Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: HCC2011 in Geseke (NRW)

#301 von Senna Honda , 13.05.2011 18:11

Ich wünsche euch allen viel Spaß und ein Super Wetter.
Wäre gern dabei,aber leider hat es nicht so geklappt
wie geplant.


 
Senna Honda
Beiträge: 947
Punkte: 102.281
Registriert am: 02.07.2010
Ich fahre: Honda CR-V 2012 und Jazz 2011
Da wohne ich: Rodenberg
Vorname: Andreas


RE: HCC2011 in Geseke (NRW)

#302 von Wicket , 13.05.2011 18:57

Dito



 
Wicket
Beiträge: 581
Registriert am: 22.02.2010
Ich fahre: Honda Prelude BA4, Nissan Sunny B12, Nissan 100NX GTi B13
Da wohne ich: Speyer
Vorname: Dirk


RE: HCC2011 in Geseke (NRW)

#303 von Duke , 13.05.2011 22:33

Stoßt mit einem guten Tropfen auf uns an, die wir abwesend sind.


Prinzipiell Recht Einfache, Lauffreudige Und Dauerhaft Erhaltenswerte Baukunst der Automobilgeschichte


 
Duke
Beiträge: 408
Punkte: 6.956
Registriert am: 31.01.2011
Ich fahre: Prelude Ba4 4WS
Da wohne ich: Heimat
Vorname:


RE: HCC2011 in Geseke (NRW)

#304 von Ace Cooper , 14.05.2011 05:26

Auf gehts nach Geseke :-) bis nachher.


Viele liebe Grüße
Steve


 
Ace Cooper
Beiträge: 3.308
Punkte: 127.985
Registriert am: 21.10.2008
Ich fahre: Honda CRX AF BJ. '84...
Da wohne ich: in Dresden
Vorname: Steve


RE: HCC2011 in Geseke (NRW)

#305 von Accirus , 14.05.2011 23:22

Mit dem positiven Erlebnis des letztjährigen HCC-Treffens bei Barney in Landshut im Hinterkopf und enprechend positiver Erwartungshaltung sind wir heute in aller Frühe nach Geseke aufgebrochen - und haben nachmittags unsere Teilnahme am HCC mit tiefer Enttäuschung abegbrochen.

Habe selten so viel Geld (über 200 Euro) für so viel negative Erlebnisse ausgegeben. Es ist nicht übertrieben, bei Unterkunft und Essen von Abzocke zu sprechen. Für einen solchen Fraß zum Mittag über 8 Euro zu verlangen und für das Zimmer 66 Euro ist mehr als eine Unverschämtheit, wenn man bedenkt, dass das nicht in der Münchner, Hamburger oder Frankfurter City ist sondern in Westfalen mitten in der Pampa und die Zimmer Ausstattung und Zustand der 60er Jahre wiederspiegeln - na OK: das passt ja zu Honda, die sind in dern 60ziger Jahren in Deutschland angefangen, aber für das Geld möchte ich schon besser untergebracht sein. Die Krönung war dann noch, dass das ganze Zimmer nach "Abort" duftete.

Wir sind inzwischen nach fast 700km mit dem zuverlässigen Oldy wieder glücklich zu Hause angekommen.

Ich danke trotzdem den Organisatoren für die viele Arbeit. Bekannte Gesichter und schöne Autos zu sehen hat trotzdem Spaß gemacht. Das reicht aber nicht für 8 oder mehr Stunden. Daher möchte ich als Verbesserungsvorschlag für das nächste Treffen den Tipp mitgeben, dass man vielleicht auch mal daran denkt, dass nicht jeder Teilnehmer (insbesondere die weiblichen) gern 8 Stunden lang nur Benzingespräche führen möchte. Vielleicht kann man auch mal ein Alternativ-Programm - oder außer Bezingesprächen und Bobbycar für die kleinen auch mal ein Rahmenprogramm anbieten.



 
Accirus
Beiträge: 231
Punkte: 29.712
Registriert am: 19.02.2010
Ich fahre: 2 x Accord: AD EXR, CA5-Aerodeck
Da wohne ich: Schleswig-Holstein
Vorname: Christian


RE: HCC2011 in Geseke (NRW)

#306 von Rührkuchenbraut , 15.05.2011 16:06

Hallo!
Wir sind wieder heile und gesund in Wallenhorst angekommen.
Also wir waren mit dem Preis-Leistungsverhältnis der Unterkunft und Verpflegung zufrieden. Ich denke wenn man überall genau hinschaut, findet man im 5 Sterne Hotel auch irgendwelche Mängel, außerdem sind die Essensgeschmäcker verschieden. Wir waren schließlich auch nur zum Schlafen in den Zimmern. Mir als Frau und nicht als Autovernartikerin ist mir von vornherein klar, dass es nur um Autos auf solchen Treffen geht. Da weiß ich und ich denke mal so gut wie jede andere Frau von so einem "Autofan", dass man sich "SELBSTBESCHÄFTIGEN" sollte, kann und muß. Ich habe auf den Veranstaltungen einige Leute sowohl Männer und Frauen getroffen (Ich muß mit den Leuten auch erst warm werden und sprech nicht jeden sofort an), mit denen man sich auch über andere Dinge unterhalten und richtig Spass haben kann ( Hatice, Petra, Claudia usw.).
Das Treffen ist zwar gerade erst vorbei und man muß noch alles sacken lassen, aber trotzdem glücklich alle Leute wiedergetroffen und neue Leute kennengelernt zu haben.


Rührkuchenbraut  
Rührkuchenbraut
Beiträge: 1.032
Punkte: 28.606
Registriert am: 11.01.2009
Ich fahre: Honda Jazz (BJ 2008) und Honda Z600
Da wohne ich: Wallenhorst
Vorname: Renate


RE: HCC2011 in Geseke (NRW)

#307 von mamadiwa , 15.05.2011 16:19

Auch wir sind wieder daheim...............dort wo es ja immer am schönsten ist!
Zugegeben: der Standard in den "dicken Birken" ist wirklich einfach und primitiv gehalten!
ABER für diese unsere Veranstaltung völlig zufriedenstellend.
Zimmer waren abgegriffen aber sauber. Hätts bei uns unangenehm gerochen wären die Betreiber gewiss in der Lage gewesen uns eines der 400 noch zur Verfügung stehenden Zimmer zu geben! Aber hat ja nicht
Verpflegung hatte Jugendherbergencharakter und war völlig angemessen und vielfältig!
Rumpsteaks hatte ich nicht erwartet.
Über Preise lässt sich ja immer streiten

Treffen war mal wieder eine Wucht und ein Rahmenprogramm hat Niemand vermisst. Weder meine Frau noch der Kurze.
Auf nem AC/DC Konzert gibts ja auch keine Häkelgrüppchen backstage!
Das Bobbycar-Fahren galt NICHT für die Kinder sondern den Erwachsenen - welche auch enormen Spass daran hatten!

Meine schnellentschlossene Meinung:
HCC immer in Geseke!


"Für alles über 8 Minuten zieh ich mir keinen Helm auf" W. Röhrl


 
mamadiwa
Beiträge: 8.183
Punkte: 581.017
Registriert am: 14.02.2008
Ich fahre: BMW 325 ti, Honda HRV
Da wohne ich: Herne! 186Km vom Ring
Vorname: Christian


RE: HCC2011 in Geseke (NRW)

#308 von Yokes , 15.05.2011 17:41

Hallöchen

Wir sind ebenfalls wieder gut zu Hause angekommen, hab jede Menge Bilder, die kommen dann die Tage, werde erstmal in Ruhe aussortieren und bearbeiten.

Vielen Dank für das tolle Treffen und die super Organisation. Das Hotel war meiner Meinung nach völlig in Ordnung, na klar, kein Luxus aber für eine Übernachtung gabs nix zu meckern, wie schon gesagt wurde, alt aber sauber und unser Bad war sogar nagelneu, bzw. anscheinend erst gerade renoviert worden. Zum Mittagessen kann ich nix sagen, haben wir auswärtig gegessen, aber das Frühstück war zu dem Preis absolut ok. Brötchen, verschiedene Sorten Brot, Eier, Tee, Kaffee, Kakao und sogar Cornflakes, in vielen teureren Hotels bekommt man auch nicht mehr.

Schöne Grüße
Jochen


81er Prelude SN
Follow me on Instagram: https://www.instagram.com/air_jochen/


 
Yokes
Beiträge: 194
Punkte: 139.892
Registriert am: 03.07.2010
Ich fahre: Prelude SN und Civic Tourer FK2
Da wohne ich: Bottrop
Vorname: Jochen


RE: HCC2011 in Geseke (NRW)

#309 von SaschaOF , 15.05.2011 19:07

Ich habe viele schöne Hondas gesehen und viele nette Leute (wieder-)getroffen. Aber in Bezug auf die Unterkunft muss ich ehrlich Accirus Recht geben. Ich bin beruflich oft im Aussendienst, auch mit Übernachtung, meine Frau und ich reisen gerne. Aber eine Unterkunft mit Möbeln, die sogar beim Sperrmüll nicht mehr des Nächtens geklaut würden hatte ich noch nicht - schon gar nicht für den Preis. Übrigens: im Gasthof 20m weiter hätte die Übernachtung mit (deutlich besserem) Frühstücksbuffet 54,-- pro DZ gekostet, im Schlosshotel kurz vorm Speisesaal 85,--. Vor diesem Hintergrund finde auch ich die 77,-- in den Dicken Birken unverschämt. Sollte die HCC jemals wieder in Geseke stattfinden, wohne ich ganz sicher nicht mehr dort.



 
SaschaOF
Beiträge: 3.075
Punkte: 551.205
Registriert am: 02.09.2008
Ich fahre: CRV 160, Civic Tourer, Legend KA8
Da wohne ich: Offenbach am Main
Vorname: Sascha


RE: HCC2011 in Geseke (NRW)

#310 von Mr.HondaKA3 , 15.05.2011 19:56

Hallo,
Bin nun seit 15.00 Uhr wieder gut daheim gelandet. Habe mir seit gestern Nachmittag viele Gedanken gemacht. Zum einen positive aber auch etliche negative.
Werde meine Eindrücke von der HCC 2011 hier niederschreiben und bitte Euch diese Zeilen auch zu respektieren!
Ich fahre seit 1999 zu vielen Honda Veranstaltungen, ob Classic, Tuning oder einfach nur zum gemütlichen Beisammensein, es war schon alles dabei.
Da ich 2009 einen sehr gut erhaltenen Legend KA3 durch Zufall erworben hatte, entschloss ich mich dazu mich hier im Forum anzumelden. Im letzten Jahr war ich damit das erste mal bei der HCC in Landshut. Schon beim Eintreffen merkte ich sofort das ich mit meinem Legend negativ belächelt wurde. Dies bekam ich später durch weitere Komentare zu spüren. Eigentlich wollte ich deshalb bei einer HCC nicht mehr teilnehmen, habe es jedoch dieses Jahr nochmal versucht.
Ich bin ein sehr toleranter Mensch, doch irgendwann ist das Maß voll. Man möchte hier im Forum eine besondere Klasse darstellen, ob dies allerdings mit intoleranten, unüberlegten, Äußerungen und Anspielungen zu erreichen ist, bezweifel ich sehr. Es hat sich nach meiner Einschätzung hier im Forum eine Gruppe gebildet die auf teilnehmende getunte Honda's herabschaut. Schade das gerade diese Gruppe überwiegend aus Verantwortlichen oder Solchen die sich dafür halten des Forums bestehen. Solche Obliegenheiten finde es sehr schade, denn gerade diese Fahrzeuge bringen etwas Glanz und Farbe in das Grau der ausgestellten Serienfahrzeuge. Weshalb soll alles an Fahrzeugen Original sein? Jeder sollte doch sein Fahrzeug so gestallten dürfen wie es ihm gefällt. Was ich auch nicht verstehe ist das Bewertungskriterium? Nach was wird bewertet, Originalität, Rost, Lackmängel, verbaute JDM Teile, Schäden......?
Ich kann die Bewertung an vielen Fahrzeugen nicht nachvollziehen, Sympathie?
Schaut für mich sehr danach aus!
Sauberkeit spielt wohl bei der Bewertung keine Rolle! Individualität mit Sicherheit auch nicht! Zeit die in ein Fahrzeug gesteckt wurde auch nicht soviel! Kreativität? Ich weiß es nicht!
Nach einigen Äußerungen wohl 100% Originalität. Dies widerspricht sich jedoch auch wieder!
Im letzten Jahr habe ich hier im Forum verlauten lassen das ich zur Hondaropa und auf verschiedene Hondatuning-Treffen fahren werde. Verschiedene Antworten gaben mir zu verstehen das es dort eh nur Vorurteile gäbe und man mit älteren Honda's nicht akzeptiert würde. Genau das Gegenteil war jedoch der Fall.
Vielleicht sollten einige Forumsmitglieder auch einmal an solch einem großen Event teilnehmen um erfahren zu dürfen wie Anspruchsvoll solch eine Veranstaltung sein kann.
Ich möchte mich jedoch auch bei einigen für nette neue Bekanntschaften und schöne Gespräche bedanken, Kathy und Kim, Ace Cooper, Nadja und Ihr Dauerläufer, Sznuffi, MikeD, und einige andere....für einige andere habe ich den Rat, erstmal mit Menschen zu reden um sich ein eigenes Bild machen zu können, bevor unüberlegte Äußerungen und Eindrücke entstehen!
Viel Spaß weiterhin hier im Forum!


Mr.HondaKA3

RE: HCC2011 in Geseke (NRW)

#311 von Civic1987 , 15.05.2011 20:38

@ Mr.HondaKa3.......Danke...dto.


***** C I V I C 1987 *****


 
Civic1987
Beiträge: 122
Punkte: 3.227
Registriert am: 14.06.2007
Ich fahre: Honda Civic AG, Honda Civic EG4 , Nissan Micra K12
Da wohne ich: NRW
Vorname: Wolfgang


RE: HCC2011 in Geseke (NRW)

#312 von Ronny , 15.05.2011 20:44

Bei den Bewertungen wird es immer wieder Diskusionen geben.
Für mich stehen die Menschen im Vordergrund und nicht ein Pokal.
Schöne Autos,trockenes Wetter und nette Leute.Mehr brauche ich nicht.


____________________________________________________
Wer die Zukunft ändern will muss seine Vergangenheit kennen.


 
Ronny
Beiträge: 2.551
Punkte: 130.497
Registriert am: 26.05.2008
Ich fahre: BA4,B20A9
Da wohne ich: Duisburg
Vorname: Ronny


RE: HCC2011 in Geseke (NRW)

#313 von mamadiwa , 15.05.2011 20:51

Wo genau liegt Dein Problem?
Werd doch mal konkret


"Für alles über 8 Minuten zieh ich mir keinen Helm auf" W. Röhrl


 
mamadiwa
Beiträge: 8.183
Punkte: 581.017
Registriert am: 14.02.2008
Ich fahre: BMW 325 ti, Honda HRV
Da wohne ich: Herne! 186Km vom Ring
Vorname: Christian


RE: HCC2011 in Geseke (NRW)

#314 von Mr.HondaKA3 , 15.05.2011 20:59

Pokale brauche ich auch nicht mehr (habe genug davon), es geht hier nur darum wonach und wie bewertet wird. Es gibt meiner Meinung nach kein klares Reglement. Es ist auch nicht in meinem Interesse hier Unruhe walten zu lassen, jedoch denken noch mehrere Teilnehmer so, die sich jedoch nicht trauen dies hier zu erwähnen. Also mach ich das. Ich kann damit leben.
Ein Beispiel das ich mitbekommen habe. Ein Fahrzeug das vom Rost befreit und Ordnungsgemäß lackiert wurde, bekommt weniger Punkte als ein Fahrzeug mit rostiger Karrosserie! Muß man sein Fahrzeug wegrosten lassen nur damit der Originallack erhalten bleibt? Was für eine Logik ist das denn? Noch ein Beispiel. Zerkratzte, koridierte Original Alufelgen bekommen mehr Punkte als Top erhaltene Tuningfelgen? Da werd ich bekloppt!!!


Mr.HondaKA3

RE: HCC2011 in Geseke (NRW)

#315 von Yokes , 15.05.2011 21:24

Hallöchen

Leider ist es immer so bei Fahrzeugbewertungen das einige, die keinen Pokal bekommen haben, sich aber was ausgerechnet haben, unzufrieden sind. Jeder findet natürlich seinen Wagen mit einer der schönsten, was ja auch verständlich ist. War schon immer so und wird auch immer so bleiben. Ich fahre jetzt seid fast 10 Jahren auf Treffen und habe selber schon diverse (mit)organisiert und diese Diskussionen danach gabs eigentlich jedes mal. Überflüssig wie ich finde, oder kommt es wirklich nur auf einen Pokal an? Dafür fahre ich doch nicht zu einen Treffen. Fakt ist allerdings auch das gerade im Old- u. Youngtimerbereich sehr viel Wert auf Originalität gelegt wird. Und das ist nicht speziell auf dieses Forum bezogen, sondern ganz allgemein so. Nicht umsonst bekommt man z.B. nur ein H-Kennzeichen wenn ein Auto völlig original ist. Daher kann ich es absolut verstehen, wenn die Jury bei einer Old- u. Youngtimer Fahrzeugbewertung besonderen Wert darauf legt und getunte Autos abwertet. Dies sollte man aber nicht gleich falsch verstehen und meinen das Auto ist nicht schön oder wird belächelt. So ist es einfach auf so einer Art Treffen, ansonsten fährt man halt zu einen Tuning Treffen, da beschwert sich dann ja nachher auch keiner das ein Auto belächelt wurde, weil es Serie war und nicht getunt.

@Accirus: Interessanter Vorschlag mit dem Alternativprogramm, es dürfte aber schwierig werden dies im Rahmen so eines Treffens umzusetzen.

Schöne Grüße
Jochen


81er Prelude SN
Follow me on Instagram: https://www.instagram.com/air_jochen/


 
Yokes
Beiträge: 194
Punkte: 139.892
Registriert am: 03.07.2010
Ich fahre: Prelude SN und Civic Tourer FK2
Da wohne ich: Bottrop
Vorname: Jochen



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

HCC! Ruhrpott-Dreieich, wer fährt wann?
HCC 2011 - die Videos!!!

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor