Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Insightowner 2000-2006

#1 von Gast , 05.10.2008 22:03

Hallo da draussen !

Wie mein nick' es wohl andeuten mag, besitze ich KEINEN Insight. Der ist seit 2006 irgendwo in Süddeutschland... Ich bin damals auf der Suche nach einen neuen ciVic Hybrid von meinem Händler übelst verar.... worden, das ich die Marke gewechselt habe.
Nach einen 2001er Opel Omega DTi Executive fahre ich nun einen 2004er Toyota Prius II. Beide haben mich nun als Autos arg enttäuscht, das ich beim Schmökern meiner grossen Honda Prospektsammlung und auf world.honda.com meine Liebe für diese Marke wiederentdeckt habe.
Wenn 2009 der neue Honda Insight herauskommt, soll mein Nickname wieder aktuell sein !!



Ich hatte als Honda-Freak schon Ende 1998 von dem Gerücht gehört, Honda würde ein Auto in Serie produzieren, welches noch sparsamer und sauberer wäre als der Lupo 3L. Ich wusste noch nicht welches Konzept das Auto haben würde (Hybrid oder kleiner diesel im Honda Logo, Jazz Vorgänger), aber mir war klar, das ich das Auto haben musste. Nach der Unmöglichkeit eines GM EV-1 in Deutschland, wollte ich wenigstens einen sparsamen Honda haben.

So gegen Frühjahr/Mitte 1999 tauchten die ersten Fotos auf und das Konzept war auch klar : Hybrid.
Den musste ich definitiv haben.

Ich sammelte alles, was ich in Zeitschriften kriegen konnte und erinnere mich an eine frühe Annonce in einer Motor-Trend im November 1999: Da wirbt Honda mit dem Insight und als Slogan steht da:
" What's next ? Perpetual-Motion ? "

So gegen Januar 2000 war klar, das eine OFFIZIELLE Markteinführung in Deutschland nicht zustandekommen wird, jedoch eine kleinere Anzahl an Fahrzeugen eingeführt werden um die Technik in Deutschland "bekannt" zu machen. Wie sie das mit 120 Fahrzeugen vorhatten, entbehrt jedoch jeder Erklärung.

Ich bekam mein Auto 07/2000, obwohl der Händler das Auto nicht weiterverkaufen durfte. Er hatte eine Erklärung unterschreiben müssen, das er es 6 Monate behalten musste. Vorführer halt.

Das Auto liess sich wesendlich besser fahren als ein Lupo 3L und wie ich heute weiss, auch besser als ein Prius II. Super sportlich aber auch megasparsam.
Einerseits konnte man den 2. Gang bis 112 km/h eingelegt lassen (was für eine Beschleunigung!) oder aber auch gelassen dahincruisen um Spritverbräuche mit einer 2 (!!) vor dem Komma zu erzielen. Auf einer Strecke von 200 km war mein persönlicher Rekord 2,5 l/100km. Die beste Tankfüllung war 1196 km mit 40 Litern.
Der einzige Nachteil war das er zwei Türen und nur zwei Sitze hatte. Das Auto war absolut zuverlässig und die Garantie wurde nur wegen Sitzbezüge (km 68.000) und einer Lambda-Sonde (km 110.000) genutzt.

Die Bremsbeläge und Bremsscheiben wurden bei km 139.000 gewechselt. Die Bremsscheiben sind übrigens laut der Teilenummer mit denen des CRX der 1. Generation gemeinsam.

Ich kann den Insight, bei den niedrigen Preisen, absolut als 2.Wagen empfehlen. Der kleine 1,0 Liter, 3-Zylinder ist echt wahnsinn...

Nochetwas:
Der Insight wird der einzige Hybrid mit Schaltgetriebe bleiben.


Vom technischen Aspekt her, war der Insight das fortschrittlichste Auto, welches für Geld zu kaufen war.
Es war ein komplett auf Sparsamkeit und Gewichtsreduzierung bedachtes Konzept:
Alukarosserie, Mild Hybrid, der Motor einzig und allein für den Insight entwickelt.

Die Ingenieure haben die Auflage bekommen ein sparsames Hybrid-Auto zu konzipieren ohne Kosten zu scheuen (ok, Das Lenkrad ist aus dem S-2000, die Schalter für die Fensterheber stammen aus einem 1990er Accord...) und dann bekommen die grünes Licht für eine Serienproduktion !
Dagegen ist der Lupo 3L und der A2 3L eine einzige Lachnummer, wenn man bedenkt das VW so viel Geld hat um an sinnlose Dinge wie Bugatti, Bentley, Phaeton und Autostadt zu verplempern. Das Geld hätte an anderer Stelle vielleicht das 1-Liter Auto bringen können...
Aber da sieht man wieder die unfähigen, deutschen Manager....
to manage: schaffen (?)


Vom Fahren her war es wie bei einem normalen Auto. Lediglich die Interaktivität, also das permanente "ich muss die Fahrweise doch irgendwie NOCH sparsamer hinbekommen" könnte man mit dem Prius vergleichen.
Was mir nun als Vergleich "Insight-Prius" ins Auge sticht, der Akku beim Prius II scheint grösser und auf einem kleineren "Band" genutzt zu werden, während der Akku vom Insight KOMPLETT genutzt wurde und daher, je nach Beanspruchung, dazu neigte zu rekalibrieren:
Man stand zumeist (an einer Ampel zB.) meinte ein einigermassen volles Akku zu haben, fuhr dann los aber ohne Unterstützung, da der Akku plötzlich leer ist, nicht unterstützt. Dieser Prozess dauert dann etwa 5-8 Minuten, bis sich der Akku wieder "re-organisiert" hat. Hört sich wilder an als es ist. War so eine kleine Eigenheit des IMA-Systems.


Hoffe Ihr habt es bis hierhin durchgehalten !

Angefügte Bilder:
PIC00060.jpg  

Gast
zuletzt bearbeitet 05.10.2008 22:07 | Top

RE: Insightowner 2000-2006

#2 von HoWoPa , 05.10.2008 22:25

Herzlich Willkommen, Gordon!
Ich wünsch Dir auch ohne HONDA viel Spass hier im wohl besten HONDA Youngtimerforum der westlichen Hemisphäre!
Die hier behandelten Autos kennst Du doch noch, oder?

guido


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.416
Punkte: 2.209.231
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Insightowner 2000-2006

#3 von Black Diamond , 05.10.2008 22:32

Puh...durchgehalten.

Erstmal Herzlich Willkommen in unserer kleinen Honda-Gemeinde. Bei uns bist Du genau richtig! Viel Spaß hier.

War eine spannende Geschichte. Auf dem Foto ist nochmal der angesprochende, aber nicht zu bekommende GM. Den kannte ich noch gar nicht.

Bleibt nur noch zu sagen:

Angefügte Bilder:
1.jpg  

Black Diamond

RE: Insightowner 2000-2006

#4 von peppi , 05.10.2008 22:53

Herzlich Willkommen

.... falls Du bei Gelegenheit einiges aus Deiner Hondasammlung scannen könntest, das wäre toll!!!


hondaoldies.de


 
peppi
Beiträge: 5.226
Punkte: 247.361
Registriert am: 10.03.2007
Ich fahre: Civic 3.Gen. Hatchback
Da wohne ich: Niederrhein
Vorname: Thomas


RE: Insightowner 2000-2006

#5 von Gast , 06.10.2008 00:01

Heftig, Guido !


Schön Dich hier anzutreffen ! Wie klein die Honda-Gemeinde dann doch ist, nicht wahr ?




Gast

RE: Insightowner 2000-2006

#6 von HoWoPa , 06.10.2008 00:22

Ja, klar ist das heftig! Das ist ja das schöne an der HONDA Gemeinde, das sie so klein ist.
Aber vorallem: Sie lässst Dich Nie los!

PS Du hast vergessen zu schreiben wie Du auf HONDA gekommen bist


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.416
Punkte: 2.209.231
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido

zuletzt bearbeitet 06.10.2008 | Top

RE: Insightowner 2000-2006

#7 von Esjot , 06.10.2008 07:39

Herzlich Willkommen hier in Forum
Deine Geschichte mit dem Insight ist wirklich Toll !
Honda ist das Innovativste Automobilmarke, deine Geschichte bestätigt dies !
Viel Spass wünsche ich dir im Forum.


 
Esjot
Beiträge: 1.858
Punkte: 88.082
Registriert am: 25.07.2007
Ich fahre: Accord SJ, Civic AH, Civic EG5
Da wohne ich: Köln-Bonn
Vorname: .


RE: Insightowner 2000-2006

#8 von Gast , 06.10.2008 18:10

.... für die Blumen.

Ich denke mal, das ich die ganzen Honda Insight-Bilder die ich im Laufe der Zeit gemacht habe, hier peu-a-peu einstellen werde. Sie sind doch zu schade um hier auffer Festplatte zu verstauben.

Die Prospekte werde ich jedoch nur die Deckblätter abfotografieren. Ich habe keinen Scanner. Es sind Prospekte und Pressemappen von 1964-2006. Da sind schon einige Sahnestücke dabei.... Lasst euch überraschen.

THX,
Insightowner


Gast
zuletzt bearbeitet 06.10.2008 18:11 | Top

RE: Insightowner 2000-2006

#9 von HoWoPa , 06.10.2008 18:13

Ist Dir eigentlich bekannt wieviele Insight überhaupt gebaut wurden?


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.416
Punkte: 2.209.231
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido

zuletzt bearbeitet 06.10.2008 | Top

RE: Insightowner 2000-2006

#10 von Gast , 06.10.2008 18:21

Es müssen so um die 13.000 Stück gewesen sein. Irgendwo habe ich die genaue Zahl.
Die meisten wurden in den USA/Kanada verkauft.

In weiss sah der am schönsten aus. Davon wurden bestimmt nicht viele verkauft, da es diese Farbe ausschliesslich in Japan gab und der Insight in Japan auch nicht gerade der Gassenhauer war. Vielleicht fährt einer in Grossbritannien herum, die importieren ja gern japanische Japaner.




Gast

RE: Insightowner 2000-2006

#11 von HoWoPa , 06.10.2008 18:24

Wertsteigerung ist da wohl garantiert, vermute ich mal...


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.416
Punkte: 2.209.231
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Insightowner 2000-2006

#12 von peppi , 06.10.2008 23:53

http://www.insight-freunde.de/Statistik/zulassung.htm
Siehe angehängte Datei zur Zulassungsstatistik in 2002 für Frankreich, Deutschland, Italien, England


hondaoldies.de

Angefügte Bilder:
insightstat.png  

 
peppi
Beiträge: 5.226
Punkte: 247.361
Registriert am: 10.03.2007
Ich fahre: Civic 3.Gen. Hatchback
Da wohne ich: Niederrhein
Vorname: Thomas


RE: Insightowner 2000-2006

#13 von Banzai , 09.10.2008 22:55

So,nun bin ich auch endlich mal zum lesen gekommen.
Erstmal ein herzliches willkommen von mir.
Toll,wieder einer mit dem bis heute einzigen wirklichen 3Liter Auto.
Der Werbeslogan stimmt.Ist schon erstaunlich,was Honda für Emotionen weckt.
Deine Geschichte liest sich sehr gut.
Und ich kann Dir nur in vollem Umfang Recht geben bei allem,was Du geschrieben hast über dieses Auto,
dem eine bessere Zukunft zu gönnen gewesen wäre.
Was ist denn schon Lupo3L und Konsorten ???? Für mich nur ein müder Lacher.
Und heute....???...nichts hat sich bei den Deutschen geändert.
Sitzen immer noch auf Ihrem hohen Ross.Bluemotion..Blutec...was für eine Lüge.
Nur dieses schöne Coupe hat alles erfüllt,was der Hersteller versprochen hat.Eben 3 Liter.
Wir haben hier im Forum auch einen von meinen Freunden aus Bremen.
Er fährt immer noch mit grosser Freude Insight.Sein Nickname ist auch Insight.
Schau doch mal da rein.Vielleicht könnt Ihr ja mal erfahrungen austauschen.
Ich freue mich schon jetzt auf unser Treffen in 2009.Dann können wir mal schön zusammen sitzen und reden.
Vor kurzem hat hier ein Autohaus neu eröffnet.
So eins mit Opel,Chevi und so weiter.Honda steht da auch mit drin.
(Du siehst an meiner Schreibe,das es mir lieber wäre,Honda wäre da nur allein.)
Nun,wie dem auch sei.
Jedenfalls stand da auch ein Insight von Honda Offenbach.
Aber niemand hat ihn beachtet.Bin extra mal eine weile neben ihm stehen geblieben.
Ich hab mir nur gedacht,"wie dumm sind viele,die nur nach dem Gewöhnlichen schauen und nicht wissen,
an was sie so achtlos vorbei laufen."
Es war aber auch keine Texttafel vorhanden,um mal zu lesen,welches fortschrittliche Gefährt dort steht.
(Grosses Händlerversäumnis.......)
So konnten es viele eben auch garnicht wissen.
Viel spass wünsch ich Dir hier.
Banzaii..


Banzaii..


Honda seit 1979..was anderes gibts da für mich nicht mehr.


Grüsse an die NSA und alle andern Geheimdienstschlapphüte..viel Spass beim schnüffeln.


 
Banzai
Beiträge: 3.894
Punkte: 147.391
Registriert am: 24.08.2007
Ich fahre: Honda
Da wohne ich: Bremen
Vorname: Michael

zuletzt bearbeitet 09.10.2008 | Top

RE: Insightowner 2000-2006

#14 von Gast , 09.10.2008 23:29

Danke, für Deine Worte. Schön das dir der Text gefallen hat. Das Auto war echt etwas besonderes. Wer weiss wann wieder etwas vergleichbares kommen wird...


Gast

RE: Insightowner 2000-2006

#15 von mamadiwa , 10.10.2008 13:05


Hallo auch von mir. Schön das es Dich hierher verschlagen hat.
Viel Spaß


"Für alles über 8 Minuten zieh ich mir keinen Helm auf" W. Röhrl


 
mamadiwa
Beiträge: 8.183
Punkte: 581.017
Registriert am: 14.02.2008
Ich fahre: BMW 325 ti, Honda HRV
Da wohne ich: Herne! 186Km vom Ring
Vorname: Christian



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Hallo mit Insight

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor