Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: HONDA verkauft ein Viertel weniger Autos

#106 von SaschaOF , 12.06.2017 16:46

Zitat von Ubbedissen im Beitrag #104


Weitgehend verschwinden damit dann die Fähigkeiten der guten Fahrer.

Fahrer, die Autofahren noch von der Pike auf gelernt haben, die ihre Motorik und Fähigkeiten noch im echten Leben erworben haben.

Denn wenn die Technik übernimmt, schaltet der Kopf teilweise ab. Man weiss ja was die automatischen Systeme können und verlässt sich denn darauf.

Wie dem auch sei, ich kann noch auf diese "Gehhilfen" verzichten. Aber früher oder später kriegen wir euch alle !





Ich bin geneigt, Dir Recht zu geben. Der Durchschnittsfahrer, der jetzt heranwächst, wird sich wohl irgendwann darauf verlassen, anstatt es als Ergänzung und Unterstützung seines eigenen Könnens zu werten. Und dann sind diese Sicherheitssysteme irgendwie die Rechtfertigung für eine Situation die zum erheblichen Teil durch sie selbst erst geschaffen wurden.

Aber andererseits schützen sie uns andere Verkehrsteilnehmer, wenn der unaufmerksame oder überforderte Fahrer solche System eben hat und durch sie der mögliche Unfall vermieden wird.

Ich finde es aber zB auch bedenklich, dass mittlerweile die Fahrprüfung unter Zuhilfenahme all dieser Systeme möglich ist. Die moderne Welt ...

Aber am meisten stinkt mir ESP. Da sehe ich nämlich die Gefahr, dass es künftig eben keine besonderen Fahrwerksentwicklungen mehr gibt, weil der billige Elektronikbaustein ESP ja die Fuhre stabil hält. Ich habe einmal einen Toyota Avensis vollbeladen mit ausgeschalteten ESP erleben können - sorry, da ist mir ein sorgfältig entwickeltes und abgestimmtes Fahrwerk um Längen lieber.



 
SaschaOF
Beiträge: 3.440
Punkte: 872.928
Registriert am: 02.09.2008
Ich fahre: Civic FK7 + FK8, Legend KA8
Da wohne ich: Offenbach am Main
Vorname: Sascha


RE: HONDA verkauft ein Viertel weniger Autos

#107 von Ubbedissen , 12.06.2017 17:05

Zitat
Aber andererseits schützen sie uns andere Verkehrsteilnehmer, wenn der unaufmerksame oder überforderte Fahrer solche System eben hat und durch sie der mögliche Unfall vermieden wird



Das Argument ist Richtig. Technik sinnvoll eingesetzt ist o.k, keine Frage.

Viele schlimme Unfälle, verursacht durch unaufmerksame und überforderte Fahrer könnten vermieden werden wenn generel
Druck aus dem System genommen würde.

Es ist auch die Hochleistungsgesellschaft die "Just in Time" lebt und überforderte Fahrer macht !
Der Fahrer am Limit sollen Assistenzsysteme als Effizienzsteigerung den Fernlastverkehr steigern. Nicht gut !


 
Ubbedissen
Beiträge: 1.465
Punkte: 336.405
Registriert am: 25.12.2008
Ich fahre: ED9
Da wohne ich: *
Vorname: *

zuletzt bearbeitet 12.06.2017 | Top

RE: HONDA verkauft ein Viertel weniger Autos

#108 von Cypress Pearl , 12.06.2017 19:42

Entschuldigt wenn ich so umschwenke, hab den Bericht heute bei uns im Tagesblatt gelesen :
http://www.autogazette.de/honda/absatz/e...opa-613199.html


save the Sol's


 
Cypress Pearl
Beiträge: 457
Punkte: 204.011
Registriert am: 26.12.2011
Ich fahre: FD3/EH6
Da wohne ich: MGH/TBB/WÜ - im Taubertal-Maintal
Vorname: Heiko


RE: HONDA verkauft ein Viertel weniger Autos

#109 von 213S , 12.06.2017 21:45

"Zunächst will Honda seine Modelle für Europa mit Hybridantrieben ausrüsten."

Echt jetzt ?

Warum wird die Technik für Europa erst eingestellt ?

Achso.
Natürlich.

Habe ich übersehen, sorry . Hat ja einen anderen Namen. Nix mehr mit "IMA". Ist ja alte Technik, welche schlecht ist.

Die neue ist ja immer besser.


213S
zuletzt bearbeitet 12.06.2017 21:46 | Top

RE: HONDA verkauft ein Viertel weniger Autos

#110 von Hondaholic2 , 14.06.2017 00:06

#108

HONDA Elektroauto MC-B

... hatte ich nicht gesagt, HONDA soll sich einen Designer nehmen ?


"MY DREAM IS TO FLY" (Soichiro HONDA)


 
Hondaholic2
Beiträge: 2.273
Punkte: 951.120
Registriert am: 06.03.2009
Ich fahre: N/Z/S , Kugelcivic, AG, ED 6, BA 2
Da wohne ich: 48151 Münster
Vorname: Joachim


RE: HONDA verkauft ein Viertel weniger Autos

#111 von 213S , 14.06.2017 00:58

Wurde der tatsächlich mit Geld bezahlt, der Designer ?

Oder doch mit Bananen, Eukalyptusblättern oder Bambus ?


213S

RE: HONDA verkauft ein Viertel weniger Autos

#112 von Senna Honda , 14.06.2017 09:54

Hier mal ein paar Zahlen ,Zulassungen Januar- Mai

Hyundai 42666 2,9 %
Toyota 34573 2,4 %
Nissan 31001 2,1 %
Kia 25381 1,7 %
Mazda 27836 1,9 %
Mitsubishi 19650 1,3 %
Suzuki 15627 1,1 %
Honda 9601 0,7 %

Da hat sich Honda Deutschland selbst hingebracht, ich denke da werden sie auch nicht
wieder rauskommen. Mein Ex Händler verkauft jetzt nur noch Opel und Skoda aber wie
blöd, der ganze Hof ist voller Neuwagen. Babei hat er mal mit Honda an einer Tankstelle
angefangen.



HoWoPa
und
Märchenonkel
finden das traurig!
 
Senna Honda
Beiträge: 1.502
Punkte: 388.100
Registriert am: 02.07.2010
Ich fahre: Honda CR-V 2015 und Jazz 2011,Civic ej 9 von 2001
Da wohne ich: Rodenberg
Vorname: Andreas


RE: HONDA verkauft ein Viertel weniger Autos

#113 von Jochen Pokies , 14.06.2017 20:51

die Tabelle zeigt ja wunderbar dass man als japanischer Herrsteller ca 30.000 Autos verkaufen kann


 
Jochen Pokies
Beiträge: 820
Punkte: 608.018
Registriert am: 19.04.2009
Ich fahre: N600G, N600, LN360
Da wohne ich: 26209 Sandkrug
Vorname: Jochen


RE: HONDA verkauft ein Viertel weniger Autos

#114 von Senna Honda , 14.06.2017 21:15

Honda hat auch gaaanz viele bei uns verkauft. Kann
mih nur schwach daran erinnern, ist zu lange her.


 
Senna Honda
Beiträge: 1.502
Punkte: 388.100
Registriert am: 02.07.2010
Ich fahre: Honda CR-V 2015 und Jazz 2011,Civic ej 9 von 2001
Da wohne ich: Rodenberg
Vorname: Andreas


RE: HONDA verkauft ein Viertel weniger Autos

#115 von Shifty , 15.06.2017 10:03

War grad beim FHH, aber in Holland sieht es gar nicht gut aus mit Honda.
Verkaufszahlen sind katastrofal, lieferzeiten sind sehr lange wenn man ein Honda in einer bestimmten Farbe will, Honda will nur noch 5 services-centers im ganzen Land. Ok, Holland ist nicht sehr gross aber 5?

Er dachte Honda will wohl ganz aussteigen in Holland. Naja dieser weg ist nicht mehr sehr lange.
Reden wir erst gar nicht von F1, WSBK oder Indy.

Honda macht nix mehr fertig. Sowas von traurig.



Senna Honda
findet das traurig!
 
Shifty
Beiträge: 1.037
Punkte: 297.338
Registriert am: 23.01.2012
Ich fahre: Honda Accord CE7 1.8i '96
Da wohne ich: Wagenborgen - Holland
Vorname: Hans


RE: HONDA verkauft ein Viertel weniger Autos

#116 von Senna Honda , 15.06.2017 10:55

Die Nachfrage Weltweit ist bei den Modellen Civic, CR-V und HR-V
ist wohl sehr groß so das Honda hier lange Lieferzeiten hat. Laut
Honda Deutschland sollte das alles besser weden, man sieht es 0,7 %
sagen alles.


 
Senna Honda
Beiträge: 1.502
Punkte: 388.100
Registriert am: 02.07.2010
Ich fahre: Honda CR-V 2015 und Jazz 2011,Civic ej 9 von 2001
Da wohne ich: Rodenberg
Vorname: Andreas


RE: HONDA verkauft ein Viertel weniger Autos

#117 von Hondaholic2 , 15.06.2017 23:50

5 Niederlassungen von HONDA in Holland -
die gleiche Idee hatte man doch auch mal bei uns in D,
die Idee ist nur nicht aufgegangen, der Kunde will einen HH
in seiner Nähe !

Sicherlich auch ein Grund, warum HONDA bei uns mit 0,7 %
Marktanteil auffällt: es gibt nur noch sehr wenige Händler.

Da geht der Kunde doch lieber zu einem der wie Pilze aus
dem Boden wachsenden Händler in seiner Nähe: Seat, Skoda,
Kia, Hyundai, wie gehabt und wie gesagt ...


"MY DREAM IS TO FLY" (Soichiro HONDA)


 
Hondaholic2
Beiträge: 2.273
Punkte: 951.120
Registriert am: 06.03.2009
Ich fahre: N/Z/S , Kugelcivic, AG, ED 6, BA 2
Da wohne ich: 48151 Münster
Vorname: Joachim


RE: HONDA verkauft ein Viertel weniger Autos

#118 von Senna Honda , 16.06.2017 09:06

Ich habe viele Kunden an Honda vermittelt, von
den Freunden, Bekannten und Verwanten die
Honda fuhren und damit sehr zufrieden wahren
fährt nur noch mein Bruder seinen CR-V, aber auch
nur weil der so lange läuft.Das finde ich alles sehr
schade.


 
Senna Honda
Beiträge: 1.502
Punkte: 388.100
Registriert am: 02.07.2010
Ich fahre: Honda CR-V 2015 und Jazz 2011,Civic ej 9 von 2001
Da wohne ich: Rodenberg
Vorname: Andreas


RE: HONDA verkauft ein Viertel weniger Autos

#119 von SaschaOF , 16.06.2017 09:55

Es gibt aber sicherlich noch andere Gründe. Ich zB bin von Geschäftskollegen immer wieder drauf angesprochen worden, warum um Himmels Willen ich mir für "so viel Geld" nicht einen "ordentlichen Audi oder BMW" hole, sondern "nur" einen Honda. Nur dass der "ordentliche" Audi/BMW ausstattungsbereinigt entweder um einen 5-Stelligen Betrag teurer wäre, oder eben gebraucht. Aber das war den meisten für die Aussenwirkung lieber, alle Geschäftskollegen fuhren ABM, bis auf 2: die eine Kollegin fährt seit Jahr und Tag immer das neueste Opel Cabrio, mein Geschäftspartner fuhr Volvo S80. Ein Honda hat ein Billigimage. Das akzeptiert der Kunde nur für 2 Dinge: Kaufpreis (der ist vielen im Imagevergleich bei Honda zu hoch) und (trügerische) Sicherheit durch Garantie.

Dann kommt die niedrige Flexibilität des Kunden dazu - wenn der sich einen Kompakten mit 150PS in den Kopf gesetzt hat, dann wird er von Honda nicht bedient. Aber der Kunde zieht oft auch nicht in Erwägung, die anderen Leistungsstufen zu testen.

Interessant finde ich beim Civic: Bestandskunden/Loyalisten wählen den 1.5T, Neukunden eher den 1.0T.

Ganz spannend finde ich den Type R: in USA kann man für 1000$ eine Kaufoption erwerben. Diese gibt dem Kunden Gewissheit, dass er nur 5000$ über Liste zahlen muss. Ansonsten stehen jetzt schon 50000$ im Raum für die ersten Type R. Und hier fragt die "Fangemeinde" schon vor Markteinführung nach dem höchsten Rabatt. Und der FK2R ist preislich erstaunlich stabil, unter 33000€ für eine TZL geht kaum was. 29-30000€ sind dann schon einige km gelaufen.

Ich bin mal gespannt, wie das weitergeht.



 
SaschaOF
Beiträge: 3.440
Punkte: 872.928
Registriert am: 02.09.2008
Ich fahre: Civic FK7 + FK8, Legend KA8
Da wohne ich: Offenbach am Main
Vorname: Sascha


RE: HONDA verkauft ein Viertel weniger Autos

#120 von Senna Honda , 16.06.2017 10:02

Ich hoffe nicht mit dem aus für Honda in Deuschland.


 
Senna Honda
Beiträge: 1.502
Punkte: 388.100
Registriert am: 02.07.2010
Ich fahre: Honda CR-V 2015 und Jazz 2011,Civic ej 9 von 2001
Da wohne ich: Rodenberg
Vorname: Andreas



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Retro Civic kommt als Urban EV 2019 nach EU
Honda Civic Type R bei Grip

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz