Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

ED9: Unterschiede ECU

#1 von kay alex s. , 03.05.2014 11:34

In meinem 92er ED9 mit D16Z5-Motor ist ein Steuergerät mit der Bezeichnung PM7-X04 verbaut. An diesem Steuergerät muss sich schon mal einer dran zu schaffen gemacht haben, bevor mir dieses Auto in die Hände gefallen ist. Nun hab ich ein Ersatz-Steuergerät aufgetrieben. Unachtsamerweise mit der Bezeichnung PM7-X030.

Kann mir jemand die Unterschiede erklären?
Bzw. ist das PM7-X030 Steuergerät vielleicht für einen anderen Motor? Laut Herkunft soll es nämlich aus einem ED9 stammen.

Und wenn wir schon beim Thema ECU sind, würde mich interessieren ob es Informationen zu den "Innereien" gibt. Sprich, was sind das für ICs und Bauteile und was bewirken die. Was haben sich die Honda-Entwickler dabei gedacht...


 
kay alex s.
Beiträge: 83
Punkte: -12218
Registriert am: 01.05.2014
Ich fahre: ED9
Da wohne ich: Lilienthal
Vorname: Kay


RE: ED9: Unterschiede ECU

#2 von barney , 03.05.2014 18:58

Ich kann dir nur sagen, dass die ECU vom Non-Kat anders ist und den atmosphärischen Drucksensor im (oder am) Gehäuse hat. Ansonsten macht das Steuergerät halt was es machen soll. Chipen bringt nicht viel. Abstimmung ist aber möglich, allerdings nur sinnvoll, wenn dementsprechende Mods gemacht wurden.

Unterschiede von den einzelnen Steuergeräten mit Katversion kenn ich keine und sind mir keine bekannt.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.166
Punkte: 641.837
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: ED9: Unterschiede ECU

#3 von kay alex s. , 04.05.2014 21:42

Passen tut das PM7-X030 Steuergerät bei mir auch. Also von den Steckern her.
An meinem PM7-X04 hat sich nämlich mal einer der Vorbesitzer zu schaffen gemacht, deshalb wollte ich das raushaben.

Der 88er D16A9-Motor hat übrigens ein PM7-B020 Steuergerät


 
kay alex s.
Beiträge: 83
Punkte: -12218
Registriert am: 01.05.2014
Ich fahre: ED9
Da wohne ich: Lilienthal
Vorname: Kay


RE: ED9: Unterschiede ECU

#4 von Ubbedissen , 05.05.2014 00:13

1
 
würde mich interessieren ob es Informationen zu den "Innereien" gibt.
 




und ob es die gibt,

bei dem m80c154 handelt es sich um ein elektronisches Halbleiterelement einem Nachfolger des
mehranodigen Quecksilberdampfgleichrichter-Element.

Damals erfolgreich in der ECU verbaut, läuft bis Heute.


 
Ubbedissen
Beiträge: 1.174
Punkte: 186.255
Registriert am: 25.12.2008
Ich fahre: Honda CRX ED9 , BMW Z4 35i e89
Da wohne ich: Ostwestfalen
Vorname: Mike

zuletzt bearbeitet 05.05.2014 | Top

RE: ED9: Unterschiede ECU

#5 von kay alex s. , 05.05.2014 22:40

Außerdem wurde mir jetzt noch ein PM6-X06 angeboten. Auch aus einem ED9...
Was ist das nun wieder für eins?


 
kay alex s.
Beiträge: 83
Punkte: -12218
Registriert am: 01.05.2014
Ich fahre: ED9
Da wohne ich: Lilienthal
Vorname: Kay


RE: ED9: Unterschiede ECU

#6 von S 800 Bremen , 05.05.2014 23:46

Hallo Kay Alex ; (Hallo Nachbar)
es gibt das Steuergerät pm7 x01,X02;X03 X 01 und X02 sind BJ. 88 mit Kat aber nicht für Deutschland X03 ist für ein 89 mit Kat. X01 hat sich in X02 und X02 in X03 ersetzt,X04 ist jedoch eigenständig ohne Ersetzung und ist für 90/91 ED9. mit dem PM6 X06 ist es ähnlich aber nicht für ED9 sondern für einen 3 Türer Civic . und Schöne Grüße an Maik.
Gruß Volker


 
S 800 Bremen
Beiträge: 430
Punkte: 146.441
Registriert am: 29.12.2009
Ich fahre: Honda S800 Coupe,Honda NSX, Civic EJ9, Fiat Womo und CBF600SA,Mini
Da wohne ich: Lilienthal
Vorname: Volker


RE: ED9: Unterschiede ECU

#7 von kay alex s. , 06.05.2014 11:37

Volker? Bist du es? Du bist doch eines Abends im März mit deinem blau folierten bei Jens in die Halle gerollt, als mein weißer auf der Bühne stand. Da hattest du mir das Hondayoungtimer-Forum nahegelegt! Hast du ja super hingekriegt! Jetzt bin ich hier...


 
kay alex s.
Beiträge: 83
Punkte: -12218
Registriert am: 01.05.2014
Ich fahre: ED9
Da wohne ich: Lilienthal
Vorname: Kay


RE: ED9: Unterschiede ECU

#8 von S 800 Bremen , 06.05.2014 22:59

Ja, das bin ich. Schön das du dich hier angemeldet hast.


 
S 800 Bremen
Beiträge: 430
Punkte: 146.441
Registriert am: 29.12.2009
Ich fahre: Honda S800 Coupe,Honda NSX, Civic EJ9, Fiat Womo und CBF600SA,Mini
Da wohne ich: Lilienthal
Vorname: Volker


RE: ED9: Unterschiede ECU

#9 von S 800 Bremen , 06.05.2014 23:01

Ach so, dann bin ja der NSX Fahrer aus HB ich oder ?


 
S 800 Bremen
Beiträge: 430
Punkte: 146.441
Registriert am: 29.12.2009
Ich fahre: Honda S800 Coupe,Honda NSX, Civic EJ9, Fiat Womo und CBF600SA,Mini
Da wohne ich: Lilienthal
Vorname: Volker


RE: ED9: Unterschiede ECU

#10 von HoWoPa , 06.05.2014 23:21

Kennst Du etwa noch einen?
Ich nicht.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.418
Punkte: 2.210.744
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: ED9: Unterschiede ECU

#11 von kay alex s. , 07.05.2014 00:37

Musst du sein!
Bist vorhin mit deinem MoCa bei Jens vorbeigejuckelt...
Haben uns mal wieder um den kleinen weißen gekümmert und Bierchen gepichelt...


 
kay alex s.
Beiträge: 83
Punkte: -12218
Registriert am: 01.05.2014
Ich fahre: ED9
Da wohne ich: Lilienthal
Vorname: Kay



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Kyffhäuserausfahrt
EE8 Spoiler am ED9

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor