Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Gran Turismo 6 Schnelltest und Bilder

#1 von Hondafreak1981 , 08.12.2013 13:38

So ihr lieben,

habe seit dem 5.12. GT6 zuhause und nachdem ich erfolgreich die 1,3 GB geupdatet habe und die Amazon Vorbesteller 1000000 Credits eingelöst habe konnte ich shoppen und testen.

Das Spiel ist an sich sehr übersichtlich gestaltet.
Der Arcademodus ist nun im GT6 Modus integriert.

Die Qualität der Autos ist wie in Teil 5, kann keine Verbesserung feststellen.

Nachteile für mich:

Autowaschen, Ölwechseln, alles ohne Animationen leider :-(
Schadensmodell sieht so lala aus...
Ruckelt leider stark, da war GT5 viel besser
Fotomodus mit 5 bescheidenen Locations
Ausser dem HSV und den NSX Concept kein neuer Honda an Bord

Vorteile:

Fotomodus nun mit 2 Fahrzeugen und Fahrer
Nicht Premiumautos kann man nun auch mit Felgen ausstatten.
Lustige Spielereien wie die GT Arena

Fotos:



H ad O ne N ever D rive A nother

Angefügte Bilder:
Gemasolar.jpg   Ronda.jpg   Stadt der Künste und der Wissenschaften (Nacht).jpg   Syrakus (Nacht).jpg   Syrakus (Tag).jpg   Tokyo R246.jpg   Toscana.jpg  

 
Hondafreak1981
Beiträge: 12.598
Punkte: 1.680.605
Registriert am: 10.09.2005
Ich fahre: Honda Accord CD7 2.2i ES
Da wohne ich: Duisburg, NRW
Vorname: Christian 1

zuletzt bearbeitet 08.12.2013 | Top

RE: Gran Turismo 6 Schnelltest und Bilder

#2 von TheHondaTuner , 08.12.2013 16:03

Man konnte nicht-Premium Autos auch in GT5 mit Felgen versehen. Wieviele Felgen gibt es jetzt? Fahrphysik soll wohl besser sein, der Rest sieht laut Videos meiner meinung nach vieeel schlechter aus als vorher..
Aber die nicht Premium Auto haben nun etwas bessere Qualität


Meine Honda Aufbau Threads!: u116719_TheHondaTuner.html
ED9->ED9->ED9->EE8->EG8 DX->EK3->BB1->CG9->DC2->Astra F->EK3->BB1


 
TheHondaTuner
Beiträge: 1.033
Punkte: 115.818
Registriert am: 13.02.2009
Ich fahre: EE8, DC2
Da wohne ich: Marburg
Vorname: Nico


RE: Gran Turismo 6 Schnelltest und Bilder

#3 von Insightowner , 08.12.2013 17:21

In meinen Augen ist das Spiel seit dem Release des 1. Teils (1997), spieltechnisch, nie verbessert worden. Warum kann man nach 16 Jahren noch immer nur dämliche Felgen tauschen, aber keine Spoilerstosstangen und Schweller von Zender, Kamei, Mugen oder einem anderen Tuner montieren ? Warum kann man nicht das Auto optisch nach seinem eigenen Gutdünken verändern ? Die 50er-Jahre Amischlitten bei Forza 4 mit ihren optionalen Continental Kits, Antennen, Sidepipes und Fender Skirts sind ein Top-Beispiel wie man es machen kann.
Da springen die bei Polyphony lieber auf die "Microdownload-Bandwagon" auf und vermarkten einzelne(!) Autos im GT-Store zu Preisen von 150 Euro. Autos die man im eigendlichen Spiel eh' freispielen kann.
Solchen Nonsens unterstütze ich nicht. Da gelobige ich mir meine Playstation 2 und die X-Box auf meinem Röhrenfernseher ! Zudem das Bild des roten ciVic mit den OZ-Felgen scheinbar von der X-Box zu stammen scheint (Forza ?)


Insightowner
zuletzt bearbeitet 08.12.2013 17:28 | Top

RE: Gran Turismo 6 Schnelltest und Bilder

#4 von Hondafreak1981 , 08.12.2013 17:36

Bei meinem GT5 ging das nicht mit den gebrauchten Wagen und den Felgen ^^

Die Bilder habe ich alle in Gt6 gemacht :-)



H ad O ne N ever D rive A nother


 
Hondafreak1981
Beiträge: 12.598
Punkte: 1.680.605
Registriert am: 10.09.2005
Ich fahre: Honda Accord CD7 2.2i ES
Da wohne ich: Duisburg, NRW
Vorname: Christian 1


RE: Gran Turismo 6 Schnelltest und Bilder

#5 von Insightowner , 08.12.2013 17:48

Was ich vorhin bezüglich der Microtransactions meinte (mittlerweile bei allen Games heutzutage):


Insightowner

RE: Gran Turismo 6 Schnelltest und Bilder

#6 von Insightowner , 08.12.2013 17:49

Fcuking Dateianhänge. Hier das eigendlich schon oben angefügte Bild:

Angefügte Bilder:
hiUL5yM.jpg  

Insightowner
zuletzt bearbeitet 08.12.2013 17:51 | Top

RE: Gran Turismo 6 Schnelltest und Bilder

#7 von KA_Sammler , 08.12.2013 19:24

@Hondafreak1981 Ich glaube auch, Du hast einige updates ausgelassen. Habe ein Bild vom N360 angehängt. Dieser ist in GT5 auf jeden Fall ein Standard Auto. Auch die extrem einfache Cockpitansicht gibt es schon recht lang.

Ob es mehr Räder gibt, interessiert mich auch, denn in GT5 gab es nur ein paar, die sich eher durch Farbvarianten unterschieden. Anstreichen kann man die ja eh selbst.

Zu Forza: Sicher sind optische Änderungen schön, aber ich bin kein Arcadezocker. Wenn ich den Sturz um 0,1 ändere oder den Flügel ändere oder, oder oder, dann ändere ich auch entsprechend das Fahrverhalten. So perfekt wie Gran Turismo habe ich noch kein anders Spiel erlebt. Nicht ohne Grund wird GT als Simulation verkauft.


Legend Enthusiast since 1991


 
KA_Sammler
Beiträge: 2.203
Punkte: 264.996
Registriert am: 12.01.2008
Ich fahre: Legend 2.7 V6 24V / 1990er Schalter, Legend 2.7 V6 Coupé 24V / 1989er Schalter, Legend 3.2 V6 / 1991er Automatik mit EZ 11/2005, Legend HS 2.7 V6 / 1988er Automatik, Legend 3.2 Coupé / 1992er Automatik, N360 / 1969er Schalter
Da wohne ich: Olsberg
Vorname: Ringo

zuletzt bearbeitet 08.12.2013 | Top

RE: Gran Turismo 6 Schnelltest und Bilder

#8 von KA_Sammler , 08.12.2013 19:26


Legend Enthusiast since 1991


 
KA_Sammler
Beiträge: 2.203
Punkte: 264.996
Registriert am: 12.01.2008
Ich fahre: Legend 2.7 V6 24V / 1990er Schalter, Legend 2.7 V6 Coupé 24V / 1989er Schalter, Legend 3.2 V6 / 1991er Automatik mit EZ 11/2005, Legend HS 2.7 V6 / 1988er Automatik, Legend 3.2 Coupé / 1992er Automatik, N360 / 1969er Schalter
Da wohne ich: Olsberg
Vorname: Ringo


RE: Gran Turismo 6 Schnelltest und Bilder

#9 von Hondafreak1981 , 08.12.2013 20:42

Das kann sein, bei GT5 hat meine PS3 noch kein Wlan kennen gelernt ;-). Umso mehr schade das es nicht viel neues gibt :-/.

Muss aber sagen das das Fahr erhalten echt viel realistischer wirkt!
Vor allem die Handbremsenturns; -)



H ad O ne N ever D rive A nother


 
Hondafreak1981
Beiträge: 12.598
Punkte: 1.680.605
Registriert am: 10.09.2005
Ich fahre: Honda Accord CD7 2.2i ES
Da wohne ich: Duisburg, NRW
Vorname: Christian 1


RE: Gran Turismo 6 Schnelltest und Bilder

#10 von Insightowner , 08.12.2013 21:54

Immerwieder die "Simulation" von GT. Da ist nix simuliert: kein Schadensmodell und auch kein richtiges Motorengeräusch. Für die Motoren haben eher Staubsauger pate gestanden...
Wenn GT ein Simulator ist, ist Forza auch eines: nämlich das bessere.

http://www.youtube.com/watch?v=Q3ROaRLBmDg

Und dann IMMERWIEDER seit 1997 die ollen Fahrlizenzen bei jedem neuen Spiel zu bestehen ist absolut langweilig geworden. Die bei Polyphony sollten mal das Augenmerk in Richtung "openworld" richten, mit dem "Realismus" der bisherigen GT-Reihe.
Nicht nur mir wird das Fahren um die ewig selben Rennstrecken langweilig auch wenn die Grafik immer etwas angehübscht wird. Die eigenen Autos sieht man nur im Menü. Warum stehen die nicht zB. in einer frei begehbaren Halle, wo man nach belieben die Autos ansehen und direkt auf einer Teststrecke fahren kann ? Warum bekommt Polyphony es nicht hin ein anständiges Schadensmodell zu kreieren (Simulation ?) oder die eigenen Autos zu personalisieren (mit eigenen Kennzeichen und Aufklebern zB.).
Es ist so vieles machbar. Aber Polyphony macht nix ausser sich auf die Loorbeeren des originalen Gran Turismo auszuruhen. DAS war das beste Spiel, da man sich dort noch bei jedem Rennen auf einen Startplatz qualifizieren konnte (Simulator) und es noch komplett neu war, bei einem Computerspiel, mit Allerweltsautos Rennen zu fahren.


Für mich ist GranTurismo nur der Golf unter den Rennspielen. Die Forza - und PGR-Reihe hingegen die Honda unter derselben.


Insightowner
zuletzt bearbeitet 08.12.2013 22:13 | Top

RE: Gran Turismo 6 Schnelltest und Bilder

#11 von TheHondaTuner , 08.12.2013 22:06

Hab neulich mal Forza 4 oder so gespielt. Mitm EE8 am Ring. Erstmal beim Kurb schneiden überschlagen xD
Forzas Physik ist extremer wie Gt, aber nicht in allen situationen realistischer (GT ist aber zu "einfach") Immerhin hat der crx in Forza ein halbwegs brauchbares Interior, aber der Xbox controller, vorallem der analogstick, ist zum davon laufen.. NFS Shift2 hat eine anspruchsvolle Physik(vorallem NOS), aber das Spiel(menü usw) an sich ist primitiv.


Meine Honda Aufbau Threads!: u116719_TheHondaTuner.html
ED9->ED9->ED9->EE8->EG8 DX->EK3->BB1->CG9->DC2->Astra F->EK3->BB1


 
TheHondaTuner
Beiträge: 1.033
Punkte: 115.818
Registriert am: 13.02.2009
Ich fahre: EE8, DC2
Da wohne ich: Marburg
Vorname: Nico


RE: Gran Turismo 6 Schnelltest und Bilder

#12 von Insightowner , 08.12.2013 22:10

Dafür sind die Trigger-Buttons bei der Playstation richtig Fingerermüdend. Ich liebe die konkaven bei der X-Box. Zudem gibt es Möglichkeiten PS-3 Controller an der X-Box 360 anzuschliessen.


Insightowner

RE: Gran Turismo 6 Schnelltest und Bilder

#13 von KA_Sammler , 08.12.2013 22:32

Was wohl vernünftig wäre, da mir die Symmetrie viel besser liegt, als die verstreuten Sticks der X-Box.
Das Video verwirrt mich. Wurde das am AV Ausgang abgegriffen? So schlimm sieht mein GT5 definitiv nicht aus.

Trotz aller Aussagen hier freue ich mich dennoch auf den Test von GT6. Da meines noch aus den USA unterwegs ist, dauert es halt noch etwas.

@Hondafreak1981 Welche Version der PS3 besitzt Du denn? Ich hege die Hoffnung, dass meine FAT Lady weniger Ruckler produzieren wird.


Legend Enthusiast since 1991


 
KA_Sammler
Beiträge: 2.203
Punkte: 264.996
Registriert am: 12.01.2008
Ich fahre: Legend 2.7 V6 24V / 1990er Schalter, Legend 2.7 V6 Coupé 24V / 1989er Schalter, Legend 3.2 V6 / 1991er Automatik mit EZ 11/2005, Legend HS 2.7 V6 / 1988er Automatik, Legend 3.2 Coupé / 1992er Automatik, N360 / 1969er Schalter
Da wohne ich: Olsberg
Vorname: Ringo


RE: Gran Turismo 6 Schnelltest und Bilder

#14 von Insightowner , 11.12.2013 20:21

Ist das Auto mit dem man bei GT6 anfangen muss ein 2014er Honda Fit oder doch das Vorgängermodell ?


Insightowner

RE: Gran Turismo 6 Schnelltest und Bilder

#15 von Jazzydriver92 , 13.12.2013 21:37

ist sogar der,aktuelle, Fit RS


Allein das macht mir das Spiel sehr sympatisch.

Ich habe es ebenfalls schon angespielt und es gefällt mir schon recht gut. Nur was mir immer noch fehlt sind ein vernünftiger Streckeneditor und die Möglichkeit die Autos so umgestalten zu können wie es bei Forza ist. Da freu ich mich auf Drive Club der ja open World sein soll und sich an Forza Horizon anlehnt.


Hondafahren ist Kult, wer keinen hat is selber Schuld!


 
Jazzydriver92
Beiträge: 2.627
Punkte: 569.629
Registriert am: 12.06.2012
Ich fahre: JAzz AA ´86
Da wohne ich: Adelmannsfelden
Vorname: Immanuel



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

.
.

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor