Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Insightowner 2000-2006

#1 von Bernhad , 24.01.2009 22:32

Zitat von mamadiwa

Hallo auch von mir. Schön das es Dich hierher verschlagen hat.
Viel Spaß


Sali Honda-Brüder-und-Schwestern über alle Grenzen hinweg

mich hat es aus Graubünden zu Euch hierher verschlagen. Ausser mit meiner Frau, mit der ich seit 26 Jahren glücklich bin, habe ich nun seit dem 27.05.2008 auch noch eine ernsthafte Liaison mit einem Silverstone-farbenen Schätzchen, Jahrgang Mai 2006 ! Es ist ein Honda Insight CVT, den ich mir in den USA angelacht habe, aus 2. Hand von einem Ford-Händler in Miami mit 94´769 km gebraucht gekauft habe. Nach seiner Reise über den grossen Teich habe ich ihn im Zollfreilager in Zürich am 28.07.2008 zuerst nachmittags umarmen und dann verzollen dürfen...

Nach dem obligatorischen Hürdenlauf zur Einzelabnahme inklusive Geräuschmessung im DTC Dynamic Test Center in Biel hat er schliesslich doch die Zulassung beim Strassenverkehrsamt bekommen. Nun ist unser Insight seit 1. September 2008 in Graubünden mit einem sexy Nummernschild GR .15666... eingelöst.
Schon kurz darauf hat die Kantons meine Frau auf der A13 gestoppt... aus blankem Interesse daran, wer denn da so einen eigenwilligen kleinen silbernen Flitzer fährt - sonst nichts

Das Fahren mit und in diesem Ökoschlitten ist dank CVT und Tempomat, der nicht werksseitig, sondern nachträglich vom Vorbesitzer modifiziert worden war, so unheimlich sanft wie unhektisch, dass ich seit 4 1/2 Monaten viel Adrenalin und Bremsbeläge einspare. Sanft ist allerdings etwas schön geredet, wenn ich über den geflickten Asphaltbelag unserer erdbebengeschädigten Kantonsstrasse durch die Kurven flitze - da bekomme ich nämlich sehr unsanfte Stösse, so wie Fusstritte, in meinen Hintern...
Aber auf glatter Fahrbahn und kurvigem Gelände klebt der Kleine dank sportlichem Fahrwerk und Schalensitzen, wie aus dem S2000, förmlich auf der Strasse. Und das Rollgeräusch der schmalspurigen, hart aufgepumpten Reifen ist viel lauter, als der Motor, der wie ein super-schallgedämpfter Hoover-Staubsauger dahin schnurrt.

Das vorzüglich übersichtlich farbige Display der beleuchteten Armaturen mit der ständig fliessenden Anzeige von Ladezustand der IMA Batterie beim Beschleunigen oder Energie-rückgewinnen beim Fuss-vom-Gas-nehmen oder beim Bergabrollen, sowie die stets wechselnde Anzeige des momentanen Spritverbrauchs setzt beachtliche erzieherische Anreize auf Fahrer/In zu mehr Achtsamkeit, um flüssig, ökologisch und ökonomisch zu fahren. Rasantes Beschleunigen ist OUT ! Es tut beinahe schon weh mitansehen zu müssen, wie dann die Verbrauchsanzige in die Höhe schnellt !
Apropos sparen: nicht schlecht geguckt habe ich, als die Rechnung für die Strassenverkehrssteuer kam - die 76 PS bei 995 ccm für 4 Monate, wenn ich mich nicht irre, haben uns 22.12 Franken gekostet; im Kanton Graubünden wird ein Hybrid-/Elektrofahrzeug mit 20% steuerbegünstigt...
Und wenn wir von Umweltverträglichkeit sprechen: Bioethanol 10%, sofern man das an der Zapfsäule bekommt, verträgt der 3 Zylinder-Magermixmotor klaglos ohne jeden Umbau.

Was wir, meine Frau und ich, mit freudiger Überraschung so nebenbei konstatieren: Vorratseinkauf für zwei Personen für die ganze Woche zu machen ist dank des leicht zugänglichen Kofferraums mit zusätzlicher, versenkt eingebauter gut zugänglicher Thermoluke ganz schön praktisch und völlig unproblematisch.

Und zuguterletzt: auch wenn wir jetzt im kleinen Silbernen mit einem ruhigeren Gewissen von A nach B fahren, als vormals mit dem MB 280 Elegance, schaue ich mich dennoch bereits nach fortschrittlichen Möglichkeiten um zukünftig noch emissionsärmer zu fahren: mit HHO-Technologie.

Sonnige Grüsse
Bernhad


Millennium-Insight = mit MIMA & GridCharger immerwährende Freude = nur Fliegen ist noch schöner...
bei 135.972 km laut BC 3,7 L/100 km und laut spritmonitor.de im Schnitt 3.90 L/100 km nach 135.972km mit 1 Tankfullung 1.044 km 3,50L/100 km.

Angefügte Bilder:
15.55 Uhr Zollfreilager ZHoo.JPG  

 
Bernhad
Beiträge: 192
Punkte: 10.328
Registriert am: 24.01.2009
Ich fahre: 2006 Honda Insight CVT im Sommer + 2010 Honda Insight Elegance im Winter (seit Ostern 2014)
Da wohne ich: wo Schweizer Bergkäse reift und wo Muskateller vor der Haustur wächst
Vorname: Berne


RE: Insightowner 2000-2006

#2 von peppi , 24.01.2009 22:52

Herzlich Willkommen

... schön geschrieben! Die meisten Insight-Fahrer scheinen auch gut erzählen zu können


hondaoldies.de


 
peppi
Beiträge: 5.226
Punkte: 247.361
Registriert am: 10.03.2007
Ich fahre: Civic 3.Gen. Hatchback
Da wohne ich: Niederrhein
Vorname: Thomas


RE: Insightowner 2000-2006

#3 von Hondafreak1981 , 24.01.2009 22:56

Herzlich Willkommen mit deinem Traumauto.

Dein insight ist wirklich ein Schmuckstück.

Viel Spass hier im Forum!



H ad O ne N ever D rive A nother


 
Hondafreak1981
Beiträge: 12.598
Punkte: 1.680.605
Registriert am: 10.09.2005
Ich fahre: Honda Accord CD7 2.2i ES
Da wohne ich: Duisburg, NRW
Vorname: Christian 1


RE: Insightowner 2000-2006

#4 von Black Diamond , 24.01.2009 23:17

Herzlich Willkommen und Viel Spaß hier Bernhad.

Schöne Story. Das Auto muß ja richtig Spaß machen, wenn man die Insight-Fahrer so hört. Also kann Sparsamkeit Spaß machen?! Was hat der Gute eigentlich in USD gekostet, wenn man fragen darf?

Sonnige Grüße aus dem eisigen Norden zurück,
Denny


Black Diamond
zuletzt bearbeitet 24.01.2009 23:19 | Top

RE: Insightowner 2000-2006

#5 von Ronny , 25.01.2009 08:58

Willkommen und viel Spaß hier mit deinem außergewöhnlichen Auto


____________________________________________________
Wer die Zukunft ändern will muss seine Vergangenheit kennen.


 
Ronny
Beiträge: 2.551
Punkte: 130.497
Registriert am: 26.05.2008
Ich fahre: BA4,B20A9
Da wohne ich: Duisburg
Vorname: Ronny


RE: Insightowner 2000-2006

#6 von stromer , 25.01.2009 11:26

Der Insight ist schon ein Cooles Auto nur leider zu Teuer für mich um den als zweitwagen zu fahren.


stromer  
stromer
Beiträge: 587
Registriert am: 07.02.2008
Ich fahre: BMW Z3 Coupe 3.0i
Da wohne ich: Uffenheim
Vorname: Daniel


RE: Insightowner 2000-2006

#7 von Bernhad , 25.01.2009 15:47

Vielen Dank Denny,
für die freundliche Aufnahme in Euerem Forum. Womöglich werde ich noch andere Insightianer hierher lotsen, wenn Euch allen das genehm ist.

Die von und für Insight-Fahrer gegründete Website "Insight-Freunde Deutschland" unter Frau Susanne Junkel "wird schon seit einiger Zeit nicht mehr sehr intensiv gepflegt, zum einen mangels Nachfrage, zum anderen mangels Zeit auf unserer Seite..." , so hatte sie mir geschrieben.
Wenn ich das Wort "hondayoungtimer" recht verstehe, so zähle ich mich als älterer Hondaliebhaber im Gegensatz zu meinem relativ jungen Insight durchaus zu Euerer Gruppe gehörig und denke, dass auch die anderen Insightianer bei Euch gut ankommen und gut aufgehoben sind.

Deine Frage nach dem Preis meines Silber-Schätzchens kann ich Dir gerne beantworten: ich habe im Mai 2008 US$ 17´000.00 über den Teich "ge-wire-t". Dann kamen noch die Transport-und Versicherungskosten von Miami bis Zürich dazu von ca. US$ 1´500.00 , das Verzollen in der Schweiz mit CHF 2´477.00 und die Kosten bis und mit der Einzelabnahme und Zulassung beim Strassenverkehrsamt (incl. Notarkosten in der Schweiz für den "Blue Slip", DTC Geräuschmessung, Werkstatt mit Umrüstung von BLUE XENON 8500K H4 auf Original-HONDA Halogenscheinwerfer) von insgesamt CHF 2´200.00.

Wenn Du mich fragst, ob ich mich für einen Millennium Honda Insight heute nochmals in solch eine Transaktion stürzen würde, auch wenn es so ist, dass die Garantieleistungen von Honda North America für mein drüben erworbenes Fahrzeug erlöschen, sobald das Fahrzeug US amerkanischen Boden verlässt, dann antworte ich mit JA !
Ein Liebhaber ist halt immer wenigstens ein bischen "verrückt"


Millennium-Insight = mit MIMA & GridCharger immerwährende Freude = nur Fliegen ist noch schöner...
bei 135.972 km laut BC 3,7 L/100 km und laut spritmonitor.de im Schnitt 3.90 L/100 km nach 135.972km mit 1 Tankfullung 1.044 km 3,50L/100 km.


 
Bernhad
Beiträge: 192
Punkte: 10.328
Registriert am: 24.01.2009
Ich fahre: 2006 Honda Insight CVT im Sommer + 2010 Honda Insight Elegance im Winter (seit Ostern 2014)
Da wohne ich: wo Schweizer Bergkäse reift und wo Muskateller vor der Haustur wächst
Vorname: Berne


RE: Insightowner 2000-2006

#8 von Black Diamond , 25.01.2009 15:54

Zitat von Bernhad
Vielen Dank Denny,
für die freundliche Aufnahme in Euerem Forum. Womöglich werde ich noch andere Insightianer hierher lotsen, wenn Euch allen das genehm ist.

Wir bitten darum. Wir freuen uns über jeden Honda-Liebhaber. Und Insight-Fahrer sind leider noch sehr rar bei uns. Ist ja ein sehr begehrtes Auto und gebrauchte sind so teuer. Selbstverständlich paßt Du hier rein auch wenn Dein Insight noch etwas jünger ist. So wie Du über ihn sprichst wirst Du den wohl auch noch in seinem Youngtimer-Alter haben und fahren... Ach ja...und verrückt sind hier so einige.

Liebe Grüße,
Denny


Black Diamond
zuletzt bearbeitet 25.01.2009 15:55 | Top

RE: Insightowner 2000-2006

#9 von Hondafreak1981 , 25.01.2009 15:55

Hi schön das Du so hinter Deinem Auto stehst,

ich hab ja Extra eine Insightrubrik für Hybridfahrer gegründet von daher würden wir uns

SEEEHR darüber freuen das diese Rubriken gefüllt werden.

Platz ist hier massig vorhanden!



H ad O ne N ever D rive A nother


 
Hondafreak1981
Beiträge: 12.598
Punkte: 1.680.605
Registriert am: 10.09.2005
Ich fahre: Honda Accord CD7 2.2i ES
Da wohne ich: Duisburg, NRW
Vorname: Christian 1


RE: Insightowner 2000-2006

#10 von Bernhad , 25.01.2009 15:58

Zitat von stromer
Der Insight ist schon ein Cooles Auto nur leider zu Teuer für mich um den als zweitwagen zu fahren.


Mein Lieber,
Es kommt zunächst drauf an, wieviele Euronen Du flüssig machen kannst ?

Es braucht schon etwas Risikofreude dazu, genügend Englisch und das Wissen " Wo, Wann und Wie", um einen Insight aus den Staaten herüberzuholen. Ich habe wochenlang in Deutschland mit allen guten Autosuchmaschinen nach Insights gesucht - entweder waren die guten Angeboten gerade schnell weg oder zu teuer im Vergleich zu USA. Einmal hätte ich beinahe einen Insight als Unfallfahrzeug aus Schleiz gekauft, aber da war ein anderer schneller als ich. Ich habe dann lange genug den US amerikanischen Gebrauchtwagenmarkt bobachtet - da kann ich Dir einige gute Sites nennen - und einmal im rechten Moment habe ich zugepackt.


Millennium-Insight = mit MIMA & GridCharger immerwährende Freude = nur Fliegen ist noch schöner...
bei 135.972 km laut BC 3,7 L/100 km und laut spritmonitor.de im Schnitt 3.90 L/100 km nach 135.972km mit 1 Tankfullung 1.044 km 3,50L/100 km.


 
Bernhad
Beiträge: 192
Punkte: 10.328
Registriert am: 24.01.2009
Ich fahre: 2006 Honda Insight CVT im Sommer + 2010 Honda Insight Elegance im Winter (seit Ostern 2014)
Da wohne ich: wo Schweizer Bergkäse reift und wo Muskateller vor der Haustur wächst
Vorname: Berne


RE: Insightowner 2000-2006

#11 von Black Diamond , 25.01.2009 16:01

Zitat von Hondafreak1981
Hi schön das Du so hinter Deinem Auto stehst,

ich hab ja Extra eine Insightrubrik für Hybridfahrer gegründet von daher würden wir uns

SEEEHR darüber freuen das diese Rubriken gefüllt werden.

Platz ist hier massig vorhanden!



Abgesehen davon, findest Du hier auch sehr viele andere Mitverrückte und viele andere interessante Themen über Honda. Mit Christian (Hondafreak) als Organisationstalent auch viele schöne Treffen, wo Du deinen Insight präsentieren kannst.


Black Diamond

RE: Insightowner 2000-2006

#12 von Bernhad , 25.01.2009 16:15

Zitat von Hondafreak1981
Hi schön das Du so hinter Deinem Auto stehst,

ich hab ja Extra eine Insightrubrik für Hybridfahrer gegründet von daher würden wir uns

SEEEHR darüber freuen das diese Rubriken gefüllt werden.

Platz ist hier massig vorhanden!




Hondafreak -
Also da wird mir und "meinem alten Hybridherz" so richtig warm bei Deinen Worten !
Apropos Hybridherz: ich bin Landarzt und seit mindestens 38 Jahren berufsmässig selber auch ein Hybrid - denn mein Herz schlägt swohl für die Schulmedizin, als auch für die Komplementärmedizin samt allen traditionsreichen Heilmethoden der Erfahrungsheilkunde aus den verschiedensten Kulturen...

In der letzten Woche hat sich bei mir fast jeden Tag wenigstens ein Insightianer gemeldet und ich werde die alle einladen hierher in dieses Forum zu kommen


Millennium-Insight = mit MIMA & GridCharger immerwährende Freude = nur Fliegen ist noch schöner...
bei 135.972 km laut BC 3,7 L/100 km und laut spritmonitor.de im Schnitt 3.90 L/100 km nach 135.972km mit 1 Tankfullung 1.044 km 3,50L/100 km.


 
Bernhad
Beiträge: 192
Punkte: 10.328
Registriert am: 24.01.2009
Ich fahre: 2006 Honda Insight CVT im Sommer + 2010 Honda Insight Elegance im Winter (seit Ostern 2014)
Da wohne ich: wo Schweizer Bergkäse reift und wo Muskateller vor der Haustur wächst
Vorname: Berne


RE: Insightowner 2000-2006

#13 von Hondafreak1981 , 25.01.2009 16:17

Das finden wir

Wiegesagt Der Platz nach oben ist hier unbegrenzt.

The more the better oder wie sagt man ?

Darauf erstmal Prost



H ad O ne N ever D rive A nother


 
Hondafreak1981
Beiträge: 12.598
Punkte: 1.680.605
Registriert am: 10.09.2005
Ich fahre: Honda Accord CD7 2.2i ES
Da wohne ich: Duisburg, NRW
Vorname: Christian 1


RE: Insightowner 2000-2006

#14 von stromer , 25.01.2009 18:31

Zitat von Bernhad


Mein Lieber,
Es kommt zunächst drauf an, wieviele Euronen Du flüssig machen kannst ?





Also momentan so gut wie nichts, in näherer Zukunft wohl auch nicht viel, verdiene einfach zu wenig und lebe dafür zu verschwenderisch. Könnte zwar einen Kredit aufnehmen aber das macht bei mir momentan recht wenig Sinn.


stromer  
stromer
Beiträge: 587
Registriert am: 07.02.2008
Ich fahre: BMW Z3 Coupe 3.0i
Da wohne ich: Uffenheim
Vorname: Daniel

zuletzt bearbeitet 25.01.2009 | Top

RE: Insightowner 2000-2006

#15 von Banzai , 25.01.2009 19:25

Hallo Bernhard,
ich begrüsse Dich hier auch herzlichst
Schönen Originalen Insight hast Du da.
Hier bei uns sind ja schon ein paar,die auch so ein seltenes Auto haben.
Du hast eine gute Wahl getroffen,Dich hier bei uns anzumelden.
Wir freuen uns auf Deine Beiträge und besonders natürlich die Hybriden.
Auch wenn Dein Auto nach Jahren noch kein Youngtimer ist,bist Du dennoch bestens bei uns aufgehoben.
Der hat ja heut schon Geschichte geschrieben und hier in Deutschland steht schon einer im Museeum.
Aber das wirst Du bestimmt wissen.
Wünsche dir nun von hier aus allzeit viel spass bei uns.
Banzaii..


Banzaii..


Honda seit 1979..was anderes gibts da für mich nicht mehr.


Grüsse an die NSA und alle andern Geheimdienstschlapphüte..viel Spass beim schnüffeln.


 
Banzai
Beiträge: 3.894
Punkte: 147.391
Registriert am: 24.08.2007
Ich fahre: Honda
Da wohne ich: Bremen
Vorname: Michael



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Insightowner 2000-2006
mein Insight seit gut vier Jahren

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor