Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: AS, Fahrwerksgummis erneuern?

#16 von barney , 22.01.2012 14:43

Ich hab die Möglichkeit an eine Presse zu kommen. Aber Einbau geht definitiv ohne, fürn Ausbau wär eine Presse wohl einfacher als die Sägerei, geht aber zur Not auch.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.166
Punkte: 641.837
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre:
Da wohne ich:
Vorname:


RE: AS, Fahrwerksgummis erneuern?

#17 von Kröte , 23.01.2012 07:22

@ Frank: Ich hab bei mir auf der Arbeit in der Werkstatt notfalls auch eine Presse zur Verfügung.



 
Kröte
Beiträge: 4.582
Punkte: 423.466
Registriert am: 10.06.2008
Ich fahre: '87 Honda Civic "Browntop-Hatch"; '87 Honda Prelude 2.0Si; '86 Honda Civic Shuttle; '03 Volvo V40 2.0T
Da wohne ich: DA Eberstadt
Vorname: Birk


RE: AS, Fahrwerksgummis erneuern?

#18 von el_espiritu , 23.01.2012 08:20

Ah ok, das klingt gut. Dann würde es ja Sinn machen die betroffenen Teile auszubauen, auspressen zu lassen und dann die neuen einzusetzen. Dann spar ich mir die Werkstattkosten.
@Birk
Vielleicht komm ich dann auf dein Angebot zurück!


 
el_espiritu
Beiträge: 1.929
Punkte: 29.001
Registriert am: 28.09.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: Trebur
Vorname: Frank


RE: AS, Fahrwerksgummis erneuern?

#19 von el_espiritu , 03.05.2012 10:52

So, mein CRX hat letzte Woche das Energy Suspension Kit bekommen, heißt alle Lager hinten und vorne neu, zusätzlich noch neue Spurstangenköpfe und neue Lenkgetriebemanschetten.

Fazit: Der Wagen fährt einfach nur genial. Spürbar dynamischer, kein Klackern oder holpern mehr bei Unebenheiten. Ein ganz wenig straffer ist er geworden, aber sehr angenehm wie ich finde.
Teure Sache, inkl. Teilen & Ölwechsel war ich 750 EUR los, aber das lohnt sich ungemein. Macht momentan einfach wieder nur noch Spaß mit dem Kleinen.


 
el_espiritu
Beiträge: 1.929
Punkte: 29.001
Registriert am: 28.09.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: Trebur
Vorname: Frank

zuletzt bearbeitet 03.05.2012 | Top

RE: AS, Fahrwerksgummis erneuern?

#20 von Red AS Driver , 03.05.2012 21:04

Und natürlich hast du jeden Schritt im Bild festgehalten . . .
Hast du doch, oder?


Red AS Driver


Red AS Driver  
Red AS Driver
Beiträge: 553
Punkte: 57.050
Registriert am: 24.12.2009
Ich fahre: CRX AS, EZ. 1986
Da wohne ich: nördlich das Äquators
Vorname: Fred


RE: AS, Fahrwerksgummis erneuern?

#21 von el_espiritu , 03.05.2012 21:54

Ähh ne, sowas mache ich nicht selber. Fehlendes Werkzeug und Lust. Solche Sachen lasse ich mittlerweile machen, das spart Ärger und Zeit.
Sprich die 750 EUR waren inkl. Arbeitslohn in einer regulären Werkstatt, inkl. Rechnung.


 
el_espiritu
Beiträge: 1.929
Punkte: 29.001
Registriert am: 28.09.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: Trebur
Vorname: Frank

zuletzt bearbeitet 03.05.2012 | Top

RE: AS, Fahrwerksgummis erneuern?

#22 von Kröte , 03.05.2012 22:03

Ich werde in naher Zukunft die Buchsen bei meinem Civic tauschen. Ist ja das gleiche Fahrwerk, bzw. ich habe bei meinem Civic ja sogar eine Vorderachse und eine angepasst Hinterachse vom CRX AS verbaut. Wenn Bedarf besteht kann ich da ein paar Fotos machen.

Frank, darf ich bei Gelegenheit mal Probefahren? :)



 
Kröte
Beiträge: 4.582
Punkte: 423.466
Registriert am: 10.06.2008
Ich fahre: '87 Honda Civic "Browntop-Hatch"; '87 Honda Prelude 2.0Si; '86 Honda Civic Shuttle; '03 Volvo V40 2.0T
Da wohne ich: DA Eberstadt
Vorname: Birk


RE: AS, Fahrwerksgummis erneuern?

#23 von Vir_Koto , 03.05.2012 22:09

Hallo Birk,

welche wolltest du verbauen ?

Wenn du die Suspension möchtest könnten wir evtl eine Sammelbestellung machen


Ich Repariere, also bin Ich !


 
Vir_Koto
Beiträge: 883
Punkte: 20.746
Registriert am: 06.11.2009
Ich fahre: 86ger AS und 97ger VTR
Da wohne ich: Freiburg i. Br.
Vorname: Jörg


RE: AS, Fahrwerksgummis erneuern?

#24 von Kröte , 03.05.2012 22:27

Ich hab mein Set soeben bestellt... Direkt bei EnergySuspension in Amerika. Das Problem was einer Sammelbestellung entgegensteht, ist dass man mit zwei Set bereits in den zollpflichtigen Bereich fällt.



 
Kröte
Beiträge: 4.582
Punkte: 423.466
Registriert am: 10.06.2008
Ich fahre: '87 Honda Civic "Browntop-Hatch"; '87 Honda Prelude 2.0Si; '86 Honda Civic Shuttle; '03 Volvo V40 2.0T
Da wohne ich: DA Eberstadt
Vorname: Birk


RE: AS, Fahrwerksgummis erneuern?

#25 von el_espiritu , 04.05.2012 06:20

Zitat von Kröte
Frank, darf ich bei Gelegenheit mal Probefahren? :)


Das lässt sich bestimmt mal einrichen, klar!


 
el_espiritu
Beiträge: 1.929
Punkte: 29.001
Registriert am: 28.09.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: Trebur
Vorname: Frank


RE: AS, Fahrwerksgummis erneuern?

#26 von MCDuksuk , 06.05.2012 12:00

Hy,

ich brauch zwar derzeit keine, aber ich würde mir einen kompletten Satz hinlegen.
Wenn jemand irgendwo bestellen will, bin ich dabei. Einfach bei mir melden.
So können wir uns die Kosten für Transport etc. sparen.

Gruss


MCDuksuk  
MCDuksuk
Beiträge: 113
Punkte: 210
Registriert am: 12.01.2008
Ich fahre: CRX 1
Da wohne ich: Herne
Vorname: Carsten


RE: AS, Fahrwerksgummis erneuern?

#27 von Red AS Driver , 22.05.2012 20:26

Hallo,

ich habe gerade (mal wieder) nach Suspension-Kits für meinen AS geschaut, und zwar hier.
Bin aber total ratlos, welcher Bausatz der richtige ist.
Es gibt u.a. :
HyperFlex Master Kit
Total Kit, beide preislich gleich, aber offensichtlich verschiedene Zusammenstellung.
Dann gibt es noch Shifter Stabilizer Bushings, auch verschiede Kits,
Front & Rear Control Bushings und weitere Sachen.
Da mein Sauserchen gerade tierisch rum eiert, was auch an den wahrscheinlich verschlissenen Konis
liegen kann, macht das Fahren nicht so richtig Spaß, ausserdem klappert es an manchen Fahrwerksteilen.
Fast alle Gummilagerungen sind noch Erstaussattung. Muss also was gemacht werden. Nur was?
Der obige Anbieter liefert ab 119$ angeblich kostenfrei, sonst kostet der Kit 89$ + 49$ Versand.
Also würde es sich anbieten, für das Geld Ware zu ordern.
Wenn ich mir die Sachen so anschaue, weiß ich auf den ersten Blick auch nicht, wo was hingehört.
So oft liege ich da nicht drunter. Kann jemand dazu was sagen?
Was habt ihr genommen, wie ist das Ergebnis? Was ist sinnvoll?
Wie lange hat bei euch die Lieferung gedauert?
Einige Sachen würde ich wohl selber einbauen können, sicherlich nicht alles.


Red AS Driver


Red AS Driver  
Red AS Driver
Beiträge: 553
Punkte: 57.050
Registriert am: 24.12.2009
Ich fahre: CRX AS, EZ. 1986
Da wohne ich: nördlich das Äquators
Vorname: Fred


RE: AS, Fahrwerksgummis erneuern?

#28 von Kröte , 22.05.2012 21:42

Das sind beides die gleichen Zusammenstellungen, allerdings jeweils von verschiedenen Herstellern. Einmal von Energy Suspension und einmal von Prothane Motion Control.
Sowohl das Master Kit von ES als auch das Total Kit von PMC beinhalten die anderen beiden von dir aufgelisteten Kits.
Ich habe mein Set ebenfalls aus dem Shop auf den man dort weitergeleitet wird. Die Lieferzeit betrug 7 Werktage (aus den Staaten - davon soll sich beispielsweise Hermes mal eine Scheibe abschneiden). Die einzelnen Kits, die auch einzeln erhältlich sind, waren dort einzeln abgepackt dabei, jeweils mit einer "Einbauanleitung" (allerdings sehr allgemein gehalten) in der Tüte auf der auch verzeichnet ist, welches Set welches ist.
Der kostenlose Versand bezieht sich nur auf die Vereinigten Staaten. Die Versandkosten für internationalen Versand steigen mit dem Gewicht. Bei zwei Sets werden dadurch dann aus den $49 gute $60. Dazu kommen dann noch 19% Einfuhrumsatzsteuer bis zu einem "Warenwert" (inkl. Versandkosten) von 150€. Über 150€ kommen erst 17,5% Zoll und anschließend auf den "Warenwert" + die Zollgebühren nochmals die 19% Einfuhrumsatzsteuer. Das muss man wirklich nochmals genau durchrechnen ob sich da eine Sammelbestellung um Ausland lohnt.
Alternativ bieten die Sätze von EnergySuspension auch beispielsweise Rising Sun Performance aus Holland und StreetStylez aus Chemnitz an. Die liegen beide bei ca. 125-130€ inkl. Versand.

Alle Angaben sind allerdings ohne Gewähr. Das sind meine Erfahrungswerte und das was ich recherchiert hatte bevor ich meine gekauft habe.



 
Kröte
Beiträge: 4.582
Punkte: 423.466
Registriert am: 10.06.2008
Ich fahre: '87 Honda Civic "Browntop-Hatch"; '87 Honda Prelude 2.0Si; '86 Honda Civic Shuttle; '03 Volvo V40 2.0T
Da wohne ich: DA Eberstadt
Vorname: Birk

zuletzt bearbeitet 22.05.2012 | Top

RE: AS, Fahrwerksgummis erneuern?

#29 von Red AS Driver , 23.05.2012 18:41

Hallo,,

weder Rising Sun Performance noch StreetStylez haben die Dinger für den AS im Programm.
Also bliebe nur die Überseegeschichte, ist aber egal.

Gruß Düse


Red AS Driver


Red AS Driver  
Red AS Driver
Beiträge: 553
Punkte: 57.050
Registriert am: 24.12.2009
Ich fahre: CRX AS, EZ. 1986
Da wohne ich: nördlich das Äquators
Vorname: Fred


RE: AS, Fahrwerksgummis erneuern?

#30 von Kröte , 23.05.2012 19:41

Im Programm haben sie die nicht, aber auf Nachfrage sind sie lieferbar.
Rising Sun Perfomance hat es auf Hondapower vor einer Weile für 115€ + Versand aus den Niederlanden angeboten. Bei StreetStylez hatte ich so angefragt und habe dort die Rückmeldung bekommen, dass man es dort für 125€ inkl. Versand beziehen könnte.



 
Kröte
Beiträge: 4.582
Punkte: 423.466
Registriert am: 10.06.2008
Ich fahre: '87 Honda Civic "Browntop-Hatch"; '87 Honda Prelude 2.0Si; '86 Honda Civic Shuttle; '03 Volvo V40 2.0T
Da wohne ich: DA Eberstadt
Vorname: Birk



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Öldruckanzeige Einbauen
ED9 Kolben im AS Motor?

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor