Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Was denkt ihr über die GM / Opel Pleite

#31 von kaefergarage.de , 28.11.2008 09:01

Und Honda hat wohl auch Probleme !
...und zwar schon im Februar/März diesen Jahres schloss Honda sein Werk in Swindon (GB) und drosselte auch gleichzeitig die Produktion in Japan

In Antwort auf:
Honda to Shut Down U.K. Plant for Two Months, Reduce Production in Japan
Friday, November 21, 2008
Sliding sales have prompted Honda to idle its British plant in Swindon for two months in February and March as part of a global production cutback that it has announced 'in response to a dramatic change in the global automobile market'. The Swindon shutdown will mean that Honda will produce 21,000 fewer vehicles at the Wiltshire plant that builds CR-V models alongside European Civics. The plant's 4,800 employees will be laid off for the two month duration of the closure, although the company said that they will continue to receive basic pay. Honda also announced on Friday that it will reduce output at one of its Japanese factories by a further 40,000 vehicles.

Quelle: carscoop


Bitte nur email anstatt PN


 
kaefergarage.de
Beiträge: 3.524
Punkte: 20.542
Registriert am: 08.03.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: .
Vorname:


RE: Was denkt ihr über die GM / Opel Pleite

#32 von Hondafreak1981 , 28.11.2008 09:39

och... ich denke der Automarkt ist generell am Limit und JEDER Hersteller muss sich Lösungen einfallen lassen



H ad O ne N ever D rive A nother


 
Hondafreak1981
Beiträge: 12.598
Punkte: 1.680.605
Registriert am: 10.09.2005
Ich fahre: Honda Accord CD7 2.2i ES
Da wohne ich: Duisburg, NRW
Vorname: Christian 1


RE: Was denkt ihr über die GM / Opel Pleite

#33 von prelude86 , 28.11.2008 09:47

Ich finde es sehr schade für Opel,wenn mann mal schaut wie alt das Unternehmen ist und was es in den ganzen Jahren für tolle Autos gebaut hat.(abgesehen von den Jahrgängen um 1986-2000 wo es immer diese Rostprobleme gab).mein erstes Auto war ein Opel und ich konnte mich nie beklagen.Derzeit fahre ich als Familienauto einen Vectra A.Also wie gesagt ich finde es schade für Opel und finde er könnte gut ohne GM.Der neue Opel Insignia hat gerade einen Preis zum Auto des Jahres abgeräumt,was zwar Opel jetzt auch nicht weiter hilft bei den ganzen negativ Meldungen aus Wirtschaft und Politik.
Also das wars erst einmal ,sollte mir noch etwas einfallen werde ich es natürlich melden.

Mfg matze


--- HONDA ist der Mercedes unter den Japanern---


 
prelude86
Beiträge: 242
Punkte: 30.595
Registriert am: 19.06.2007
Ich fahre: Prelude AB Bj.86
Da wohne ich: Mering
Vorname: Matthias


RE: Was denkt ihr über die GM / Opel Pleite

#34 von Esjot , 20.12.2008 09:08


 
Esjot
Beiträge: 1.858
Punkte: 88.082
Registriert am: 25.07.2007
Ich fahre: Accord SJ, Civic AH, Civic EG5
Da wohne ich: Köln-Bonn
Vorname: .


RE: Was denkt ihr über die GM / Opel Pleite

#35 von Banzai , 22.12.2008 16:50

Das ist aber nur ein Tropfen auf den heißen Stein.
Opel sollte versuchen,sich von GM zu lösen und allein weiter zu machen.
Dann sind hier die Arbeitsplätze sicher.
Auch wenn meine Autowelt aus Honda besteht.....
......für die deutsche Wirtschaft muss Opel eigentlich weiter bestehen.Aber nur mit neuem Management.
Denn,wo sollen diesen zusätzlichen vielen Arbeitslosen dann Arbeit finden.
Banzaii..


Banzaii..


Honda seit 1979..was anderes gibts da für mich nicht mehr.


Grüsse an die NSA und alle andern Geheimdienstschlapphüte..viel Spass beim schnüffeln.


 
Banzai
Beiträge: 3.894
Punkte: 147.391
Registriert am: 24.08.2007
Ich fahre: Honda
Da wohne ich: Bremen
Vorname: Michael


RE: Was denkt ihr über die GM / Opel Pleite

#36 von kaefergarage.de , 22.12.2008 16:57

Zitat von Esjot
Es tut sich was in Amerika.
GM, Chrysler und Ford kriegen Notkredite von insgesamt 17,4 Milliarden Dollar.

Das ist richtig. War Freitag in der oertlichen Presse. Wunderlich nur, dass immer geschrieben wird, dass Ford auch Unterstuetzung bekommt. Ford hat finanzielle Unterstuetzung bisher abgelehnt ! GM schoepft um 2/3 und Chrysler 1/3 ab.
Wenn die finanzielle Hilfe in Anspruch genommen wird, muss der Konzern innerhalb der kommenden 3 Monaten ein Konzept vorlegen, wie die Firma 'gerettet' werden soll. Ich denke, Ford hat schon einen Plan weshalb sie noch keinen Zuschuss haben wollen.

So nebenbei: 'die grossen Drei' haben dieses Jahr (inkl. November 58.000) 600.000 Jobs gestrichen und im Dezember werden nochmals 26.000 Arbeiter ihren Job verlieren. Interessanterweise wird das Thema hier in den USA nicht so oft in der Presse behandelt. Im TV habe ich noch gar nichts gehoert. In der taeglichen Presse bisher nur am Freitag und heute (Montag)
Chrysler schliesst 30 Werke fuer vier Wochen, GM 20 fuer 4 Wochen und Ford 10 fuer 2 Wochen zusaetzlich zu den Werksferien


Bitte nur email anstatt PN


 
kaefergarage.de
Beiträge: 3.524
Punkte: 20.542
Registriert am: 08.03.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: .
Vorname:

zuletzt bearbeitet 22.12.2008 | Top

RE: Was denkt ihr über die GM / Opel Pleite

#37 von KA_Sammler , 23.12.2008 11:08

Zitat von Banzai
Das ist aber nur ein Tropfen auf den heißen Stein.
Opel sollte versuchen,sich von GM zu lösen und allein weiter zu machen.
Dann sind hier die Arbeitsplätze sicher.
Auch wenn meine Autowelt aus Honda besteht.....
......für die deutsche Wirtschaft muss Opel eigentlich weiter bestehen.Aber nur mit neuem Management.
Denn,wo sollen diesen zusätzlichen vielen Arbeitslosen dann Arbeit finden.
Banzaii..

Das dürfte aber mehr als schwierig werden. Es sind nun schon so viele Jahrzehnte der Zugehörigkeit, dass eine Abspaltung gar nicht so einfach möglich ist. Es käme fast dem Aufbau einer völlig neuen Firma gleich. Andererseits ist Opel selbst nicht ganz so von der Krise betroffen wie GM in den USA. Was ist denn eigentlich mit den anderen europäischen Marken von GM? Haben die alle Probleme?


Legend Enthusiast since 1991


 
KA_Sammler
Beiträge: 2.203
Punkte: 264.996
Registriert am: 12.01.2008
Ich fahre: Legend 2.7 V6 24V / 1990er Schalter, Legend 2.7 V6 Coupé 24V / 1989er Schalter, Legend 3.2 V6 / 1991er Automatik mit EZ 11/2005, Legend HS 2.7 V6 / 1988er Automatik, Legend 3.2 Coupé / 1992er Automatik, N360 / 1969er Schalter
Da wohne ich: Olsberg
Vorname: Ringo


RE: Was denkt ihr über die GM / Opel Pleite

#38 von Esjot , 02.06.2009 20:47

Habe diesen Thread wieder ausgegraben nach 6 monaten, da dieses Thema immer noch Aktuell ist.

Was sich so alles verändert hat !

- Opel wurde von GM losgelöst. (Teilehersteller Magna und Russischer Sberbank übernehmen Opel)
- GM geht in die Insolvenz und wird gesundgeschrumpft. (Pontiac fällt weg, Saturn und Hummer sollen verkauft werden)
- Chrysler ist schon in die Insolvenz, wird eine Allianz mit Fiat eingehen.

Da es Wahlkampf ist und Populismus betrieben wird, finde ich von der Koalition sehr riskant Steurgelder auf gefahr zu setzen.
Ich muss dem Finanzminister zu Guttenberg recht geben das Opel in Insolvenz gehen zu lassen für einen neuanfang, so wie es die Amerikaner es gemacht haben.
Mal sehen ob sich das gelohnt hat.




 
Esjot
Beiträge: 1.858
Punkte: 88.082
Registriert am: 25.07.2007
Ich fahre: Accord SJ, Civic AH, Civic EG5
Da wohne ich: Köln-Bonn
Vorname: .


RE: Was denkt ihr über die GM / Opel Pleite

#39 von mamadiwa , 02.06.2009 21:04

zu Guttenberg ist Wirtschaftsminister
Steinbrück Finanzminister
...genug Klugschei**erei


"Für alles über 8 Minuten zieh ich mir keinen Helm auf" W. Röhrl


 
mamadiwa
Beiträge: 8.183
Punkte: 581.017
Registriert am: 14.02.2008
Ich fahre: BMW 325 ti, Honda HRV
Da wohne ich: Herne! 186Km vom Ring
Vorname: Christian


RE: Was denkt ihr über die GM / Opel Pleite

#40 von Esjot , 02.06.2009 21:32

Geld und Wirtschaft ist doch das selbe
habe zu Guttenberg gemeint haben wollen


 
Esjot
Beiträge: 1.858
Punkte: 88.082
Registriert am: 25.07.2007
Ich fahre: Accord SJ, Civic AH, Civic EG5
Da wohne ich: Köln-Bonn
Vorname: .


RE: Was denkt ihr über die GM / Opel Pleite

#41 von mamadiwa , 02.06.2009 21:48

sind doch ALLES Verbrecher!
Hauptsache Du verwechselst Honda nicht mit Opel


"Für alles über 8 Minuten zieh ich mir keinen Helm auf" W. Röhrl


 
mamadiwa
Beiträge: 8.183
Punkte: 581.017
Registriert am: 14.02.2008
Ich fahre: BMW 325 ti, Honda HRV
Da wohne ich: Herne! 186Km vom Ring
Vorname: Christian



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Honda legend cabriolet
Honda Collection Hall in Motegi, Japan

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor