Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Hab nen neuen ED6 =)

#16 von Fubbi , 21.04.2020 19:20

Stehen aber auch schon raus, oder sieht das nur so aus? Hatte mir auch überlegt mims zu holen aber fand die Azev jedoch irgendwie besser. Ein H-Kennzeichen wird der voirerst nicht bekommen.

Die Höhe habe ich ja oben auf dem Bild auf dem alten Ed mit den H&R Federn, sieht von hinten schon heftig aus mit der Et.
Werde die Testweise mal alle auf den alten Ed moniteren, bevor die auf den neuen kommen und mache dann nochmal Fotos. Wenn das Fahrwerk da ist, das Gewinde auf 50mm stellen, das geht noch mit der Scheinwerferhöhe für den Tüv, dann müssen die Felgen aber nochmal am Felgenhorn bearbeitet werden und neue Reifen drauf. Dann noch von Hand waschen und dien Stoßstangen mal mit Plastikpflegemittel wieder schön machen und einmal aussagen.
Hab richtig bock =)

Die Mudflaps werden sicherlich nur noch ein paar cm über dem Boden schweben, danach ist wohl nix mehr mit normal fahren.


 
Fubbi
Beiträge: 97
Punkte: 27.110
Registriert am: 07.06.2017
Ich fahre: Civic ed6
Da wohne ich: Oberhausen
Vorname: Fabian


RE: Hab nen neuen ED6 =)

#17 von ED Rudi , 21.04.2020 19:23

Die Kanten vom Reifen ragen zum Teil raus ja. Nimm auch nicht mehr jeder TÜV hab, wie ich gehört hab. Es darf nur nicht die Lauffläche/Profil herausragen. ;)

EDIT: Achja sind 195/50 R15 Schlappen


 
ED Rudi
Beiträge: 294
Punkte: 236.042
Registriert am: 28.02.2018
Ich fahre: Civic ED6 (Sommerauto), Civic EJ9 Sedan (Trocken weggestellt, wartet auf Wiederbelebung), Civic ED2 Sedan (Schönwetter-Auto)
Da wohne ich: Mittelsachsen
Vorname: Rudi

zuletzt bearbeitet 21.04.2020 | Top

RE: Hab nen neuen ED6 =)

#18 von Fubbi , 21.04.2020 19:49

Ja, das mit dem Eintragen kann was werden, bin mal gespannt ob ich den Tüv-Prüfer um den Finger wickeln kann. Sofern ich mich an alle Vorgaben halte, sehe ich da aber weniger ein Problem und es gibt ja nicht nur einen Tüv ;) Notfalls kommen halt andere Felgen drauf.


 
Fubbi
Beiträge: 97
Punkte: 27.110
Registriert am: 07.06.2017
Ich fahre: Civic ed6
Da wohne ich: Oberhausen
Vorname: Fabian


RE: Hab nen neuen ED6 =)

#19 von Fubbi , 25.04.2020 18:28

Habe nun doch ein Kw Variante 1 auf Kleinanzeigen geschossen.
Kommt hoffentlich nächste Woche an, dann wird das mal eingebaut und runtergeschraubt. Vorerst fahre ich dann mit Orignalen Stahlfelgen und Radkappen, bin mir doch irgendwie unschlüssig mit den 195er Reifen und den Felgen. Habe zumindest herausgefunden, dass es Felgen für den Renault r5 Turbo sind, vielleicht werde ich die noch los. Hier nochmal Bilder, linke Seite die Azev in 15 zoll mit 195er rechts die Melber in 13 zoll 175er

Angefügte Bilder:
20200425_175217.jpg   20200425_175224.jpg  

 
Fubbi
Beiträge: 97
Punkte: 27.110
Registriert am: 07.06.2017
Ich fahre: Civic ed6
Da wohne ich: Oberhausen
Vorname: Fabian


RE: Hab nen neuen ED6 =)

#20 von Fubbi , 13.08.2020 21:38

So, der alte, verunfallte Ed ist nun verkauft.
War ja mein erstes Auto überhaupt, irgendwann besorge ich mir mal einen vernünftigen, dann aber einen 1.6er, vielleicht auch mal nen Crx Ed9.
Jetzt fahre ich erstmal den neuen Ed6 Automatik, läuft ja soweit gut.
Ich habe zudem die Rote Heckblende noch vorher am neuen Ed montiert ;)

Anbei noch ein letztes Bild vom alten Ed, machs gut!

Angefügte Bilder:
cu.jpg  

 
Fubbi
Beiträge: 97
Punkte: 27.110
Registriert am: 07.06.2017
Ich fahre: Civic ed6
Da wohne ich: Oberhausen
Vorname: Fabian


RE: Hab nen neuen ED6 =)

#21 von Ritchie , 10.03.2022 11:39

Also 7x15 et35 mit 195/50r15 passt serie mega, aber tief muss bearbeitet werden, da es bei mir überall schleift :D



8x16 et25 Japan Racing Jr3 mit 195/45 r16 passt optisch perfekt fährt sich auch gut aber zum eintragen muss höchstwahrscheinlich einiges gemacht werden.


Honda und Toyota for live


Ritchie  
Ritchie
Beiträge: 1
Punkte: 201
Registriert am: 22.11.2021
Ich fahre: Honda civic ec8 und Toyota camry xv10
Da wohne ich: Bodensee
Vorname: Ritchie


RE: Hab nen neuen ED6 =)

#22 von Fubbi , 30.07.2022 00:34

16 Zoll finde ich persönlich schon zu groß, zu schwer und vor allem leidet der Fahrkomfort bei zu flachen Reifenflanken dann evtl. zu viel für mich.

15 Zoll passt irgendwie am besten, bevor ich mir aber Felgen besorge, würde ich mich bald an den Swap aufs Schaltgetriebe machen.

Fürn MPFI-Swap besorge ich mir auch gerade die Teile, danach evtl. mal die Pm6 sockeln und nen eeprom draufhauen, sowie eine USB-Schnittstelle einbauen.
Fahrwerk wird auch noch kommen, mit dem Kw wurde ja nix, werden wohl nur Federn werden.

Wenn das getan ist, dann denke ich vielleicht nochmal über Felgen nach, habe da aber schon welche in Aussicht, da ich ja gerade ne Kfz-Mechatroniker Umschulung mache und mein Betrieb ein paar schöne 15 Zöller rumliegen hat, wofür ich nur neue Reifen bräuchte.

Bis dahin tun es die aktuellen Reifen auf oem Stahlfegen mit oem Ed Radkappen ;)

Die ganzen Umbauten kann ich natürlich schön im Betrieb machen, wen ihr wüsstet, was ich da für Freiheiten habe...
Also alles halb so wild, hab ja ne Hebebühne und fürn Notfall mehrere Meister vor Ort.

Bis das neue Getriebe und der Rest da ist, dauert es nicht mehr lange und dann geht es endlich los.


 
Fubbi
Beiträge: 97
Punkte: 27.110
Registriert am: 07.06.2017
Ich fahre: Civic ed6
Da wohne ich: Oberhausen
Vorname: Fabian


RE: Hab nen neuen ED6 =)

#23 von Fubbi , 13.08.2022 11:47

Soo.

Habe nun ein Getriebe gefunden, allerdings fehlen noch einige Teile.

Dazu bekam ich ein P06 Steuergerät inklusive Adapter für meinen Kabelbaum und nen Ed7 Kabelbaum, von dem ich einige Stecker und Kabel in meinen integrieren werde.
Die Ecu ist übrigens gechippt, wird dann auch später abgestimmt. Es gibt wohl die Möglichkeit da eine Bluetooth Schnittstelle einzubauen, vorerst geht es aber um den Mpfi/Getriebe/Obd1 Umbau.

Mir fehlen noch der Tacho, das Schaltgestänge und die Motorhalter, sobald ich die habe, lege ich los.
Ich hoffe, dass ich nicht vergesse den Umbau mit Fotos zu dokumentieren, evtl. schreibe ich auch einen Guide, was den Getriebeumbau angeht.

Bis dahin, habt alle einen schönen Tag :)


 
Fubbi
Beiträge: 97
Punkte: 27.110
Registriert am: 07.06.2017
Ich fahre: Civic ed6
Da wohne ich: Oberhausen
Vorname: Fabian


RE: Hab nen neuen ED6 =)

#24 von Fubbi , 16.09.2022 15:27

So Leute.

Der Umbau ist fast durch, werde vermutlich auf knapp 40 Stunden kommen.

Am meisten geflucht habe ich bei den Pedalen, da die irgendwie über die Lenksäule reingefummelt werden müssen.
Das schöne war, dass 2 Löcher für Schrauben nicht gepasst haben und ich die Pedale dann wieder rausbauen musste und ich ein weiteres Loch bohren musste.

Bis ich das gemerkt habe, sind bestimmt einige Stunden draufgegangen.

Hat dann immer noch nicht gepasst und ich hatte sowas von keine Lust mehr das Teil auszubauen und habe das Schraubenloch der Pedale am Gaspedal dann im Auto von Hand aufgefeilt, bis es gepasst hat.

Das hintere Motorlager war auch nicht ohne.
Da kommt man an die hintere Schraube nur richtig dran, wenn man den Träger, auf dem es angeschraubt ist auf der einen Seite komplett löst und auf der anderen nur soweit, dass der Träger noch gerade so hängt.
Bis zu diesem Schritt habe ich bestimmt auch eine Stunde versucht, die Schraube so zu lösen.

95% der Arbeit habe ich alleine gemacht, zu zweit bekommt man den Umbau sicher auch schneller hin.

Alles in allem hat das trotzdem sehr viel Spaß gemacht und ich freue mich, endlich wieder von Hand schalten zu können.

Am Montag kommt noch ein neuer Kühler rein, da der alte nicht mehr lange macht und das Fahrwerk wird auf der 4-Säulenbühne festgeschraubt.
Besonderheit am Automatikkühler ist der Ölkühler für das Automatikgetriebeöl.
Falls mal jemand einen extra Ölkühler in einem Ed verbauen möchte, empfehle ich einfach den vom Automatik zu kaufen.

Der Innenraum muss auch noch zusammengebaut werden, sowie die Kupplung eingestellt und eine Brücke für die Wegfahrsperre gebastelt werden, der Wagen startet ja nur in P oder N, da denke ich mir vielleicht noch etwas besseres aus.

Rückwärtsgang wird dann mit dem Mpfi/Obd1 Swap erst vernünftig funktionieren, da der Motorkabelbaum vom Automatik Ed die entsprechenden Anschlüsse nicht hat.
Dafür habe ich schon einen Kabelbaum vom Ed7, der hat diese Stecker.
Evtl schiebe ich die Brücke in dem Gangwahlschalter dann einfach immer auf die Stellung des Rückwärtsgangs.

Die Gabeln der Federbeine vorne habe ich sandgestrahlt, verzinkt und schwarz angepinselt, da die eh draußen waren.
Hat auch etwas Zeit verschlungen, braucht man nicht machen, wenn man den Umbau macht.

Die Schrauben der Gabeln übrigens auch, nur nicht lackiert.

Als Tacho habe ich einen vom Crx, der kommt am Montag auch noch rein.

Bis dahin lasse ich euch mal 3 Bilder hier.






 
Fubbi
Beiträge: 97
Punkte: 27.110
Registriert am: 07.06.2017
Ich fahre: Civic ed6
Da wohne ich: Oberhausen
Vorname: Fabian

zuletzt bearbeitet 16.09.2022 | Top

RE: Hab nen neuen ED6 =)

#25 von Fubbi , 01.11.2022 13:18

Es gibt Neuigkeiten!

Habe H&R Federn besorgt, die werde ich vermutlich diese Woche einbauen.
Der Ed kommt dann 35 mm tiefer.

In meiner Lehrwerkstatt liegen auch noch Brüning PLW Felgen in 6,5x15 Et 38.
Die gibt mir mein Meister, das Gutachten muss ich vom Hersteller kaufen, bin mir aber noch nicht so sicher.
Könnte die natürlich dann wenn der Tüv im Haus ist direkt eintragen lassen und brauche dann nur neue Reifen,
die ich mir erst nächstes Jahr holen könnte und fahre solange mit den derzeit montierten originalen Stahlfelgen.

Testweise würde ich die einfach mal aufziehen um zu schauen, wie es denn aussieht, Fotos folgen dann.

Außerdem bräuchte ich noch einen Schaltsack und weiß nicht, welche ich da nutzen kann.
Evtl. gehen welche von anderen Modellen, denn ich finde online nur einen für den Ed.


 
Fubbi
Beiträge: 97
Punkte: 27.110
Registriert am: 07.06.2017
Ich fahre: Civic ed6
Da wohne ich: Oberhausen
Vorname: Fabian


RE: Hab nen neuen ED6 =)

#26 von ManU , 04.11.2022 16:52

Hi… viel Spaß mit den Federn! 😉

Bin gespannt auf das Ergebnis.

Gruß Manu


 
ManU
Beiträge: 187
Punkte: 101.690
Registriert am: 01.09.2013
Ich fahre:
Da wohne ich: Berlin
Vorname: Manuel


RE: Hab nen neuen ED6 =)

#27 von Fubbi , 04.11.2022 20:37

Hey Manu, sie sind eingebaut!

Vorerst bin ich mit 35 mm zufrieden, fürn Alltag sicher die beste Lösung, hatte mein alter Ed ja auch so.

Unser Federspanner ist ein Fall für sich (zumindest wenn ich und einer meiner Meister keine Ahnung haben und den zum ersten Mal benutzen)

Jetzt können wir das Teil zumindest bedienen und kennen alle Kniffe.

Sobald ich den fehlenden Stecker für die Lambdasonde bekomme, geht es an den Obd1 Umbau mit der Multipoint Brücke.

Wenn mir langweilig wird, werde ich mir sogar noch Mal das Ausrücklager anschauen, das läuft leider teilweise mit (bzw. läuft das eh immer mit, evtl. macht auch irgendein Lager im Getriebe selbst diese Geräusche) und ich hatte da bis jetzt keine Lust drauf nach dem Umbau schon wieder das Getriebe auszubauen.

Die Synchronisation vom dritten Gang ist auch nicht mehr die Beste.
Gibt man sich aber etwas Zeit mit dem Gangwechsel von 2 auf 3, ist das vorerst kein Problem.

Habe nur 1 Bild gemacht, vielleicht lasse ich bald welche von jemandem machen, dann gibt es Mal schönere Bilder vom Ed.

Angefügte Bilder:
20221104_124630.jpg  

 
Fubbi
Beiträge: 97
Punkte: 27.110
Registriert am: 07.06.2017
Ich fahre: Civic ed6
Da wohne ich: Oberhausen
Vorname: Fabian

zuletzt bearbeitet 04.11.2022 | Top

RE: Hab nen neuen ED6 =)

#28 von Fubbi , 21.12.2022 08:03

Hier noch aktuelle Bilder:

Angefügte Bilder:
IMG-20221220-WA0009.jpg   IMG-20221220-WA0010.jpg  

 
Fubbi
Beiträge: 97
Punkte: 27.110
Registriert am: 07.06.2017
Ich fahre: Civic ed6
Da wohne ich: Oberhausen
Vorname: Fabian



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Honda Civic ED7 1.6i-16 DOHC mit D16A9 Infos?
Wieder da mit ED6

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz