Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Was ist das denn ?

#1 von Hondaholic2 , 27.10.2023 19:11

Der HONDA e ist tot - es lebe der HONDA e (?)

Der HONDA e wird in Deutschland neu nicht mehr angeboten, manche sagen, die Produktion
ist weltweit eingestellt worden.

Da erscheint der Concept HONDA Sustaina-c, kleiner als der HONDA e, aber ebenfalls elektrisch.
Liegt es daran, dass der HONDA e nicht wirtschaftlich herstellbar, für HONDA ein Zusatzgeschäft war ?

https://insideevs.de/news/688793/honda-s...c-concept-2023/


"MY DREAM IS TO FLY" (Soichiro HONDA)


 
Hondaholic2
Beiträge: 3.846
Punkte: 1.987.425
Registriert am: 06.03.2009
Ich fahre: N/Z/S , Kugelcivic, AG, ED 6, BA 2
Da wohne ich: 48151 Münster
Vorname: Joachim


RE: Was ist das denn ?

#2 von SaschaOF , 29.10.2023 15:52

Eines kann ich auf jeden Fall sagen: der e war ein Zuschussgeschäft.




Pauleg2
findet das traurig!
 
SaschaOF
Beiträge: 3.608
Punkte: 962.533
Registriert am: 02.09.2008
Ich fahre: Civic e:HEV, Honda e, Legend KA8
Da wohne ich: Offenbach am Main
Vorname: Sascha


RE: Was ist das denn ?

#3 von Hondaholic2 , 29.10.2023 20:49

Danke für die inhaltliche Bestätigung, aber auch für die Wortkorrektur:
Zuschussgeschäft muss es heißen, nicht Zusatzgeschäft.


"MY DREAM IS TO FLY" (Soichiro HONDA)


 
Hondaholic2
Beiträge: 3.846
Punkte: 1.987.425
Registriert am: 06.03.2009
Ich fahre: N/Z/S , Kugelcivic, AG, ED 6, BA 2
Da wohne ich: 48151 Münster
Vorname: Joachim


RE: Was ist das denn ?

#4 von soichiros freund , 30.10.2023 11:42

Mit dem richtigen richtigen Motor und als 3Türer hätte er sich mehr Anhänger gefunden.


 
soichiros freund
Beiträge: 369
Punkte: 155.199
Registriert am: 15.03.2015
Ich fahre: '67 S800 MK1, '80 ATC110, '80 TN Acty Pickup, '81 TN Acty Panelvan, '83 FL250 Odyssey, '85 FL350 Odyssey, '07 CR-V RE6
Da wohne ich: Randpolen
Vorname: Lars


RE: Was ist das denn ?

#5 von Lingi , 30.10.2023 12:41

Ich denke darum ging es Honda beim e gar nicht.

Auch von einem anderem OEM kenne ich es so, dass solche Zuschussgeschäfte solcher speziellen zukunftsweisenden Produkte im Vergleich sehr überschaubar sind, wenn es denn überhaupt Zuschussgeschäfte sind, und sie in Summe überhaupt einen Deckungsbeitrag leisten können.
Sie nehmen fast immer Kapazitäten lukrativerer Produkte weg, und erfordern eben zusätzliche hohe Investitionen.

Da geht es wohl eher darum Erfahrungen für neue wichtige Technologien in er Entwicklung/Produktion und im Feld zu sammeln.

Aber 20 Jahre zurück gedacht gebe ich der Recht:
Den "e" als Retro-SB1 mit Benzin-Motor hätte als Nachfolger vom Logo Mitte der 2000er sehr gerne gesehen.
Das Geschäftsfeld der knuffigen Retro-Kleinwagen hat man vor allem Fiat über 10 Jahre ganz alleine überlassen. Schade egtl.



Alltagsauto / CRX / S800 / S2000


 
Lingi
Beiträge: 663
Punkte: 278.624
Registriert am: 23.06.2008
Ich fahre: M650ix, S2000, S800, CRX
Da wohne ich: München
Vorname: Martin


RE: Was ist das denn ?

#6 von Hondaholic2 , 30.10.2023 12:59

Genau so ging es HONDA damals ja auch schon beim Today !
Man stellte ihn vor, viele hier wollten ihn haben (z.B. als modernen
Nachfolger des N 600), aber nach Europa kam er nicht.
Clever nutzte Renault die Lücke : der Twingo sah dem Today zum Verwechseln
ähnlich und wurde ein Millionen-Erfolg ... !
HONDA schaute europaweit in die Röhre, man legte vor, aber die Franzosen
kupferten ab.


"MY DREAM IS TO FLY" (Soichiro HONDA)


 
Hondaholic2
Beiträge: 3.846
Punkte: 1.987.425
Registriert am: 06.03.2009
Ich fahre: N/Z/S , Kugelcivic, AG, ED 6, BA 2
Da wohne ich: 48151 Münster
Vorname: Joachim


RE: Was ist das denn ?

#7 von SaschaOF , 31.10.2023 09:43

Zitat von soichiros freund im Beitrag #4
Mit dem richtigen richtigen Motor und als 3Türer hätte er sich mehr Anhänger gefunden.


1. der "richtige Motor" wäre wieder für die CO2-Bilanz problematisch - Kleinwagen verbrauchen schlicht zu viel im Verhältnis zu ihrem Gewicht

2. ich glaube nicht, dass 3-/5-Türer so den Unterschied gemacht hätte.

3. steht die Frage im Raum, ob man bei den Verlusten mit diesem Fahrzeug überhaupt mehr hätte verkaufen wollen ...

Ich sehe da allerdings einige Stellschrauben, an denen man hätte drehen können für die Kostenbilanz. Nicht missverstehen, ich finde den e geil wie er ist und fahre ihn gerne. Er fährt sich richtig richtig gut und man hat damit mal richtig was gezeigt, der erregt immer noch Aufmerksamkeit und sorgt für viel positive Resonanz. Aber ohne folgende Dinge

- 4x Rahmenlose Scheiben mit Auf-/Abwärtsautomatik
- elektrisch ausklappende versenkte Türgriffe
- (zweifellos tolle) Kameraspiegel
- Bildschirmorgie im Innenraum
- Panoramadach

hätte das Auto meine ich gar nicht so viel weniger Charme gehabt. Aber wäre wohl deutlich billiger zu realisieren gewesen (?)



 
SaschaOF
Beiträge: 3.608
Punkte: 962.533
Registriert am: 02.09.2008
Ich fahre: Civic e:HEV, Honda e, Legend KA8
Da wohne ich: Offenbach am Main
Vorname: Sascha


RE: Was ist das denn ?

#8 von soichiros freund , 01.11.2023 09:44

Es ist mir bewußt, daß der e die CO2-Flottenbilanz drücken sollte und deshalb rein elektrisch war.
Ein 3Türer, meinetwegen als 1Liter Drehorgel, wäre mal wieder was sportliches im Kleinwagengeschäft. Und kleine Flitzer haben einen Markt! Das Thema (Renn)Sport überläßt Honda inzwischen einzig dem Civic, ansonsten distanziert man sich da in der PKW-Sparte komplett von seinen Rennsportgenen. Schade eigentlich!


 
soichiros freund
Beiträge: 369
Punkte: 155.199
Registriert am: 15.03.2015
Ich fahre: '67 S800 MK1, '80 ATC110, '80 TN Acty Pickup, '81 TN Acty Panelvan, '83 FL250 Odyssey, '85 FL350 Odyssey, '07 CR-V RE6
Da wohne ich: Randpolen
Vorname: Lars


RE: Was ist das denn ?

#9 von SaschaOF , 01.11.2023 10:12

Zitat von soichiros freund im Beitrag #8

Ein 3Türer, meinetwegen als 1Liter Drehorgel, wäre mal wieder was sportliches im Kleinwagengeschäft.


Was nichts dran ändert - das wäre eben ein Auto, was von der CO2-Bilanz her schädlich wäre.


Zitat von soichiros freund im Beitrag #8
Es ist mir bewußt, daß der e die CO2-Flottenbilanz drücken sollte und deshalb rein elektrisch war.
Und kleine Flitzer haben einen Markt!


Einen so interessanten, dass reihenweise Kleinwagen sterben und aus dem Programm genommen werden ... Stückzahl macht nicht mehr das Geschäft, sondern die ausgewogene CO2-Bilanz


Zitat von soichiros freund im Beitrag #8
Es ist mir bewußt, daß der e die CO2-Flottenbilanz drücken sollte und deshalb rein elektrisch war.
Das Thema (Renn)Sport überläßt Honda inzwischen einzig dem Civic


und da rechne einfach mal aus: das 08/15 Auto mit 1380kg darf 95g CO2 emittieren - der Type R ist mit 1480kg angegeben und emittiert nach WLTP 186g CO2, dürfte mit dem Gewicht wohl in der Region um 110g max landen = immens zu viel.


Zitat von soichiros freund im Beitrag #8
ansonsten distanziert man sich da in der PKW-Sparte komplett von seinen Rennsportgenen. Schade eigentlich!


Weil es ein Heidengeld kostet - während man mit der jetzigen hybrid-Strategie hierzulande wenigstens in schwarze Zahlen wieder kommt.



 
SaschaOF
Beiträge: 3.608
Punkte: 962.533
Registriert am: 02.09.2008
Ich fahre: Civic e:HEV, Honda e, Legend KA8
Da wohne ich: Offenbach am Main
Vorname: Sascha


RE: Was ist das denn ?

#10 von Lingi , 01.11.2023 11:48

Eins steht aber halt leider fest...Die bisherige Honda Europa-Stategie hat die letzten 20 Jahre einen großen Kundenkreis zum abwandern bewegt.
Über 90% des Kundenstamms vom elterlichen Honda-Autohaus fährt heute keinen Honda mehr.

Der Markt der Kleinwagen ist schon geschrumpft, das stimmt.
Die Anzahl der ab MJ2010 fahrenden Fiat 500 und Hyundai I10 alleine in München übersteigen aber halt vermutlich schon die Zahl aller ab MJ2010 fahrenden Hondas in ganz Bayern.

Es gibt aber natürlich immer gute Gründe bestimmte Produkt- und Marktstrategien zu verfolgen. Manche fruchten halt früher, manche später...manche auch gar nicht. ¯\_(ツ)_/¯



Alltagsauto / CRX / S800 / S2000


 
Lingi
Beiträge: 663
Punkte: 278.624
Registriert am: 23.06.2008
Ich fahre: M650ix, S2000, S800, CRX
Da wohne ich: München
Vorname: Martin


RE: Was ist das denn ?

#11 von Ubbedissen , 01.11.2023 12:46

Die Frage müsste doch lauten, gibt es überhaupt einen Produzenten welcher gewinnbringend ein
E-Auto verkauft hat. So reine weg von der Gesamtkalkulation her gesehen. Und hier wären auch noch
alle weiteren (Langzeit)Kosten der E-Mobilität reinzurechnen. Zu nennen wäre hier, die Kostenintensive Entsorgung der beschädigten Akkus oder die Entsorgung im Brand/Schadenfall als Sondermüll.

Die ganze E-Produktion, ganze Batteriewerke befinden sich ja quasi noch im Anfang, ob und wann
das wirtschaftlich läuft, weiss hier kein Mensch. China lässt grüßen !

Nicht unüblich ist auch die Quersubvention innerhalb der Konzerne,
mit dieser wird der Verlust bei einem unwirtschaflichen Modell mit dem eines lukrativen,
meist Oberklasse Modell ausgeglichen.

Bleibt spannend wo die Reise hingeht. Von einer Verkehrswende dank E-Mobilität krieg ich hier
nichts mit. Erst gestern wieder Vollsperrung A2 Unfall. Stadtzubringer OWD, Unfall Vollsperrung.


 
Ubbedissen
Beiträge: 1.731
Punkte: 428.688
Registriert am: 25.12.2008
Ich fahre: ED9
Da wohne ich: *
Vorname: *

zuletzt bearbeitet 01.11.2023 | Top

RE: Was ist das denn ?

#12 von Hondaholic2 , 01.11.2023 22:06

SUZUKI verfolgt z. B. folgende Marktstrategie, bzw. schönt seine CO2 Flottenbilanz wie folgt:

1.) Man bedient sich baugleicher Toyota-Modelle als Hybrid Version und versieht es mit dem
Suzuki Label, einigt sich finanziell mit dem "Bauherrn", spart aber Entwicklungskosten.
Viele Kunden greifen dann doch gleich zum Original. Beispiel: Toyota Corolla Combi Hybrid / Suzuki Swace.
2.) Der allseits äußerst beliebte SUZUKI Jimny (Mercedes G Modell in klein, aber 5x billiger) hat ab
Werk leider und dummerweise bei Erscheinen einen viel zu dreckigen Motor mit übermäßigem
CO2 Ausstoß mitgeliefert bekommen. Anstatt das durch einen "sauberen" Motor zu ändern,
bedient man sich eines Tricks: ab Werk wird jetzt die hintere Sitzbank weggelassen, ein Trenn-
gitter eingebaut (größere Ladefläche) und so zum Kleinlastwagen.
Warum? Weil sich so die CO2 Flottenbilanz verbessern lässt, der Jimny taucht in einer anderen Rubrik
wieder auf. Der Kunde macht mit wie ein dummes Schaf, zahlt sogar noch mehr als für einen
4-Sitzer.

Warum erzähle ich das: vielleicht kann ja auch HONDA mal mit Tricks arbeiten ...
... plötzlich sitzt ein hochdrehender Motor im ehemaligen HONDA e, gab es schon mal in den 60ern -
zur Not wird es ein Zweisitzer.


"MY DREAM IS TO FLY" (Soichiro HONDA)


 
Hondaholic2
Beiträge: 3.846
Punkte: 1.987.425
Registriert am: 06.03.2009
Ich fahre: N/Z/S , Kugelcivic, AG, ED 6, BA 2
Da wohne ich: 48151 Münster
Vorname: Joachim


RE: Was ist das denn ?

#13 von soichiros freund , 03.11.2023 13:42

Zitat von SaschaOF im Beitrag #9
bla bla bla ...


Ich weiß nicht was das für eine Macke ist aber behalt die mal für dich! Ständig Texte von anderen zu zerpflücken und klug zu sch....n hat noch nie einem Forum geholfen.
Am besten liest du meine Beiträge nicht mehr, ich möchte dich wirklich nicht auf intellektueller Ebene irgendwie beleidigen.


 
soichiros freund
Beiträge: 369
Punkte: 155.199
Registriert am: 15.03.2015
Ich fahre: '67 S800 MK1, '80 ATC110, '80 TN Acty Pickup, '81 TN Acty Panelvan, '83 FL250 Odyssey, '85 FL350 Odyssey, '07 CR-V RE6
Da wohne ich: Randpolen
Vorname: Lars

zuletzt bearbeitet 03.11.2023 | Top

RE: Was ist das denn ?

#14 von CA589 , 09.11.2023 11:54

Lieber Lars,
wenn du nicht mit Argumenten umgehen kannst ist das dein Ding, du brauchst hier aber keinem Mitglied eine Macke oder Klugscheißerei vorwerfen.
Bitte bleib im Austausch in den Themen bei sachlichen Argumenten.
Wenn hier einer eine Macke hat dann vielleicht ich, oder warum mache ich das hier 🤔?
Also bleibt bitte Sachlich, das Forum geht nur miteinander.


Mit besten Grüßen aus dem Münsterland

Reinhard

"/-/O/\/D/-\"


 
CA589
Beiträge: 4.109
Punkte: 2.340.643
Registriert am: 13.04.2014
Ich fahre: Honda Civic ED6 City Edition von 90, Honda Accord CA5 Aerodeck Exklusiv Edition von 89, Honda Accord Coupé CG2 von 2000, Honda Jazz GG2 von 2009,
Da wohne ich: 48249 Dülmen
Vorname: Reinhard


RE: Was ist das denn ?

#15 von soichiros freund , 10.11.2023 11:13

Zitat von CA589 im Beitrag #14

.. das Forum geht nur miteinander.



Und genau DAS ist der Knackpunkt warum zig Foren tot sind (es ist nicht allein Facebook).
Leider gibt es immer einen der einfach ALLES weiß und Beiträge anderer zerpflückt. Das gibt es einfach in jedem Forum!
Folglich schreiben immer weniger User und verlieren das Interesse, übrig bleibt der harte allwissende Kern.
Und mal ehrlich, so belebt wie einst ist dieses Forum leider auch nicht mehr. Es ist oft nur 1Beitrag der die User mal wieder an die Tasten lockt.
Als einzelner User 3 der ersten 5 relevanten Beiträgen zu "verbessern" ist in meinen Augen kein Austausch sondern Korrektur, damit erstickt man einen Thread im ersten Atemzug. Das ist meine Sicht, es soll aber jeder seine eigene haben.

Eigentlich wollte ich hier wieder etwas aktiver werden, es haben sich ja inzwischen so einige alte Hondas bei mir eingefunden. Da ich aber keine Zeit habe irgendwelche CO2-Microgrämmchen auszurechnen und mit den Zulassungszahlen der Kleinwagensparte abzugleichen um schlau da zu stehen lass ich es einfach. Es nimmt mir einfach den Antrieb. Ich hatte ernsthaft gedacht, daß hier aufgrund des doch höheren Altersdurchschnitts ein anderer Umgang herrscht.


Wie auch immer. Danke Reinhard, daß du Zeit und Nerven investierst und die erforderliche Macke hast um das Forum am Laufen zu halten! Für Honda Young- und Oldtimerfahrer ist es wahrlich eine Bereicherung.


 
soichiros freund
Beiträge: 369
Punkte: 155.199
Registriert am: 15.03.2015
Ich fahre: '67 S800 MK1, '80 ATC110, '80 TN Acty Pickup, '81 TN Acty Panelvan, '83 FL250 Odyssey, '85 FL350 Odyssey, '07 CR-V RE6
Da wohne ich: Randpolen
Vorname: Lars



   

Renault Legend !?
Classiccars Ausgabe 02.11.2023 Honda Prelude 1986

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz