Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Der neue Honda Civic für 2016...

#121 von krb , 06.03.2016 07:31

Zitat von SaschaOF im Beitrag #120


Zum Elektromotor: alle sind begeistert vom Elektroauto, vor allem nach einer Probefahrt. Probefahrt ist aber nicht Alltag. Da sind die teilweise gar nicht mehr so spaßig. Stop and Go ist eine Qual mit dem Elektroauto. Und die Reichweite wurde ja viel besprochen. Für einen nur als Nahaufklärer innerhalb 30km Radius zu nutzendes Auto sind die zu teuer. Eine bekannte fährt elektrisch zur Arbeit - aber das sind nur 8km durch die Stadt. Ab und zu wagt sie die "Fernreise" zu ihrer 60km entfernten Tochter - aber nur in wärmer Witterung und wenn sie sicher ist dass diese zu Hause und eine Steckdose erreichbar ist. Die wurde mittlerweile 3x abgeschleppt wegen leerer Batterie. Insgesamt hat sich da in den vergangenen 90 Jahren wohl noch zu wenig getan als dass das ein Benzinfahrzeug ohne wenn und aber ersetzen könnte.




Darf mann fragen, um welches Fahrzeug es sich handelt? Von mir bekannten Tesla-Fahrern können solche Peinlichkeiten nicht berichtet werden.

Allerdings muß ich Dir recht geben, daß die Akku-Hersteller die letzten 90 Jahre verschlafen haben. Aber dafür waren die Gewinne höher, weil ja nix für Entwicklung ausgegeben werden mußte ...


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.199
Punkte: 2.073.611
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Der neue Honda Civic für 2016...

#122 von SaschaOF , 06.03.2016 07:58

Ich kann es im Moment nur von Golf und Leaf sagen. Die bekommen im Stop and Go die Kraft nicht harmonisch übertragen und ruckeln. Meine Bekannte mit dem Reichweitenproblem fährt einen Renault.

Ich für mich kann nur sagen - ich halte das Elektroauto weder für praktisch im Alltag, noch für kostengünstig, und auch nicht für Umweltschonend. Allenfalls leise ist es. Im Moment gibt es überhaupt keinen Grund ein Elektroauto zu wählen. Auch einen Tesla nicht.

Aber für dieses Interessante Thema kann man vielleicht bei Interesse einen neuen Thread erstellen und die Teile von hier verschieben.



 
SaschaOF
Beiträge: 3.075
Punkte: 551.205
Registriert am: 02.09.2008
Ich fahre: CRV 160, Civic Tourer, Legend KA8
Da wohne ich: Offenbach am Main
Vorname: Sascha

zuletzt bearbeitet 06.03.2016 | Top

RE: Der neue Honda Civic für 2016...

#123 von Hondafreak1981 , 22.06.2016 00:10

Honda hat nun Millionen in UK investiert, mal sehen wenn es vielleicht zum EU Austritt kommt, was dann passiert...



H ad O ne N ever D rive A nother


 
Hondafreak1981
Beiträge: 12.598
Punkte: 1.680.605
Registriert am: 10.09.2005
Ich fahre: Honda Accord CD7 2.2i ES
Da wohne ich: Duisburg, NRW
Vorname: Christian 1


RE: Der neue Honda Civic für 2016...

#124 von SaschaOF , 22.06.2016 07:20

Was soll dann passieren? Ist ja nicht das erste Modell, was von außerhalb der EU kommt. Toyota und Nissan haben das selbe Problem. Die Produktion ist weniger entscheidend aus meiner Sicht, sondern der Sitz der Europa-Zentrale. Und noch etwas: alle Niederlassungen - auch Honda D sind britische LTD



 
SaschaOF
Beiträge: 3.075
Punkte: 551.205
Registriert am: 02.09.2008
Ich fahre: CRV 160, Civic Tourer, Legend KA8
Da wohne ich: Offenbach am Main
Vorname: Sascha


RE: Der neue Honda Civic für 2016...

#125 von krb , 22.06.2016 08:50

Nu, was soll schon passieren? Theoretisch könnten Neuwagen aus UK extrem billig werden, weil das Pfund aufgrund der "überragenden" englischen Wirtschaftskraft extrem in den Keller gehen dürfte.


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.199
Punkte: 2.073.611
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Der neue Honda Civic für 2016...

#126 von SaschaOF , 22.06.2016 11:53

Zitat von krb im Beitrag #125
Nu, was soll schon passieren? Theoretisch könnten Neuwagen aus UK extrem billig werden, weil das Pfund aufgrund der "überragenden" englischen Wirtschaftskraft extrem in den Keller gehen dürfte.


Aber um 20% und mehr? Es kommen ja dann Zoll und MwSt auf die Einfuhr. Und umgekehrt siehts dann schlecht aus für zB dt Produkte nach GB. Ich bin gespannt ...



 
SaschaOF
Beiträge: 3.075
Punkte: 551.205
Registriert am: 02.09.2008
Ich fahre: CRV 160, Civic Tourer, Legend KA8
Da wohne ich: Offenbach am Main
Vorname: Sascha


RE: Der neue Honda Civic für 2016...

#127 von krb , 22.06.2016 11:57

Zoll und anderes Kosten würden sich wahrscheinlich mehr als ausgleichen, weil UK sonst nix mehr verkaufen kann. Ich rechne also mit einem Wertverlust des Pfunds um mehr als ein Drittel.


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.199
Punkte: 2.073.611
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Der neue Honda Civic für 2016...

#128 von SaschaOF , 24.06.2016 07:05

So - das Pfund ist im freien Fall ... was in der Rechnung aber noch nicht enthalten ist: GB kann ja die Rohstoffe für die Produktion nicht zur Verfügung stellen, der Stahl für die Produktion in Swindon kommt zB aus Deutschland ... usw. Es bleibt spannend. Carlos Goshn hat ja schon für Nissan-Produktion Folgen angekündigt. Und auch für Honda dürfte die britische LTD wohl keinen Sinn mehr haben. Es ist ja nicht nur so, dass man mit Einfuhr/Ausfuhr und Reisen Erschwernisse hat. GB kann mit dem Brexit ja nicht mal mehr am innereuropäischen Zahlungsverkehr teilnehmen ....

Aktuell werden wohl alle Investitionen in GB gestoppt. Wer investiert da noch? Die nächsten 2 -4 Jahre gibt's da drüben nur durcheinander.

Willkommen Schottland, wir freuen uns auf Euch.



 
SaschaOF
Beiträge: 3.075
Punkte: 551.205
Registriert am: 02.09.2008
Ich fahre: CRV 160, Civic Tourer, Legend KA8
Da wohne ich: Offenbach am Main
Vorname: Sascha


RE: Der neue Honda Civic für 2016...

#129 von krb , 24.06.2016 10:37

Es wird nicht so heiß gegessen, wie es gekocht wird. Der Austritt wird sich einige Jahre hinziehen und wenn erst einmal die Überraschung (für mich war das keine!) verdaut is, dann werden sich die Wogen glätten und wieder ruhigere Bahnen sich auftun. Ich bin gespannt, ob die EU wirklich durchhält und den Engländern keine wesentlichen Sonderrechte einräumt. Was fatal wäre, wäre, wenn die EU den Briten die Vorteile lassen würde, aber auf die Nettozahlung usw. verzichten würde. DAS könnte Nachahmer auf den Plan rufen.


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.199
Punkte: 2.073.611
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Der neue Honda Civic für 2016...

#130 von SaschaOF , 19.08.2016 14:16

So, hier mal ein Vergleichstest. Der Civic schneidet nicht schlecht ab, trotz des alten 1.8er Motors (den wir hier ja nicht mehr bekommen dürften). Ich bin gespannt ...

http://www.caradvice.com.au/462492/honda...ion-comparison/



 
SaschaOF
Beiträge: 3.075
Punkte: 551.205
Registriert am: 02.09.2008
Ich fahre: CRV 160, Civic Tourer, Legend KA8
Da wohne ich: Offenbach am Main
Vorname: Sascha


RE: Der neue Honda Civic für 2016...

#131 von SaschaOF , 16.09.2016 16:23



 
SaschaOF
Beiträge: 3.075
Punkte: 551.205
Registriert am: 02.09.2008
Ich fahre: CRV 160, Civic Tourer, Legend KA8
Da wohne ich: Offenbach am Main
Vorname: Sascha


RE: Der neue Honda Civic für 2016...

#132 von SaschaOF , 16.09.2016 16:41







 
SaschaOF
Beiträge: 3.075
Punkte: 551.205
Registriert am: 02.09.2008
Ich fahre: CRV 160, Civic Tourer, Legend KA8
Da wohne ich: Offenbach am Main
Vorname: Sascha


RE: Der neue Honda Civic für 2016...

#133 von honda härtie , 16.09.2016 19:19

Ist auch wieder leicht gewöhnungsbedürftig, aber mal schauen wie der Civic in natura aussieht!
Bin auch auf die neuen Turbomotoren gespannt!

Gruß Micha



 
honda härtie
Beiträge: 1.276
Punkte: 446.725
Registriert am: 22.10.2013
Ich fahre: Honda Jazz Gd1
Da wohne ich: Wermelskirchen
Vorname: Michael


RE: Der neue Honda Civic für 2016...

#134 von SaschaOF , 16.09.2016 19:29

Zitat von honda härtie im Beitrag #133
Ist auch wieder leicht gewöhnungsbedürftig, aber mal schauen wie der Civic in natura aussieht!
Bin auch auf die neuen Turbomotoren gespannt!

Gruß Micha


Auf die Motoren bin ich auch gespannt - 200nm Drehmoment für den 1.0 3-Zylinder ....
Das wird erst in 5-10 Jahren so richtig interessant.



 
SaschaOF
Beiträge: 3.075
Punkte: 551.205
Registriert am: 02.09.2008
Ich fahre: CRV 160, Civic Tourer, Legend KA8
Da wohne ich: Offenbach am Main
Vorname: Sascha


RE: Der neue Honda Civic für 2016...

#135 von HoWoPa , 16.09.2016 21:33

Zitat von SaschaOF im Beitrag #134
[Auf die Motoren bin ich auch gespannt - 200nm Drehmoment für den 1.0 3-Zylinder .... Das wird erst in 5-10 Jahren so richtig interessant.

Weil die bis dahin schon alle gepresst sind? Und man so versucht dem "Verbraucher" weiszumachen das kein weg mehr am Elektro vorbei führt.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.412
Punkte: 2.209.027
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

NSX 2015

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor