Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Spurstangenkopf Honda BA4 Vorderachse

#1 von NKing , 09.11.2017 10:44

Hallo Hondafans,

da am kleinen BA4 (Baujahr 1988) die Spurstangenköpfe ihre Grenznutzungsdauer erreicht haben wollte ich diese gern tauschen.

Als ich die neuen Teile - einmal vom Hersteller MOOG und einmal von Febi einbauen wollte - war ich doch sehr überrascht. Beide für den BA4 ausdrücklich empfohlenen Spurstangenköpfe sind im Durchmesser ca. 1mm kleiner als der alte Spurstangenkopf (auch kein originaler). Damit rutschen die neuen Spurstangenköpfe viel zu weit in die entsprechenden Aufnahmen hinein und lassen sich nicht verschrauben.

Könnte mir vielleicht jemand ein "masshaltiges" Ersatzteil bennen?

Beste Grüße
Nils


 
NKing
Beiträge: 60
Punkte: 64.975
Registriert am: 10.11.2014
Ich fahre: BA4 - Z600 - FL 400R
Da wohne ich: Dresden
Vorname: Nils


RE: Spurstangenkopf Honda BA4 Vorderachse

#2 von ManiacS2000 , 09.11.2017 12:16

Moin,

ich habe mal anhande der OE-Nummer geschaut. Diese Lautet: 53540-SF1-004 das sollte für die suche Hilfreich sein.


Möge die Macht mit dir sein Lude...
1990er Prelude 4WS @H22A
1993er Accord Coupe CC1 @H22A
1986er CR-X AS*


 
ManiacS2000
Beiträge: 479
Punkte: 163.500
Registriert am: 24.05.2013
Ich fahre: Prelude / Accord / CR-X
Da wohne ich: Apen City
Vorname: Simon


RE: Spurstangenkopf Honda BA4 Vorderachse

#3 von Red AS Driver , 09.11.2017 14:06

Ich denke, die OEM-Nummer hilft nicht so viel weiter.
Obwohl sie eindeutig ein Bauteil identifiziert, findet man in den Angeboten
der Lieferanten Teile, die völlig anders aussehen, auch wenn die OEM angezeigt wird.
Egal, ob man nach Benzinfiltern, Achsteilen oder sonstwas sucht.
Oder hat, wie gerade mal probiert, jemand einen 86er CRX mit 73PS gesehen?
Manchmal hilft nur bestellen und umtauschen, ist zwar Kacke, aber gegen Falschlieferungen
ist man nicht gefeit.


Red AS Driver


Red AS Driver  
Red AS Driver
Beiträge: 636
Punkte: 85.951
Registriert am: 24.12.2009
Ich fahre: CRX AS, EZ. 1986
Da wohne ich: nördlich das Äquators
Vorname: Fred


RE: Spurstangenkopf Honda BA4 Vorderachse

#4 von ManiacS2000 , 09.11.2017 14:43

Welche Febinummer hattest denn bestellt? Nach meiner Zuordnung kommt die 42200 dabei raus. Die kann ich auch Liefern.


Möge die Macht mit dir sein Lude...
1990er Prelude 4WS @H22A
1993er Accord Coupe CC1 @H22A
1986er CR-X AS*


 
ManiacS2000
Beiträge: 479
Punkte: 163.500
Registriert am: 24.05.2013
Ich fahre: Prelude / Accord / CR-X
Da wohne ich: Apen City
Vorname: Simon


RE: Spurstangenkopf Honda BA4 Vorderachse

#5 von NKing , 09.11.2017 14:44

Der Hinweis mit den OEM Nummern ist sicher ein guter - genau mit 53540-SF1-004 habe ich auch bestellt. Die Variante von MOOG habe ich beim örtlichen Teilehändler eingekauft - der passte nicht und so bestellte ich übers Internet die guten Febis. Die Passgenauigkeit war (leider) identisch.

Da habe ich mal den Meßschieber bemüht und es stellte sich heraus, dass der alte Spurstangenkopf auf der gesammten Länge des Konuses ca. 1mm stärker im Durchmesser ist als die aktuellen Erstzteile.

So hoffte ich, dass dies vielleicht schonmal jemand aufffiel und dann doch noch das richtige Erstzteil fand.

Beste Grüße
Nils

Ps.: An meinem Prelude gibt es noch so eine Baustelle - die Achsmutter mit Honda Part No.: 90305-692-010 wird als "Nut, Spindle (22mm)" angegeben - das passt zwar beim Prelude Baujahr 1991 - bei meinem von 1988 ist sie viel zu groß!?

PPs.: Ich weiß nicht ob hierr im Technikbereich ebayLinks erlaubt sind -> http://www.ebay.de/itm/132371653839 Das sind die guten Febis Nr. 42200. Und auch die OEM Nummer passt auffallend.:-)

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:

 
NKing
Beiträge: 60
Punkte: 64.975
Registriert am: 10.11.2014
Ich fahre: BA4 - Z600 - FL 400R
Da wohne ich: Dresden
Vorname: Nils

zuletzt bearbeitet 09.11.2017 | Top

RE: Spurstangenkopf Honda BA4 Vorderachse

#6 von NKing , 13.11.2017 17:38

Hallo Hondafans,

auch wenn ich aktuell nicht des Rätsels Lösung im Allgemeinen präsentieren kann, kann ich doch mit größter Freude mitteilen, dass das Problem im Speziellen einer Lösung zugeführt werden konnte.

Auf Verdacht habe ich weitere zwei Spurstangenköpfe - nun von der Firma ASHIKA für den Prelude BA4 bestellt - auf den Produktbildern hoffte ich einen stärkeren Konus erkennen zu können.



Als ich diese Spurstangenköpfe auspackte war die Freude groß, als die Schiebelehre einen fast 1,5mm(!) stärkeren Konus als bei den Modellen von MOOG und Febi anzeigte:



Hier noch das Messergebnis beim Febi-Spurstangenkopf:



Neben der - zumindest für meinen kleinen Prelude - tollen Passgenauigkeit überzeugt das Produkt von ASHIKA zusätzlich mit dem tollen Detail eines Schmiernippels - vielleicht lässt sich die Grenznutzungsdauer des Spurstangenskopfes durch gelegentliches Naschschmieren günstig beeinflussen:



Das Fazit aus dieser Aktion ist für mich eindeutig:

1. Obwohl mit der richtigen OEM Nummer bestellt - gibt es erhebliche Abweichung in den Abmessungen der vertriebenen Ersatzteile.

2. Für den Honda Prelude BA4 Baujahr 1988 passt (wenn die Spurstangenköpfe von Febi und MOOG zu klein sind)
der ASHIKA Spurstangenkopf 111-04-499

Vielleicht hilft es bei der nächsten Ersatzteilbestellung.

Beste Grüße
Nils

PS.: Ich werde die Spurstangenköpfe von Febi bei der nächsten Gelegenheit an dem Prelude BA4 Baujahr 1991 testen - vielleicht passen sie da viel besser.


 
NKing
Beiträge: 60
Punkte: 64.975
Registriert am: 10.11.2014
Ich fahre: BA4 - Z600 - FL 400R
Da wohne ich: Dresden
Vorname: Nils

zuletzt bearbeitet 13.11.2017 | Top

RE: Spurstangenkopf Honda BA4 Vorderachse

#7 von Mr.Matchbox , 13.11.2017 22:02

"Made in EXTRA EU" Die meinten wohl "Outside"?
Danke für deine Zeit und Mühe, solche Infos sind immer sehr nützlich!




barney
findet das lustig!
 
Mr.Matchbox
Beiträge: 462
Punkte: 393.753
Registriert am: 20.05.2016
Ich fahre: CRX del Sol
Da wohne ich: München
Vorname: Christian


RE: Spurstangenkopf Honda BA4 Vorderachse

#8 von NKing , 13.11.2017 23:51

Hallo Christian,

ich freu mich wenn die Info hilft.

Auf Deinen Hinweis hin habe ich mir die Verpackung von ASHIKA nochmal genau angeschaut - auch wenn ich im Russischuntericht (wie leider in allen Fächern in der Schule) strunzfaul war, kann ich zumindest das Kyrillische noch lesen.:-)

Auch wenn ich mir noch keinen Reim darauf machen kann ist dort ganz eindeutig in kyrillischer Schrift folgende Adresse angegeben:

Via della meccanica 1/A
37139 Verona (Italia)

Das wäre also ungefähr hier: https://www.google.de/maps/search/via+de...1?sa=X&hl=de-de

Dabei passen Poatleitzahl und Vorwahl auch zur Adresse.

Auch wird eine Firma unter der angegebenen Adresse gefunden: https://gb.kompass.com/c/japanparts-srl/it0066397/

Alles in Allem passt es dann doch irgendwie zusammen.:-)

Beste leicht erstaunte Grüße
Nils


 
NKing
Beiträge: 60
Punkte: 64.975
Registriert am: 10.11.2014
Ich fahre: BA4 - Z600 - FL 400R
Da wohne ich: Dresden
Vorname: Nils

zuletzt bearbeitet 13.11.2017 | Top

RE: Spurstangenkopf Honda BA4 Vorderachse

#9 von Mr.Matchbox , 14.11.2017 00:58

Dann ist das hier die Homepage: http://www.japanparts.it/

Japanparts s.r.l. - Unipersonale
Via della Meccanica, 1/A - 37139 VERONA

Sehr gut, ein Teilelieferant mehr.



 
Mr.Matchbox
Beiträge: 462
Punkte: 393.753
Registriert am: 20.05.2016
Ich fahre: CRX del Sol
Da wohne ich: München
Vorname: Christian



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Wechsel Traggelenke Hinterachse unten

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor