Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

BA4 Leuchtweitenregulierung defekt

#1 von BlueLight-BA4 , 02.06.2011 18:13

Hallo Honda Freunde,

ist zufällig jemand im Besitz von Unterlagen zur Fehlersuche an der Leuchtweitenregulierung?
Ich hab seit kurzem das Problem, dass die rechte Seite nicht mehr reguliert wird.
Ein Ausschnitt aus einem Werkstatthandbuch wäre hilfreich.
Wäre klasse, wenn mir jemand so was zur Verfügung stellen könnte.

Vielen Dank schonmal.

gruß
Benni


Heute Ohne Nennenswerte Defekte Angekommen :-)


 
BlueLight-BA4
Beiträge: 136
Punkte: 3.373
Registriert am: 26.03.2010
Ich fahre: Honda Prelude BA4 2.0-i16 Bj. '91, Volvo V40 T4 Bj. '00
Da wohne ich: Giengen an der Brenz
Vorname: Benjamin


RE: BA4 Leuchtweitenregulierung defekt

#2 von Wicket , 02.06.2011 19:01

Ich kann dir auch nicht so richtig helfen. Aber bei mir funktioniert die rechte Seite auch nicht. Geteilte leid ist also halbes leid.
Nebenbei gehe ich bei mir davon aus das es einfach der stellmotor ist der den Geist aufgegeben hat. Könnte bei dir auch sein.



 
Wicket
Beiträge: 581
Registriert am: 22.02.2010
Ich fahre: Honda Prelude BA4, Nissan Sunny B12, Nissan 100NX GTi B13
Da wohne ich: Speyer
Vorname: Dirk


RE: BA4 Leuchtweitenregulierung defekt

#3 von BlueLight-BA4 , 02.06.2011 19:24

Hmm. Ich vermute, dass er der Motor nicht ist, denn als ich neulich in der Garage stand und was anderes am Auto machte, hörte ich es auf einmal hektisch summen. Nachdem ich kurz verwirrt war, stellte ich fest, dass es der rechte Stellmotor ist, der ständig rauf und runter fuhr. Nachdem ich dann von innen die Leuchtweite dreimal rauf und runter gestellt habe war erstmal Ruhe.
Kürzlich ging das dann wieder los - jetzt gehts gar nicht mehr.


Heute Ohne Nennenswerte Defekte Angekommen :-)


 
BlueLight-BA4
Beiträge: 136
Punkte: 3.373
Registriert am: 26.03.2010
Ich fahre: Honda Prelude BA4 2.0-i16 Bj. '91, Volvo V40 T4 Bj. '00
Da wohne ich: Giengen an der Brenz
Vorname: Benjamin


RE: BA4 Leuchtweitenregulierung defekt

#4 von Lingi , 02.06.2011 21:08





 
Lingi
Beiträge: 414
Punkte: 85.421
Registriert am: 23.06.2008
Ich fahre: 05er S2000 bei schönem Wetter. Sonst 07 Legend KB1
Da wohne ich: München
Vorname: Martin


RE: BA4 Leuchtweitenregulierung defekt

#5 von BlueLight-BA4 , 21.10.2011 20:40

Hi,

ich wärme nur ungern kalten Kaffee wieder auf, aber vielleicht interessiert es ja jemanden, der das gleiche Problem hat:

Ich nehm das spannende gleich mal vorweg: Obwohl die Leutchweitenregelelung nicht funktionierte, war nichts kaputt.
Es war, wie so oft eine schlechte Steckverbindung.
Diese befand sich, hinter dem Beifahrerscheinwerfer im "Scheinwerferraum". Dort kommt ein KAbelstrang an, welcher die Signale für die Leuchtweitenregulierung überträgt. Die dortige Steckverbindung habe ich getrennt und dann am Steller im Innenraum gedreht um sicher zu gehen, dass er es auch wirklich ist. Treffer! Ich habe dann den Stecker wieder aufgesteckt und siehe da - beide Seiten gehen wieder :-)
Wenn also auch jemand eine verrückt spielende LWR hat, der "wackelt am Besten mal am KAbel bzw. am Stecker". Hat bei mir geholfen, LWR wieder okay, eine Sorge weniger! :-)

Grüße,

Benni


Heute Ohne Nennenswerte Defekte Angekommen :-)


 
BlueLight-BA4
Beiträge: 136
Punkte: 3.373
Registriert am: 26.03.2010
Ich fahre: Honda Prelude BA4 2.0-i16 Bj. '91, Volvo V40 T4 Bj. '00
Da wohne ich: Giengen an der Brenz
Vorname: Benjamin



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Flecken unter der Achsmanschette
Kühlerventilator

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor