Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Bremsen Warnleuchte Prelude 1985

von Goelette , 08.07.2018 08:55

Seit einige Tagen geht beim "kalte" Start morgens (nicht sehr kalt, is ist Juli und 25grad draussen ;) ) die Bremsen Warnleuchte (!) bei meinem 1985 Prelude 1.8 automatik nicht mehr aus.

Wenn ich nach einige kilometer fahren das Kontakt ausschalte und wieder neu start, geht es meistens aus und bleibt es aus.
Wenn ich mittags noch mal starte, geht es auch aus so wie es gehört.

Die Bremsflussigkeit ist klar und ausreichend. De behalter ist sauber. Die Bremsen funktionieren gut.

Wer hat da eine Idee was das Problem sein könnte?

Vielen Dank im voraus! :)


Honda: 2xAS, AF-Anhänger, DA4, AB, CA5, ED9, ED6 Cabrio, AF Cabrio
Renault: 2x Goelette
Ford: Galaxy TDI

 
Goelette
Beiträge: 310
Punkte: 94.691
Registriert am: 21.01.2008
Ich fahre: CRX AS, CRX AF Cabrio (Straman), CRX ED9 (h22a), Civic ED6 Cabrio (K&M)
Da wohne ich: Geleen, Niederlande
Vorname: Tom


Schnellantwort


RE: Bremsen Warnleuchte Prelude 1985

von HoWoPa , 08.07.2018 21:10

Ich vermute mal ein Problem in den Bremsleuchten, bzw. dem zuständigen Steuerteil.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.

vote up
0
vote down
#1 von Goelette | 12.07. 08:17

Gibt es beim 1985 prelude ein Steuerteil fur das?

#2 von HoWoPa | 12.07. 10:40

Ja. Irgendwo an der Heckwand

Neuer Kommentar
 
HoWoPa
Beiträge: 14.215
Punkte: 2.896.834
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Bremsen Warnleuchte Prelude 1985

von Goelette , 12.07.2018 08:16

Gestern nochmal versucht: wenn ich den Hebel nach unten und oben schiebe, geht das licht an und aus so wie es gehört. Wenn ich die stecker raushole, geht es aus. Wenn ich die 2 Kabel die am Autoseite sind kurzschliesse geht das licht an.
Also, sieht aus als ob alles in ornung ist, ist es aber nicht.
Jetzt habe ich mal eine andere bremsflüssigkeitbehalterdeckel mit Hebel montiert und werde sehen ob das helft.


Honda: 2xAS, AF-Anhänger, DA4, AB, CA5, ED9, ED6 Cabrio, AF Cabrio
Renault: 2x Goelette
Ford: Galaxy TDI

vote up
0
vote down
Keine Kommentare
Neuer Kommentar
 
Goelette
Beiträge: 310
Punkte: 94.691
Registriert am: 21.01.2008
Ich fahre: CRX AS, CRX AF Cabrio (Straman), CRX ED9 (h22a), Civic ED6 Cabrio (K&M)
Da wohne ich: Geleen, Niederlande
Vorname: Tom


RE: Bremsen Warnleuchte Prelude 1985

von Goelette , 13.07.2018 18:24

Heute und gestern keine Warnleuchte mehr....


Honda: 2xAS, AF-Anhänger, DA4, AB, CA5, ED9, ED6 Cabrio, AF Cabrio
Renault: 2x Goelette
Ford: Galaxy TDI

vote up
0
vote down
#1 von HoWoPa | 13.07. 22:52

Top!

Neuer Kommentar
 
Goelette
Beiträge: 310
Punkte: 94.691
Registriert am: 21.01.2008
Ich fahre: CRX AS, CRX AF Cabrio (Straman), CRX ED9 (h22a), Civic ED6 Cabrio (K&M)
Da wohne ich: Geleen, Niederlande
Vorname: Tom


RE: Bremsen Warnleuchte Prelude 1985

von GREGausLIP , 13.07.2018 23:51

Hatte bei meinem ED9 ein ähnliches Problem. Die Bremsleuchte im Tacho hatte durchgehend schwach geläuchtet.
Es lag an dem Kontakt im Deckel von der Bremsflüssigkeit. Der war scheinbar kaputt. Als ich den Deckel gegen einen anderen ausgetauscht hatte,
war das Problem, beseitigt.

vote up
0
vote down
Keine Kommentare
Neuer Kommentar
 
GREGausLIP
Beiträge: 67
Punkte: 30.104
Registriert am: 21.07.2013
Ich fahre: CRX ED9
Da wohne ich: Kreis Paderborn
Vorname: Gregor



Motor zu heiß?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor