Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Hondas in Gran Turismo 5

#1 von SaschaOF , 22.01.2013 12:45

Gran Turismo 5
Erstveröffentlichung: 24. November 2010
Plattformen: PS3


Gran Turismo (Untertitel: „The Real Driving Simulator“) ist eine Videospiel-Reihe, die exklusiv für die Sony PlayStation, PlayStation 2 und PlayStation 3 sowie für die PlayStation Portable (PSP) erhältlich ist. Die Spielereihe wurde von Polyphony Digital entwickelt. „Gran Turismo“ (GT) zählt je nach Spielmodus zu verschiedenen Spielgenres. Im Arcade-Modus gehört es zur Gattung der Rennspiele, im professionellen GT-Modus ist es eine Rennsimulation. Die Firma Sony wirbt daher auch im Titel mit der Aussage: „The Real Driving Simulator“ (Der echte Fahr-Simulator). Bis heute (24. Nov. 2010) sind Gran Turismo 1 bis Gran Turismo 5 entstanden. Das neue Gran Turismo 5 erschien am 24. November 2010. Die gesamte Reihe hat laut Angaben von Sony Computer Entertainment bisher mehr als 50 Millionen verkaufte Spiele erreicht. Die Auflage Gran Turismo 5: Prologue (2008) wurde in der ersten Woche 374.607 mal in Europa verkauft.



 
SaschaOF
Beiträge: 3.075
Punkte: 551.205
Registriert am: 02.09.2008
Ich fahre: CRV 160, Civic Tourer, Legend KA8
Da wohne ich: Offenbach am Main
Vorname: Sascha

zuletzt bearbeitet 22.01.2013 | Top

RE: Hondas in Gran Turismo 5

#2 von SaschaOF , 22.01.2013 12:52

S800 Race Car auf dem Suzuka Circuit.
Dieser Wagen kann manchmal beim Online-Sammler-Autohändler erworben werden





Honda 1300 Coupé auf dem Deep Forest Raceway
Dieser Wagen kann manchmal beim Online-Sammler-Autohändler oder Gebrauchtwagenhändler erworben werden





Motul-Civic in Monaco
Diesen Wagen gewinnt man bei der Amateurserie für den kompletten Sieg im Clubman Cup





Ballade CRX an der Eigernordwand
Den kann man entweder beim Gebrauchtwagenhändler finden wenn man Glück hat - oder bekommt ihn von einem GT5-Freund geschenkt





NSX-R am Red-Bull-Hangar
Einfach kaufen - als Neuwagen beim Honda-Händler. Kostet 119570 CR



 
SaschaOF
Beiträge: 3.075
Punkte: 551.205
Registriert am: 02.09.2008
Ich fahre: CRV 160, Civic Tourer, Legend KA8
Da wohne ich: Offenbach am Main
Vorname: Sascha

zuletzt bearbeitet 22.01.2013 | Top

RE: Hondas in Gran Turismo 5

#3 von TheHondaTuner , 22.01.2013 14:09

Da offensichtlich gerade der Spielewahn ausbricht.. will ich auch mal^^

Hoffe ein paar andere Japaner sind auch gern gesehen:























Hab noch vieeel mehr ^^


Meine Honda Aufbau Threads!: u116719_TheHondaTuner.html
ED9->ED9->ED9->EE8->EG8 DX->EK3->BB1->CG9->DC2->Astra F->EK3->BB1


 
TheHondaTuner
Beiträge: 1.033
Punkte: 115.818
Registriert am: 13.02.2009
Ich fahre: EE8, DC2
Da wohne ich: Marburg
Vorname: Nico


RE: Hondas in Gran Turismo 5

#4 von Insightowner , 22.01.2013 19:51

Und wieder ein neues Video von Polyphony mit dem neuen NSX. Diesmal ist die Innenausstattung zu sehen:
http://www.youtube.com/watch?v=4J6SSJ264Rk

Meine persönliche Meinung:
Was soll das ? Letztes Jahr wurde das erste Video zur Ausstellung in Detroit herausgebracht aber nichts bezüglich eines Downloads für Gran Turismo 5. Ich war von diesem Spiel eh' masslos enttäuscht, ich habe es am Erstverkaufstag erworben und war von der Grafik (insbesondere des Schattenwurfes) erschrocken. Jahrelang wartet man auf das Spiel und dann muss man mit einem halbfertigen Produkt klarkommen ? Die Ladezeiten und die halbfertige PS-2 Grafik diverser Autos und Strecken brachten mich dazu das Spiel zurückzubringen. Mit den oben genannten Reklamationen habe ich das Spiel ohne Probleme bei MediaMarkt am nächsten Tag umwandeln können.
Sinnloses Rundengedrehe macht dieses Spiel aus, genauso wie auch Forza. Es muss etwas neues gefunden werden und der Anfang ist schoneinmal "Forza Horizon", von den Machern von Project Gotham Racing....


Insightowner
zuletzt bearbeitet 22.01.2013 19:52 | Top

RE: Hondas in Gran Turismo 5

#5 von TheHondaTuner , 23.01.2013 18:24

Wenn ich mir die Videos von Horizon anschaue und diese engine sehe.. ist ja noch schlimmer wie nfs underground.
Das bei GT5 nicht alle Autos in der Grafik sein können ist klar, ich freue mich dass sie hochskalierte gt4 wagen die zb den crx mit übernommen haben.
Gut, auch ich war enttäuscht von gt5 in relation der entwicklungszeit. mir fehlen mehr optionen wie zb ein vernünftiger trackday, oder mehr karriere rennen die man mit autos unter 200hp fahren kann, da es in gt5 irgendwie darauf hinausläuft mit fahrzeugen jenseits der 500ps mit weichen slicks ohne abnutzung und allen fahrhilfen zu spielen :/ so auch online, nur arcade nix mit simulation.
forza 4 sieht man auch gewaltig dass man sich mitm ferrai dreifache mühe wie mitm crx gegeben hat, aber dort kann man ausgiebig modifizieren as mit in gt5 fehlt(dank update ja endlich felgen auf nicht premium wagen ABER viel zu wenig Felgen auswahl bei allen!! -.-)


Meine Honda Aufbau Threads!: u116719_TheHondaTuner.html
ED9->ED9->ED9->EE8->EG8 DX->EK3->BB1->CG9->DC2->Astra F->EK3->BB1


 
TheHondaTuner
Beiträge: 1.033
Punkte: 115.818
Registriert am: 13.02.2009
Ich fahre: EE8, DC2
Da wohne ich: Marburg
Vorname: Nico


RE: Hondas in Gran Turismo 5

#6 von Insightowner , 28.02.2013 23:35

Da ich mich nun einige Zeit mit diesem Spiel befasst habe nun mein faires Fazit.
Gran Turismo 5 spielen bedeutet viel Geduld mitbringen, da, wenn man online die Spieledisk in die PS-3 einlegt, die Konsole sofort nach Updates "schreit". Erst nach etwa 1 Std. 15 min ist man soweit das man das mehrminütige Einführungsvideo an sehen kann. Dieses ist wirklich beeindruckend und lässt jeden Auto-Fan das Herz höherschlagen. Dann geht es los, in alter Gran Turismo-manier. Das Menü ist etwas unübersichtlich aber nach einiger Zeit hat man dann alles im Überblick und fährt die ersten Rennen. Grafisch hat sich trotz der Updates und Patches, meiner Meinung nach nicht viel getan. Die Strecken "London", "Monza" und "Madrid" kämpfen nochimmer mit pop-ups, tearing und Frame-Einbrüchen. Die Strecken wie Laguna Seca und Suzuka sehen recht fade aus und haben keine richtige Tiefe zum Horizont hin. Da gibt es einige Spiele die es wesendlich besser machen. Zudem sind die Möglichkeiten, die Autos zu Tunen, auf unsichtbare Parameter, beschränkt. Man hat die Wahl zwischen ein paar freigeschalteter Farben und diverse Felgen. Wenn man Frontmasken, Hutzen, Spoiler oder gar soetwas wie Airbrush an den Autos anbringen will, ist man hier falsch. Individualität bei online-Rennen ist hier nicht möglich. Zudem kann man auch keine Motoren oder die Antriebsachse tauschen (ein allradgetriebener EE8 wäre mal lustig).
Auch ist der Begriff "The real driving simulator" ein Witz, wenn man bedenkt, das sich im Spiel Phantasieautos von Red Bull befinden, die in Realität unmöglich wären (600kg/1500PS)...
Gran Turismo 5 ist ein nettes Spiel für zwischendurch. Aber wenn man abgesehen vom Intro etwas möchte, womit man seine Freunde beeindrucken will, und was real-life racing am nächsten kommt, sollte sich woanders umsehen.

Wertung: 7,5 / 10


Insightowner
zuletzt bearbeitet 28.02.2013 23:38 | Top


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

GT5 online Rennen
Hondas in Race Driver: GRID

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor