Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Kein Triumph Acclaim, sondern ein echter Honda – Mein SP

#106 von legoloco , 02.03.2016 07:21

Ich würde erstmals der tank leherfahren, dann nochmals cmpl voll tanken und kucken was er dann tut.

Wie wir hier sagen muss alls mal "schoongeblazen worden".



 
legoloco
Beiträge: 2.869
Punkte: 963.137
Registriert am: 08.06.2013
Ich fahre: 3x Honda Prelude MK1 SN, 1x 1979, 1x 1981 und 1x 1982, Honda Civic AG 1986.
Da wohne ich: Velden/ Die Niederlande
Vorname: Rob


RE: Kein Triumph Acclaim, sondern ein echter Honda – Mein SP

#107 von krb , 02.03.2016 07:31

Mich interessiert, was ihr von der möglichen Vergaser-Einstellung haltet. Wenn der Isolator gleichmäßig rundrum braun wäre, dann würde ich sagen, zu heiß geworden.

Ich werde jetzt erst einmal die Kiste eine Woche oder mehr stehen lassen und fleißig den Lack ausbessern und dann hoffentlich die Zeit haben, den Tank anläßlich einer längeren Autobahn-Fahrt leer zu fahren und dabei die Kiste "frei" zu fahren (So sag ich immer zum "Schoonblazen".). Außerdem sollte ich vorher den Ansaugschlauch zum Luftfilterkasten erneuern. Der hat nämlich mehr Löcher, als geschlossene Stellen.


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.212
Punkte: 2.078.046
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Kein Triumph Acclaim, sondern ein echter Honda – Mein SP

#108 von HoWoPa , 02.03.2016 08:47

Ich erlaube mir auch mal ein Urteil über das Kerzenbild.
Verwunderlich ist die partielle Rußanhaftung an der heißesten Stelle der Kerze.
Das deutet auf eine schlechte, langsame Verbrennung hin.
Mögliche Ursachen: Motor wird nicht warm, Thermostat steht auf.
Zu viel Kurzstrecke, schlechter Kraftstoff, falsches Ventilspiel.
Das Gemisch selbst seh ich ehr ein wenig zu mager, würde ich aber vorerst nicht ändern, damit sollte er laufen.
Also: Ventilspiel prüfen/einstellen.
Thermostat prüfen, gegf. erneuern.
Frischen Sprit auffüllen.
Richtig warm fahren, mehr wie 30 Km, auch mal 5 Km Vollgas.
Eventuell mal so ein Additiv versuchen.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.415
Punkte: 2.209.230
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Kein Triumph Acclaim, sondern ein echter Honda – Mein SP

#109 von krb , 06.03.2016 07:41

Der Motor ist bisher wirklich nicht richtig warm geworden, weil ich auch nur relativ kurze Strecken (unter 30 km am Stück) und dann noch piano gefahren bin. Es fehlt die Zeit, um eine richtige "Einfahrstrecke" zu fahren. Kurzstrecke dürfte sie in den letzten Jahren stets gefahren worden sein, in Wien von zu Hause zum Friedhof und zurück. Mehr wahrscheinlich nicht. Das Ventilspiel kann ich ja mal kontrollieren.

Aber es kommt immer was dazwischen, denn ich habe bis heute nicht einen Rostfleck beseitigt. Aber dann steht sie eben auch länger und der erste Start danach ist ja ein besonderer Test ...


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.212
Punkte: 2.078.046
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Kein Triumph Acclaim, sondern ein echter Honda – Mein SP

#110 von krb , 22.03.2016 12:16

Die Rostflecken sind immer noch dran, weil einfach immer wieder was dazwischen kommt, denn für eine halbe Stunde lohnt es sich nicht anzufangen.

An den Zündkerzen hat es nicht gelegen. Aber beim heutigen Startversuch habe ich feststellen dürfen, daß er wohl nicht sofort genügend Sprit bekommt. Da sollte ich mir vielleicht den Vergaser vornehmen, oder was meinen die Experten?


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.212
Punkte: 2.078.046
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Sayuri II. mein Civic SB2

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor