Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Bremsen Warnleuchten

#1 von Odysseus18 , 09.11.2011 12:26

Hallo BB Spezialisten,

unser BB3 hat schon seit längerer Zeit das Problem, dass die Bremsfunktionskontrollleuchten im Cockpit nach dem Starten zwar ausgehen, berührt man dann aber das Bremspedal, schwupps sind sie wieder an. Normalerweise zeigt es doch einen Defekt an den Bremsleuchten an. Ich bin aber schon selbst hinterhergefahren und konnte nicht mal einen Helligkeitsunterschied feststellen. Das könnte ja auf ein oxydiertes Kabel hinweisen, aber Fehlanzeige. Können da "falsche" Birnen verbaut sein, oder gibt es für die Funktion ein Steuergerät, was ne Macke haben könnte.
Für euer Interesse und Hilfe bedanke ich mich schon mal im voraus.
Gruß
Ingo


Odysseus18  
Odysseus18
Beiträge: 15
Punkte: 5
Registriert am: 04.09.2011
Ich fahre: 3 BA4, BB3,KA8,CB3,1100XX,CM400T,CB500F,XL250K,CB250K, HY, 2CV, Deutz D40, Holder A12, MB A124 300C 24V
Da wohne ich: Walschbronn/France
Vorname: Ingo


RE: Bremsen Warnleuchten

#2 von Ace Cooper , 09.11.2011 12:37

Mit dem BB kenne ich mich zwar jetzt nicht aus, aber es hört sich für mich danach an als ob keine bzw. wenig Bremsflüssigkeit im Bremsflüssigkeitsbehälter ist.
Also irgendwo eine Bremsleitung/-schlauch undicht oder Beläge sehr stark verschlissen!


Viele liebe Grüße
Steve


 
Ace Cooper
Beiträge: 3.308
Punkte: 127.985
Registriert am: 21.10.2008
Ich fahre: Honda CRX AF BJ. '84...
Da wohne ich: in Dresden
Vorname: Steve


RE: Bremsen Warnleuchten

#3 von Odysseus18 , 09.11.2011 12:43

Bremsen hinten komplett neu, Flüssigkeit werde ich prüfen und berichten. Könnte demnach ja auch der Füllstandsgeber sein.
@ Steve, Danke erstmal
Gruß
Ingo


Odysseus18  
Odysseus18
Beiträge: 15
Punkte: 5
Registriert am: 04.09.2011
Ich fahre: 3 BA4, BB3,KA8,CB3,1100XX,CM400T,CB500F,XL250K,CB250K, HY, 2CV, Deutz D40, Holder A12, MB A124 300C 24V
Da wohne ich: Walschbronn/France
Vorname: Ingo


RE: Bremsen Warnleuchten

#4 von Hondafreak1981 , 09.11.2011 12:58

Diese Warnleuchte zeigt lediglich einen Defekt an den Bremsbirnen an, hat nichts mit der Bremsflüssigkeit zu tun.

Rein elektrisch, geht zu den hinteren Leuchten.
Einfach Verkabelung prüfen.

Irgendwo ist der Stromkreis nicht geschlossen, woraufhin die Lampe angeht und denkt, die Birne sei defekt.

Ich zitiere mal Dieter Nuhr:



H ad O ne N ever D rive A nother

Angefügte Bilder:
wer-keine-ahnung-hat-einfach-mal-die-fresse-halten_design.JPG  

 
Hondafreak1981
Beiträge: 12.599
Punkte: 1.680.606
Registriert am: 10.09.2005
Ich fahre: Honda Accord CD7 2.2i ES
Da wohne ich: Duisburg, NRW
Vorname: Christian 1

zuletzt bearbeitet 09.11.2011 | Top

RE: Bremsen Warnleuchten

#5 von Hondafreak1981 , 09.11.2011 13:49

Hier etwas passendes für Dich aus dem Werkstatthandbuch:



H ad O ne N ever D rive A nother

Angefügte Bilder:
bbf.jpg  

 
Hondafreak1981
Beiträge: 12.599
Punkte: 1.680.606
Registriert am: 10.09.2005
Ich fahre: Honda Accord CD7 2.2i ES
Da wohne ich: Duisburg, NRW
Vorname: Christian 1


RE: Bremsen Warnleuchten

#6 von Legend32 , 09.11.2011 14:02

Also, ich kenne es nur so, daß die Kontrollleuchte der Bremsanlage auch nur für diese zuständig ist. Wenn die Bremslichtlampen hinten ausfallen, leuchtet die Kofferraum-Kontrolllampe und kurze Zeit später die ABS Lampe. So kenne ich das.
Eine rote Lampe ist immer eine ernst zu nehmende Warnung. Daher kann es nicht sein, daß die Bremskontrollleuchte lediglich bei einer defekten Lampe alarmiert. Die Kofferraumkontrolle ist zwar auch rot, aber diese hat schon beim KA3/4 eine defekte Bremsleucht angezeigt.

Alles, was also die Bremsanlagen-Kontrollleuchte anzuzeigen hat, ist:
- ABS Fehler (falls vorhanden)
- Bremsflüssigkeitsstand
- ABS Sensoren (hat natürlich auch mit ABS zu tun)


Grüße
Ralph


 
Legend32
Beiträge: 485
Punkte: 33.221
Registriert am: 25.01.2009
Ich fahre: Honda Legend Coupé KA8, Chevrolet Corvette Coupé C5
Da wohne ich: Balve
Vorname: Ralph


RE: Bremsen Warnleuchten

#7 von Hondafreak1981 , 09.11.2011 14:10

Die sogenannte "Brake - Light" Lampe alarmiert aber nur bei einem defektem "Brake-Light" und nicht bei wenig Bremsflüssigkeit oder ABS etc.

Dafür gibt es die anderen Lampen.

Hier mal ein Beispielbild von meiner Brakelight Lampe im BA4



H ad O ne N ever D rive A nother

Angefügte Bilder:
IMAG0016.jpg  

 
Hondafreak1981
Beiträge: 12.599
Punkte: 1.680.606
Registriert am: 10.09.2005
Ich fahre: Honda Accord CD7 2.2i ES
Da wohne ich: Duisburg, NRW
Vorname: Christian 1

zuletzt bearbeitet 09.11.2011 | Top

RE: Bremsen Warnleuchten

#8 von Ace Cooper , 09.11.2011 14:36

Er hat aber was von: Bremsfunktionskontrollleuchten und diese zeigt wie oben geschrieben an.

Aber danke Chris für die netten Worte und den passenden Kommentar.


Viele liebe Grüße
Steve


 
Ace Cooper
Beiträge: 3.308
Punkte: 127.985
Registriert am: 21.10.2008
Ich fahre: Honda CRX AF BJ. '84...
Da wohne ich: in Dresden
Vorname: Steve


RE: Bremsen Warnleuchten

#9 von Banzai , 09.11.2011 15:22

Ich denke mal, das nur der Sensor in den Rücklichtern kaputt ist.
Nicht mehr und nicht weniger.


Banzaii..


Honda seit 1979..was anderes gibts da für mich nicht mehr.


Grüsse an die NSA und alle andern Geheimdienstschlapphüte..viel Spass beim schnüffeln.


 
Banzai
Beiträge: 3.894
Punkte: 147.391
Registriert am: 24.08.2007
Ich fahre: Honda
Da wohne ich: Bremen
Vorname: Michael


RE: Bremsen Warnleuchten

#10 von Odysseus18 , 10.11.2011 12:54

Danke erstmal an alle, ich habe mir mal den BLFSTest ausgedruckt und werde mich am Wochenende mal ranmachen und das prüfen. An die black box an den Rückleuchten habe ich auch schon gedacht. Ich sage Bescheid, wie weit ich dann gekommen bin.
Gruß
Ingo


Odysseus18  
Odysseus18
Beiträge: 15
Punkte: 5
Registriert am: 04.09.2011
Ich fahre: 3 BA4, BB3,KA8,CB3,1100XX,CM400T,CB500F,XL250K,CB250K, HY, 2CV, Deutz D40, Holder A12, MB A124 300C 24V
Da wohne ich: Walschbronn/France
Vorname: Ingo


RE: Bremsen Warnleuchten

#11 von barney , 10.11.2011 18:31

Es schadet sicher nicht, wenn man mal den Flüssigkeitsstand im Ausgleichsbehälter des Bremssystem checkt, aber meines Wissens nach, wäre ein zu niedriger Stand mit Leuchten der Handbremsleuchte verbunden. Da ichs nicht weiß, tipp ich auch auf den Sensor, was wärs denn sonst??


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

BB 3 Schlüsselnummer und Bereifung
Kupplungsnehmerzylinder wechseln Anleitung?

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor