Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Wenn nachlöten nichts mehr hilft...

#1 von Titaaan , 30.09.2015 01:08

...aka Benzinpumpenrelais reparieren.

Moin wertes Forum,

letztens hat sich mein Benzinpumpenrelais verabschiedet und auch nachlöten brachte nichts mehr. Erste messungen liessen den Verdacht aufkommen, dass es die Dioden hinter sich haben. Also erstmal zerlegen.

Nach dem Entfernen der Platikabdeckung müssen die Anschlüsse entlötet werden (Entlötpumpe von Vorteil). Auf den langen Seiten der Platine am Rand, auf der unteren Seite 4 und auf der gegenüberliegenden 3 Lötpunkte.



Da sieht man schon zwei der Übeltäter



Danach kommt der Widerstand in Form des Dicken weissen Klotzes in der Mitte dran. Die Lötaugen weggelutscht, und der Klotz fällt mit etwas überredung raus



Nach dem Auslöten der Dioden stellt sich raus dass tatsächlich zwei im Eimer sind (hochohmig in beide Richtungen) Also mal im Fundus gekramt und passenden Ersatz ausgegraben



Der Markierungsring der Dioden findet sich auch auf dem Bestückungsdruck wieder, kann also nix schiefgehen ;)



Den ersatz schön reingebraten



Den dicken Widerling auch wieder eingelötet (egal wie rum)



Platine wieder auf die anschlüsse stecken



Ein bisschen Lötzinn und Rauch später



Und das Relais macht wieder was es soll :D




Also auch wenn nachlöten nix mehr hilft, muss das gute Stück noch lange kein Fall für die Tonne sein ;)

Ist schon etwas länger her dass ich das repariert habe, mir sind nur erst jetzt die Bilder wieder in die Hände gefallen. Ich suche bei Gelegenheit mal noch die Bezeichnung der Dioden raus die ich verwendet habe und vergleichbare die auch passen sollten.

Vielleicht hilft es ja jemandem hier,

MfG Chris

P.S.: Auf die Bilder klicken zum Vergrössern
Und Edith hat die Bilderlinks angepasst


 
Titaaan
Beiträge: 7
Punkte: 20.985
Registriert am: 21.04.2014
Ich fahre: CRX AS, CB lustig, NSR50
Da wohne ich: Gründau
Vorname: Christian

zuletzt bearbeitet 30.09.2015 | Top

RE: Wenn nachlöten nichts mehr hilft...

#2 von HSL , 30.09.2015 20:30

Hallo Chris,
vielen Dank für den Hinweis und die Anleitung. Bislang hat es bei mir zwar mit Nachlöten geklappt, doch weiss ich nun bei einem Totalausfall, was ich tun muss.
Viele Grüße
Harald



HSL  
HSL
Beiträge: 151
Punkte: 65.039
Registriert am: 20.09.2010
Ich fahre: Verschiedene Fahrzeuge
Da wohne ich:
Vorname: Harald


RE: Wenn nachlöten nichts mehr hilft...

#3 von Ubbedissen , 30.09.2015 22:11

Jepp,

Prima Sache, in Zeiten wo nur noch steckbare Module getauscht werden !

Hondayoungtimer Forum, da werden sie geholfen.


 
Ubbedissen
Beiträge: 1.174
Punkte: 186.255
Registriert am: 25.12.2008
Ich fahre: Honda CRX ED9 , BMW Z4 35i e89
Da wohne ich: Ostwestfalen
Vorname: Mike

zuletzt bearbeitet 30.09.2015 | Top

RE: Wenn nachlöten nichts mehr hilft...

#4 von Titaaan , 30.09.2015 23:53

Na aber gerne doch ;)

Vielleicht sollte man, bevor man die Dioden tauscht noch testen ob die Relais noch tun wie sie sollen. Falls da eins abgeraucht ist bringen natürlich auch neue Dioden nichts. Wenn ich Zeit hab ergänze ich das am besten noch wie man das testen/messen kann.

@Ubbedissen

Genau dieses stupide tauschen von Baugruppen geht mir auch gegen den Strich. Dadurch geht auch einiges an Wissen verloren, gibt heute schon genug KFZ Meister die nicht mehr wissen wie ein Motor von innen aussieht. Vom Umweltaspekt ganz zu schweigen. Aber das ist ein anderes Thema

Schönen Abend noch und eine allzeit laufende Benzinpumpe


 
Titaaan
Beiträge: 7
Punkte: 20.985
Registriert am: 21.04.2014
Ich fahre: CRX AS, CB lustig, NSR50
Da wohne ich: Gründau
Vorname: Christian

zuletzt bearbeitet 01.10.2015 | Top

RE: Wenn nachlöten nichts mehr hilft...

#5 von krb , 01.10.2015 07:26

Wohl dem, der sich mit dem Elektronikmist auskennt!


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.213
Punkte: 2.079.158
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Dichtung Schiebedach AS nach Restaurierung total wellig
Dringend: Benzinfilter

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor