Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Mein X8R-S Roller

#16 von Mr.HondaKA3 , 04.01.2013 22:27

Danke für die Schmeichelei!

Falls was nötig wird bekommt er meine vollste Aufmerksamkeit.


Mr.HondaKA3

RE: Mein X8R-S Roller

#17 von HoWoPa , 04.01.2013 22:32

Das beruhigt mich. Ich hab mich mit Superlativen schon zurück gehalten.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.411
Punkte: 2.209.026
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Mein X8R-S Roller

#18 von KA_Sammler , 05.01.2013 00:18

Is doch nur ein Auto. ................


Legend Enthusiast since 1991


 
KA_Sammler
Beiträge: 2.203
Punkte: 264.996
Registriert am: 12.01.2008
Ich fahre: Legend 2.7 V6 24V / 1990er Schalter, Legend 2.7 V6 Coupé 24V / 1989er Schalter, Legend 3.2 V6 / 1991er Automatik mit EZ 11/2005, Legend HS 2.7 V6 / 1988er Automatik, Legend 3.2 Coupé / 1992er Automatik, N360 / 1969er Schalter
Da wohne ich: Olsberg
Vorname: Ringo


RE: Mein X8R-S Roller

#19 von Red Cane , 05.01.2013 03:05

Wegen Kostengründen einen Roller als Alternative hab ich mir auch schon mal überlegt. Aber da ich oft irgendwelche Sachen dabeihabe, ist das nicht von Vorteil. Außerdem wohin mit Helm usw., wenn ich zB. nachher U-Bahn fahren will...
Aber wenn ich mal eine fixe Arbeit hab, wo ich weiß ich kann die Ausrüstung dort ablegen und der Roller steht, wo er nicht einfach mal verschwinden kann, wärs wieder ein Gedanke wert als Pendlerfahrzeug...

Aber ich fahre zu gern Auto glaube ich und die damit verbundene Flexibilität möchte ich eigentlich nie missen.


 
Red Cane
Beiträge: 224
Punkte: 51.072
Registriert am: 29.12.2011
Ich fahre: Civic 1.6 vti (EG6), Prelude 2.0i-16V 4WS (BA4)
Da wohne ich: Niederösterreich, Bez. Korneuburg
Vorname: Clemens


RE: Mein X8R-S Roller

#20 von Mr.HondaKA3 , 05.01.2013 05:32

Aus Kostengründen fahr ich den Roller nicht. Das mache ich als eine Art Experiment. Das ich dadurch Geld spare ist natürlich ein positiver Nebeneffekt. Was ist eine U-Bahn? Ich wohne hier in einem Dorf bei Kaiserslautern. Es gibt nicht mal einen Bahnhof.


Mr.HondaKA3

RE: Mein X8R-S Roller

#21 von buti , 05.01.2013 10:52

Mann, da bin ich ja echt ne Lusche! Ich fahre jetzt im Winter kaum Roller.
Ich habe noch zuviel Angst, mich bei feuchtem Wetter auf die Nase zu legen(Auf meinem Arbeitsweg kreuzen häufig Strassenbahnschienen...)
Ausserdem ist mir das noch alles zu kalt, wahrscheinlich habe ich noch nicht die passende Kleidung gefunden.

Aber selbst ich habe durch den Roller schon so manchen Kilometer und Liter eingespart.


buti

RE: Mein X8R-S Roller

#22 von Dirty South , 06.01.2013 11:31

Auch von mir erstmal nen dicken Respekt, dass du bei Wind und Wetter mit dem fährst. Das Geld sparen ist natürlich ein positiver Nebeneffekt!

Ich selbst hätte nur Muffe davor, dass ich gerade bei Nebel & starkem Regen von den anderen Verkehrsteilnehmern übersehen werde! Da kann man selbst noch so sehr aufpassen. Manche Verkehrsteilnehmer schlafen & träumen leider oft beim Fahren!

Allzeit gute Fahrt Kerle !


www.southside-hondaz.com


 
Dirty South
Beiträge: 1.432
Punkte: 133.565
Registriert am: 27.06.2007
Ich fahre: <3 EG6, E28 <3
Da wohne ich: Reutlingen
Vorname: Jens



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Honda VIP 50ccm
Honda SS50 in der OldtimerMarkt

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor