Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Flex Strom Pleite > Billige Stromanbieter, allgemeines Thema über Stromanbieter

#31 von barney , 06.02.2019 09:11

Ja, scheis se halt. Insolvenzverfahren soll im April eröffnet werden laut Verbraucherzentrale. Dann kann man seine Forderungen geltend machen. Wenn man überhaupt bis dahin seine Abrechnung bekommen hat.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas
Wer Hubraum sät, wird Drehmoment ernten! Wo Saatgut fehlt, muss Drehzahl her!


 
barney
Beiträge: 8.700
Punkte: 895.081
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Civic FK2R, Stream RN3 und paar Oldies...just for fun
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney

zuletzt bearbeitet 06.02.2019 | Top

RE: Flex Strom Pleite > Billige Stromanbieter, allgemeines Thema über Stromanbieter

#32 von HondaLegend , 06.02.2019 09:49

Tja, mal sehen. Abrechnung soll ja noch erstellt werden.


Servus


 
HondaLegend
Beiträge: 356
Punkte: 85.676
Registriert am: 28.01.2011
Ich fahre: Honda Legend KA8; Legend KB1
Da wohne ich: Wenzenbach
Vorname: Raimund


RE: Flex Strom Pleite > Billige Stromanbieter, allgemeines Thema über Stromanbieter

#33 von Ubbedissen , 26.12.2021 12:43

Huch, auf den Vergleichsportalen ist von einer "Strompreiskrise" die Rede, wie kann das sein ?

Da hab ich mal flugs nachgeschaut und siehe da, manche rufen sportliche bis zu 70 ct/Kwh auf.

Hier -4°, ich hoffe ihr habt alle ne warme Stube.


 
Ubbedissen
Beiträge: 1.712
Punkte: 421.003
Registriert am: 25.12.2008
Ich fahre: ED9
Da wohne ich: *
Vorname: *


RE: Flex Strom Pleite > Billige Stromanbieter, allgemeines Thema über Stromanbieter

#34 von tiberius , 26.12.2021 16:39

Also ich bin seit ein paar Jahren bei Maingau Energiie,
und habe letztes Jahr 325 Euro wiederbekommen.
Und einen Grundpreis habe ich auch nicht.
Musste nach der Trennung fast alle Großgeräte neu haben, also Alles mind. in A++ und LEDs in dei Lampen.

Und mal ehrlich, eine Preisgarantie für eine Ware die an der Börse gehandelt wird, mit einer Regierung im Hintergrund
die uns zu unserem Wohl in den Ruin treiben will, wie soll das funktionieren?


Vtec Power! Nur Rollstühle fahren elektrisch


 
tiberius
Beiträge: 113
Punkte: 77.785
Registriert am: 12.07.2017
Ich fahre: Honda CRX VTi Targa, Toyota Yaris GRMN
Da wohne ich: Im echten Norden
Vorname: Timo


RE: Flex Strom Pleite > Billige Stromanbieter, allgemeines Thema über Stromanbieter

#35 von Ubbedissen , 26.12.2021 17:42

Ab diesem Preisniveau ist eine Eigenstromversorgung im Inselbetrieb
wirtschaftlich, wer das umsetzen kann, warum nicht.

Dann machen wir mal "Lastabwurf".


 
Ubbedissen
Beiträge: 1.712
Punkte: 421.003
Registriert am: 25.12.2008
Ich fahre: ED9
Da wohne ich: *
Vorname: *


RE: Flex Strom Pleite > Billige Stromanbieter, allgemeines Thema über Stromanbieter

#36 von Samson , 27.12.2021 14:53

Ich sehe für das Thema Strom noch großes Unterhaltungspotential auf uns zu kommen.
Wenn dann die Grundlast-KW vom Netz sind und wir im Alltag immer mehr Strom verbrauchen (Smart-Home, E-Buden, Internet, Vernetzung, elektrische Geräte im Dutzend usw.) wird es spannend.
Entweder gibt es mal einen ordentlichen Blackout, wo die Zivilisation zeigen kann wie stabil sie ist.
Oder wir kaufen heimlich Atomstrom von unseren Nachbarn teuer zu.

Egal wie, für den Verbraucher wird es nur noch teurer. Und meine persönliche Meinung: irgendwann kippt das Solidarprinzip und die bisherigen "Spaziergänge" waren nur ein Vorgeschmack.
Hoffen wir mal, dass es nicht so weit kommt.


 
Samson
Beiträge: 253
Punkte: 116.232
Registriert am: 19.06.2020
Ich fahre: Honda Legend KA3
Da wohne ich: Leipzig
Vorname: Samson


RE: Flex Strom Pleite > Billige Stromanbieter, allgemeines Thema über Stromanbieter

#37 von SaschaOF , 27.12.2021 21:07

Die Versorgung in unserem Wohnviertel ist gut 70 Jahre alt. Ganz sicher ist aber in den letzten 45 Jahren nix gemacht worden hier. Wir haben bisher nur das Glück, dass wir mal Mischgebiet waren und Lederindustrie hier ansässig war - zumindest gehe ich davon aus, dass deshalb schon damals mit vergleichsweise hohen Strommengen gerechnet wurde. Die Industrie ist weg, dafür haben sich die Anzahl der Wohneinheiten gut verdreifacht, wenn nicht sogar vervierfacht. Und jeder Einzelne will mehr Strom abnehmen als 4 Häuser von 1955 - wenn ich nur sehe was bei uns so alles läuft, wo früher bestenfalls Licht und Klingel versorgt wurde …

Unser Netz ist JETZT an seiner Grenze. Ohne ein einziges Elektroauto (unserer lädt momentan nur in der Firma). Es bleibt spannend …



 
SaschaOF
Beiträge: 3.597
Punkte: 953.634
Registriert am: 02.09.2008
Ich fahre: Civic e:HEV, Honda e, Legend KA8
Da wohne ich: Offenbach am Main
Vorname: Sascha


RE: Flex Strom Pleite > Billige Stromanbieter, allgemeines Thema über Stromanbieter

#38 von Ubbedissen , 21.05.2022 08:47

Jetzt soll ja die EEG Umlage, welche dem Strompreis zugeschlagen wird
zurückgenommen werden, die Strompreise für Endverbraucher steigen aber
trotzdem weiter.

Wie kann das sein ?

Der Biosprit (E5 E10) ehemals gut, ist es jetzt nicht mehr.

Was ist hier los ?


 
Ubbedissen
Beiträge: 1.712
Punkte: 421.003
Registriert am: 25.12.2008
Ich fahre: ED9
Da wohne ich: *
Vorname: *


RE: Flex Strom Pleite > Billige Stromanbieter, allgemeines Thema über Stromanbieter

#39 von Hondaholic2 , 21.05.2022 22:24

Zum Biosprit:
Das "Bio" soll zukünftig nicht mehr durch den Vergaser, sondern wieder -wie früher-
durch unseren Magen. Dann ist alles wieder gut.
Putin hat so Einiges in Bewegung gebracht ...


"MY DREAM IS TO FLY" (Soichiro HONDA)


 
Hondaholic2
Beiträge: 3.394
Punkte: 1.597.233
Registriert am: 06.03.2009
Ich fahre: N/Z/S , Kugelcivic, AG, ED 6, BA 2
Da wohne ich: 48151 Münster
Vorname: Joachim


RE: Flex Strom Pleite > Billige Stromanbieter, allgemeines Thema über Stromanbieter

#40 von Ubbedissen , 22.05.2022 18:04

"Raus aus der Kohle" hört man auch nicht mehr von, statt dessen wollen sie mehr
Kohle verbrennen auch für Strom.

Hier ist schon ganz schlechte Luft, so wie 1970 im Ruhrpott wo 1 cm Kohlestaub
auf dem Fensterbrett lag.

Forza "grün"



 
Ubbedissen
Beiträge: 1.712
Punkte: 421.003
Registriert am: 25.12.2008
Ich fahre: ED9
Da wohne ich: *
Vorname: *

zuletzt bearbeitet 22.05.2022 | Top

RE: Flex Strom Pleite > Billige Stromanbieter, allgemeines Thema über Stromanbieter

#41 von Ubbedissen , 22.05.2022 18:41

Zitat
Das "Bio" soll zukünftig nicht mehr durch den Vergaser, sondern wieder -wie früher-
durch unseren Magen. Dann ist alles wieder gut.



Ja, das hört man allenthalben bei uns.

Woanders scheint alles so wie immer zu sein, bin gerade auf Reisen unterwegs.
Hier liegen zig 100+ Mio. Jachten, die tanken für 300k

selbst gesehen...


 
Ubbedissen
Beiträge: 1.712
Punkte: 421.003
Registriert am: 25.12.2008
Ich fahre: ED9
Da wohne ich: *
Vorname: *

zuletzt bearbeitet 22.05.2022 | Top


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

S800 Treffen:-)
1.April

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz