinen Brief bei sich aufbewahrt (bei mir in der WG damals war er nicht sicher!). Beziehung beendet! Als er zu seiner neuen fahren wollte hat es ihm den Motor zerlegt. Als dann der Spruch kam: "sei froh, dass ich Deinen nicht kurzfristig auf mich zugelassen habe!" war es aus. Was sagte der Beamte auf der : "Ich habe ne Frau noch nie wegen nem Auto heulen sehen!"

Ich weiss wie dir zu mute ist. Schau, dass die den Brief rausrücken damit du wieder ruhiger schlafen kannst.

Viele liebe Grüße
eure Doro

Toni: lass den Kopf nicht hängen!



"wir müssen nicht immer einer Meinung sein!"


 
diedoro
Beiträge: 1.887
Punkte: 3.634
Registriert am: 17.07.2008
Ich fahre: Mitsubishi Galant E30
Da wohne ich: Chemnitz
Vorname: Doreen


RE: Was soll das denn?

#4 von Black Diamond , 21.04.2009 22:07

Ach Albert, die sind ja genauso faul, wie bei uns?!

Kopf hoch, irgendwann ist der Spuk vorbei! Danach können die dich mal Kreuzweise.

Grüße, Denny


Black Diamond

RE: Was soll das denn?

#5 von Toni , 21.04.2009 22:32

Tja Doro, kann Dir nur sagen, die haben die Papiere selbst aus dem Auto genommen.
Die hat zwei Adressen zum abgeben. Entweder bei mir oder 500 m von der station bei der Freundin.
Warum ich den Fahrzeugbrirf und TüVpapiere nach fast 4 Wochen immer noch nicht hab, weiss nur der Henker.
Nur weiss ich eins, ab morgen ist die Kacke am dampfen, aber ordentlich.
Den ganzen Shit mit Urlaub von Kollegen und noch so Ausreden will ich nicht mehr hören und kanns auch nicht verstehen.
Kann auch sein, dass ich dafür zu blöd bin.
Komme mir jedenfalls veräppelt vor.
Albert


Toni

RE: Was soll das denn?

#6 von diedoro , 21.04.2009 22:50

Das heisst soviel, wenn der Leichenbestatter Urlaub hat, stapeln sich die Toten auf dem Friedhof oder wie? Wenn der Kollege auf der Bußgeldstelle für Rotlichtblitzer/Ampelverstöße Urlaub hat, dann können wir ja alle bei Rot über die Ampel heitzen! Wo kommen wir denn da hin?
Die haben doch einen an der ...

Dann hau ruhig mal auf die Kake. Wenn ich im Urlaub bin, dann müssen sich eben andere um die Fische und um die Bonsais kümmern. Weisst du was ich meine? Die haben eine sogenannte Sorgfaltspflicht dem Bürger gegenüber abgeschlossen. Oder anders. Du hast nen technischen Mangel, wirst festgestellt und sagst dem Beamten: "Kann ich momentan nicht reparieren, ich habe Urlaub!". Na die werden dir was husten!

Mach ne Anzeige wegen Unterschlagung von Fahrzeugpapieren. Innerhalb von 30minuten nach Schilderung des Falles beim Beamten, der die Anzeige aufnimmt haste deinen Brief! Glaube Mir! Es ist nur eine Behörde und nicht Gott persönlich!
Wenn du morgen nach Dienstschluss (morgen = Mittwoch = spätestens 18Uhr) den Brief nicht hast, dann mach ne Anzeige! So einfach ist das.

eure Doro



"wir müssen nicht immer einer Meinung sein!"


 
diedoro
Beiträge: 1.887
Punkte: 3.634
Registriert am: 17.07.2008
Ich fahre: Mitsubishi Galant E30
Da wohne ich: Chemnitz
Vorname: Doreen



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

CRX AF MM-Special
CRX AF/AS

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor