Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Vorstellung MUGEN CRX Pro.2

#46 von CaroEE8 , 26.07.2011 13:41

Moin MUGEN-CRX-Freunde,

da uns viele darauf angesprochen haben, ob wir unser Mugenkit nicht für Repiklas zur Verfügung stellen bzw. diese anfertigen lassen würden, haben wir uns mal umgehört und tatsächlich einen Lieferajnten gefunden.
Wer also im Herbst/Winter ernsthaftes Interesse an ein MUGEN-Replikakit von uns hat, schreibt hier.

Das Kit beinhaltet: Frontschürze (EF8), Heckschürze, Seiterschweller und Türverkleidung.

Es muss eine bestimmte Stückzahl für die Auftragserteilung erreicht werden.
Die Bezahlung erfolgt per Vorkasse bei Auftragserteilung. Es wird eine 100%tige Kopie vom MUGEN-Original, ich persönlich kenn weltweit keine Firma die das anbietet Das Kit wird von einer GFK-Bau-Firma in Deutschland hergestellt und im vorgefüllerten Zustand geliefert. Also keine 0815-Qualität und Passgenauigkeit. Bei höheren Auftragsvolumen kann ich den Preis evtl. noch ein wenig drücken. Da dieses Vorhaben auch für uns mit einen großen Aufwand verbunden ist, wird das evtl. eine einmalige Sache. Also wer eins haben möchte, nutzt die Gelegenheit diesen Winter.

Viele Grüße


 
CaroEE8
Beiträge: 46
Punkte: -79
Registriert am: 28.06.2010
Ich fahre:
Da wohne ich: Berlin
Vorname: Caro


RE: Vorstellung MUGEN CRX Pro.2

#47 von ElChorro , 26.07.2011 14:41

Ja dann nenne doch mal einen Preis bei der mindest erforderlichen Stückzahl. Und wie sieht es aus mit Gutachten? Mit Materialgutachten alleine kann man heutzutage keinen Schnitt mehr machen.


Positive Geschäfte:CIVIC SB2,CRX91,AceCooper,MCDuksuk,El_Espiritu,hondapreludefahrer,Oli&Edi,CRX-ed9-1993,crxfetz,martinej9,


 
ElChorro
Beiträge: 3.312
Punkte: 372.047
Registriert am: 03.05.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: Dreieich
Vorname: Martin


RE: Vorstellung MUGEN CRX Pro.2

#48 von CaroEE8 , 26.07.2011 16:33

Ab 4 Stück würde ein Kit komplett, wie oben beschrieben, 1250€ kosten...ist ne Top-Qualität und im Vergleich zu unserem Mugen Kit nen Schnäppchen
Wenn es noch mehr Interessenten gibt, kann ich den Lieferanten noch im Preis drücken...

Zu dem Kit gib es eine Kopie eines TÜV-Gutachtens nach §19. Wir lassen's damit auch eintragen


 
CaroEE8
Beiträge: 46
Punkte: -79
Registriert am: 28.06.2010
Ich fahre:
Da wohne ich: Berlin
Vorname: Caro


RE: Vorstellung MUGEN CRX Pro.2

#49 von ElChorro , 26.07.2011 16:55

Also wenn ich ein ähnliches Kit, auch in Top-Quali und dazu noch mit nachgewiesenen aerodynamischen Vorteilen, sowie Teilegutachten, noch nicht mal für 700€ an den Mann bekomme, dann wird es wohl schwierig werden für diesen Preis genügend Interessenten zu finden. Zumal diese Eintragungfrage immer eine Ermessenssache des Prüfers bleiben wird.


Positive Geschäfte:CIVIC SB2,CRX91,AceCooper,MCDuksuk,El_Espiritu,hondapreludefahrer,Oli&Edi,CRX-ed9-1993,crxfetz,martinej9,


 
ElChorro
Beiträge: 3.312
Punkte: 372.047
Registriert am: 03.05.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: Dreieich
Vorname: Martin


RE: Vorstellung MUGEN CRX Pro.2

#50 von CaroEE8 , 26.07.2011 17:08

Was ich anbiete, ist aber kein Kit, was Mugen "ähnlich" ist, sondern eine 1:1 Mugen-Kopie...direkt von meinem Original
Natürlich kriegst du Kits für 700 EUR von der Stange. Beispielsweise AIT....aber die kannste vergessen...
Das ist einfach mal ne Einzelanfertigung...


 
CaroEE8
Beiträge: 46
Punkte: -79
Registriert am: 28.06.2010
Ich fahre:
Da wohne ich: Berlin
Vorname: Caro


RE: Vorstellung MUGEN CRX Pro.2

#51 von Ace Cooper , 26.07.2011 17:14

Kinder keinen Streit!

@ Caro ich finde die Idee gut. Ich habe aber keinen ED/EE... ElChorros Arbeit kann sich sehen lassen ist auch eine Einzelanfertigung. Also bitte keinen Streit...


Viele liebe Grüße
Steve


 
Ace Cooper
Beiträge: 3.308
Punkte: 127.985
Registriert am: 21.10.2008
Ich fahre: Honda CRX AF BJ. '84...
Da wohne ich: in Dresden
Vorname: Steve


RE: Vorstellung MUGEN CRX Pro.2

#52 von CaroEE8 , 26.07.2011 17:19

Das war auch bestimmt nicht böse gemeint...aber es ist halt ein Unterschied...

Als wir die Mugen Teile noch nicht hatten, haben wir uns die Teile von AIT angeschaut und waren ziemlich unzufrieden...


 
CaroEE8
Beiträge: 46
Punkte: -79
Registriert am: 28.06.2010
Ich fahre:
Da wohne ich: Berlin
Vorname: Caro


RE: Vorstellung MUGEN CRX Pro.2

#53 von ElChorro , 26.07.2011 18:08

Ich spreche nicht von Mugen ähnlichen Teilen, sondern generell von Kit's für CRX.
Woher willst du wissen, dass das was du hast ein Original-Mugen ist? Und so schlau wie du waren sicherlich auch schon andere.
Deshalb, würd mich für dich freuen wenn dein Vorhaben klappt, aber ich gehe mal davon aus, dass es sich noch nicht einmal lohnt Negativ-Formen davon zu machen. Weil letztendlich wird immer nur das gekauft, was auf dem Markt am billigesten ist, auch wenn die Quali miserabel ist. Der Preisunterschied zu AIT z.B. liegt immerhin bei ca. 900€!!!!
Und was deine TÜV-Abnahme betrifft, solltest du dich mal informieren was für solch eine Typisierung normalerweise erforderlich ist. Alles andere Gemauschel bietet dir keinerlei Rechtsicherheit im Extremfall.
Oder denkst du, alle anderen, die Teilegutachten für sowas erstellen lassen, sind so blöde, dass sie ihr Geld zum Fenster raus werfen


Positive Geschäfte:CIVIC SB2,CRX91,AceCooper,MCDuksuk,El_Espiritu,hondapreludefahrer,Oli&Edi,CRX-ed9-1993,crxfetz,martinej9,


 
ElChorro
Beiträge: 3.312
Punkte: 372.047
Registriert am: 03.05.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: Dreieich
Vorname: Martin

zuletzt bearbeitet 26.07.2011 | Top

RE: Vorstellung MUGEN CRX Pro.2

#54 von CaroEE8 , 26.07.2011 19:02

Ich habe nicht das geringste Interesse mich hier mit dir zu duellieren...es bleibt jedem selbt überlassen, ob er so ein Kit haben will...also immer ganz entspannt bleiben :-)

Die gängigen Merkmale, die ein Original-Mugen aufweist, sind dir ja sicherlich bekannt....Stempel, Produktionsnummer etc.
Sind bei unseren Mugen-Teilen alle vorhanden...den Rest merkst du beim Verbauen...die Passgenauigkeit ist 1a!

Sicher werden günstige Teile gerne gekauft, aber es gibt ebenso viele Leute, die auf gute Qualität sehr viel Wert legen....sonst würde es ja auch nicht immer noch so einen Run auf Mugen geben :-)
Auch bezüglich der TÜV-Abnahme haben wir genügend Erfahrung...wir Erfüllen alle Anforderungen die notwenig sind...

Letztendlich führen viele Wege nach Rom...aber wer Top Qualität erwartet und das nötige Kleingeld über hat, wird begeistert sein :-)

Bist du eventuell auch beim Reisbrennen? Wenn du magst, kannst du dir unseren Crx dann auch mal aus der Nähe ansehen...deinen würden wir natürlich auch gern sehen...sieht nämlich auch sehr schick aus :-)


 
CaroEE8
Beiträge: 46
Punkte: -79
Registriert am: 28.06.2010
Ich fahre:
Da wohne ich: Berlin
Vorname: Caro


RE: Vorstellung MUGEN CRX Pro.2

#55 von ElChorro , 26.07.2011 19:19

Ich hab nicht vor mich mit irgend jemanden zu duellieren, ich nenne nur die Dinge beim Namen, da ich die Szene schon seit 1987 kenne.
Und zu irgendwelchen Treffen fahre ich nur ungerne, da ich kein Lust auf irgendwelche Diskussionen mit Leutz habe die meisst ihre Autos billigen Teilen geschmacklos verunstalten.


Positive Geschäfte:CIVIC SB2,CRX91,AceCooper,MCDuksuk,El_Espiritu,hondapreludefahrer,Oli&Edi,CRX-ed9-1993,crxfetz,martinej9,


 
ElChorro
Beiträge: 3.312
Punkte: 372.047
Registriert am: 03.05.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: Dreieich
Vorname: Martin

zuletzt bearbeitet 26.07.2011 | Top

RE: Vorstellung MUGEN CRX Pro.2

#56 von Bernhad , 27.07.2011 02:15

Zitat
von CaroEE8 , 14.06.2011 16:07

Neue Fotos vom Projekt... Teile sind lackiert und Tommy hat fast alles wieder zusammengebaut


Ich vermute mal, dass das Heck dieses Bilderbuch-schönen edlen Wagens nicht noch mit so einem Riesenheckflügel verunziert wird ?


Millennium-Insight = mit MIMA & GridCharger immerwährende Freude = nur Fliegen ist noch schöner...
bei 135.972 km laut BC 3,7 L/100 km und laut spritmonitor.de im Schnitt 3.90 L/100 km nach 135.972km mit 1 Tankfullung 1.044 km 3,50L/100 km.


 
Bernhad
Beiträge: 192
Punkte: 10.328
Registriert am: 24.01.2009
Ich fahre: 2006 Honda Insight CVT im Sommer + 2010 Honda Insight Elegance im Winter (seit Ostern 2014)
Da wohne ich: wo Schweizer Bergkäse reift und wo Muskateller vor der Haustur wächst
Vorname: Berne


RE: Vorstellung MUGEN CRX Pro.2

#57 von CaroEE8 , 27.07.2011 09:59

@ Bernhad Wir haben den original Mugen Wing...kannst du dir ja mal auf dem Foto anschauen :-)
Tommy will den am Freitag montieren

Angefügte Bilder:
crx+mugen_wing.jpg  

 
CaroEE8
Beiträge: 46
Punkte: -79
Registriert am: 28.06.2010
Ich fahre:
Da wohne ich: Berlin
Vorname: Caro

zuletzt bearbeitet 27.07.2011 | Top

RE: Vorstellung MUGEN CRX Pro.2

#58 von Hondafreak1981 , 27.07.2011 12:33

Sehr sehr schön der Mugenwing.



H ad O ne N ever D rive A nother


 
Hondafreak1981
Beiträge: 12.602
Punkte: 1.680.609
Registriert am: 10.09.2005
Ich fahre: Honda Accord CD7 2.2i ES
Da wohne ich: Duisburg, NRW
Vorname: Christian 1


RE: Vorstellung MUGEN CRX Pro.2

#59 von Bernhad , 27.07.2011 22:55

@ CaroEE8
Jaaa - dieser Mugen Wing ist genau etwas nach meinem Geschmack, so etwas hatte ich von den Mugen Ingenieuren erwartet - passt hervorragend auf den CRX - dezent und funktional zugleich, schafft eine prima Abrisskante, was sich strömungsmässig günstig auswirken dürfte.

Ich habe gesucht & gesucht, ob Mugen auch Teile kreiert für den 00-06 Insight, jedoch Fehlanzeige !
Vielleicht meinen Mugen Konstrukteure, der Insight sei kein Wagen, wo eine vermarktbare Nachfrage nach Tuning Artikeln aufkommt. In der Tat ist die Insightfahrer-Gemeinde am ehesten auf Tuning-Elemente scharf, welche die eh schon beachtliche Reichweite mit einer Tankfüllung noch weiter zu verbessern vermag. Und die Aerodynamik des Insight mit dem cw-Wert von 0.25 lässt sich sowieso nicht wesentlich weiter verbessern.


Millennium-Insight = mit MIMA & GridCharger immerwährende Freude = nur Fliegen ist noch schöner...
bei 135.972 km laut BC 3,7 L/100 km und laut spritmonitor.de im Schnitt 3.90 L/100 km nach 135.972km mit 1 Tankfullung 1.044 km 3,50L/100 km.


 
Bernhad
Beiträge: 192
Punkte: 10.328
Registriert am: 24.01.2009
Ich fahre: 2006 Honda Insight CVT im Sommer + 2010 Honda Insight Elegance im Winter (seit Ostern 2014)
Da wohne ich: wo Schweizer Bergkäse reift und wo Muskateller vor der Haustur wächst
Vorname: Berne


RE: Vorstellung MUGEN CRX Pro.2

#60 von CaroEE8 , 28.07.2011 10:57

@ BerhadZusätzlich verbessert unser Mugenkit auch den CW-Wert.... zum Sprit sparen ist unser Motor allerdings nicht
geeignet ;-)
Aber der Honda Insight ist wirklich eines der spritsparendsten Autos der Welt...wieiviel schaffst du mit einer Tankfüllung?
An 1000km fehlt doch bestimmt nicht mehr viel?


 
CaroEE8
Beiträge: 46
Punkte: -79
Registriert am: 28.06.2010
Ich fahre:
Da wohne ich: Berlin
Vorname: Caro



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

....Hallo erstmal... mit *CRX ED9*
CRX II 89`

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor