Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Accord Rückrufaktion

#1 von Baium , 09.04.2016 04:11

Gumo Forum.

Ich hab gestern einen Brief von HONDA gekriegt. Es geht um meinen CN2.
Auch wenn lauf Honda alle Accords von Baujahr 2004-2012 betroffen sind, wollte ich doch mal nachfragen ob unsere Accord-Bensinfahrer dasselbe in Briefkasten haben.
(ich fahre 2,2 TDI)
Nicht das auch unsere EveryDay-Lieblinge ihre Abgasnorm nicht erfühlen. Bei VW, Audi und Co müssen die ja auch Sicherung wechseln damit die Schraube nicht losgeht.

Gruß.


Baium  
Baium
Beiträge: 1
Punkte: 2
Registriert am: 17.10.2013
Ich fahre: S 2000 AP1 / Accord CN2
Da wohne ich: Legden
Vorname: Waldemar

zuletzt bearbeitet 09.04.2016 | Top

RE: Accord Rückrufaktion

#2 von SaschaOF , 09.04.2016 10:05

Was steht denn drin?

In Bezug auf Abgase sind mir keine Probleme bekannt. Was noch abgearbeitet wird sind die Airbags von Takata, wo es bereits zu gefährlichen Fehlfunktionen kam. Das aber nicht nur bei Honda, auch bei Toyota, BMW, ... Honda hat daraufhin die Zusammenarbeit mit Takata schon vor Monaten eingestellt, man schätzt dass diese Airbagrückrufe Takata gut 20 Mrd € kosten wird. Das würde ich meinen sollte der Grund für Deinen Rückruf sein. Fahrzeuge mit Continental Airbagsteuerung könnten auch in die Werkstätten müssen, weil es hier fehlerhafte Steuerungen gab.



 
SaschaOF
Beiträge: 3.075
Punkte: 551.205
Registriert am: 02.09.2008
Ich fahre: CRV 160, Civic Tourer, Legend KA8
Da wohne ich: Offenbach am Main
Vorname: Sascha


RE: Accord Rückrufaktion

#3 von SaschaOF , 09.04.2016 10:08

Aber um Deine Frage vollständig zu bearbeiten: mein CM1 Benziner wurde auch zurückgerufen wegen des Airbags (habe ich kurz vor dem Verkauf machen lassen). Dauerte 2 Kaffee lang. Für den CU2 habe ich noch nix bekommen, der FK2 ist wohl zu jung und hat bestimmt schon "neue" Airbags an Bord



 
SaschaOF
Beiträge: 3.075
Punkte: 551.205
Registriert am: 02.09.2008
Ich fahre: CRV 160, Civic Tourer, Legend KA8
Da wohne ich: Offenbach am Main
Vorname: Sascha


RE: Accord Rückrufaktion

#4 von Legend67 , 10.04.2016 14:45

Habe bei meinem 2004er CN1 285 Tkm den Rückruf machen lassen,war die Beifahrer-Airback Patrone.
Habe letztens wieder neuen Tüv gemacht,der Wagen hat die AU mit bravur bestanden.
Die Werte lagen weit unter den geforderten und ohne Partikelfilter!
An Baium;Wenn Du wie geschrieben ein TDI drinne hast,würde ich mir auch sorgen machen!
Das glaube ich aber nicht!
Gruß Torsten



 
Legend67
Beiträge: 99
Punkte: 40.233
Registriert am: 20.02.2011
Ich fahre: Accord CA5 Aerodeck, Legend KA3, Prelude BA4, SN Tropic, Civic ED7, EE9, EJ1
Da wohne ich: 63654 Büdingen , 75233 Mühlhausen , 02943 Weißwasser
Vorname: Torsten



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Rethem 2016
Probleme mit Airbag vom Hersteller Takata

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor