Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: gefühlt weniger hondas als früher?

#31 von Senna Honda , 13.01.2016 10:51

Honda im freien Fall, Zulassungen 2015 nur noch
0,7 %. Wie Soll das Weitergehen, ich denke es liegt
an Honda Europa und nicht an den Autos.Nach bald
36 Jahren mit Honda der Supergau.


 
Senna Honda
Beiträge: 947
Punkte: 102.281
Registriert am: 02.07.2010
Ich fahre: Honda CR-V 2012 und Jazz 2011
Da wohne ich: Rodenberg
Vorname: Andreas


RE: gefühlt weniger hondas als früher?

#32 von SaschaOF , 13.01.2016 11:02

Ist es das nicht immer? Geschmacksache? Ich bleibe dabei, dass es an den Produkten nicht allein liegt. Aber damals mit dem CU2 und jetzt mit dem Civic gibt es ungläubiges Gelächter, wenn die Sprache auf den Listenpreis kommt. "Da Kauf ich mir doch lieber nen VW" (Audi A4 wars beim CU2). Ohne dass reflektiert wird über die Produktvor- und Nachteile, oder über das was es zu diesem Preis gibt (zumindest keinen Golf mit 140PS, Leder, Navi, DAB, Verkehrszeichenerkennung, ...). Und den KIA und Hyundai wird die Bude eingerannt - das sind sicher keine schlechten Autos, aber auch nicht mehr im Wortsinn "billig". Und die Garantieversprechen (unabhängig davon, unter welchen Bedingungen diese eingelöst werden, das ist nämlich auch interessant zu lesen im Kleingedruckten) machen aus dem Produkt noch lange kein besseres Auto - sondern ein teureres. Weil die Kosten für die Garantien umgelegt werden auf den Preis. Das ist ein einfaches Rechenexempel, das bestimmt nicht zu Gunsten des Kunden gerechnet wurde.

Das größte Thema ist - für mich - die Händlerdichte. Weil halt eben kein normaler Kunde 50km fährt. Eben nicht für einen Honda.

Aber sind wir gespannt, wenn der EU-Ableger des "North American Car OF the Year 2016" hierher kommt. Das ist ja zusammen mit den neuen Motoren einer der Hoffnungsträger. Wenn der so Zuspruch findet wie HRV und CTR dann ist's ja schon mal was. Und müsste nicht auch der CRV bald dran sein mit Ablöse? Da hab ich noch gar nix gehört ...



 
SaschaOF
Beiträge: 3.075
Punkte: 551.205
Registriert am: 02.09.2008
Ich fahre: CRV 160, Civic Tourer, Legend KA8
Da wohne ich: Offenbach am Main
Vorname: Sascha


RE: gefühlt weniger hondas als früher?

#33 von Senna Honda , 13.01.2016 11:19

Sascha das hoffe ich auch,leider habe noch keinen neuen Jazz oder HR-V
auf der Straße gesehen.


 
Senna Honda
Beiträge: 947
Punkte: 102.281
Registriert am: 02.07.2010
Ich fahre: Honda CR-V 2012 und Jazz 2011
Da wohne ich: Rodenberg
Vorname: Andreas


RE: gefühlt weniger hondas als früher?

#34 von ManiacS2000 , 13.01.2016 13:04

Die Katze muss erstmal am Schwanz gepackt werden. Der ist meiner Meinung nach in U.K. zu suchen. Mit den Auflagen die gemacht werden für Händler in Verbindung mit einer ziemlich wirren Modellpolitik kann das auf lange Frist nix werden. Ideal wäre die Konzentration auf kleine Händler, überall verteilt und in den Ballungsräumen dann sogenannte Premiumcenter. Vor allem aber die Unterstützung der bestehenden Händler. Da sind die meisten nur am Klagen, da nur die Daumenschrauben immer fester angezogen werden und der Böse Händler schuld an der Misere sein muss. Weiterhin ein Ausbau der Modellpalette mit einer erstmal Aggresiven Werbe und Preispolitik. Das Freihandelsabkommen mit Canada öffnet Honda theoretisch da Tür und Tor.

Der HR-V, Jazz und CTR sind gute Autos, die nun auf den Markt gekommen sind. Auch der Aktuelle Civic ist Technisch und Fahrerisch einfach nur gut. Das allein reicht aber nicht. Der Jazz hat in seinem Revier nur einen Kontrahenten der laut Listenpreis Teurer ist, und das ist der Audi A1. Da fehlt einfach ein Basismodell. Ebenso beim HR-V ein großer Diesel und beim CR-V sieht es ähnlich aus.


Möge die Macht mit dir sein Lude...
1990er Prelude 4WS @H22A
1993er Accord Coupe CC1 @H22A
1986er CR-X AS*


 
ManiacS2000
Beiträge: 371
Punkte: 126.261
Registriert am: 24.05.2013
Ich fahre: Prelude / Accord / CR-X
Da wohne ich: Apen City
Vorname: Simon


RE: gefühlt weniger hondas als früher?

#35 von SaschaOF , 13.01.2016 14:36

Zitat von ManiacS2000 im Beitrag #34
Das Freihandelsabkommen mit Canada öffnet Honda theoretisch da Tür und Tor.



Praktisch wohl auch - der nächste CRV könnte wohl nicht mehr aus GB kommen, sondern aus Canada. Aber was sonst? Ist ja alles nicht für hier gemacht ... aber in Sachen Accord sollte ja wohl auch (von woher auch immer) was kommen ...



 
SaschaOF
Beiträge: 3.075
Punkte: 551.205
Registriert am: 02.09.2008
Ich fahre: CRV 160, Civic Tourer, Legend KA8
Da wohne ich: Offenbach am Main
Vorname: Sascha


RE: gefühlt weniger hondas als früher?

#36 von barney , 13.01.2016 15:05

Zitat von Senna Honda im Beitrag #33
Sascha das hoffe ich auch,leider habe noch keinen neuen Jazz oder HR-V
auf der Straße gesehen.



+ CTR

und zum obrigen Thema A1 und Jazz. Den Jazz gibts bis wieviel PS? Und den A1 als S1. Wie war das damals beim ED9 und EE8. GTI-Killer, da gabs viele Aufschreie im Kadett und GTI-Lager. Aber die Zeiten ändern sich halt. Mittlerweile hat KIA ja schon fast 300 PS im Ceed. Der übrigens genau so häßlich ist wie der CTR.

Ich will wenn, dann was kleines schnelles. CRX halt. Aktuelle Alternative von Honda gibts nicht, Mini JKW oder S1 sind da noch eher interessant. Aber die Optik halt . Beim CTR leider nicht besser, wenn er so gekommen wär wie angekündigt, dann hätt ich wohl etwas gemacht wofür mich meine Frau geschlagen hätte.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney

zuletzt bearbeitet 13.01.2016 | Top

RE: gefühlt weniger hondas als früher?

#37 von ManiacS2000 , 13.01.2016 15:37

Naja, ich hab mich mit dem CTR Design so angefreundet, ich weiß hab anfangs gemeckert wie ein Rohrspatz, aber dann war da die Probefahrt und das Auto in Natura... Geil. Bin jeden Tag am Überlegen, naja mal sehen was das Hondafrühstück bringt und wo frauchen zustimmt ^^


Möge die Macht mit dir sein Lude...
1990er Prelude 4WS @H22A
1993er Accord Coupe CC1 @H22A
1986er CR-X AS*


 
ManiacS2000
Beiträge: 371
Punkte: 126.261
Registriert am: 24.05.2013
Ich fahre: Prelude / Accord / CR-X
Da wohne ich: Apen City
Vorname: Simon


RE: gefühlt weniger hondas als früher?

#38 von Insightowner , 13.01.2016 15:54

@barney :
Da habe ich nichts hinzuzufügen. 100% meine Meinung.

Jedoch sieht der cee'd als GT wahrlich nicht schlecht aus. Fahren tut der sich auch top. Und wem 300 PS zu viel sind, dann gibt es das Auto in der selben Optik mit 1,0 Liter 3-Zylinder....


Insightowner

RE: gefühlt weniger hondas als früher?

#39 von barney , 13.01.2016 18:28

Der Ceed als GT ist von hinten ein Verbrechen in meinen Augen. Der fährt auch nur auf Trockenheit, bei Nässe, Kälte oder komischem Untergrund gehen die Hufe bis in den 3. Gang durch, da hilft die Leistung auch nix. Außer man ist Reifenhändler, dann ists egal. Beim CTR soll das vom Grip her wohl besser funktionieren. Bin leider noch keinen gefahren.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: gefühlt weniger hondas als früher?

#40 von Insightowner , 13.01.2016 18:40

Is halt nur ein normaler Fronttriebler, der KIA.


Insightowner

RE: gefühlt weniger hondas als früher?

#41 von Hondafreak1981 , 13.01.2016 19:42

Bitte BTT :-D



H ad O ne N ever D rive A nother


 
Hondafreak1981
Beiträge: 12.598
Punkte: 1.680.605
Registriert am: 10.09.2005
Ich fahre: Honda Accord CD7 2.2i ES
Da wohne ich: Duisburg, NRW
Vorname: Christian 1


RE: gefühlt weniger hondas als früher?

#42 von Cypress Pearl , 13.01.2016 20:07

Hallo Zusammen, mag vielleicht nicht ganz zum Thema sein aber wenn ich da den link von "NKink" Seite 1 hier ansehe...die Fahrzeugzulassungen 2015.
Im besonderen Vergleich Suzuki/Honda. Mein frauchchen hat sich da in den Suzuki SX4 -Cross ( mini SUV) verkuckt, da sie ja swifty fährt.Austellbares Panoramadach, sofortige verfügbarkeit & für knapp 16 000 €....
Der CRZ hat ihr aber auch sehr gut gefallen. Nun gehts am Samstag erstmal zum Suzuki brunchen *lach* http://www.autohaus-melter.de/aktuelles/neujahrsbrunch-2016/
Da gibts dan auch noch eine Suzuki Tasse und Probefahrt


save the Sol's

Angefügte Bilder:
szuiki.jpg  

 
Cypress Pearl
Beiträge: 395
Punkte: 146.819
Registriert am: 26.12.2011
Ich fahre: FD3/EH6
Da wohne ich: MGH/TBB - im Taubertal
Vorname: Heiko

zuletzt bearbeitet 13.01.2016 | Top

RE: gefühlt weniger hondas als früher?

#43 von HoWoPa , 13.01.2016 21:02

Diese Statistiken zeigen nicht die Neuzulassungen, sondern den Fahrzeugbestand in Deutschland an.
Weil Hondas bekannter weise sehr langlebig sind, sind die 1,1% ja noch schmeichelnd. Das sind knapp 500.000 Hondas, 44.000.000 ist aber der Gesamt Bestand.
Logisch, das man dann keine mehr im Straßenbild sieht.
Betrachtet das doch mal wirtschaftlich. Alle gemachten Vorschläge zur Erhöhung der Zulassungszahlen waren richtig, kosten aber auch viel Geld.(sehr viel, ohne Erfolgsgarantie)
Weil die Jungs und Mädels in Tokyo aber auch rechnen können, sehe ich hier schwarz.
Ich sehe in naher Zukunft nur noch Honda PKW Service und Teile, Motorrad , Marine und Power Equipment Service und Vertrieb.
Sayonara Honda.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.414
Punkte: 2.209.029
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: gefühlt weniger hondas als früher?

#44 von paparis , 14.01.2016 19:12

ich fühle mich wie ein schwarzes Schaf als Honda Fahrer, Wie fühlt ihr??


http://www.wahrheit-jetzt.de/html/sklaven.html


http://th01.deviantart.net/fs70/PRE/f/20...9c2-d5u1b9n.jpg


 
paparis
Beiträge: 708
Punkte: 137.474
Registriert am: 05.03.2009
Ich fahre: EE 8 EK3 EG4 VEI
Da wohne ich: Honda
Vorname: Ari


RE: gefühlt weniger hondas als früher?

#45 von krb , 14.01.2016 19:21

Ich fühle mich eher so:


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.201
Punkte: 2.075.324
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Civic Shuttle AWD Modelltyp "AR"
Bestand Prelude AB / BA2

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor