Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Youngtimer: Wenn junge Leute alte Autos lieben (gmx.de)

#1 von Gast1 , 07.06.2008 18:27

Grade beim Checken meiner emails folgenden Bericht entdeckt:

Zitat von gmx.de
Rödinghausen (dpa) - Die Autos der 70er und 80er Jahre sind in der Erinnerung vieler immer noch als hässlich, kastig und vor allem spießig gespeichert. Aber ein bisschen spießig darfs ruhig sein.

"Der hat auch einen Namen", sagt der 24-jähige Nils Schelp aus Rödinghausen bei Herford stolz. Gemeint ist ein alter Mercedes 280 SE, Baujahr 1979, "ein Wahnsinns-Trumm von einem Auto". Die junge Generation der Autoliebhaber hat die sogenannten Youngtimer für sich entdeckt, Autos, die oft älter sind als die neuen Besitzer. Wer hat schon kommende Klassiker in biederen und geschmähten Familienkutschen wie Opel Rekord oder Ford Granada gesehen? Und doch erlebt der Blech gewordene Traum der Väter den zweiten Frühling.

(...)




Weiterlesen : http://portal.gmx.net/de/themen/auto/aut...00301DmysZ.html


Gast1

RE: Youngtimer: Wenn junge Leute alte Autos lieben (gmx.de)

#2 von Banzai , 07.06.2008 19:08

Danke für den Link.Haste juuuut jemacht......
Bei mir ist das vielleicht etwas von allem,weshalb ich Old und Youngtimer so mag.
Bestimmt die Erinnerung an die Jugendtage.
Aber auch mein erstes -richtiges- Auto,meinen Accord SJ werd ich nicht vergessen.
Und auch nicht die Zeit,als die -neue- Generation Honda in Form der CRX und Prelude AB
auf dem Markt kam.So schöne Autos,da konntest du alle anderen dagen vergessen.

Und die ganzen neuen,dieser Einheitsbrei,die gefallen mir einfach nicht.
Überfrachtet und Unübersichtlich.Sowas brauch ich nicht.
Banzaii..


Banzaii..


Honda seit 1979..was anderes gibts da für mich nicht mehr.


Grüsse an die NSA und alle andern Geheimdienstschlapphüte..viel Spass beim schnüffeln.


 
Banzai
Beiträge: 3.894
Punkte: 147.391
Registriert am: 24.08.2007
Ich fahre: Honda
Da wohne ich: Bremen
Vorname: Michael


RE: Youngtimer: Wenn junge Leute alte Autos lieben (gmx.de)

#3 von Black Diamond , 07.06.2008 23:34

Ein guter Link. Unbedingt lesen! Bei mir ist das ähnlich. Ich kann mich noch genau an unseren alten, versiften Datsun Cherry (so hießen damals einige in Europa verkaufte Nissan) von meinem Papa erinnern. War der häßlich! Aber Spießig finde ich die älteren Auto´s nicht. Die heutigen Auto´s sind völlig überladen mit oft unnützer Technik. Sie haben den Charme und ihre Einzigartigkeit der früheren Jahre verloren. Jammerschade! Klimaautomatik? Sitzklimatisierung? Also ich drehe mein Fenster runter und lasse mir den Duft der weiten Welt um die Ohren wehen, aber mit STIL. Und ich habe Platz in meinem Kleinen. Wo unterscheiden sich denn noch die großen Mittelklasse-Coupe´s? Im Preis und in der Farbe. Die Technik ist bei fast allen gleich. FSI, TSI = Mein Auto wiegt 900 kg und hat 90 PS. Das macht Spaß und frist nicht zu viel Sprit. Und Leute, ich kann mitreden. Meine vorigen Auto´s: Corolla von 2007, Aygo 2007, Yaris 2005, Yaris 2003, Micra 1990, Polo 1989. Die Auto´s wurden zwar immer größer, aber innen immer kleiner. Ich fahre nicht ohne Grund einen HONDA CIVIC.


Black Diamond
zuletzt bearbeitet 07.06.2008 23:35 | Top


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

hilfe!
Designrichtung von Honda?

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor