Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

MIMA im Insight

#1 von Hondafreak1981 , 14.01.2009 15:59

Hallo hier mal eine schöne Seite für Euch, die erklärt wie einige das IMA System auf ein manuelles IMA System umgebaut haben
(Benzin und Elektromotor können selbst gesteuert werden wann diese laufen)

Dort gibt es auch Infos über Insights mit Prius Herz und Insights mit Solarzellen.

Sehr lesenswert:

http://www.99mpg.com/



H ad O ne N ever D rive A nother

Angefügte Bilder:
5th_wheel_in_place_trial_1.jpg   compositesolarcharger.jpg   portable_charger.jpg  

 
Hondafreak1981
Beiträge: 12.598
Punkte: 1.680.605
Registriert am: 10.09.2005
Ich fahre: Honda Accord CD7 2.2i ES
Da wohne ich: Duisburg, NRW
Vorname: Christian 1

zuletzt bearbeitet 14.01.2009 | Top

RE: MIMA im Insight

#2 von Bernhad , 26.01.2009 15:44

Zitat von Hondafreak1981
Hallo hier mal eine schöne Seite für Euch, die erklärt wie einige das IMA System auf ein manuelles IMA System umgebaut haben
(Benzin und Elektromotor können selbst gesteuert werden wann diese laufen)

Dort gibt es auch Infos über Insights mit Prius Herz und Insights mit Solarzellen.

Sehr lesenswert:

http://www.99mpg.com/





Mr. Hondafreak1981,
Du verfolgst wirklich sehr aufmerksam, was es Geniales auf dem Gebiet der Modifikationen an einem Insight I gibt - dieses MIMA ist tatsächlich eine Neuerung, die mich gedanklich nach 4 1/2 Monaten Fahrpraxis schon nicht mehr loslässt. Ich möchte als Fahrer manchmal selbst in die Prozesse von "Motor Assist" und "Regen" - Regeneration der IMA Batterie - aktiv eingreifen und dies nicht dem ECM-Steuercomputer überlassen !

Gerade jetzt im Winter merke ich in unserer sehr bergigen Region, dass ich lieber mit reiner benzingetriebener Kraft den Berg hinauf möchte, als dass mir der "Motor Assist" automatisch zugeschaltet wird. Und bei der Talfahrt möchte ich meine IMA Batterie mittels Joystick manuell auf "Regen" stellen und aufladen lassen, weil der ECM-Computer das einfach noch verschläft. Es wird auch für einen Piloten langweilig, wenn er seine Maschine nur mit "Autopilot" fliegen lässt, als selber zu fliegen. So geht es mir als Insightfahrer.

Ich bin ernsthaft am Überlegen, wann ich mir das vorgefertigte MIMA Set von Mike Dabrowski bestelle und mit Hilfe einer Honda Werkstatt mir hier einbauen lasse. Vielleicht findet sich ja noch der eine oder andere Insightianer, der auch mitmachen würde und dann könnten wir per Sammelbestellung was organisieren.....

Es bräuchte dann noch eine vertrauenswürdige Honda Werkstätte mit einem ausgepufften Hybrid-orientierten und passionierten Mechaniker... wer weiss ???



Millennium-Insight = mit MIMA & GridCharger immerwährende Freude = nur Fliegen ist noch schöner...
bei 135.972 km laut BC 3,7 L/100 km und laut spritmonitor.de im Schnitt 3.90 L/100 km nach 135.972km mit 1 Tankfullung 1.044 km 3,50L/100 km.


 
Bernhad
Beiträge: 192
Punkte: 10.328
Registriert am: 24.01.2009
Ich fahre: 2006 Honda Insight CVT im Sommer + 2010 Honda Insight Elegance im Winter (seit Ostern 2014)
Da wohne ich: wo Schweizer Bergkäse reift und wo Muskateller vor der Haustur wächst
Vorname: Berne



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Online Owner's Manual
Online Owner's Manual

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor