Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Insightowner 2000-2006

#16 von mamadiwa , 25.01.2009 19:35

Hallo Bernhard und herzlich willkommen hier bei uns!
Es macht richtig Spass zu lesen, wie sehr Du von Deinem (wirklich schönen) Insight begeistert und überzeugt bist!


"Für alles über 8 Minuten zieh ich mir keinen Helm auf" W. Röhrl


 
mamadiwa
Beiträge: 8.183
Punkte: 581.017
Registriert am: 14.02.2008
Ich fahre: BMW 325 ti, Honda HRV
Da wohne ich: Herne! 186Km vom Ring
Vorname: Christian


RE: Insightowner 2000-2006

#17 von Bernhad , 25.01.2009 19:37

Zitat von stromer
Zitat von Bernhad


Mein Lieber,
Es kommt zunächst drauf an, wieviele Euronen Du flüssig machen kannst ?




Also momentan so gut wie nichts, in näherer Zukunft wohl auch nicht viel, verdiene einfach zu wenig und lebe dafür zu verschwenderisch. Könnte zwar einen Kredit aufnehmen aber das macht bei mir momentan recht wenig Sinn.


Die Hondas müssen wohl allesamt Autos sein, die ihre Besitzer/FahrerInnen ausschliesslich immer nur glücklich sehen wollen...
Genau das hat ihnen Herr 本田 宗一郎 Honda Sōichirō mit Passion ins Innenleben geschrieben. Also ich kann das ganz gut spüren...

Wenn Du Dir jetzt wegen eines gewiss sehr verführerischen Insight-Schätzchens einen Kredit aufhalsen würdest, Dich aber dabei unmässig verschuldest, dann wollen wir doch nicht, dass eines Tages Herr Zwegat, als Schuldenberater bekannt ist wie ein bunter Hund, Dir die Leviten verliest...
und Du müsstest die Hosen runter lassen

Dies alles würde nämlich dein mitfühlendes Insight-Schätzchen himmeltraurig machen und es sollte doch nicht an gebrochenem Geldbeutel seines Herrn und Liebhabers zugrunde gehen... das willst Du selber doch nicht?...


Millennium-Insight = mit MIMA & GridCharger immerwährende Freude = nur Fliegen ist noch schöner...
bei 135.972 km laut BC 3,7 L/100 km und laut spritmonitor.de im Schnitt 3.90 L/100 km nach 135.972km mit 1 Tankfullung 1.044 km 3,50L/100 km.


 
Bernhad
Beiträge: 192
Punkte: 10.328
Registriert am: 24.01.2009
Ich fahre: 2006 Honda Insight CVT im Sommer + 2010 Honda Insight Elegance im Winter (seit Ostern 2014)
Da wohne ich: wo Schweizer Bergkäse reift und wo Muskateller vor der Haustur wächst
Vorname: Berne


RE: Insightowner 2000-2006

#18 von Bernhad , 25.01.2009 20:13

Zitat von Black Diamond
[quote="Hondafreak1981"]Hi schön das Du so hinter Deinem Auto stehst,

ich hab ja Extra eine Insightrubrik für Hybridfahrer gegründet von daher würden wir uns

SEEEHR darüber freuen das diese Rubriken gefüllt werden.




Bei Euch fühle ich mich schon nach einem Tag so wohl, wie in einer intakten Familie !
...aber auch da gibt es nicht ewig Friede, Freude, Eierkuchen - sondern da wird auch mal Tacheles geredet .

Herzlichen Dank an Black Diamond, der gleich eine Rubrik für Hybridfahrer eingerichtet hat...
aber herzlich Danka auch an peppi, Hondafreak1981, Ronny , stromer , Banzai - ihr habt mich alle so herzlich Willkommen geheissen

Ja die Mischung machts... sei es in den 2-, 3-Zylindern bis zu den 12 Zylindern... (gibt's denn da überhaupt noch solch einen Honda-Motor auf der Strasse ausser im Honda F1 Racingteam mit Honda 1.5 V12 von 1964 oder im Honda RA300 / RA301 / RA302 mit dem Honda 3.0 V12 / 3.0 V8 in 1968 ?

Aber nun auch mal zur Abwechslung noch die Mischung aus Gasoline und Elektrizität... mit 144V im Rücken... Vorsicht, nicht dran langen ...Lebensgefahr!


Millennium-Insight = mit MIMA & GridCharger immerwährende Freude = nur Fliegen ist noch schöner...
bei 135.972 km laut BC 3,7 L/100 km und laut spritmonitor.de im Schnitt 3.90 L/100 km nach 135.972km mit 1 Tankfullung 1.044 km 3,50L/100 km.


 
Bernhad
Beiträge: 192
Punkte: 10.328
Registriert am: 24.01.2009
Ich fahre: 2006 Honda Insight CVT im Sommer + 2010 Honda Insight Elegance im Winter (seit Ostern 2014)
Da wohne ich: wo Schweizer Bergkäse reift und wo Muskateller vor der Haustur wächst
Vorname: Berne


RE: Insightowner 2000-2006

#19 von Black Diamond , 25.01.2009 20:58

Zitat von Bernhad
Herzlichen Dank an Black Diamond, der gleich eine Rubrik für Hybridfahrer eingerichtet hat...

Ähm...nicht ganz. Der Chef hier ist Hondafreak1981. Er ist der geistige Vater des Forums. Er hat auch die Rubriken erstellt. Ich bin nur sein Schüler.

Und mein ED6 macht mich auch jeden Tag auf´s neue glücklich!


Black Diamond
zuletzt bearbeitet 25.01.2009 22:52 | Top

RE: Insightowner 2000-2006

#20 von Bernhad , 26.01.2009 15:00

Zitat von Black Diamond
Zitat von Bernhad
Herzlichen Dank an Black Diamond, der gleich eine Rubrik für Hybridfahrer eingerichtet hat...

Ähm...nicht ganz. Der Chef hier ist Hondafreak1981. Er ist der geistige Vater des Forums. Er hat auch die Rubriken erstellt. Ich bin nur sein Schüler.


Also jetzt weiss ich aus Deiner Antwort, dass ich vorallem auch menschlich hier bei Euch gut gelandet und in bester Gesellschaft bin. Mir gefällt Deine Bescheidenheit sehr, mein Lieber !
Und Dein nick kommt auch nicht von ungefähr ...


Millennium-Insight = mit MIMA & GridCharger immerwährende Freude = nur Fliegen ist noch schöner...
bei 135.972 km laut BC 3,7 L/100 km und laut spritmonitor.de im Schnitt 3.90 L/100 km nach 135.972km mit 1 Tankfullung 1.044 km 3,50L/100 km.


 
Bernhad
Beiträge: 192
Punkte: 10.328
Registriert am: 24.01.2009
Ich fahre: 2006 Honda Insight CVT im Sommer + 2010 Honda Insight Elegance im Winter (seit Ostern 2014)
Da wohne ich: wo Schweizer Bergkäse reift und wo Muskateller vor der Haustur wächst
Vorname: Berne


RE: Insightowner 2000-2006

#21 von Black Diamond , 26.01.2009 16:57

...ich weiß immer nicht was man auf sowas antworten kann oder sollte, aber es freut mich, daß es Dir bei uns so gut gefällt.


Black Diamond
zuletzt bearbeitet 26.01.2009 16:59 | Top

RE: Insightowner 2000-2006: Wasser Hybrid mit Umbau

#22 von Bernhad , 31.01.2009 21:19

Liebe Freunde
mir ist schon wiederholt dieser link untergekommen:

Wasser Hybrid Antrieb mit Umbau 50% Treibstoff sparen Anleitung hier kaufen - nur 34,95€ - http://www.wasserauto-bauanleitung.de

und ich frage mich, ob das bloss so ein "gimmick" ist
oder ob wirklich etwas Substanzielles dran ist?


Millennium-Insight = mit MIMA & GridCharger immerwährende Freude = nur Fliegen ist noch schöner...
bei 135.972 km laut BC 3,7 L/100 km und laut spritmonitor.de im Schnitt 3.90 L/100 km nach 135.972km mit 1 Tankfullung 1.044 km 3,50L/100 km.


 
Bernhad
Beiträge: 192
Punkte: 10.328
Registriert am: 24.01.2009
Ich fahre: 2006 Honda Insight CVT im Sommer + 2010 Honda Insight Elegance im Winter (seit Ostern 2014)
Da wohne ich: wo Schweizer Bergkäse reift und wo Muskateller vor der Haustur wächst
Vorname: Berne


RE: Insightowner 2000-2006

#23 von Bernhad , 31.01.2009 21:24

Im Bilderbuch aller Hondas dieses Forums ist noch garkeine Abteilung eröffnet für HONDA INSIGHT 2000-2006 ?
Hab ich da vielleicht was überlesen?
Wer kann denn ein Bildkapitel eröffnen?


Millennium-Insight = mit MIMA & GridCharger immerwährende Freude = nur Fliegen ist noch schöner...
bei 135.972 km laut BC 3,7 L/100 km und laut spritmonitor.de im Schnitt 3.90 L/100 km nach 135.972km mit 1 Tankfullung 1.044 km 3,50L/100 km.


 
Bernhad
Beiträge: 192
Punkte: 10.328
Registriert am: 24.01.2009
Ich fahre: 2006 Honda Insight CVT im Sommer + 2010 Honda Insight Elegance im Winter (seit Ostern 2014)
Da wohne ich: wo Schweizer Bergkäse reift und wo Muskateller vor der Haustur wächst
Vorname: Berne


RE: Insightowner 2000-2006

#24 von Sznuffi , 31.01.2009 21:54

Willkommen Bernhad


Gruß
Micha


Sznuffi  
Sznuffi
Beiträge: 3.584
Punkte: 256.973
Registriert am: 19.10.2008
Ich fahre:
Da wohne ich: Nähe Stgt
Vorname: Michael


RE: Insightowner 2000-2006

#25 von Gast , 31.01.2009 21:57

Hallo.
Ein Insightfahrer im Forum .


Das war das beste Auto, welches ich besessen habe. Schade, das Honda es nicht weiterentwickelt hat...


Gast

RE: Insightowner 2000-2006

#26 von Esjot , 31.01.2009 22:03

Hallo und Herzlich Willkommen hier im Forum
Dein Insight ist wirklich


 
Esjot
Beiträge: 1.858
Punkte: 88.082
Registriert am: 25.07.2007
Ich fahre: Accord SJ, Civic AH, Civic EG5
Da wohne ich: Köln-Bonn
Vorname: .

zuletzt bearbeitet 31.01.2009 | Top

RE: Insightowner 2000-2006: Wasser Hybrid mit Umbau

#27 von Black Diamond , 31.01.2009 22:44

Zitat von Bernhad
...ich frage mich, ob das bloss so ein "gimmick" ist
oder ob wirklich etwas Substanzielles dran ist?

Das ist in der Tat sehr interessant, aber nicht neu. Diese Erfindung gab es schon in den 80ern von einem Privat-Erfinder. Die Technik funktioniert!!! ABER: (ich weiß ich bin ein Paragraphenreiter, aber es muß sein) Das System ist nach der STVZO in Deutschland nicht zugelassen! Warum weiß ich nicht genau und konnte es auch nicht rauslesen (ist ein verdammt dicker Wälzer). Ich vermute mal, daß es wirtschaftliche Gründe hat. Daher würde ich Dir raten Bernhad, es auch nicht weiter zu verfolgen. Du ärgerst Dich sonst nur über die Gesetze.


Black Diamond
zuletzt bearbeitet 31.01.2009 22:46 | Top

RE: Insightowner 2000-2006: Wasser Hybrid mit Umbau

#28 von Bernhad , 31.01.2009 23:34

Zitat von Black Diamond
Zitat von Bernhad
...ich frage mich, ob das bloss so ein "gimmick" ist
oder ob wirklich etwas Substanzielles dran ist?

Das ist in der Tat sehr interessant, aber nicht neu. Diese Erfindung gab es schon in den 80ern von einem Privat-Erfinder. Die Technik funktioniert!!! ABER: (ich weiß ich bin ein Paragraphenreiter, aber es muß sein) Das System ist nach der STVZO in Deutschland nicht zugelassen! Warum weiß ich nicht genau und konnte es auch nicht rauslesen (ist ein verdammt dicker Wälzer). Ich vermute mal, daß es wirtschaftliche Gründe hat. Daher würde ich Dir raten Bernhad, es auch nicht weiter zu verfolgen. Du ärgerst Dich sonst nur über die Gesetze.


Danke für Deinen sehr interessanten Hinweis - und sofort wittere ich, dass hinter der STVZO-Nichtzulassung dieses Systems die Ölmultis stecken. Ähnliches geschah mit dem Patent über eine Batterietechnologie, die es schon vor Jahren ermöglicht hat einen SUV von Toyota als reines Elektrofahrzeug mit einer Reichweite von > 150 Meilen mit aufladbaren Batterien fahren zu lassen. Chevron hat dieses Patent aufgekauft, eingemottet, der Allgemeinheit entzogen und heute stehen wir leider fast wie am Anfang da. Es ist so himmeltraurig, wie gewissenlos gewisse Interessengruppen den Fortschritt unterdrücken, der einen verantwortungsvollen und sparsamen Umgang mit den Ressourcen der Mutter Erde ermöglichen hülfe, damit auch unsere Ur-ur-urenkel noch wertvollen Lebensraum auf der Erde haben.


Millennium-Insight = mit MIMA & GridCharger immerwährende Freude = nur Fliegen ist noch schöner...
bei 135.972 km laut BC 3,7 L/100 km und laut spritmonitor.de im Schnitt 3.90 L/100 km nach 135.972km mit 1 Tankfullung 1.044 km 3,50L/100 km.


 
Bernhad
Beiträge: 192
Punkte: 10.328
Registriert am: 24.01.2009
Ich fahre: 2006 Honda Insight CVT im Sommer + 2010 Honda Insight Elegance im Winter (seit Ostern 2014)
Da wohne ich: wo Schweizer Bergkäse reift und wo Muskateller vor der Haustur wächst
Vorname: Berne


RE: Insightowner 2000-2006

#29 von Bernhad , 01.02.2009 16:17

Esjot, Sznuffi und Insightowner
habt auch ihr vielen Dank für die herzliche Begrüssung hier -

dem Insightowner muss es wohl immer noch leise schmerzen seinen Insight abgegeben zu haben, was ich sehr gut nachvollziehen kann.
Seitdem ich meinen Führerschein habe und auf automobiler Wanderschaft bin, habe ich einige Zeit als Fahrer oder Beifahrer meinen Allerwertesten schon in solche Autosessel gedrückt, wie VW Käfer, Renault Heck 4CV, Saab 99 US Export Modell 1971 mit Freilauf, Peugeot 204, VW Golf Ecomatic (die reinste Zitrone....puuuuhh!), VW Passat, Audi 100, Ford Thunderbird, Toyota Tercel, Isuzu Trooper, Mitsubishi Pajero, MB 600, Range Rover, 1998 Porsche Carrera, CHRYSLER Grand Cherokee, 2003 Hyundai Santa Fé und 1993 MB 280 Elégance, Toyota Prius II, Lexus RX400 ...
Und zwischen diesen Autos liegen Welten, wie ihr wisst.

Vom Honda Insight habe ich vor Jahren erstmals in einer Ausgabe von TIME Magazine mit einem Leitartikel über alternative Technologien ein Foto gesehen und damals habe ich mich wohl "ungeschützt mit dem HI-Hybrid Virus" infiziert...

Eine Zeitlang habe ich mit den hybriden SUV´s von Toyota und Lexus geliebäugelt und mit dem Honda Civic IMA 1,3 Liter.

Aber Geldbeutel und mein Umweltgewissen haben mir von den SUV´s abgeraten. Als ich dann bei Ebay.de einen silbernen 2000 Honda Insight MT angeboten sah, recherchierte ich durchs ganze Netz und bekam laute begeisterte Kommentare über diese kleine Ökokutsche zu lesen.
Als ich klar zum Kauf war, hatte mir ein anderer HI-Hybrid Virus infizierter Insightianer den silbernen aus Duisburg vor der Nase weggeschnappt und ich fing von vorne an zu suchen, bis dass mir im Mai 2008 auf
http://edmunds.autotrader.com
schliesslich mein silbernes Schätzchen auf dem silbernen Tablett serviert wurde. Den Rest der Geschichte habe ich schon an anderer Stelle zum Besten gegeben.

Jedenfalls habe ich in meinem Leben nie zuvor so etwas Verrücktes & (Un)vernünftiges getan, nämlich ein Auto zu kaufen, ohne es vor mir gesehen zu haben oder geschweige denn drin gesessen zu sein und es Probe gefahren zu haben.
Und seitdem meine Frau und ich mit unseren Insight auf dem Hof des Zollfreilagers in Zürich das erste Mal auf Tuch-bzw.-Blechfühlung gekommen sind, nach Erledigen der Zollformalitäten uns rein ins Cockpit gesetzt haben und abgedüst sind, kann ich mir kein schöneres Wohlgefühl unter meinem Hinteren vorstellen, als das, was ich jetzt täglich erlebe, wenn ich in meinen "Bummel" einsteige, den Zündschlüssel umdrehe und und dann "auf-und-davon-Hoover-e" ...

Diese drollige Umschreibung vom Insight-Motorengeräusch des schmalbrüstigen SOHC VTEC 3-Zylinders in Reihe mit seinen nur 995 ccm bei 67 PS und dem Vergleich mit einem Hoover-Staubsauger habe ich vor Kurzem von einem anderen Schweizer Insightianer gehört.
So jetzt wisst ihr´s: auch ich bin so spleenig und habe meinen Liebling benamst...



Millennium-Insight = mit MIMA & GridCharger immerwährende Freude = nur Fliegen ist noch schöner...
bei 135.972 km laut BC 3,7 L/100 km und laut spritmonitor.de im Schnitt 3.90 L/100 km nach 135.972km mit 1 Tankfullung 1.044 km 3,50L/100 km.


 
Bernhad
Beiträge: 192
Punkte: 10.328
Registriert am: 24.01.2009
Ich fahre: 2006 Honda Insight CVT im Sommer + 2010 Honda Insight Elegance im Winter (seit Ostern 2014)
Da wohne ich: wo Schweizer Bergkäse reift und wo Muskateller vor der Haustur wächst
Vorname: Berne


RE: Insightowner 2000-2006: Wasser Hybrid mit Umbau funktioniert doch nicht!

#30 von Bernhad , 02.02.2009 19:05

Zitat von Bernhad
Zitat von Black Diamond
[quote="Bernhad"]...ich frage mich, ob das bloss so ein "gimmick" ist
oder ob wirklich etwas Substanzielles dran ist?

Das ist in der Tat sehr interessant, aber nicht neu. Diese Erfindung gab es schon in den 80ern von einem Privat-Erfinder. Die Technik funktioniert!!! ABER: (ich weiß ich bin ein Paragraphenreiter, aber es muß sein) Das System ist nach der STVZO in Deutschland nicht zugelassen! Warum weiß ich nicht genau und konnte es auch nicht rauslesen (ist ein verdammt dicker Wälzer). Ich vermute mal, daß es wirtschaftliche Gründe hat. Daher würde ich Dir raten Bernhad, es auch nicht weiter zu verfolgen. Du ärgerst Dich sonst nur über die Gesetze.


Gestern habe ich einen Report in einer Autosendung mit Peter Stützer im TV gesehen über das Thema "Kraftstoffeinsparung durch Wasser im Tank mittels Elektrolyse zur Produktion von H-H und O2 ??". Leider taugt die angepriesene Technologie nichts und ist nicht mal einen Pfifferling wert !

Hingegen ist es gelungen Dieselkraftstoff mit Wasser und einem Tensid derart zu mikro-dispergieren, dass immerhin eine nennenswert bessere Kilometerleistung bei signifikant reduzierter Emission von NOx und Russ herauszufahren war.
Hier ist der Patentbeschrieb: "Polyalkenalkohol-Polyalkoxylate und deren Verwendung in Schmier-und Kraftstoffen" der BASF AG vom 25. 02. 1999
http://www.wipo.int/pctdb/en/wo.jsp?IA=W...82&DISPLAY=DESC

Ölfirmen haben bereits Interesse angemeldet dieseTechnologie zu übernehmen und zu nutzen.


Millennium-Insight = mit MIMA & GridCharger immerwährende Freude = nur Fliegen ist noch schöner...
bei 135.972 km laut BC 3,7 L/100 km und laut spritmonitor.de im Schnitt 3.90 L/100 km nach 135.972km mit 1 Tankfullung 1.044 km 3,50L/100 km.


 
Bernhad
Beiträge: 192
Punkte: 10.328
Registriert am: 24.01.2009
Ich fahre: 2006 Honda Insight CVT im Sommer + 2010 Honda Insight Elegance im Winter (seit Ostern 2014)
Da wohne ich: wo Schweizer Bergkäse reift und wo Muskateller vor der Haustur wächst
Vorname: Berne



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Insightowner 2000-2006
mein Insight seit gut vier Jahren

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor