Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Deutsche Autos fallen in USA beim Pannentest durch

#1 von Esjot , 29.10.2010 09:28

Hier werden die deutschen Autos schön geredet/geschrieben. Klarheit gibt es auf dem US Markt. Laut US Consumer Report, fallen deutsche Autos außer Porsche durch. Toyota und Honda erlangen Spitzenplätze.

http://www.ftd.de/unternehmen/industrie/...h/50188328.html


 
Esjot
Beiträge: 1.858
Punkte: 88.082
Registriert am: 25.07.2007
Ich fahre: Accord SJ, Civic AH, Civic EG5
Da wohne ich: Köln-Bonn
Vorname: .


RE: Deutsche Autos fallen in USA beim Pannentest durch

#2 von diedoro , 29.10.2010 09:54



Upps .... wie kann denn bitteschön sowas passieren? Sicher nicht nur, weil 150.000 BMW zurückgerufen werden, weil da was an der Benzinpumpe nicht stimmt. Mercedes äußert sich überhaupt nicht und der Rest redet es mit lapidaren Aussagen schön.

Zitat
Mercedes konnte keine konkreten Gründe für die schlechten Noten nennen, zweifelte aber grundsätzlich die Methodik der Umfrage an. "In allen anderen Studien liegen wir bei der Qualität unter den ersten zehn", sagte eine Sprecherin. Diese Erhebung sei sehr intransparent. Grundsätzlich bewertet die Studie allerdings nicht die Qualität der Autos, sondern erfasst Pannen und technische Probleme.



"Traue keiner Statistik, die Du nicht selber gefälscht hast" Winston Churchill

Hier mal noch eine kleine Annekdote:
Organisation und Unternehmensführung - Mercedes gegen die Japaner

Vor einiger Zeit verabredeten sich Mercedes Benz und ein japanischer Konzern, dass jedes Jahr ein Wettrudern über 1000 Meter mit einem Achter auf dem Rhein ausgetragen werden solle. Beide Mannschaften trainierten nach innerbetrieblichen Vorausscheidungen lang und hart, um ihre volle Leistungsfähigkeit zu erreichen. Als der große Tag des Wettkampfes endlich da war, waren beide Mannschaften topfit.

Die Japaner gewannen klar mit einem Vorsprung von 400 Metern.

Nach dieser Niederlage war das Mercedes-Team sehr deprimiert und die Moral war auf dem Tiefpunkt. Das obere Management entschied, daß der Grund für diese vernichtende Niederlage unbedingt herausgefunden werden müsse. Ein Projektteam wurde eingesetzt, um das Problem zu untersuchen und Maßnahmen zu empfehlen.

Die Untersuchung ergab: Das Problem war, daß bei den Japanern 8 Leute ruderten und einer steuerte, bei Mercedes hingegen ruderte 1 Mann und 8 Leute steuerten.

Das obere Management engagierte sofort eine Beraterfirma, um eine Studie über die Struktur des Mercedes-Teams anfertigen zu lassen. Nach Kosten in Millionenhöhe und einigen Monaten Auswertung kamen die Berater zu dem Schluß: es steuern zu viele und rudern zu wenige Leute.

Um einer Niederlage gegen die Japaner im nächsten Jahr vorzubeugen, wurde die Teamstruktur geändert. Es gab jetzt 4 Steuerleute, 3 Obersteuerleute und einen Steuerdirektor. Ein Leistungsbewertungssystem wurde eingeführt, um dem Mann, der rudern sollte, mehr Ansporn zu geben, sich noch mehr einzusetzen und ein Leistungsträger zu werden.

"Wir müssen seinen Aufgabenbereich erweitern, um ihm mehr Verantwortung zu geben. Damit sollte es gelingen!"

Im nächsten Jahr gewannen die Japaner mit 800 Metern Vorsprung.

Mercedes Benz entließ den Ruderer wegen schlechter Leistung, verkaufte die Ruder und stoppte alle Investitionen in neues Gerät und die Entwicklung des Bootes. Der Beraterfirma wurde eine lobende Anerkennung für ihre Arbeit ausgesprochen und das eingesparte Geld wurde an das obere Management ausgeschüttet ...

eure Doro



"wir müssen nicht immer einer Meinung sein!"


 
diedoro
Beiträge: 1.887
Punkte: 3.634
Registriert am: 17.07.2008
Ich fahre: Mitsubishi Galant E30
Da wohne ich: Chemnitz
Vorname: Doreen


RE: Deutsche Autos fallen in USA beim Pannentest durch

#3 von SaschaOF , 29.10.2010 13:31

Naja - "schöngeredet" werden die dt. Fahrzeuge meist beim Vergleichstest, bei welchen vom Hersteller konditionierte Neufahrzeuge gegeneinander antreten - und für diese Situation mag das Gewinnen dt. Marken auch berechtigt sein. Aber selbst die Auto-Bild-Statistik bescheinigt vielen dt. Dauertestfahrzeugen allenfals befriedigende, teilweise schlechte Noten. Aber die in keinem Verhältnis zum Listenpreis stehende Zuverlässigkeit dt. Automobile habe ich auch schon erleben dürfen, so scheint es bei MB normal zu sein, dass das Getriebe regelmäßig ölt, bei BMW die Hinterachse marode ist und regelmäßiger Überholung bedarf, bei VW im dt. Winter Motoren und Karosserien durch Frost Schaden nehmen und bei Audi die Tdi-Motoren platzen. Wie hat ein Honda-Mensch mal zu mir gesagt: wenn wir mit unserem Produkt so viele techn. Mängel hätten wie die dt. Konkurrenz, wäre der Teufel los - wir müssen für weniger Geld mehr bieten, so die Kundenerwartung.



 
SaschaOF
Beiträge: 3.075
Punkte: 551.205
Registriert am: 02.09.2008
Ich fahre: CRV 160, Civic Tourer, Legend KA8
Da wohne ich: Offenbach am Main
Vorname: Sascha


RE: Deutsche Autos fallen in USA beim Pannentest durch

#4 von Senna Honda , 29.10.2010 20:42

Für mich ist das nicht neu.In Deutschland sind Audi,BMW.MB und VW
nur soweit vor weil sie immer öfter den eigenen Pannendienst
schicken.Ich bin in den über 30 Jahren mit Honda noch nie
liegen geblieben.Habe mir den 86 er AG gekauft und
gleich über 200 km nach hause gefahren,man hat einfach
vertrauen in die Zuverlässigkeit von Honda.Aber ich
denke das geht vielen von Euch auch so.


 
Senna Honda
Beiträge: 947
Punkte: 102.281
Registriert am: 02.07.2010
Ich fahre: Honda CR-V 2012 und Jazz 2011
Da wohne ich: Rodenberg
Vorname: Andreas


RE: Deutsche Autos fallen in USA beim Pannentest durch

#5 von Yuri79 , 20.03.2011 17:36

Da kann ich nur zustimmen hatte auch schon einige honda modelle und konnte bis jetzt nicht einmal über probleme klagen sicher verschleisteile gehen bei jeder automarke futsch aber das ja normal doch probleme wie bei deutschen marken und anderen fremdländigen autos hatte ich noch nie.

Finde es halt immer wieder nur lustig wie alle mich belächeln weil meine ersatzteile teuer sein sollen und so aber wenn ich schaue wie lange meine teile halten und wie oft die in der werkstatt sind ist es dann schon mehr lustig für mich wie viel geld sie in ihre ach so tollen deutschen wagen stecken :-)


Jaja so ist das alt und klein aber mein


 
Yuri79
Beiträge: 166
Punkte: 7
Registriert am: 01.07.2009
Ich fahre: Honda mit leidenschaft
Da wohne ich: Leipzig
Vorname:


RE: Deutsche Autos fallen in USA beim Pannentest durch

#6 von barney , 20.03.2011 18:10

Diese Meinung kann ich in meinem persönlichen Fall leider nicht teilen. Hab mit Honda einfach kein Glück, egal was ich anfaß. Trotzdem liebe ich diese Automarke.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

. . . und es geht doch!
Neuer Honda Prelude für 2012?

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor