Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Legend KA7

#1 von MirkoED6 , 03.12.2011 18:51

Hallo Leute,

bin seit einer Woche sehr stolzer, glücklicher und zufriedener Legend Besitzer!

Erstmal ein paar Daten vom Fahrzeug:

Legend KA 7
Grün Metallic
156 tkm Laufleistung
2 Vorbesitzer (Besitzer eines Honda Autohauses, anschließend von einem Angestellten Mechaniker übernommen!)
Schwarzes Leder
Xenon Nachrüstung
JVC KW-AVX800 Touchscreen Headunit
2x Endstufen von Hifonics
1x Subwoofer von Hifonics
3x MB-Quart 2-Wege-System
30mm H&R Tieferlegungsfedern
Remus Sportendschalldämpfer
O.Z. Alus in 17" mit 225/45 er Bereifung Dunlop SP9000
Euro2-Kat-Nachrüstung

Bin echt sehr angetan von dem Auto und werd ihn auch nicht mehr abgeben :)
Auch den Verbrauch find ich sehr moderat mit 9-10l und das er gut Durst hat wenn man ihn tritt, ist ja nicht anders als bei anderen Fahrzeugen auch!
Ganz besonders wenn ich bedenke, dass sein vorgänger gut 12-13l gebraucht hat (Civic mit D16Z5 und der Verbrauch war unabhängig von der Fahrweise)!

Naja werd noch ein paar sachen ändern:

Lenkrad neu beledern, sowie die Vordersitze
Standheizung
Dunkle Scheiben hinten (je nach TÜFF auch rundrum ;) !)
Flexrohr vor KAT (da ich aufgeschnappt habe, dass die Schrauben vom Krümmer reißen, wegen dem Starren Hosenrohr)

Und ein Problem hab ich mit ihm:

Vorne links quietscht er wie Sau beim Fahren und hängt auch näher an der Reifenkante mit dem Kotflügel, sprich die Karosserie ist nur links vo. tiefer als sonst überall. Hab das Problem nun seit ca. 4 Tagen. Hoffe hier gibt es jemanden der weiß was das sein kann!


Gruss Mirko

Angefügte Bilder:
legend.JPG   legend3.JPG   legend2.JPG   legend4.JPG  

 
MirkoED6
Beiträge: 20
Punkte: 5
Registriert am: 15.09.2011
Ich fahre: Legend KA7, Civic ED6 *verkauft*
Da wohne ich: Iserlohn
Vorname: Mirko


RE: Legend KA7

#2 von HoWoPa , 03.12.2011 19:07

Was soll man da sagen? Herzlichen Glückwunsch! Sehr seltenes, schönes Auto.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.412
Punkte: 2.209.027
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Legend KA7

#3 von Mr.HondaKA3 , 03.12.2011 19:21

Hallo Mirko,
Herzlich Willkommen in der V6 Honda Familie.
Zu Deinem Problem: Bist Du Dir sicher das er erst seit 4 Tagen vorne links Tiefer ist? Wenn ja tippe ich auf eine gebrochene Feder.
Du kannst aber auch mal versuchen den Buti hier im Forum fragen. Er hatte auch mal so ein Problem mit seinem KA8. Kann evtl auch mit der Gewichtsverteilung bei dem Wagen zusammen hängen. Dann wäre es normal das er vorne links durch die Tieferlegung minimal tiefer ist. Check aber erstmal die Feder.
Gruß Christian


Mr.HondaKA3

RE: Legend KA7

#4 von Hondafreak1981 , 03.12.2011 20:10

Gefällt mir super Dein Legend,
ich hoffe Du bekommst das Problem in den Griff.



H ad O ne N ever D rive A nother


 
Hondafreak1981
Beiträge: 12.598
Punkte: 1.680.605
Registriert am: 10.09.2005
Ich fahre: Honda Accord CD7 2.2i ES
Da wohne ich: Duisburg, NRW
Vorname: Christian 1


RE: Legend KA7

#5 von MirkoED6 , 03.12.2011 22:59

Ja also danke für die Meinungen!

@Mr.Honda: Also die Feder würd ich eig. ausschliessen, da das gequitsche eher ein Gummiartiges ist und kein metallisches.


 
MirkoED6
Beiträge: 20
Punkte: 5
Registriert am: 15.09.2011
Ich fahre: Legend KA7, Civic ED6 *verkauft*
Da wohne ich: Iserlohn
Vorname: Mirko


RE: Legend KA7

#6 von MirkoED6 , 12.12.2011 15:14

So hab ihn letztens zwecks Radwechsel aufgebockt! Feder und Dämpfer sind definitiv i.O.!
Hat irgendwer noch ne Idee? Würde ja spontan mal auf Stabigummi tippen, denn wenn iwelche
Lager z.B. Koppelstange oder Querlenker o.ä. ausgeschlagen sind, dann macht er ja eher schlaggeräusche?!

Gruss Mirko


 
MirkoED6
Beiträge: 20
Punkte: 5
Registriert am: 15.09.2011
Ich fahre: Legend KA7, Civic ED6 *verkauft*
Da wohne ich: Iserlohn
Vorname: Mirko


RE: Legend KA7

#7 von Legend32 , 12.12.2011 22:06

Auch meinen Glückwunsch zum Legend. Du hast Dir da wohl eines der letzen Baujahre zugelegt. Das hätte ich sicher auch gemacht, wenn es meine Farbkombination noch gegeben hätte. Aber sie war nur bis 1993 erhältlich.

Dein Quitschen ist vermutlich beim Einfedern, oder? Oder ist es bei Lenkbewegungen?
Eigentlich können wirklich nur die Stabigummis so etwas verursachen. Ich habe so etwas aber gar nicht und nie gehabt.

Zu den Krümmern ist mir das, was Du gehört hast, völlig neu. Die Krümmerbolzen reißen ab, weil die Krümmer zu kompakt geformt sind. Die heißen Abgase prallen förmlich gegen die Krümmerwand um dann zur Seite weggeführt zu werden. Diese punktuelle Erwärmung führt zu Verzug der Krümmer, bzw. zu Spannungen. Ich habe sicher auch abgerissene Bolzen, denn im kalten Zustand ist der Krümmer undicht. Wenn er außen dann punktuell erwärmt wird, wird er wieder gerade und dicht. Das ist bereits nach 500 bis 1000 m wieder dicht. Daran sieht man, daß der Krümmer seine Form verändert.
Die beste Abhilfe sind aus Rohren geschweißte Fächerkrümmer, aber nicht so ein Flexrohr, von dem ich eh nicht viel halte.

Diese Arbeit kannst Du Dir sparen. Wir haben am KAT eine flexible Verbindung, die bei den geringen Schwingungen eines V6 genügt.


Grüße
Ralph


 
Legend32
Beiträge: 485
Punkte: 33.221
Registriert am: 25.01.2009
Ich fahre: Honda Legend Coupé KA8, Chevrolet Corvette Coupé C5
Da wohne ich: Balve
Vorname: Ralph

zuletzt bearbeitet 12.12.2011 | Top

RE: Legend KA7

#8 von MirkoED6 , 12.12.2011 23:43

Danke für deine Ausführliche Beschreibung Legend32!

Das gequietsche ist sowohl beim Federn als auch beim Lenken bei niedrigen Geschwindigkeiten.
Hoffe mal ich bekomm das schnell und günstig in den griff.

Finde deinen KA8 auch sehr nice. Wohnst ja auch gar nicht soweit weg, vllt sehen wa uns und unsere legenden mal in natura ;)


 
MirkoED6
Beiträge: 20
Punkte: 5
Registriert am: 15.09.2011
Ich fahre: Legend KA7, Civic ED6 *verkauft*
Da wohne ich: Iserlohn
Vorname: Mirko


RE: Legend KA7

#9 von driver76 , 13.12.2011 01:35

Erstmal Hallo und Willkommen von mir Endlich noch jemand mit einem KA7
Hatte das mit dem Quietschen letztens auch mal. Klang wie damals bei meinen MB 190,dort war es das Traggelenk im Achsschenkel und wurde mit der Zeit immer schlimmer.

Beim Legend kam es aber nach starkem Regen, und dann nur bei langsamer fahrt über Bodenwellen u.ä. Habe alles durchschauen lassen,defekt oder porös ist aber nichts. Seltsamerweise ist es bis jetzt auch nicht mehr aufgetreten,wunderheilung sozusagen

Also einfach abwarten und hoffen das es von alleine weg geht. Das ist der einzige,nicht wirklich hilfreiche,tip von mir


 
driver76
Beiträge: 43
Punkte: 5.064
Registriert am: 17.05.2011
Ich fahre: Honda Legend KA7
Da wohne ich: Rodgau
Vorname: Sascha


RE: Legend KA7

#10 von HondaLegend , 13.12.2011 07:00

Grüß dich

Meiner hängt auch auf der linken Seite tiefer, auch der vom Markus (Buti). Ich glaube sogar, dass alle Legends, und auch viele anerer Autos "hängen". Mein CRX hatte das auch. Bei mir war es etwas mehr als 1cm. Fällt normalerweise nicht auf, aber wenn das Auto tiefergelegt ist dann schon. Ich hab damals bei der Tieferlegung etwas untergelegt.

Viel Spaß mit dem Wagen.


 
HondaLegend
Beiträge: 126
Punkte: 27.044
Registriert am: 28.01.2011
Ich fahre: Honda Legend KA8; Legend KB1
Da wohne ich: Wenzenbach
Vorname: Raimund


RE: Legend KA7

#11 von Legend32 , 13.12.2011 09:35

Zitat
Wohnst ja auch gar nicht soweit weg



Tatsächlich! Ich arbeite sogar in Hemer bzw. bei Hemer und in Iserlohn fahre ich öfter mal zum Einkaufen oder ins Kino.
Quitschende Kugelgelenke? Dann müssten die ja schon trocken laufen!


Grüße
Ralph


 
Legend32
Beiträge: 485
Punkte: 33.221
Registriert am: 25.01.2009
Ich fahre: Honda Legend Coupé KA8, Chevrolet Corvette Coupé C5
Da wohne ich: Balve
Vorname: Ralph


RE: Legend KA7

#12 von mamadiwa , 13.12.2011 16:20

Zitat von MirkoED6
Hallo Leute,


Bin echt sehr angetan von dem Auto und werd ihn auch nicht mehr abgeben :)


Gruss Mirko



Sicher???

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/showDe...ORT&tabNumber=1




Viel Erfolg!
Ist denn wenigstens das Quitschen weg?


"Für alles über 8 Minuten zieh ich mir keinen Helm auf" W. Röhrl


 
mamadiwa
Beiträge: 8.183
Punkte: 581.017
Registriert am: 14.02.2008
Ich fahre: BMW 325 ti, Honda HRV
Da wohne ich: Herne! 186Km vom Ring
Vorname: Christian


RE: Legend KA7

#13 von MirkoED6 , 13.12.2011 17:51

Ja sogar ganz sicher, dass ist immernoch die anzeige vom Vorbesitzer!
Ich wohn ja in Iserlohn und laut anzeige steht er in Moers, da hab ich ihn weggeholt.
Weiß irgendwer zufällig welche Farbe das Kabel vom Geschwindigkeitssensor hat? Muss nämlich morgen ne Automatische Leuchtweitenregulierung einbauen und da muss ein Kabel ans Geschwindigkeitssignal angebunden werden -.-

Gruss Mirko


 
MirkoED6
Beiträge: 20
Punkte: 5
Registriert am: 15.09.2011
Ich fahre: Legend KA7, Civic ED6 *verkauft*
Da wohne ich: Iserlohn
Vorname: Mirko


RE: Legend KA7

#14 von Ace Cooper , 13.12.2011 18:00

Begreif ich nicht.
Kriegt das Ding Xenon Scheinwerfer?
Bzw. warum muss an eine Leuchtweitenregulierung ein Kabel vom Geschwindigkeitssensor?


Viele liebe Grüße
Steve


 
Ace Cooper
Beiträge: 3.308
Punkte: 127.985
Registriert am: 21.10.2008
Ich fahre: Honda CRX AF BJ. '84...
Da wohne ich: in Dresden
Vorname: Steve


RE: Legend KA7

#15 von MirkoED6 , 13.12.2011 18:18

Ja steht in der einbauanleitung.
Hat schon Xenonleuchten.


 
MirkoED6
Beiträge: 20
Punkte: 5
Registriert am: 15.09.2011
Ich fahre: Legend KA7, Civic ED6 *verkauft*
Da wohne ich: Iserlohn
Vorname: Mirko



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Legend 1997, was kann man verlangen?
Legend-Motor

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor